1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Verzweiflung….

Diskutiere Verzweiflung…. im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hi, vill. weiß Jemand einen Rat! Ich mache Dukan seit dem 02.03.2014 und bin noch in der Angriffsphase für 10 Tage bis zum 12.03.2014! Die ersten...

  1. liz1986

    liz1986 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    304
    Hi, vill. weiß Jemand einen Rat!
    Ich mache Dukan seit dem 02.03.2014 und bin noch in der Angriffsphase für 10 Tage bis zum 12.03.2014!
    Die ersten 5 Tage gingen wie im Flug…jeden Tag ein Kilo runter !!!
    Nun quäle ich mich schon den dritten Tag und bleibe kleben…nix will mehr runter!
    Heute der super Gau!!!! Sogar 1,1 Kg wieder mehr!!!!

    !!!Dabei halte ich mich strickt an den Plan!!!!
    Weiß mir grade nicht mehr zu helfen! Das ist so frustrierend!
    Hat das vill schon Jemand erlebt und kann mir nen Rat geben?

    LG Liz
    P.S.: Ich bin auch nicht kurz vor meiner Periode zwecks Einlagerungen usw...
     
    #1 liz1986, 09.03.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Verzweiflung….. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dukanhexe

    Dukanhexe Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    1.095
    einfach erst einmal entspannen...
    dann weitermachen, wie vorgesehen.


    Isst Du vielleicht zuviele tolerierte Produkte?
    Zuviel Salz?
    Bewegung, tgl und "am Stück?"?
    Trinkmenge?
    Schreib doch mal ein-zwei "Tages-Essprotokolle" hier rein (wenn Du möchtest) und wir gucken mal drüber.

    Nur kein Stress das wird!
     
    #2 Dukanhexe, 10.03.2014
    liz1986 und Carpe Diem gefällt das.
  4. liz1986

    liz1986 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    304
    Hi Dukanhexe…
    Samstag:
    FS: 100g Hähnchenbrust, 1 Portion Dukan-Schokoladencreme, 500ml Tee
    ME: 2 Becher Buttermilch, 100g Hähnchenbrust, 500ml Tee
    AE: 350g Hähnchenbrust mit 1 kl. Zwiebel und italienische Kräuter
    über den ganzen Tag verteilt noch 1,5l Flirt Orange Zero getrunken
    Bewegung: 20min laufen am stück + gearbeitet den ganzen Tag

    Sonntag:
    FS: Rührei (5 Eiweiß,1 Eigelb), 1 Portion Dukan-Schokoladencreme, 500ml Tee
    ME: 1Becher Buttermilch, 4 Scheiben magerer Rohschinken mit 200g Hüttenkäse 0,1%, 250ml Tee
    AE:Suppe ( 400g Hähnchenbrust, 1,5L Gemüsebrühe fettarm, 2 Knoblauchzehen, 2 Schalotten, 1 Lorbeerblatt, 2 Tl Senf, Muskatnuss, Chilli) <-- Davon habe ich etwas über die hälfte gegessen, 1 Portion Dukan-Schokoladencreme
    über den ganzen Tag verteilt 1,5L Flirt Orange Zero getrunken
    Bewegung: 20min laufen am stück + gearbeitet den ganzen Tag

    Beruflich bin ich Krankenschwester, von daher laufe ich auch da schon recht viel!

    gestartet habe ich am Sonntag 2.3. mit 150kg, Freitag waren es 144,9 und heute Montag 146,0 !!!! AHHHHHHH
     
    #3 liz1986, 10.03.2014
  5. Dukanhexe

    Dukanhexe Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    1.095
    Bist Du in P2? oder P1?

    Guck mal bitte auf die Inhaltsangabe bei der Flirt Zero ob "Fruchtsaft/Fruchtsaftkonzentrat" enthalten ist.

    Dukan Schokocreme mit Kakao entölt oder normaler Kakao? Menge vom Kakao in der Creme?
    Was kommt da alles rein?
    Wieviel Gramm in etwa als Portionsgröße?

    Inhaltsstoffe Gemüsebrühe? Natriumarm?

    Samstag auf jeden Fall zuviele Milchprodukte 1 l Buttermilch+Schokicreme

    Welchen Tee trinkst Du?

    so, das reicht an Fragen:D Wir finden schon die Bösewichte, keine Sorge...
     
    #4 Dukanhexe, 10.03.2014
  6. liz1986

    liz1986 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    304
    Noch bin ich bis morgen in P1 ab Mittwoch P2

    Ok, im Flirt Zero ist Orangensaftkonzentrat, jedoch ist angegeben nur 2kcal pro 100ml

    ja stark entölter kakao,
    die creme ist für 4 portionen:
    3 Eigelb
    1TL Speisestärke
    1TL Kakao stark entölt
    225ml Magermilch
    Süßstoff

    Habe die Gemüsebrühe von Maggi genommen.

    Wie meinst das mit zuvielen Milchprodukten?

    Ich trinke Mate-Tee, Pefferminze oder Grüner Tee…

    So nun hoffe ich den Fehlerteufel zu finden!
     
    #5 liz1986, 10.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2014
  7. ChaCha62

    ChaCha62 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    5.793
    Zustimmungen:
    5.941
    Hi Liz,

    .....in der P1 gibt es nach Dukan keine Tollis (Schokoladencreme).....erst ab P2 erlaubt!

    Wenn ich eine fertige Gemüsebrühe nehme (wie die von Maggi) - nehme ich auch zu!!!!

    Was mir auffällt Du ist zuwenig EW.....trinkst aber viel an Milchprodukten (Buttermilch)....

    Mir fehlt in Deiner Aufstellung auch die Haferkleie....

    ....hast Du Dir das Buch die Dukandiät schon gelesen????.....wenn nicht besorge es Dir (das zahlt sich wirklich aus....um die Ernährungsform zu verstehen)....Rezepte findest Du bei uns im Forum mehr als in den Büchern :-)

    Grundsätzlich sind 4 KG in der kurzen Zeit - aber schon ordentlich!

    Würde Dir raten: Iss mehr Fleisch und Schinken, Eier, Quark ....genau die 72 erlaubten Lebensmittel - damit Dein Körper besser in die Ketose kommt ( der fertige Brühwürfel und Schockicreme ist da nicht gut geeignet)....

    Viel Erfolg!!!!
     
    #6 ChaCha62, 11.03.2014
  8. Dukanhexe

    Dukanhexe Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    1.095
    So, jetzt können wir die Bösewichte von Fehlerteufeln :devil:vor die Tür setzen:

    Flirt Zero darf damit erst ab Phase3 wg. Fruchtsaftkonzentrat würde es dann aber trotzdem nicht als Hauptgetränk wählen denn bei 1,5l täglich kommt da einiges zusammen und dürfte dann schon an die erlaubte Obstmenge in P3 kratzen.
    Nimm besser Coke Zero;)

    Gekaufte Brühe/würfel ist/sind in P1 nicht erlaubt (erst ab P2) denn sie enthält meist: Hefe, Gemüseextrakte, Geschmacksverstärker, hat meist einen zu hohem Natriumgehalt.
    Wenn Brühe, dann erst in P2 und nur am PG-Tag (Protein/Gemüsetag).
    Die Brühe muss natriumarm sein (Reformhaus) oder mache sie dann einfach selber.

    Deine Schokicreme steht im Buch (S.179) bei Phase 1 scheint aber leider ein Übersetzungsfehler gewesen zu sein.
    Denn diese Creme enthält 2 tolerierte Lebensmittel und diese sind erst begrenzt, ab Phase2 erlaubt

    Es gibt leider einige Fehler in den Büchern, selbst in den unterschiedl. Sprachen, dass ist ärgerlich und führte bereits zu einiger Verwirrung.

    Milchprodukte: Max. 800g Gesamtmenge tgl. (also alles miteingerechnet: Milch für den Kaffee/Tee, Buttermilch, körniger Frischkäse...)
    Denn Milch (außer Laktosefreie) enthält Milchzucker deshalb die Begrenzung.

    Ebenso sollte Dein Start in den Tag am besten mit hochwertigem Eiweiss beginnen wenn nicht einfach darauf achten das zumindest zweimal am Tag hochwertiges Eiweiss gegessen wird zB:
    Rührei mit Krabben, Eiweiss-Omelette (wie Du es bereits gemacht hast), Hähnchenbrust (ohne Haut)
    Quark...Hochwertiges Eiweiss ist einfach sehr wichtig bei Dukan.

    So und jetzt viel Erfolg und ran an die 100(y)
     
    #7 Dukanhexe, 11.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2014
    Teufelsweib1985 und Carpe Diem gefällt das.
  9. epie1965

    epie1965 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    38
    Hallo Liz, ich habe gerade die ganzen Antworten auf deine Anfrage gelesen. Das liest sich wie das Protokoll eines Sondereinsatzkommandos. :ninja:

    Erstmal - herzlich willkommen hier im Forum. Und du siehst - man bekommt hier so viel Unterstützung. Die Leute sind absolut lieb und ich lerne hier auch jeden Tag dazu. Das alleine wird dir schon helfen. Ansonsten kann ich nur ChaCha zustimmen. Hol dir das Buch. Ich dachte auch, ist ja total simpel, aber im Buch stehen halt noch viele Zusatzinfos und auch einige Tips - von den Rezepten ganz abgesehen.:) Bei Weltbild gibts das Buch bereits reduziert zu kaufen.

    Einfach durchhalten und nicht aufgeben. (y) Ich habe in den letzten Tagen bereits dreimal die 8 gefeiert und hatte am Tag drauf jedes mal die 9 wieder zurück. So wie heute. Mein Körper weigert sich einfach diese Grenze zu überschreiten. Das hatte ich auch bei der Grenze von 3 zu 2-stellig. Durchhalten...und immer auf die DukanHexe hören. :):love:

    Toi, toi, toi. Das wird super. Kannste glauben. :smuggrin:
     
    #8 epie1965, 11.03.2014
    Carpe Diem gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Carpe Diem

    Carpe Diem Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    645
    Jaaa! Super Tipps hier wieder :D (y)

    Nicht aufgeben! :)
    Und immer schön die Liste mit dir rumschleppen.
    Im Supermarkt hilft das auf neue Eiweißquellen zu stossen, die man (obwohl man es schon mehrfach gelesen hat) gar nicht so realisiert hat, und das bringt Abwechslung auf den Teller :D

    Und die Bewegung nicht vergessen. Das macht auch gute Laune :-)

    Ich wünsche dir viel Glück!
    LG
     
    #9 Carpe Diem, 11.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2014
  12. Daniel Roth

    Daniel Roth Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    748
    Hallo Liz,

    abseits von den vielen inhaltlichen Ratschlägen, die du bereits bekommen hast, würde ich dir noch eine andere Empfehlung geben: Lass dich nicht von kurzfristigen Gewichtsschwankungen verunsichern. Das sind zum allergrößten Teil Veränderungen in deinem Wasserhaushalt. Wasser macht immerhin gute 50 % deines Gesamtgewichts aus. Das heißt, die Schwankungen, die du da täglich beobachtest, liegen bei gerade einmal 1,5 % deines Körperwassers. Auf dein Gesamtgewicht betrachtet sind es sogar deutlich unter einem Prozent. Ein zwischenzeitlicher Anstieg ist da wirklich kein Grund zur Beunruhigung. Erst recht, nachdem du in den ersten Tagen ja massiv Flüssigkeit verloren hast. Du schreibst ja, dass jeden Tag ein Kilo runter gingen und - so schade das ist - ist natürlich auch in erster Linie Wasser. Diesen Gewichtsverlust gleicht der Körper dann natürlich besonders leicht wieder aus.
    Fett ist im Auf- und Abbau deutlich langsamer. Das wird besonders deutlich, wenn du dir vor Augen führst, dass ein Kilogramm Körperfett gute 7.000 kcal Brennwert mitbringt. Das muss man erst einmal verbrauchen! Selbst wenn du ganz einfach gar nichts mehr essen würdest, müsstest du bei einem beispielhaften Tagesbedarf von 2.500 kcal ganze 3 Tage durchhalten, um ein einziges Kilogramm Fett zu verlieren. Und selbst das ist eine sehr theoretische Betrachtung, denn dadurch, dass dein Körper auch massig Glykogen und Aminosäuren verbrauchen würde, wäre der reale Fettabbau noch deutlich geringer.

    Das ist aber auch nicht unbedingt ein Grund den Kopf hängen zu lassen. Denn mal angenommen, dir gelingt es, pro Tag konstant 80g Körperfett abzunehmen, dann sind das in einem Jahr immerhin stolze 30 kg. Körperfett wohlgemerkt. Auf der Waage wäre das noch deutlich mehr!
    Was ich damit sagen will ist: Es ist wesentlich entscheidender, dass du dein langfristiges Ziel im Auge behältst und dich nicht von täglichen 'Wasserständen' verunsichern lässt. Zieh dein Konzept konsequent durch und achte darauf, dass der Trend auf der Waage im Mittel von ein bis zwei Wochen nach unten zeigt. Nur wenn das nicht der Fall ist, hast du einen Grund auf Fehlersuche zu gehen und dir Gedanken über mögliche Anpassungen zu machen. Was natürlich nicht heißt, dass es sich nicht lohnt hier grundsätzlich nach Tipps der vielen Dukan-Experten zu fragen und so deine Ergebnisse zu optimieren. :-)

    Weiterhin alles Gute und liebe Grüße,

    Daniel
     
    #10 Daniel Roth, 11.03.2014
    nesch, maya61, liz1986 und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Verzweiflung….

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden