1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten ... und dazu eine Portion Langzeit-Durchhaltevermögen, bitte!

Diskutiere ... und dazu eine Portion Langzeit-Durchhaltevermögen, bitte! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; "Jeder Dumme kann fasten, aber nur ein Weiser kann das Fasten richtig brechen." ( George Bernard Shaw ) Auch wenn Mr. Shaw nicht vom...

  1. 4nnalena

    4nnalena Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    31
    "Jeder Dumme kann fasten,
    aber nur ein Weiser
    kann das Fasten richtig brechen."

    ( George Bernard Shaw )

    Auch wenn Mr. Shaw nicht vom Kurzzeitfasten sprach, lässt es sich doch irgendwie darauf anwenden, finde ich ... nämlich spätestens dann wenn man - sofern alles gut geht - sein Ziel erreicht hat, und zusehen muss, wie man es nicht wieder aus den Augen verliert. Argh!!! Okay, eins nach dem anderen ... der Weg ist schließlich das Ziel: Nach und nach zu einer Ernährungsform zu kommen, mit der ich gesund bin, meine Gewicht halten kann und eben NICHT ununterbrochen nur ans Durchhalten denken muss.

    Wir müssen uns doch in unserem Leben (zumindest die meisten von uns, denke ich) an so viele Dinge gewöhnen, von denen ein Großteil doch bestimmt schlimmer ist als eine gesunde Ernährungsweise ... Na, also! Problem gelöst, wird ein Klacks! :biggrin: (so sprach sie, nicht ahnend, was ihrer harrte .... *ominöse Musik*)

    Falls sich irgend jemand in dieses Tagebuch verirren sollte: Hallo, ihr Lieben!
    Ich werde mit Sicherheit nicht dazu kommen jeden Tag etwas hineinzuschreiben. (Erinnerung an komplett gescheiterte Versuche während Kindheit Tagebücher zu führen ... "Hallo, liebes Tagebuch, also ähm ... jetzt ist ja auch wieder ein halbes Jahr um ... Ô.ô)
    Davon abgesehen wäre es auf Dauer wohl auch nicht sehr spannend - werde mich aber bemühen mindestens alle paar Tage (jede Woche... :whistling:) ein kleines Update für mein zukünftiges Ich zu hinterlassen. (falls jemand mitlesen sollte - dann natürlich auch für dich ;-)

    Also dann - zur Sache, Schätzchen: Heute ist der sechzehnte (und vorvorvorvorletzte) Tag meines Einstiegs-Fastens, bevor dann (nach ca einer Woche Aufbautagen) das Intervallfasten losgeht. Bisher geht's mir zum Glück sehr gut!
    Bis zum Erreichen meines Wunschgewichts möchte ich das 36:12 Prinzip anwenden (klingt wahrscheinlich sooo viel einfacher als es sein wird :wink:), und dann ganz langsam die Fastentage reduzieren, bis [irgendwann] auf einen oder zwei in der Woche. Soweit zumindest der Plan :)

    Hmmm... mein "Diät-ticker" ist natürlich völliger Blödsinn, habe ja nicht erst vor vier Tagen angefangen mit abnehmen, sondern vor mehreren Monaten. Der Starttag scheint sich allerdings nicht rückwirkend ändern zu lassen. Macht wahrscheinlich Sinn. :-/

    Jedenfalls fing ich im Mai 2017 eigentlich an - mit etwa 84 Kilo. Dann ging es etwas holprig durch die darauffolgenden Monate - als ich am 23. Oktober mit der Fasten-Kur begann, war ich bei wackeligen 71,5 Kilo angelangt. Bis heute habe ich ungefähr weitere 5 Kilo verloren (Wasser, Eiweiß, Fett...?)
    Allerdings heute auch Tage bekommen - vielleicht ist ja schon mehr weg, und man siehts nur nicht? :rolleyes:

    Egal, muss ins Bett


    Und - again - falls jemand mitlesen sollte: Ganz lieben Gruß von mir, und wünsche uns allen viel Kraft, Ruhe und Erfolg!

    <img src="https://www.abnehmen-aktuell.de/dietimage/?id=ticker&u=21204" alt="Abnehmen Aktuell" width="610" height="80" border="0" />
     
    #1 4nnalena, 09.11.2017
    DikDiklein gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.524
    Zustimmungen:
    6.325
    4nnalena schön das du nun ein Tagebuch hast.
    Aber dein Ticker solltest du in die Signatur packen. Dann ist er in jeden Beitrag zu sehen und außerdem scheint da was noch nicht zu passen, man sieht nur den Link als Text nicht den Ticker. Pack ihn in die Signatur da kannst du ihn austesten wie er ausschaut und ob er gesehen wird, im Notfall kannst du es wieder ändern.
    Ach ja und mit dem Startternin , klar kann man das Ändern. Nur muss man da alle Gewichtsdaten nochmal löschen und alles neu eingeben. Da dann das richtige Startdatum setzten und chronologisch die Daten wieder eingeben. Dann stimmt auch die Kurve. Ich hab das schon öfter bei mir gemacht wenn ich mal was ändern wollte.
    Wünsche dir viel Erfolg.
     
    4nnalena gefällt das.
  4. DikDiklein

    DikDiklein Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1.386
    Also du hast ja schon ganz toll abgenommen, von 84kg auf 71kg und jetzt noch -5kg da bist du ja bei 66kg?? Was ist denn dein Wunschgewicht?
     
    #3 DikDiklein, 09.11.2017
    4nnalena gefällt das.
  5. Modera

    Modera Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    1.002
    Hallo, finde das auch eine beachtliche Leistung seit Mai, spitze.
    Bin auch auf deinen Ticker und dein Zielgewicht gespannt.
     
    4nnalena gefällt das.
  6. DikDiklein

    DikDiklein Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1.386
    4nnalena wo bist du denn, alles fing doch so toll an???
     
    #5 DikDiklein, 20.11.2017
  7. 4nnalena

    4nnalena Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    31
    Kurzzeitfasten Tag 1 (Also, eigentlich Tag 0...)

    Hallo, und VIELEN lieben Dank fürs Vorbeischauen und für deine Nachricht :)
    Die Funkstille tut mir leid! Die komplette Woche war einfach null Internet-Zeit.
    Unser kleiner Sohn hatte letzte Woche seinen ersten Geburtstag, und am Samstag war dann große Feier bei uns zu Hause. -_- *KO*

    Wir wohnen erst seit Juni im neuen Haus, und somit war dies gleichzeitig auch die erste richtig größere Feier (mit fast sämtlichen Verwandten) bei uns zu Hause - Stress! Auch wenn es immer total schön ist, und sich alle, Gott sei Dank, gut verstehen, ist es ja doch was anderes - das erste Mal als Gastgeberin ;-)
    Auch wenn man weiß dass niemand einen bewertet, will man ja doch dass alle einen schönen, gemütlichen Eindruck bekommen...
    Zu allem Überfluss ist meine Schwiegermama (mit Abstand einer der liebsten Menschen, die ich kenne) jemand, bei deren Feiern immer alles perfekt und wie geleckt aussieht. :biggrin: Mein Mann und ich hingegen.... Nunja lassen wir das :whistling:
    Jedenfalls wurde die Woche alternativ mit Putzen (selbstverständlich haart der Hund schlimmer denn je), Einkaufen(jedes Mal was vergessen, oder noch was neues eingefallen), Deko basteln("VIEL günstiger und schöner als kaufen" ... jaja...) und Backen verbracht. Hatten uns, der "Einfachheit" halber, für eine Keks- und Kuchenparty entschieden (wenn auch nicht sehr Diät-freundlich), und NATÜRLICH in den Kopf gesetzt alles selber zu backen/Torte zu machen ...

    Als ich Freitag nachts um 2 dann fertig war die "Zimt-Schneeflocken" mit Zuckerguss-Eisblumen-Muster zu verzieren, und mich "noch rasch" daran machte die Geburtstags-Girlande - Wimpel in Form von kleinen weißen Baby-Bodys und großen blauen Buchstaben auszuschneiden (mein Vorlage-Bild sah ja ganz einfach aus...), kam mir dann doch langsam der Gedanke, es etwas übertrieben zu haben :o o:

    Wie auch immer, so ging meine Aufbauwoche jedenfalls schnell rum; Am letzten Sonntag (12.11) endete mein Heilfasten und da war ich dann - wie DikDiklein richtig geraten hat bei 66 Kilo angelangt. Zwei waren natürlich direkt wieder drauf, aber die sind im Laufe der Aufbau-Woche verschwunden, plus ein weiteres halbes Kilo oder so. (Könnte allerdings an der Hektik liegen:confused:)

    Heute ist nun der erste Fastentag vom ADF. Fühle mich bisher ziemlich normal, etwas kühlere Hände vielleicht, aber nicht ansatzweise so heftig wie beim längeren Fasten (macht wahrscheinlich Sinn). Halte meinen Bauch mit Wasser und warmem Tee gefüllt, und das einzige Wehwehchen (mir leider vom Fasten schon wohlbekannt) ist, dass ich ständig auf der Innenseite meiner Lippen herumnage - die Angewohnheit kriege ich nicht so richtig weg ò_Ó

    Freue mich allerdings sehr auf Blumenkohl, Teltower-Rübchen und Rindfleisch morgen abend ;-)
    Liebe Grüße und viel Ruhe und Erfolg für uns alle!
     
    #6 4nnalena, 20.11.2017
    Modera gefällt das.
  8. 4nnalena

    4nnalena Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    31
    DikDiklein Achso, ja - also der Rechner von dieser Seite hat mir mein Idealgewicht mit 53 Kilo ausgerechnet (war etwas deprimierend, da ich eher so 55-57 angepeilt hatte, aber naja :wink:), von daher ist das wohl jetzt mein Wunschgewicht :cautious:
    Danke dir nochmal und weiter viel Erfolg! :)
     
    #7 4nnalena, 20.11.2017
  9. 4nnalena

    4nnalena Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    31
    Hallo Modera ! Dankeschön fürs reinschauen ;) Ich glaube jetzt sieht man den Ticker endlich - unsere beiden sind sich ja extrem ähnlich! Wünsche dir dass es weiter so gut läuft!
    Ganz liebe Grüße!
     
    #8 4nnalena, 20.11.2017
    Modera gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Modera

    Modera Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    1.002
    Stimmt liebe 4nnalena ,da werde ich mich gleich mal an dich hängen, vielleicht rucken dann diese Kilos gemeinsam schneller.Liebe Grüße
     
    4nnalena gefällt das.
  12. 4nnalena

    4nnalena Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    31
    liebe Modera , Dito - gemeinsam gehts doch immer leichter! :)
     
    #10 4nnalena, 20.11.2017
Thema:

... und dazu eine Portion Langzeit-Durchhaltevermögen, bitte!

Die Seite wird geladen...

... und dazu eine Portion Langzeit-Durchhaltevermögen, bitte! - Ähnliche Themen

  1. 16/8 und was dazu?

    16/8 und was dazu?: Hallo, jetzt habe ich so viel gelesen und denke, ich werde überwiegend bei 16/8 oder auch mal 18 Stunden Fastenpause bleiben. Ich bin durch die...
  2. ich gehöre nun auch dazu

    ich gehöre nun auch dazu: Hallo zusammen, ich bin Katrin, 35, aus Siegen und möchte hier meinen Weg finden, den Pfunden den Kampf anzusagen. LG Katrin
  3. neu dazugestoßen

    neu dazugestoßen: Hallo, ich bin neu im Forum und habe schon ein bisschen über die Dukan Diät gelesen. Ich möchte ca 6-8 Kilo abnehmen und frage mich ob dies die...
  4. Mir fehlen ein paar Nährwerte und ich weiß nicht was dazu passt

    Mir fehlen ein paar Nährwerte und ich weiß nicht was dazu passt: Hallo, Bin gerade dabei mein Mittagessen zusammen zu stellen und habe etwas Probleme, weil ich nicht genau auf die Werte kommen. Mir fehlen...
  5. Sport gehört auch dazu seit 2 Wochen :)

    Sport gehört auch dazu seit 2 Wochen :): Hallo liebe Abnehmwillige, also habe ich mir gesagt vor 2 Wochen dass Sport auch dazu gehören sollte. Obwohl Sport Mord ist dachte ich mir ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden