1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased Diät Valentinas Tagebuch

Diskutiere Valentinas Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Na siehst du und schon sieht die Welt nicht mehr ganz so trüb aus. Aber erstmal, schön wieder von dir zu lesen. Ich hab ganz oft an dich...

  1. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.391
    Zustimmungen:
    6.206
    Na siehst du und schon sieht die Welt nicht mehr ganz so trüb aus.
    Aber erstmal, schön wieder von dir zu lesen.
    Ich hab ganz oft an dich gedacht, bin schon einige male ganz bei dir in der Nähe gewesen. Die Mutter meiner Schwiegertochter in SPE hat ja auch MS und wohnt in Bayreuth und ich war jetzt schon paar mal dort. Immer auf dem Weg zwischen München und Triptis. Mein Sohn wohnt ja jetzt auch mit in Bayreuth da bietet es sich an.
    Ich wünsche dir weiterhin eine so freundliche Waage. Auf das es dir auch besser gehen mag.
    Lass dich ganz lieb drücken.
     
    Valentina gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Valentinas Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Valentina

    Valentina Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    256
    Hallo ihr Lieben

    Kleinvieh macht auch Mist. Heute Morgen zeigte die Waage genau 90 Kilo! Ist für mich nicht unbedingt der Hit, weil ich ja brav im Kurzzeitfasten, Low Carb und Kalorienzählen bin.
    Ich stelle immer wieder fest: ohne Bewegung geht gar nichts....zumindest "trainiere" ich im Sitzen mit den 2 Kilo Handeln.
    Der Bewegungstrainer wurde mal wieder obligatorisch abgelehnt und irgendwie hab ich keine Kraft zu kämpfen. Ich MUSS das aber im Auge behalten!
    Auf den Hormonstatus warte ich noch.
    Ansonsten bin ich sehr erschöpft, schlafe kaum ( wenigstens mittlerweile 3 Std.), bin ständig unruhig....Spastiken, restless legs, Schmerzen....bin innerlich wie eine Maschine, die sich nicht ausschalten lässt.....und da helfen auch keine Entspannungstechniken etc......glaub mein "Stresspegel" ist deswegen auch ziemlich hoch.
    Mit meiner neuen Hausärztin muss ich noch "warm" werden. Sie sagte doch glatt zu mir : wegen der Unruhe, den unruhigen Beinen.....einfach nicht mehr dran denken.:banghead::banghead::banghead:
    Und zum Thema Übergewicht : Einfach weniger essen. Und dass ich das tue, will sie mir nicht so recht glauben. Naja, sie kennt mich eben noch nicht, ich lass da nicht locker.
    Meine Neuros das Dopamin etwas erhöht und ich habe wenigstens etwas Ruhe in der Nacht, auch bei den Schmerzen. Wenigstens etwa 3 Std.


    Ich kämpfe noch mit mir, doch wieder auf Almased zurückzugreifen.....irgendwie zieht es mich gar nicht so ran, obwohl ich sehr gute Erfolge damit hatte.....mein Wille macht irgendwie nicht mit. Warum auch immer:banghead:
    Trotzdem gebe ich mich mit diesem Gewicht nicht zufrieden. Nie und nimmer. Kein Übergewichtiger kann mir sagen, dass er sich so mag wie er ist, dass er zufrieden damit ist und nichts ändern will.
    Ich bin eh schon in meiner Bewegung eingeschränkt, und mit 90 Kilo ists noch schwieriger.
    Und wenn man sich im Sommerurlaub, wie in meinem Fall DOPPELT bewegungseingeschränkt aus dem Stuhl hievt und dazu sowieso Hilfe braucht.....und sich dann derjenige, der hilft, abmüht meinen Körper aus dem Sitzen in den Stand zu bringen, natürlich unter Beobachtung von vielen Menschen (und ja, mir macht das was aus!)….da ist man bestimmt nicht zufrieden.
    Außerdem, und das klingt vielleicht oberflächlich, aber für mich ist das wichtig......will ich mich wohlfühlen, mit Bikini im Liegestuhl liegen und nicht im dunkelblauen Badeanzug mit riesigen Blumen ab der Brust.
    Hab jetzt vielleicht etwas wirr geschrieben, aber ihr wisst was ich meine.

    Aber an dieser Situation kann nur ich was ändern....und das werde ich. Ich gebe nicht auf.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Eure Valentina
     
    #392 Valentina, 19.06.2019
  4. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.551
    Zustimmungen:
    6.993
    Ich bewundere immer wieder, dass du nicht aufgibst!
    Dass die Ärzte den Leuten nie glauben, dass sie reduziert essen, nur weil es mit dem Abnehmen nicht klappt, will mir nicht in die Birne. Von Medizinern erwarte ich da mehr, die haben eigentlich den nötigen Hintergrund da etwas differenzierter vorzugehen und nicht jeden unter Generalverdacht zu stellen.

    LG Nele
     
    Valentina gefällt das.
  5. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    3.530
    Das bewundere ich an Dir. Und deshalb wünsch ich Dir auch ganz doll, dass sich ein Kilo nach dem anderen verabschiedet...
    Klasse, dass Du bei allen Widrigkeiten Dein Hanteltraining machst Fitness 69!

    Liebe Grüße von der Ostsee.
     
    Valentina gefällt das.
  6. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.818
    Zustimmungen:
    20.508
    Mach dich doch nicht verrückt, weil die Abnahme jetzt nicht klappt. Du hast wahrhaftig mit so vielem zu kämpfen, da geht eben das Abnehmen nicht. Das ist so, wie wenn man Stress hat.
    Dir fehlt einfach die Bewegung, aber es ist doch die Hauptsache, dass du dein Hanteltraining machst, um nicht noch mehr Muskeln zu verlieren. Ich bin ein totaler Almafan, aber ich würde dir jetzt ganz energisch davon abraten, auch wenn dir dabei keine Nährstoffe fehlen.
    Versuch besser, mit viel Gemüse den Kilos etwas an den Kragen zu gehen, da machst du nichts falsch und trinke viel - sicher nicht verkehrt bei deinen Medikamenten.

    Und - wenn die Leute dir zusehen, wie du dich vom Sitzen "hochhievst", dann lass ihnen die "Freude", so schwer dir das auch fällt. Niemand kann mit dir mitfühlen, niemand versteht, wie sehr du selber darunter leidest. Lach den Gaffern nett ins Gesicht, du wirst dich wundern, wie schnell ihnen die Lust am Beobachten vergeht! Ich mache das so, wenn mir solche Leute auf die Nerven gehen!

    Alles, alles Gute und alles Liebe für dich. Ich drück dich ganz, ganz fest!
     
    #395 FrauEigensinn, 19.06.2019
    DikDiklein und Valentina gefällt das.
  7. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    10.119
    Zustimmungen:
    5.061
    genau das ist die richtige Einstellung! du schaffst das Sport 0171
    LG Peri
     
    #396 periperi, 20.06.2019
    Valentina gefällt das.
  8. Valentina

    Valentina Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    256
    Hallo:inlove:

    Jippi, Waage zeigt heute 89 Kilo....1 Kilo in der Woche! Bin sehr zufrieden!

    Vielleicht hat die Medikamentenumstellung doch etwas ausgemacht.
    Und jetzt warte ich auf den Postboten, hab mir eine DVD bestellt. Bauch Beine Po für Menschen mit Handicap:biggrin:
    Mal sehen, ob ich das umsetzen kann.
    Diese ganzen Kilos hängen alle am Bauch, leider. Also mehr Bauch wie Beine und Po:whistling:

    Gestern haben wir ein Familienfoto gemacht....:cry:. Konnten leider nicht mehr warten, bis ich wieder etwas "geformt" bin.....naja, jedenfalls hänge ich mir das an den Kühlschrank. Mein Problem ist wirklich mein überaus dickes Gesicht und mein Bauch.

    Ansonsten hab ich mit der Hitze zu kämpfen, aber da bin ich wohl nicht die einzige.
    Meine Tochter zieht im nächsten Monat um, wegen neuer Arbeitsstelle....da fällt mir eine große Hilfe weg. Aber das ist okay, sie soll ja ihr eigenes Leben leben und nicht nur die kranke Mutter versorgen. Jetzt müssen die Männer ran, da bin ich ja gespannt. Gestern sagten sie noch, dass das natürlich klar geht und sie das alles locker übernehmen....heute schon hat keiner Zeit:mad:....naja, mir jedenfalls reicht mein Salat aus dem Garten und das Gemüse in der Tiefkühltruhe:o o:

    Ich wünsche euch einen schönen Tag
    Eure Valentina
     
    #397 Valentina, 27.06.2019
  9. Anzeige

  10. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.818
    Zustimmungen:
    20.508
    Ich nehme an, du hast einen Pflegegrad! Wenn nicht, solltest du das schnellstens beantragen!
     
    #398 FrauEigensinn, 27.06.2019
    Valentina gefällt das.
  11. Valentina

    Valentina Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    256
    Guten Morgen:inlove:
    Ja, den hab ich. Und es wurde auch von der Familie beschlossen, dass sie das übernehmen. Tun sie in der Regel auch, vorwiegend hat es meine Tochter übernommen. Jetzt MÜSSEN die Männer ran, richtig ran. Ich lass ihnen mal etwas Zeit sich umzustellen. Bis das jetzt mal im Hirn ankommt, was meine Tochter übernommen hat....:rolleyes:
    Ich versuche im Alltag soviel wie möglich zu machen....sonst würde ich wahrscheinlich durchdrehen, wenn ich gar nichts mehr zu tun hätte. Aber Dinge wie Wäsche aufhängen, bügeln, Einkauf, usw.....und beim Anziehen brauch ich früh meistens etwas Hilfe, da die Spastik grad früh sehr massiv ist. Aber das macht mein Mann, bevor er zur Arbeit geht.
    Solange es ohne Diakonie oder Putzhilfe geht, bin ich froh.

    Im Sommer geht's eine Woche in die Berge und eine ans Meer. Meine Schwester und mein Schwager fahren mit uns.
    Meine Schwester unterstützt mich auch gerne.....und mein Mann kann auch mal unbeschwert mit den beiden seinem Hobby Berwandern frönen, während ich in einer Berghütte die Aussicht genieße. Viele Seilbahnen und Almen sind jetzt barrierefrei und von dort aus können die drei wandern der klettern gehen.
    Und in Kroatien sind wir seit Jahren im gleichen Haus...da kenne ich alle Hindernisse. Morgens auf die Terrasse mit Blick zum Meer, herrlich. Und der kleine Pool daneben.

    Übrigens, da scheint sich wirklich was zu tun....heute morgen zeigt die Waage 88,5 kg.
    Lag anscheinend wirklich an den Medis. Keine Ahnung. Aber es geht jetzt endlich und das freut mich. Vielleicht schaff ich noch ein paar Kilo bis Mitte August.

    Ich grüß euch und wünsche euch ein schönes Wochenende
    Valentina
     
    #399 Valentina, 28.06.2019
    Schwarzwaldmädl, FrauEigensinn und Antii gefällt das.
Thema:

Valentinas Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Valentinas Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  2. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  3. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  4. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  5. Kurzzeitfasten Katinchens Tagebuch

    Katinchens Tagebuch: Liebes Tagebuch, du sollst künftig mein treuer Begleiter werden. Nachdem ich im sehr heißen und aktiven Urlaub 1,5 kg abgenommen habe, will ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden