1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten ...und Nichts, als die Wahrheit ;-)!

Diskutiere ...und Nichts, als die Wahrheit ;-)! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So, Ihr Lieben, nach einer kurzen und noch immer nicht vollständigen update-Runde durch Eure TBs, jetzt zu mir: Wir hatten einen wunderschönen...

  1. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    3.670
    So, Ihr Lieben, nach einer kurzen und noch immer nicht vollständigen update-Runde durch Eure TBs, jetzt zu mir:
    Wir hatten einen wunderschönen Urlaub, auch wenn die Suche nach des Schneiderleins Personalausweis und die Frage, warum wir ihn nicht online einchecken konnten uns bis zum Schluss ein bisschen am vorzeitigen Entspannen gehindert haben. Außerdem wollte sich bei Herrn Schneider leider die rechte Fitness nicht so einstellen...
    Aaaaaber, irgendwann saßen wir dann doch im Zug zum Flughafen, mit Vorfreude im Bauch, und dann im Flieger, mit Wut im Bauch, weil derselbe nicht in die Gänge kam und dann am Flughafen auf der anderen Seite mit Fragen im Bauch, weil unser Mietauto nicht auftauchte und dann im obengenannten Mietauto wieder mit Vorfreude im Bauch...
    Unser Quartier war im Müllerhaus einer alten Mühle, sehr pittoresk und perfekt ausgestattet... und als wir viel zu spät ankamen, hatten die netten Vermieter schon den Ofen angemacht und wir hatten ein gemütliches Begrüßungsfeuer!
    Leider schlägt aber auch im südlichen Alentejo Mitte Oktober das Wetter allmählich um und so hatten wir durchaus Regentage und auch Abende, an denen wir das Feuer genossen haben, abwechselnd mit Sonnentagen an denen wir abends grillen konnten. Die Temperaturen waren aber für hartgesottenen Nordfriesen in den meisten Fällen sehr angenehm... Wir waren fast jeden Tag am Strand bzw. an unterschiedlichen Stränden, die wir komplett für uns hatten. Wunderschöne Brandung und Weite, Weite, Weite... und Muscheln. Ich kann leider auch im Alter von fast 50 Jahren noch an keinem Strand entlang gehen, ohne hinterher die Taschen voller Muschen und Steine zu haben. Und ich bezweifle, dass sich das jemals ändern wird:D.
    Wir sind außerdem zum westlichsten Zipfel des europäischen Festlandes gefahren und ich kann schon verstehen, dass angesichts der Klippen dort, die Menschen früher gedacht haben, die Welt sei dort zu Ende! Wir haben ein paar weitere Touren gemacht, auf den Spuren der Römer und Kelten und aller anderen und hatten das Gefühl, ein bisschen auf Zeitreise zu sein! Lissabon war leider nicht als Tagestour zu machen- aber umso besser, denn dann haben wir noch einen weiteren Grund, auf jeden Fall noch mal zu reisen!
    Die Küche ist ein Traum aus Fisch und tollem Fleisch und feinsten Desserts die nur aus Zucker und Eiern und noch mehr Zucker und Eiern und viel Sahne zu bestehen scheinen... Wir haben gut gegessen und gekocht und ich habe mir überhaupt keine Gedanken um irgendwas gemacht.
    Jetzt bin ich zwar noch nicht wieder auf der Waage gewesen, weil ich in solchen Fragen eben ein Feigling bin und bleibe, aber die Frage, was es mich gekostet hat, hat andererseits im Augenblick auch nicht so zentrale eine Bedeutung für mich.
    Meine Stimmung schwankt mal wieder und das alarmiert mich deutlich mehr. Aber auch dafür habe ich ja inzwischen ein paar Notfallmaßnahmen und hoffe, das jetzt durch sportliche Betätigung und ein paar seelische Streicheleinheiten wieder in den Griff zu kriegen. Auch die liebe Herbstsonne hilft dabei... Klingt so undankbar nach so einer schönen Zeit, aber hat damit leider nur am Rande zu tun...:wtf:
    Anyway, jetzt geht's wieder zurück in den Alltag. Und mit dem Herbst dann eben auch wieder mit vielen Kerzen und Sauna und backen undundund... wir machen uns das schon schön hier, oder? Eben.
    Euch allen liebe Grüße und einen erfreulichen Endspurt für diese Woche,
    goldene Sonne für's ganze Land
    verschickt Romy
     
    Big sweet tooth, coffeejunkie, Puffin9 und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Glizza

    Glizza Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2014
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    1.966
    Hallo Romy!

    awww.smileyparadies.de_girls_smilie_girl_192.gif awww.smileyparadies.de_girls_smilie_girl_192.gif awww.smileyparadies.de_girls_smilie_girl_192.gif Juhuuuu, du bist wieder da! Hach, ich freu mich! awww.smileyparadies.de_girls_smilie_girl_192.gif awww.smileyparadies.de_girls_smilie_girl_192.gif awww.smileyparadies.de_girls_smilie_girl_192.gif

    Wie schön sich das liest, deine Urlaubsbeschreibung! Erholung, Meer, Weite, was will man mehr!
    Und das hier:
    ist ja wohl ganz genau richtig so! Es wäre schade, wenn es sich ändern würde! (Mir gehts neben Muscheln auch noch mit Kastanien so...:oops:)

    Das klingt kein bisschen undankbar! Gleich mal weg mit dem Gedanken! Wenn es so einfach wäre, halt ein paar Tage Urlaub und die Psyche ist wieder fit, dann sähen einige Einrichtungen des Gesundheitswesens aber ganz anders aus! Aber das weißt du ja selbst!
    Ich finds gut, dass du gleich gegenlenkst!

    So, nun leb dich wieder ganz in Ruhe ein und schau gut nach dir! Fühl dich lieb "Willkommen-gedrückt" :kiss:
     
    romie, coffeejunkie, teetrinkerin und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Licili

    Licili Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    2.926
    Es ist eine wahre Wonne, Deine Berichte zu lesen, liebe romie awww.smileygarden.de_smilie_Lachend_47.gif
    Auch wenn es ein paar Anlaufschwierigkeiten zu Beginn des Urlaubs gab, scheint es insgesamt gesehen eine erholsame und genussvolle Zeit gewesen zu sein. Das freut mich :)

    Ich drücke die Daumen, dass Du die Stimmung möglichst schnell wieder in den Griff bekommst :kiss:
    ashop.sheepworld.de_shop_out_pictures_generated_product_1_380_340_75_58135_p1.jpg
     
    romie und Puffin9 gefällt das.
  5. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    6.422
    Hallo, liebe romie!

    Wie schön, dass Du wohlbehalten wieder bei uns gelandet bist, wenn auch mit ein paar schon vor dem Urlaub auch da gewesen Zweifeln bzgl. Arbeit und solchem Kram:shame:, aber mit ganz vielen schönen Eindrücken und Erlebnissen im Gepäck und der Gewissheit eine wunderschöne Zeit mit Deinen Männern gehabt zu haben...das solltest Du nach Möglichkeit immer aus dem Hinterkopf hervorkramen, wenn Dich der Rest zu sehr nervt..

    Jetzt hast Du erst mal Wochenende und kannst Dich wieder eingewöhnen...ich wünsche Dir ganz viel Spaß & viel Zeit für die schönen Dinge dieser Welt. Lass es Dir gut gehen und geniesse die Sonnenstrahlen des Herbstes und macht es Euch richtig schön gemütlich!

    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und drück Dich ganz fest:kiss:
     
    romie gefällt das.
  6. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    3.670
    Ihr Lieben,
    nach so einer freundlichen Zurück-Begrüßung werde ich mich mal nicht in die allgemein beklagte Forums-Müdigkeit einreihen, sondern meine neuesten Pläne vorstellen;) (Hurra-Rufe- allgemeines Gelächter in der Galerie... gegenseitiges mit den Ellenbogen-Stupsen und Augenrollen...!!!)
    Bereits vor meinem Urlaub war ja irgendwie der Wurm drin und der rechte Erfolg wollte sich nicht einstellen.
    Tut er ja ab und zu dann doch und dann wieder nicht... kurz und gut, ich krepele seit meinem Eintritt hier mehr oder weniger auf der Stelle herum. Das Problem habe ich mehrfach analysiert- immer mit unterschiedlichen Ergebnissen:rolleyes:. Hihi...

    Nachdem ich nun in den vergangenen Wochen ein bisschen herumprobiert und vor allem an meiner mentalen Festigkeit gearbeitet habe, d.h. ich lebe weiter, auch wenn mein Gewicht mir nicht gefällt, bin ich nun zu dem Entschluss gelangt, mit 4:3 weiterzumachen. D.h. ich esse an drei Tagen pro Woche höchstens 500kcal und an den anderen normal.
    Ich sehe die Herausforderung darin für mich vor allem in der aufzubringenden Geduld- die, bzw. ihre Abwesenheit, stellt mir eben immer wieder ein Bein und sorgt für Frust. Gleichzeitig ist der Rhythmus für mich perfekt zu bewerkstelligen. Mo/Mi/Fr bin ich jeweils erst zum Abendessen familiär gefragt- und wenn ich es selber zubereite, habe ich auch in der Hand wieviele Kalorien da auf den Tisch kommen.
    Mein vielgerühmtes Zen müsste mir eigentlich zu Gute kommen- und wenn ich das Ganze noch mit Laufen und Schwimmen unterfüttere, könnte es wohl gelingen.
    Vor Allem habe ich mich von der Vorstellung verabschiedet, zeitliche Vorgaben erfüllen zu können.
    Ich mache es jetzt, so gut es eben geht. Konsequent. Und dann wird sich schon was zeigen... wäre doch gelacht!

    Ich komme mir inzwischen wie eine ziemliche Lachnummer vor- im Vergleich mit fast allen anderen hier- und darum wird das jetzt auch mein letzter Plan sein. Sonst muss ich eben irgendwann akzeptieren, dass mein Gewicht so ist, wie es ist. Und das will ich eigentlich nicht, obwohl vom Ergebnis her betrachtet ja genau das passiert...
    Bevor ich jetzt aber anfange hier rumzuquaken wünsche ich Euch allen einen guten Start in die Woche.
    Ich habe heute noch nichts gegessen und werde heute abend erst einsteigen, mit einem feinen Salat...
    Sonne hab ich keine zum Verschicken, aber wie immer
    liebe Grüße
    von Romy
     
    coffeejunkie und praeriegirl gefällt das.
  7. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    6.422
    Hallo, liebste romie!

    Du kannst Quaken, Pläne schmieden und Dich selbst lustig finden, wir mögen Dich einfach und werden Dich bei allem was Du Dir vornimmst unterstützen...von einem "letzten" Plan halt ich überhaupt nichts und ich finde es auch nicht schlimm, immer wieder neue Pläne zu entwerfen, nur für Dich ist es natürlich nicht so befriedigend. Das verstehe ich auf jeden Fall...im Übrigen gibt es so viele hier, die einfach aufgegeben haben und weg sind und wenige, die allzeit an ihren Plänen festhalten können. Selbst wenn es mit der Abnahme geklappt hat, das Halten ist wie schon befürchtet die größere Herausforderung...Du startest immer wieder neu, entwirfst Pläne und hast doch auch schon viel geschafft, es zählt doch in der Summe nicht nur die Waage...

    4:3 finde ich äußerst ambitioniert, aber schau' halt, ob es Dir gelingt, das über längere Zeit aufrecht zu erhalten. Falls ja - supi, falls nicht, wirst Du trotzdem auf eine andere Weise Deinen Weg zum Wohlfühlgewicht finden...

    Ich schicke Dir ganz viele liebe, motivierende und wärmende Gedanken, Sonnenstrahlen nur für Dich und fühl Dich ganz lieb gedrückt:kiss:!
     
    Big sweet tooth, coffeejunkie, teetrinkerin und 2 anderen gefällt das.
  8. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    3.670
    Dankeschön!
    Angesichts des griesegrauen Wetters kann ich Sonnenstrahlen und Drücker gerade gut gebrauchen!
    Und sonst natürlich auch:shame:...
    später mehr!
     
    Puffin9 gefällt das.
  9. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    3.670
    So, Ihr Lieben,
    ein kurzes Lebenszeichen!
    Ich habe meinen gestrigen Tag gut hinter mich gebracht und bin wie versprochen unter 500kcal geblieben. Auf dem Weg von der Arbeit nach Hause gab es einen Apfel und zum Abendessen dann einen Salat mit gebratener Paprika und Zucchini und ein bisschen Schafskäse... so ganz kalt wollte mir nicht behagen. Damit bin ich gut zurecht gekommen und zunächst mal fiel es mir leichter, gar nichts zu essen. Das kenne ich ja. Und das Problem des Durchhaltens auch, liebe Puffin9;).
    Heute habe ich den Tag vorbildlich mit Porridge und Blaubeeren begonnen, habe mir ein vernünftiges Mittagsbrot und meinen Apfel mitgenommen, gönne mir zum Tee einen Keks und Abends gibt es Wirsing:hungry:.
    Morgen steht dann wieder das knappe Programm an und nachmittags eine Schwimmrunde.
    Ich habe mich ja schon seit längerer Zeit in Verdacht, dass mir das Lockere des KzF eigentlich gegen die Natur geht...;)
    ich brauche klarere Ansagen- wahrscheinlich Spätfolgen meiner autoritären Erziehung;);)... daher ist so ein klares: Heute gibt's nix! genau die Vorgabe für mich.
    Mal sehen, ob ich das am Ende der Woche auch noch glaube.
    Erstmal starte ich voller Schwung...
    und davon schicke ich gerne eine bisschen rum, wenn jemand Bedarf hat. Sonne hätt ich gerade keine...
    aber natürlich
    liebe Grüße
    von Romy
     
    Big sweet tooth und Puffin9 gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Glizza

    Glizza Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2014
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    1.966
    Hallo liebe Romy!

    Ich halte auch nichts vom "letzten Plan", denn das würde ja heißen, dass du dich nicht mehr an die Veränderungen in deinem Leben anpasst. Und das wäre ja nicht so richtig zielführend!
    Natürlich kann man es sich auch schön reden, aber es ist doch so, dass es eben immer wieder Situationen gab, die erstmal wichtiger waren, als das Abnehmen! Deine Psyche und mentale Festigkeit wird nicht besser, nur weil du 63 Kilo wiegst! Aber sie wird besser, wenn du dich darum kümmerst. Und manche Sachen gehen eben nicht so richtig zusammen.
    Dass dann eben jetzt ein neuer Plan her muss, ist in keinster Weise lächerlich oder sonst was, sondern viel eher stark und mutig! Schließlich wäre es der einfache Weg zu sagen, dass es jetzt eben so ist mit dem Gewicht.
    Ich kann verstehen, dass du gefrustet bist, mir geht es ähnlich, schließlich hab ich auch seit ich hier bin die selben zehn Kilo schon dreimal abgenommen. (Arg... Wenn ich durchgezogen hätte, wäre ich schon längst bei nem 21er BMI... :confused:) Aber aufgeben kommt nicht in Frage (zumindest für mich nicht) und wenn ein neuer Plan dafür steht, dass man einen weiteren Schritt auf dem Weg geschafft hat, kann man da auch echt mal stolz drauf sein!
    So, mein Wort zum Sonntag!
    Und lass dir gesagt sein: Den Gedanken dich von hier zu verabschieden, wenn 3:4 nix für dich ist, kannst du gleich mal abhaken! Dafür haben ich und alle anderen dich viel zu gerne hier!!! :love::kiss: (Aber du hast ja bei FrauEigensinn schon geschrieben, dass du uns alle auch hier behalten willst, also mach ich mir darum mal keine großen Gedanken! ;))

    Liebe Romy, ich freu mich darüber, dass du einen neuen Plan hast und ich drück dir sämtliche Daumen, dass du Erfolg hast! Fühl dich gedrückt du Liebe!!! :kiss::kiss::kiss:
     
    Licili, Puffin9, Antii und 3 anderen gefällt das.
  12. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    3.670
    lHallo zusammen,
    heute ist wieder ein : Ich-ess-nix-Tag und es geht mir prima damit! Natürlich esse ich heute abend dann doch was- und zwar meinen leckeren Feldsalat mit gebratenem Kürbis- aber bis dahin ist Ebbe.
    Glücklicherweise habe ich einen ziemlich turbulenten Arbeitstag und komme nicht auf dumme Gedanken. Stattdessen reift in mir der Plan nach der Arbeit zum Schwimmen zu fahren und mir da meine Bewegung zu holen. In der Woche wird das jetzt ziemlich kritisch: Morgens ist es zum Laufen noch zu dunkel und abends dann schon wieder... bleiben nur Freitag und Sonntag für meine Runden durch den Wald.
    Aber: Die Sonne scheint! :DHURRA!!!!!!(y)(y)
    Nach einer Fahrt durch den Nebel des Grauens ist es jetzt wunderschön herbstlich und hellblau!
    Mir geht es gut und meine Waage ist bisher sehr nett- kein Wunder nach zwei Tagen:p. Das steigert die Motivation.
    Also wie bei den AAs: One day at a time. Und heute ist ein guter!
    In diesem Sinne wünsche ich Euch ganz genau das Gleiche:
    Sonne, Schwung und gute Laune
    und packe dann auch noch ein paar liebe Grüße dazu,
    Romy
     
    engelhexe, Big sweet tooth, Puffin9 und 3 anderen gefällt das.
Thema:

...und Nichts, als die Wahrheit ;-)!

Die Seite wird geladen...

...und Nichts, als die Wahrheit ;-)! - Ähnliche Themen

  1. KZF: Auch ich nehme nichts ab

    KZF: Auch ich nehme nichts ab: Hallo alle, Kurz zu mir: 170 cm, 69 kg. Ich ernähre mich vegan. Trotzdem ich Normalgewicht habe, habe ich einen überproportionalen...
  2. Ich weiß ,daß ich nichts weiß.

    Ich weiß ,daß ich nichts weiß.: Einen schönen guten Morgen. Seid dem 01.01.2018 habe ich mit meinem "Projekt-Abnehmen" begonnen. Ich bin mit 117,8 kg und einer Körpergröße von...
  3. Erste Woche rum... Und nichts abgenommen

    Erste Woche rum... Und nichts abgenommen: also bis jetzt hat sich bei mir nichts getan am gewicht. Da ist die Motivation etwas gesunken... Habe deswegen nicht aufgehört aber mach mir so...
  4. Neu hier nehme seit P2 nichts ab :((((

    Neu hier nehme seit P2 nichts ab :((((: hy bin seit 21.08. dabei und seit längeren in P2 und nehme absolut nichts ab...
  5. Reduktionsphase und es tut sich nichts..

    Reduktionsphase und es tut sich nichts..: Hallo, seit Dienstag bin ich in der Reduktionsphase (vorher 7 Tage Turbo) und ich nehme nicht ab. Im Gegenteil, heute früh habe ich sogar ganze...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden