1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Viel Gemüse und Salat und Marcumar

Diskutiere Viel Gemüse und Salat und Marcumar im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrung hat mit der Schlank im Schlaf -Ernährungsumstellung und Marcumar? Ich hab früher nicht jeden Tag so viel...

  1. Kewe

    Kewe Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    27
    Ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrung hat mit der Schlank im Schlaf -Ernährungsumstellung und Marcumar?
    Ich hab früher nicht jeden Tag so viel Gemüse und Salat gegessen, merkt ihr da einen Unterschied im INR/bzw. Quick -Wert?
     
  2. Anzeige

  3. lynn

    lynn Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    1.509
    Hallo Kewe,
    wahrscheinlich wirst du langfristig die Marcumarmenge erhöhen müssen, besser gesagt der Arzt wird sie erhöhen.
    Wichtig ist, daß du dich auf eine bestimmte Menge an Vit K einschiesst, die nicht zu sehr variiert. Vllt am Anfang mal etwas häufiger zum Quick, kannste mal mit deinem Arzt durchsprechen, wie er das sieht!

    Vitamin K

    Der Bedarf eines gesunden Erwachsenen liegt für Frauen zwischen 60 µg und 65 µg für Männer zwischen 70 µg und 80 µg.

    Der Vitamin K - Gehalt von Nahrungsmitteln

    ist hier im Hinblick auf eine Blut verdünnende Behandlung mit Vitamin K-Antagonisten aufgeführt: Entscheidend ist, dass bei einer Marcumarbehandlung die Vitamin K Aufnahme möglichst in gleicher Höhe halten wird. Dabei ist die jeweilige absolute Höhe weniger von Bedeutung als
    ständig variierende Vitamin K - Mengen, denn letzteres bringt mehr Schwierigkeiten im Hinblick auf die Dosierung von Marcumar mit sich. Also sollte versucht werden, die Mengen annähernd gleich zu halten und ggf. nach der Kontrolle die Marcumardosis zu erhöhen (Arztempfehlung)



     
    #2 lynn, 21.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.03.2012
  4. Kewe

    Kewe Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    27
    Danke Lynn, so habe ich mir das fast schon gedacht. Ich denke der Körper wird sich schon daran gewöhnen wenn ich jetzt täglich viel Salat und Gemüse esse. Gut dass ich meine Werte selber bestimmen kann, dann werde ich das in nächster Zeit einfach öfter mal machen bis sich alles eingependelt hat.
     
  5. saba71

    saba71 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    177
    Kewe, ich nehme auch seit gut 8 Jahren Marcumar, mache seit ca. 2 Monaten SIS, und esse seitdem auch mehr Gemüse, Salat und Obst. Ich habe bisher aber keine großen Schwankungen/Unterschiede bei meinem INR/Quickwert. Wahrscheinlich müssten die Mengen für größere Unterschiede einfach noch größer sein. Denke einfach, daß musst Du ausprobieren. Und wenn Du selbst misst, ist das ja relativ einfach.
    LG
    saba
     
  6. 60kgweg

    60kgweg Guest

    Ich musste die Menge an Marcumar leicht erhöhen, um den vorgegebenen INR einzuhalten. Seitdem ist aber alles im "grünen Bereich".
     
    #5 60kgweg, 21.03.2012
  7. Nurse74

    Nurse74 Guest

  8. Kewe

    Kewe Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    27
    Hallo Nurse74, vielen Dank für die Listen.
    Ich habe vorher gemessen und mein INR Wert war noch immer im Zielbereich zwischen 2,0 und 3,0 nämlich bei 2,3 und ich habe jetzt vor etwas mehr als einer Woche auf SiS umgestellt. Also alles Prima. Werde jetzt einfach in nächster Zeit öfter mal kontrollieren.
     
  9. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hi

    Sag mal bestimmst du den Wert selbst? Kannst du mir sagen wie du an das Gerät gekommen bist? Wir haben nämlich oft das Problem das unsere Pflegekunden die nicht selbst in die Praxis gehen können ein riesen Problem haben ihren Quick bestimmt zu bekommen.
     
    #8 Nurse74, 21.03.2012
  10. Anzeige

  11. Kewe

    Kewe Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    27
    Hallo Nurse,
    bei mir hat man vor ca. 10 Jahren einen Gendefekt festgestellt, deswegen bin ich mein Leben lang auf Marcumar angewiesen. Wer das mit dem Gerät damals veranlasst hatte weiß ich garnicht mehr so genau. Ich erinner mich nur noch daran, dass es von der Krankenkasse nur übernommen wird wenn man eine 2-3 tägige Schulung mitmacht. Diese habe ich gemacht und habe seitdem dieses Gerät. Es ist echt klasse ich habe mich in der Zwischenzeit so eingestellt, dass ich nur noch alle 4-6 Wochen messen muß (außer es kommt was dazwischen wie eine Erkältung, Medikamente oder Urlaub). Gerade im Urlaub ist es echt Klasse wenn man nicht im Ausland zu einem Arzt rennen muss.
    Hier mal ein Link, dort sind auch Schulungsadressen angegeben.
    http://www.coaguchek.com/de/index.php?target=/de/patients
    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!
     
  12. Griseldis

    Griseldis Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auch ich habe Probleme

    Hallo Kewe,

    auch ich nehme seit Januar Marcumar und nehme seitdem kontinuierlich zu. Sport hat nichts gebracht und die Kalorieneinsparung auch nicht.
    Da ich auch einen Gerinnungsmonitor besitze, kann ich Schwankungen in der Blutgerinnung schnell feststellen.
    Hast Du denn nun mit Schlank im Schlaf schon Erfolge erzielt?
    In der Apotheke wollten sie mir nichts zum Abnehmen wegen dem Marcumar verkaufen
    Ich bin im Moment ganz am Boden, weil ich so machtlos bin bei dieser Gewichtszunahme.
    Kannst Du mich motivieren?

    Liebe Grüße
     
    #10 Griseldis, 13.04.2013
Thema:

Viel Gemüse und Salat und Marcumar

Die Seite wird geladen...

Viel Gemüse und Salat und Marcumar - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Gemüse darf man essen, ohne dass Punkte zählen?

    Wieviel Gemüse darf man essen, ohne dass Punkte zählen?: Hallo, ich interessiere mich für WW und habe grundsätzlich das Problem, nicht satt zu werden. Dieses "man darf essen, bis man satt ist"...
  2. Mischgemüse aus der Dose - zu viele Kohlenhydrate?

    Mischgemüse aus der Dose - zu viele Kohlenhydrate?: Hat jemand von euch einen Richtwert, wieviele KHs man in der Reduktionsphase zum Mittag zu sich nehmen darf? Nicht über 450 kcal, das ist klar,...
  3. Duncan-Anfängerin - viele Fragen

    Duncan-Anfängerin - viele Fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mit der Duncan-Diät meine überflüssigen Pfunde loswerden. Habe mir also das Duncan-Kochbuch gekauft -...
  4. Gluten - wieviele Punkte?

    Gluten - wieviele Punkte?: Hi! Ich finde leider nix auf der WW Seite und nix in der App - weiss jemand, wie ich Gluten berechne? Wieviele Punkte Gluten hat? Ich backe damit...
  5. Zuckerersatzprodukte - Vielfalt und Durchblick

    Zuckerersatzprodukte - Vielfalt und Durchblick: Hey ihr lieben, ich würde gerne eure Meinung erfragen, und zwar zu Zuckerersatzprodukten. Ich stolpere mittlerweile überall im Supermarkt oder in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden