1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Verdauung: Toiletten-Gang ...

Diskutiere Verdauung: Toiletten-Gang ... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; ... ist es bei euch auch so, dass sich der Stuhlgang reduziert hat? Seit wir SiS machen, tut sich kaum was - höchstens alle drei Tage. Früher...

  1. Illumination

    Illumination Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    ... ist es bei euch auch so, dass sich der Stuhlgang reduziert hat?
    Seit wir SiS machen, tut sich kaum was - höchstens alle drei Tage.
    Früher jeden Tag....

    Möchte nur wissen, ob das "normal" ist.
     
    #1 Illumination, 13.09.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Verdauung: Toiletten-Gang .... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    hallo Birgitt, nein diese Erfahrung habe ich nicht, bei mir, alles, wie immer, nur hatte ich am Anfang mehr Blähungen:eek::eek:
    l.G. und schönen Sonntag
    Malene
     
  4. Atta

    Atta Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    mir gehts im moment genauso. manchmal hab ich damit mehr manchmal weniger probleme. allerdings nervt es im moment total.
    das einzigste was sich bei mir geändert hat ist, das ich seit 2 wochen jeden tag min. 40 minuten sport mit der wii mache. ich weiss nicht, braucht mein körper mehr und deswegen kommt woanders weniger?

    ich weiss nicht, fühle mich dann auch immer super unwohl
     
  5. totina

    totina Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    11
    Bei mir war es am Anfang auch so. Es hat mich gawundert da ich doch zum Frühstück immer Müsli mit Apfelsine esse, und Abends kein Brot. Hat sich aber normalisiert. Jetzt klappt es beinahe täglich, wie seit Jahren nicht.
     
  6. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Vorab: Man muss sich von der Vorstellung frei machen, dass man wirklich jeden Tag zu einem größeren Geschäft kommt. Es kann auch normal sein, nur alle 3 oder 4 Tage zu müssen.

    Ich habe eher weniger Probleme in diese Richtung. Da ich mich vorher eher ungesund ernährt habe, hatte ich am Anfang sogar hin und wieder Durchfall. Inzwischen gehts jeden oder jeden zweiten Tag.

    Ich esse morgens Müsli (das sind natürlich schon reichlich Ballaststoffe). Dann gibts Mittags und Abends anständige Mengen Gemüse (das sind wieder reichlich Ballaststoffe). Und schon gibts keine Probleme mehr.

    Ach, bevor ich es vergesse: Ganz wichtig ist trinken, trinken und noch einmal trinken. Bei mir stehen jeden Tag 3 Liter auf dem Speiseplan (brauche ich auch, weil es sonst Gicht gibt). Erst dann quellen die Ballaststoffe im Darm so richtig auf und tun ihren Dienst.

    Ach ja, versuch mal Morgens auf nüchternen Magen ein großes Glas Wasser zu trinken. Das hilft häufig schon.

    Viele Grüße
    Thobie
     
  7. Illumination

    Illumination Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Guter Tipp! Für heute morgen zu spät. Habs erst nach dem Frühstück gelesen.
    Aber morgen werde ich das mal tun.

    Danke Thobie!
     
    #6 Illumination, 14.09.2009
  8. Biene51

    Biene51 Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Birgit,

    mit dem Wasser hat Thobie recht. Ich habe zwar selten Probleme mit der Verdauung, aber wenns mal nicht hinhaut trinke ich auch ein großes Glas (lauwarmes) Wasser ++igitt++.
    Aber es hilft.


    Liebe Grüße Biene
     
    #7 Biene51, 14.09.2009
  9. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    also bei mir hilft das lauwarme wasser nicht, aber seit ich den "MorgenStund" Brei esse in der früh ist alles im grünen bereich. aber täglich ist es auch nicht.
     
    #8 Blonde Hexe, 14.09.2009
  10. Anzeige

  11. Illumination

    Illumination Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    *SPASSTOPIC_beginn*

    Na, GRÜN musses ja nicht unbedingt sein ;)

    *SPASSTOPIC_end*
     
    #9 Illumination, 14.09.2009
  12. gibsy

    gibsy Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    bei mir hilft kaffee...habe seit jahren probleme damit, aber seit ich am morgen einen kaffe trinke habe ich absolut keine probleme damit.
     
Thema:

Verdauung: Toiletten-Gang ...

Die Seite wird geladen...

Verdauung: Toiletten-Gang ... - Ähnliche Themen

  1. Schokolade kurbelt die Verdauung an?

    Schokolade kurbelt die Verdauung an?: Hallo Zusammen, nachdem ich in den ersten 2 Wochen diesen Jahres gute 6 Kilo abgenommen hatte, habe ich bei meiner Geschäftsreise Probleme mit...
  2. Wie kurbelt Ihr Eure Verdauung an??

    Wie kurbelt Ihr Eure Verdauung an??: Hallo zusammen! Ich hätte da (mal wieder) ne Frage... :D Wie kurbelt Ihr Eure Verdauung an? Ich bin jetzt beim 2. Tag von P1 und da tut sich...
  3. die Verdauung....

    die Verdauung....: Hi alle zusammen, ich hatte hier mal was von irgendwelchen Kapseln etc. gelesen. Ist was gegen Leinsamen einzuwenden? Danke für die Antoworten....
  4. Verdauung "gedrosselt"

    Verdauung "gedrosselt": Seit etwa 2-3 Wochen esse ich weniger, wie gewohnt. Vor allem kein Süßes! Und seit etwa 10 Tagen ernähre ich mich nach SiS. Was mir auffällt ist,...
  5. Verdauungsprobleme durch SIS

    Verdauungsprobleme durch SIS: Hallo liebe Mitleser, ich habe mal eine Frage an alle SIS-Betreiber. Habt ihr auch seit der Umstellung auf SIS Verdauungsprobleme bzw. Blähungen?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden