1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ultra stack 2

Diskutiere Ultra stack 2 im Medikamente zum Abnehmen - Diätpillen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Leute, hat jemand erfahrungen mit stack 2 gemacht? lohnt es sich und was ist zu beachten konnte leider kaum infos drüber bekommen.

  1. freeway

    freeway Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hat jemand erfahrungen mit stack 2 gemacht? lohnt es sich und was ist zu beachten konnte leider kaum infos drüber bekommen.
     
    #1 freeway, 24.01.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ultra stack 2. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 20913

    Abnehmen Gast 20913 Guest

    was ist den das eine ernährung ein medikament?
     
    #2 Abnehmen Gast 20913, 24.01.2010
  4. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.334
    Finger weg ! Das Zeug steht bei der Verbraucherzentrale auf den Warnlisten.

    Diese Liste ist sehr lang. Kurz und Knapp: Man sollte keinesfalls der Werbung über irgendwelche Pillen oder ähnliches aus dem Internet vertrauen.

    Zur Not Produktname aufschreiben und Apotheker oder Arzt fragen.

    Bei diesem Produkt mit überteuertem Preis gibt's allerdings dann folgendes Gratis dazu:

    Bewertung: Nicht empfehlenswert, hohe Gesundheitsgefährdung



    Die Produkte können zu Schlaflosigkeit, innerer Unruhe, Herzrasen und Blutdruckanstieg führen.



    Quelle: Stiftung Warentest


    Gruß
    Bernd
     
  5. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    ist sicher auch so ein zeug wie alli oder sowas, ich finde ja alli wiederlich, hab da gelesen, dass sie leute echt öligen auslauf haben, die können das gar nicht bremsen, igit:übel:.

    ich bleib bei meiner ernährungsumstellung ;). muss mich halt wie ein normade ernähren, aber wenigstens schad ich meinem körper durch pillen nicht:ja:.
     
    #4 Blonde Hexe, 28.01.2010
  6. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Das bestätigt wieder - wenn irgendwelche Pillen oder Pülverchen wirken würden, dann gäbe es von heute auf morgen nur noch superschlanke Menschen da draußen.
     
  7. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.334
    Wiiieeee, gibt's nicht ? Man also sowas. Und ich dachte immer " Wunder gibt es immer wieder...." rofl
     
  8. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.523
    Na Bernd, dieser Hinweis würde auch auf jede Kaffeepackung passen.

    Stacks sind ja eigentlich dafür gedacht um härter und ausdauernder trainieren zu können und nicht mit rumsitzen Kilos zu verlieren. Vor vielen Jahren war das sicherlich auch möglich aber seitdem da kein Ephedrin mehr drin ist weil in Europa verboten, kann man wohl auch stattdessen einen ordentlichen Schluck Cola Zero trinken.:(

    Eigentlich schade :müde:
     
    #7 Matthias, 28.01.2010
  9. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.334
    Schon richtig, auch das heutzutage kein Ephedrin ( wird aus zum dopen genutzt) mehr drin sein soll, steht es doch auf vielen Listen die vor bestimmten Pillen und Ernährungszusätzen warnen.

    Mit persönlich ist es wurscht ob sich jemand das Zeug reinschmeisst, ich brauch's nicht. Aber sieht trotzdem immer wieder wieviele Leute sich blauäugig irgendwas aus dem Internet oder der Werbung versprechen lassen ohne sich über solche Sachen zu informieren. Und das erschreckt mich halt jedesmal........
     
  10. Anzeige

  11. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Das einzig wirksame Mittel, in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Kilos zu verlieren, ist nur eines:
    Amputation. :D
    Einfach einen Arm oder ein Bein abhacken und schon zeigt die Waage danach einen erfreulich hohen Gewichtsverlust an. ;)
     
  12. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    der war jetzt auch nicht schlechtrofl
     
    #10 Abnehmen Gast 78092, 29.01.2010
Thema:

Ultra stack 2

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden