1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Almased Diät Valentinas Tagebuch

Diskutiere Valentinas Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Guten Morgen Valentina, Mir fehlt der Schlaf....kann gar nicht richtig "denken" das mit dem Schlafen bei den Temperaturen ist schon nervend und...

  1. Brigitte2012

    Brigitte2012 Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2018
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    135
    Guten Morgen Valentina,
    das mit dem Schlafen bei den Temperaturen ist schon nervend und schwierig.
    .
    Du Arme, hast Du diese Symptome schon öfters gehabt oder ist schon eine Krankheit mit diesen Symptomen bei Dir diagnostiziert worden?
    Ich wünsche Dir jedenfalls gute Besserung.
    Liebe Grüße aus dem heißen Spanien und einen schönen Tag
    von Brigitte
     
    #351 Brigitte2012, 08.08.2018
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Valentinas Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Valentina

    Valentina Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    263
    Guten Morgen ihr Lieben

    Nach vielen schlaflosen Nächten und einem Sturz letzte Woche bin ich innerlich gereizt und nervös....wie ein Vulkan vorm Ausbruch. Ich werde immer schwerfälliger und bekomm das Wasser nicht weg. Der Heißhunger auf Zuckerhaltiges, egal ob Getränke oder Gummibärchen ist extrem, aber ich halte durch. 16/8 halte ich auch durch. Aber in den Fastenzeiten bin ich nur noch nervös.
    Als Ersatz für "Nascherei" knabbere meine Nüsse und esse Beeren. Die Trinkmenge liegt bei 2,5 Liter, auch dazu muss ich mich überwinden.
    Durch den Sturz bin ich noch bewegungsunfähiger als ich es vorher war. Am 27.8. muss ich zum Kniespezialisten.
    Mir fehlt die Bewegung:banghead::banghead::banghead:

    Den Neustart ziehe ich zwar durch, aber fühle mich äußerst unwohl wegen den anderen "Nebenbeisachen".

    Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf....

    Bis später
    Valentina
     
    #352 Valentina, 15.08.2018
    SilverWings und romie gefällt das.
  4. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    3.863
    liebe Valentina,
    bei Dir reißt es aber auch nicht ab!?
    Ich wünsche Dir baldige Besserung und ein Ventil für Deinen Vulkan, damit es nicht zur Eruption kommt.
    Dabei entstehen immer so viele Kollateralschäden...
    Ich bewundere Deine Entschlossenheit und Deine Kraft un den den Willen immer wieder anzugreifen.
    Du bist ein ganz großes Vorbild für mich!
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Romie
     
    SilverWings, Valentina, Puffin9 und einer weiteren Person gefällt das.
  5. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.534
    Zustimmungen:
    6.629
    Das ist immer so schön bei Dir zu lesen, liebe Valentina

    Natürlich kommt auch mal ein kleiner Vulkan durch und dazu hast Du alles Recht der Welt....
    ...meine Daumen sind gedrückt, dass es bald dauerhaft in die richtige Richtung geht, Du die Hindernisse ein wenig aus dem Weg räumen kannst und es Dir bald wieder besser geht, nebenbei gibt es dann auch noch eine ordentliche Portion Ruhe & Gelassenheit:smug: für die Seele!

    Ich lasse Dir ganz liebe Grüße hier:inlove:
     
    Valentina gefällt das.
  6. Nele40

    Nele40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    2.119
    oh.... liebe Valentina
    mir fällt da sofort Johanniskraut ein, damit du wieder schlafen kannst.... denn ohne Schlaf liegen die Nerven blank und die Aufmerksamkeit lässt nach....
    hoffe, du hast dir bei dem Sturz nicht allzu weh getan, du arme Maus...

    mhmm... als ich deinen Post gelesen habe, weißt du, was ich da gedacht habe

    dein Körper fordert momentan einfach Ruhe... warum machst du nicht das Beste daraus...
    und gibst ihm das, was er will...zumindest solange das Knie moppert
    es gibt so tolle Bücher oder Serien, die man so richtig chillig genießen kann, genau wie Schöhnheits-Wellness, so wie es dir am Besten taugt....

    ich weiß von mir, wenn ich etwas erzwingen will, geht es meist schief - nehme ich aber das für mich Ärgerliche an und schalte einen Gang zurück, ergeben sich meist Dinge, die ich ohne die SlowMotion-Variante nie und nimmer kennengelernt hätte....

    Gas kannst du immer noch geben *zwinker*
     
    Valentina gefällt das.
  7. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.578
    Zustimmungen:
    7.026
    Hallo Valentina ,

    ich kann mich noch gut erinnern, wie es mir bei meinem 1. Bandscheibenvorfall ging. Da war ich 6 Wochen an die Wohnung, hauptsächlich einen Wippsessel, in dem ich am wenigsten Schmerzen hatte, gefesselt. Auch danach war ich noch länger eingeschränkt, alles aber nicht mit deiner Situation vergleichbar.
    Wann bekommst du dein neues "Gefährt"? Das bringt dir doch etwas mehr Freiheit, wenn der Körper sich schon dagegen wehrt.

    LG Nele
     
    Valentina gefällt das.
  8. Valentina

    Valentina Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    263
    Danke ihr Lieben:inlove:

    Heute hab ich das Gefühl, es geht Wasser weg....war schon zig mal auf Toilette. Und das ist ja auch Bewegung:biggrin:
    Ich habe das Gefühl, ich roste ein....bin vom Rumsitzen und Liegen schon ganz "steif". Meine Physio zeigt mir heute kleiner Übungen....sie sagt auch, ich soll mich bewegen.
    Naja, mal sehen, was mit dem Knie wird. Ich hoffe, es ist nicht sooo schlimm, denn wir wollen Ende September ins Zillertal.
    Mein E-Fix ist immer noch nicht da:mad:, das dauert und dauert. ist doch schon alles angemessen und bestellt.
    Am Montag hab ich endlich meinen Termin beim Sporttherapeuten im Fitnesscenter. Ich brauch Muskelaufbau im Rumpf...und Arme. ICH MUSS ENDLICH WAS TUN!
    Ihr habt ja recht, mein Körper will Ruhe.....aber der will dauernd Ruhe! So geht das ja auch nicht:biggrin:.
    Ich bin halt auch ungeduldig, sorry.
    so, jetzt muss ich los, die Physio kommt.

    Denk an euch
    Valentina
     
    #357 Valentina, 16.08.2018
  9. Valentina

    Valentina Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    263
    Guten Morgen:inlove:

    Der Vulkan ist noch nicht ausgebrochen:biggrin:. Aber das innere Brodeln ist nach wie vor da.
    Denn durch die Spastiken, Tremor und die Restless Legs komm ich gar nicht richtig zur Ruhe. Und was ich alles schon probiert habe.....KG, Yoga, Progressive Muskelentspannung, Meditieren....alternative Medizin usw....und je mehr Spastik, desto mehr Schmerzen. Leider hilft da im Moment nur die chemische Keule, sonst finde ich keine Ruhe. Ich setze die auch nur in Absprache mit dem Neurologen abends und nur nach Bedarf ein. Gestern die erste "Keule" genommen.
    Hab heute geschlafen wie ein Murmeltier!
    Und wenn der Tag heute besser wird ohne Tremor und weniger Spastik, Schmerzen und RLS, dann lass ich die Keule heute abend weg und mache meine Entspannungsübungen und meine Johanniskraut Baldrian Zink Mischung....und den roote Beete Saft.

    Es gibt aber auch was Positives zu berichten:
    War zwar noch nicht auf der Waage (und ich will im Moment auch nicht), aber mein Körper ist nicht mehr so aufgedunsen....das Wasser geht weg. Ich merke es an meiner Kleidung. Hosenbeine spannen nicht mehr und der Knopf geht wieder zu. Ich freue mich:smile:

    Heute werde ich mich mal meiner "Oberfläche" widmen....cremen, Maniküre, Pediküre, Haarkur....und mich dann mit Buch in den Liegestuhl auf die Terrasse legen, wenn es die Spastiken usw. zulassen.
    Vielleicht kommt dann mal meine Schwester und erzählt von ihrer Alpenüberquerung zu Fuß...und zeigt Fotos. Ich liebe Berge:smile:....wenn man oben steht und auf den Nebel im Tal sieht.
    Da freu ich mich jetzt schon aufs Zillertal...mit der Bergbahn auf den Gletscher. Geht auch für mich....nur ohne wandern! Aber mit Foto auf der Panoramaterrasse:smile:. Dann schwelge ich in Erinnerungen an meine Bergtouren....Klettersteige! Vielleicht werde ich auch etwas sentimental dabei.....aber nur kurz!

    So, werde mir jetzt mein verspätetes Frühstück schmecken lassen: Forellenfilet und Salat:smile:

    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag
    Valentina
     
    #358 Valentina, 19.08.2018
  10. Anzeige

  11. Valentina

    Valentina Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    263
    Guten Morgen ihr Lieben!

    Es ist geschafft. Der Vulkan ist nicht ausgebrochen (trotz Getriebeschaden am Auto meiner Tochter, die mich damit durch die Gegend fährt) und auf die Waage bin ich auch gestiegen:

    Bin endlich wieder U80....79 Kilo! Juhu! Das ist mal wieder Motivation für mich! Die hab ich dringend gebraucht! Auch wenns das Wasser war, das abging...und bestimmt noch mehr weggeht, denn ich sehe immer noch recht aufgedunsen aus.
    Ich fühle mich allgemein besser und eine "Belohnung" gibt's heute auch: Mein E-Fix wird geliefert:smile:!
    Zumindest kleinere Strecken im hügeligen Land sind jetzt allein zu schaffen.

    Ich werde bei KzF bleiben, bis auf kleine "Nuss zwischendurch- Fehltritte" läuft es ganz gut damit.

    LG
    Valentina
     
    #359 Valentina, 21.08.2018
    Antii und Brigitte2012 gefällt das.
  12. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.825
    Zustimmungen:
    20.959
    Du musst viel mehr Geduld mit dir haben. Mit der "Brechstange" erreichst du gar nichts.
    Lass dir Zeit und denke auch mal daran, dir Ruhe zu gönnen, nicht immer nur das Optimale von dir zu verlangen! Die chemische Keule wird dir da trotz allem viel helfen!

    Glückwunsch, genieße ihn!

    Liebe Grüße
     
    #360 FrauEigensinn, 21.08.2018
    Valentina und Brigitte2012 gefällt das.
Thema:

Valentinas Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Valentinas Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Gesund abnehmen Schluss mit Lustig Susis Tagebuch

    Schluss mit Lustig Susis Tagebuch: Hallo Ihr Lieben,:smilie girl 268: bin wieder da, manche kennen mich vielleicht noch....... Mittlerwielen habe ich absolutes Höchstgewicht und nun...
  2. Almased Diät Chris Tagebuch: Projekt uHu

    Chris Tagebuch: Projekt uHu: Hallo allerseits, herzlich Willkommen in meinem Tagebuch. Ich verfasse die Beiträge zum Einen zur eigenen Motivation um dran zu bleiben, zum...
  3. Gesund abnehmen Mein Motivationstagebuch

    Mein Motivationstagebuch: Nachdem nun klar ist, der Speck muss weg, und das er nicht von alleine wieder verschwindet, hilft vielleicht wenn ich meine Gedanken aufschreibe...
  4. Low Carb Mein Neues Tagebuch 2020

    Mein Neues Tagebuch 2020: Heute habe ich mit meinem ersten Tag der Abnahme begonnen … Frühstück: nehme ich nicht mehr wie 300 gr. zu mir und esse was mir schmeckt … 5 bis...
  5. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...