1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Verdauung

Diskutiere Verdauung im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Guten Morgen zusammen Ich habe schon immer Probleme mit der Verdauung. Seit ich meine Ernährung mit Schlank im Schlaf umgestellt habe habe ich...

  1. kywy

    kywy Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen zusammen

    Ich habe schon immer Probleme mit der Verdauung.
    Seit ich meine Ernährung mit Schlank im Schlaf umgestellt habe habe ich das Gefühl das es noch schlechter geworden ist.
    Ich habe schon einige Mittelchen wie Trockenpflaumen , Flohsamen , Vollkornprodukte , Sauerkrautsaft usw. probiert. Hat aber alles nichts gebracht.
    Vielleicht hat ja jemand von Euch einen Rat für mich. Sollte ich vielleicht mal diesen Brottrunk versuchen ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Verdauung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MamavonLea

    MamavonLea Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    5
    Guten Morgen,
    hast du schon Leinsamen probiert ?? Bei mir wirken sie super.
    Versuch es doch auch mal nach dem Essen, mit einer Tasse heißem Wasser.
    Salbeitee, Milchzucker, Seilspringen, Buttermilch mit Weizenkleie.
    Sonst habe ich auch keine Ahnung.
    Liebe Grüße
     
    #2 MamavonLea, 23.02.2012
  4. MamavonLea

    MamavonLea Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    5
    Vielleicht auch ein schön scharfes Chilli con Carne ?
     
    #3 MamavonLea, 23.02.2012
  5. Galgofee

    Galgofee Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    81
    Hallo Kywy, ich hab auch Probleme mit der Verdauung.Und ich weiß nicht woran es liegt...:(Außerdem ist es bei mir mehr geworden.So ein Mist.Esse ich vielleichzu viel KH? Ich esse mittags sehr gerne Brötchen....Hat jemand für mich einen Rat?????
    Heute ist alles doof...;(
     
    #4 Galgofee, 23.02.2012
  6. Lyra1987

    Lyra1987 Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Kywy,

    mir geht es wie dir.

    Hab auch schon immer Probleme mit der Verdauung, wobei das bei mir auch daran liegt, dass mein Darm viel zu lang ist und ich dadurch wahnsinnige Darmverschlingungen habe.
    Das sorgt oft für Verstopfung :( ...ich weiß nicht wie oft ich deswegen schon zum Gastroenterologen musste.

    Seit ich mit SIS begonnen habe, kann ich etwas besser auf Toilette, hab dafür aber auch Blähungen das es kracht |(
    Keine Ahnung woran das liegt...

    Also was ich dir wirklich empfehlen kann ist 1x täglich 1 Esslöffel Lactulose Sirup.
    Hier gibt es einige "Marken" die diesen anbieten.
    Die besten Erfahrunge habe ich mit Lactulose Hexal Sirup gemacht welcher in fast jeder Apotheke erhältlich ist.

    Probiers aus, es hilft wirklich.

    Lg
     
    #5 Lyra1987, 23.02.2012
  7. kywy

    kywy Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank Lyra , das werde ich mir heute gleich besorgen. Irgendwas muss doch helfen
     
  8. Lyra1987

    Lyra1987 Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    8
    Also wie gesagt mir hilft es sehr gut ;)
    Hab davor auch schon einiges probiert: Trockenpflaumen , Flohsamen , Vollkornprodukte usw. nichts hat wirklich geholfen...
    Wobei... mit den Trockenpflaumen ging es... aber die damit verbundenen Blähungen waren der Horror. Damit hätte ich locker jemanden "vergasen" können :o

    Lg
     
    #7 Lyra1987, 23.02.2012
  9. Lyra1987

    Lyra1987 Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Galgofee,

    auch dir empfehle ich einen Lactulose Sirup.

    Wann hast du denn mit SIS angefangen?
    Wenn du schreibst: "Es ist mehr geworden" gehe ich davon aus, dass du deine Kilos meinst? Wieviel hast du denn zugenommen?
    Was für einen BMI hast du und wieviele KH nimmst du morgens und mittags zu dir?

    Wenn du mir ein bisschen "von dir" erzählst, kann ich dir vielleicht ein paar Tipps geben ;)

    Lg
     
    #8 Lyra1987, 23.02.2012
  10. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. LovableMusic

    LovableMusic Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Hallo :)
    ich hab auch Verdauungsprobleme, dass kommt bei mir aber von meinen lebensmittelunverträglichkeiten.
    Vielleicht isst du was, was dir nicht besonders bekommt und das dann auslöst? und ansonsten einfach onkel doc fragen ^^ die können dir meist was verschreiben was hilft :)
     
    #9 LovableMusic, 23.02.2012
  12. kywy

    kywy Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Das glaub ich nicht das mir was nicht besonders bekommt. Ich habe schon immer Probleme. Allerdings habe ich das noch nie bei meinem Arzt angesprochen.
    Sollte ich vielleicht mal tun. Schaden kanns ja nicht.
     
Thema:

Verdauung

Die Seite wird geladen...

Verdauung - Ähnliche Themen

  1. Wie kurbelt Ihr Eure Verdauung an??

    Wie kurbelt Ihr Eure Verdauung an??: Hallo zusammen! Ich hätte da (mal wieder) ne Frage... :D Wie kurbelt Ihr Eure Verdauung an? Ich bin jetzt beim 2. Tag von P1 und da tut sich...
  2. die Verdauung....

    die Verdauung....: Hi alle zusammen, ich hatte hier mal was von irgendwelchen Kapseln etc. gelesen. Ist was gegen Leinsamen einzuwenden? Danke für die Antoworten....
  3. Verdauung "gedrosselt"

    Verdauung "gedrosselt": Seit etwa 2-3 Wochen esse ich weniger, wie gewohnt. Vor allem kein Süßes! Und seit etwa 10 Tagen ernähre ich mich nach SiS. Was mir auffällt ist,...
  4. Verdauungsprobleme durch SIS

    Verdauungsprobleme durch SIS: Hallo liebe Mitleser, ich habe mal eine Frage an alle SIS-Betreiber. Habt ihr auch seit der Umstellung auf SIS Verdauungsprobleme bzw. Blähungen?...
  5. Verdauungsproblem

    Verdauungsproblem: Ich bin jetzt eine Woche dabei und habe schon gut mit Alma abgenommen. Habe aber ein Problem mit der Verdauung. Nehme zur Zeit jeden 3. Tag ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden