1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Versagensangst bei Diät?

Diskutiere Versagensangst bei Diät? im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Olá! Ich bin Neue Hier und Ich bin so was von unglücklich was meines Gewicht betrifft! Ich bin 1,54 große und Wiegt 75 Kilos . Dann habe ich von...

  1. BrasilBrasil2017

    BrasilBrasil2017 Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Olá! Ich bin Neue Hier und Ich bin so was von unglücklich was meines Gewicht betrifft! Ich bin 1,54 große und Wiegt 75 Kilos . Dann habe ich von 4 Tage mit Almased Diät angefangen , nur das gibt eine Problem: Meines Kinds Sind komplett dagegen über Almased Diät , erzählt immer das bringe es nicht und ich muss mich akzeptieren wie ich bin und daher habe ich Riesigen Angst zu Versagen.Ich möchte gern weiter mache mit Almased , und werde mich Traurig Fühlen wenn ich jetzt nicht Weiter machen könnten weil ich Keine Familie Unterstützen bei meines Diät bekommen. Hat Jemand hier So Angst gehabt bei ein Diät zu Versagen? Glg
     
    #1 BrasilBrasil2017, 08.01.2017
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Versagensangst bei Diät?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.274
    Zustimmungen:
    20.778
    Willkommen bei uns im Forum!

    Lass dir nichts einreden - DU möchtest abnehmen, also ist es deine Entscheidung, wie du es machst.
    Wenn man Almased richtig anwendet, wird man auf jeden Fall Erfolg haben.

    Mach weiter - wenn du Fragen hast, werden wir sie beantworten und dir weiter helfen.

    Du schaffst das!

    Liebe Grüße,
    Kathrin
     
    #2 FrauEigensinn, 08.01.2017
    Fullback, Schnepfe und BrasilBrasil2017 gefällt das.
  4. BrasilBrasil2017

    BrasilBrasil2017 Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Kathrin
    Ich Danke Dir für die Lieben Worte und Du hast recht ich muss erst an mich denke. Klar manchmal leichter gesagt als getan. Hast du schon Erfahrung gehabt mit Almased? Ich Arbeite als Altenpflegerin in einen Heim. Habe letzen Zeit paar Tage Frei gehabt daher hat ich angefangen mit Almased aber Morgen habe ich Frühdienst. Was ich wollte Frage ist : WieKlappt mit Almased und Sehr Körper und Seele Belastbar Jobs? Ich habe Angst das mir schlecht wird durch nur Almased in Magen zum haben Morgenfrüh. Aber vielleicht Kann mir Jemand Gut Tipps geben. Glg
     
    #3 BrasilBrasil2017, 08.01.2017
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.274
    Zustimmungen:
    20.778
    Ich denke schon, dass ich Erfahrung damit habe. Es war das Mittel, das mir schnell zum Erfolg verhalf und vor allem zum dauerhaften Erfolg, d.h. ich halte mein Gewicht schon über 3 Jahre. Ich bin auch hier im Forum geblieben, um Almasedneulingen zu helfen.

    ABER: Almased klappt nur, wenn du alle Vorgaben befolgst.
    Klappt gut; ich arbeite auch 8 (manchmal 10) Stunden, nicht sitzend und habe ein größeres Haus mit Garten, der vor allem im Winter Arbeit macht! Ich hatte immer genügend Kraft mit Almased.
    Nebenbei machte (und mache) ich 3-4 mal in der Woche Sport und stellte nie fest, dass mir etwas fehlt. Voraussetzung ist natürlich, dass du zuckerfreie Getränke zu dir nimmst und bei Bedarf selbst gemachte Gemüsebrühe!
    Bei einem Job wie deinem schaffst du das auch, auch wenn deine Seele noch zusätzlich belastet wird.

    Und --------------- wenn du fest stellst, es geht doch nicht mit Almased, dann findest du hier in unserem tollen Forum eine andere Art, die dir noch besser gefällt und bei der du hier auch Hilfe bekommst!
     
    #4 FrauEigensinn, 08.01.2017
    BrasilBrasil2017, Redpoppy, koala5 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.274
    Zustimmungen:
    20.778
    Neneneneneeeeeeeeeeee, der macht im Winter keine Arbeit, nur im Sommer ...... :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #5 FrauEigensinn, 08.01.2017
    koala5 gefällt das.
  7. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1.336
    Hola qué tal BrasilBrasil2017 ,

    herzlich willkommen hier unter Gleichgesinnten(y)!

    Ich habe 2015 - aufgrund schmerzender Kniegelenke - den Entschluss gefasst, mit Almased abzunehmen und hatte Ende 2015 mein Ziel erreicht. Jetzt halte ich mein Normalgewicht schon gut ein Jahr (es sind 40 Kilo weniger als früher) und ich habe es nie bereut.

    Ich fühlte mich auch damals nicht zu dick, nur wenn ich heute Bilder aus dieser Zeit sehe, kann ich es kaum glauben, dass ich mit dem Abnehmen so lange gewartet habe(n).

    Die Sprüche meiner Mitmenschen kenne ich auch: „Pass bloß auf, dass du nicht magersüchtig wirst; willst du nicht langsam mit dem Abnehmen aufhören; das kann nicht gesund sein; ihhh, was bist du knochig; an dir ist ja nichts mehr dran usw.“ Meistens kamen diese Äußerungen von Leuten, die es nicht schafften, ihre Kilos los zu werden:LOL:.

    Ich rede nicht über meine Arbeit, nur soviel, dass es schon ein schwerer und stressiger Job mit viel Verantwortung ist. Ich darf keine Fehler machen und das im Schichtdienst rund um die Uhr und Woche. Es gibt – wie bei dir - keine Feiertage, kein Weihnachten oder planbare Freizeit. Ich bin manchmal 24 Stunden beschäftigt und habe oft nur ein paar Stunden Zeit zum Schlafen. Das schreibe ich hier nur, um dir damit zu sagen, dass man mit Almased auch in einem harten Job gut und schnell abnehmen kann und keine Probleme damit haben muss. Sicherlich gibt es den einen oder anderen, der sich damit nicht anfreunden kann, aber du hast ja schon einige Tage Einblick gehabt und deshalb glaube ich auch, dass du zukünftig keine Probleme damit haben wirst.

    Also, höre auf eine so erfahrene „Pulverlotte“ wie FrauEigensinn : Es ist deine Entscheidung und alle, die dir einreden wollen, dass du versagen wirst, haben vermutlich eigene Probleme oder sind nur neidisch.
    Du kannst das schaffen und dann ist es ein absolut tolles Gefühl:love:............
     
    #6 Fullback, 08.01.2017
    FrauEigensinn, BrasilBrasil2017 und Redpoppy gefällt das.
  8. Anzeige

  9. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.588
    Zustimmungen:
    7.020
    Hallo BrasilBrasil2017 ,

    erst einmal auch von mir Herzlich Willkommen im Forum!

    Kann es sein, dass deine Familie Angst hat, dass du dich auch im Wesen veränderst, wenn du dünner bist? Es geht dir doch bestimmt vor allem um deine Gesundheit und die sollte ihnen auch am Herzen liegen! Vielleicht sagst du ihnen das nächste mal das als Argument, wenn sie meckern.

    LG Nele
     
    #7 Nele123, 08.01.2017
    FrauEigensinn, Fullback, BrasilBrasil2017 und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Redpoppy

    Redpoppy Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1.294
    Hallo liebe BrasilBrasil2017 ,

    auch von mir Willkommen hier im Forum!

    Ich habe zwar nicht mit Almased abgenommen, hatte aber am Anfang auch meine Zweifel und Angst, dass es nicht klappt. Ich habe damals knapp 25 kg mehr gewogen als jetzt und hatte immer wieder angefangen und wieder aufgehört. Erst, als ich auf keinen mehr gehört habe und ich für meine Gesundheit abnehmen wollte, verschwanden mit jedem Kilo die Angst und die Zweifel!

    Hör auf das was FrauEigensinn und Fullback dir raten! Du wirst sehen, sie wissen wovon sie reden, stehen dir mir Rat und Tat hier im Forum zur Seite und wenn du dich an die Vorgaben hälst, wirst du Erfolg haben.

    Das kann ich absolut bestätigen!!!!! Genau so ist es bei mir auch gewesen! (und ist es manchmal immer noch)

    Ich wünsche dir viel Erfolg für deinen Weg und ganz viel Kraft für dich, deine Ängste und Zweifel (Kilo für Kilo) ab zu legen. Du wirst sehen, es lohnt sich! (y)
     
    #8 Redpoppy, 09.01.2017
    FrauEigensinn, Fullback, koala5 und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Versagensangst bei Diät?

Die Seite wird geladen...

Versagensangst bei Diät? - Ähnliche Themen

  1. Das Ende einer Diät wird angezeigt

    Das Ende einer Diät wird angezeigt: Das Ende der Diät ist angesagt, wenn Wenn Du Dich beim Staubsaugen anschnallen musst Du beim Essen dauernd vom Stuhl kippst, weil der Löffel...
  2. Erstes mal Dukan diät..

    Erstes mal Dukan diät..: Hallo alle zusammen . Ich möchte ab Freitag mit meiner Dukan diät (Ernährungsumstellung) starten . Nun hab ich gelesen das Haferkleie benutzt...
  3. Die letzte Diät....

    Die letzte Diät....: Ich bin jetzt 60 und habe vor 10 Jahren mit Metabolic Balance gut 20 kg abgenommen. Nachdem ich mein Gewicht 8 Jahre halten konnte, schlug dann...
  4. Die 800-Kalorien-Blutzucker-Diät

    Die 800-Kalorien-Blutzucker-Diät: Als mir meine Ärztin vor einigen Jahren plötzlich mitteilte, ich hätte Diabetes, war das ein richtiger Schock für mich. Und da habe ich mir dieses...
  5. Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung

    Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung: Hallo ich heiße Maria Madelaine und möchte gerne mit der Diät anfangen. Wie habt ihr angefangen? Könnt ihr mir Tipps geben?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden