1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Traumkörper

Diskutiere Traumkörper im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; "Man entdeckt keine neuen Ufer, ohne alte Küsten aus den Augen zu verlieren".[ATTACH] Das war der Spruch, mit dem ich mich selbst motiviert habe,...

  1. swrc

    swrc Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    351
    "Man entdeckt keine neuen Ufer, ohne alte Küsten aus den Augen zu verlieren". SAM_3068.jpg Das war der Spruch, mit dem ich mich selbst motiviert habe, als ich mit Alma begann. Ich war wild entschlossen, es noch einmal zu versuchen und vor allem, es auch zu schaffen! Also habe ich einfach losgelegt.
    Es hat auch ganz gut geklappt. Bis jetzt. Nun habe ich einen "Durchhänger", stehe seit Wochen auf demselben Gewicht. Nichts tut sich.
    Da kam mir der (vielleicht) rettende Einfall: Erstelle Dir doch einfach mal ein Tagebuch. Vielleicht hilft's Dir, Du siehst klarer und kriegst wieder neue Motivation.
    So, hier isses nun! Und jetzt?????

    Also, immer her mit der Motivation!!!!!!

    swrc
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Traumkörper. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hallo

    trag doch mal nur die Hälfte des Gewichtest das Du abgenommen hast an Kartoffeln in einem Rucksack 1 Stunde mit dir rum. Das Gefühl das sich dann einstellt wenn du das Gewicht wieder ablegst wird dich sicher motivieren weiter zu machen. Du kannst stolz sein auf das was Du bisher geschafft hast den Rest packst du auch noch :)
     
    #2 Nurse74, 22.03.2013
    dotwarner, Phantomin, swrc und 3 anderen gefällt das.
  4. Pollyanna

    Pollyanna Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    943
    Es ist normal, das man auch mal Stillstände hat! Lass dich nicht davon abhalten weiterzumachen!
    Gib deinem Körper die Zeit die er braucht, dann wird es auch weiter nach unten gehen... (sun)
     
    #3 Pollyanna, 22.03.2013
    dotwarner, swrc, Netty1980 und einer weiteren Person gefällt das.
  5. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    20 kg schon geschafft und da lässt du dich von so einem dämlichen Stillstand runter ziehen?

    Nimm doch mal den Rucksack, wie Nurse schreibt, dann weißt du, was du geleistet hast. Viele hier würden sich die Finger abschlecken, wenn sie dich einholen könnten!

    Auf geht's, jetzt ist Schluss mit Jammern!

    Jetzt packst du die restlichen Kilos! smilie_girl_014.jpg smilie_girl_014.jpg smilie_girl_014.jpg smilie_girl_014.jpg smilie_girl_014.jpg
     
    #4 Abnehmen Gast 75359, 22.03.2013
    swrc, Kaffeemaus, Pollyanna und 3 anderen gefällt das.
  6. swrc

    swrc Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    351
    Guten Abend Ihr Lieben! Vielen lieben Dank für Eure Aufmunterungen!!!! Das mit dem Rucksack ist 'ne tolle Idee, hab' ich auch sofort in etwas abgewandelter Form ausprobiert. Habe 6 Literflaschen Saft im Korb vom Auto ins Haus getragen und ganz laut gerufen: "Boah, diese 6 Kilo sind mir einfach zu schwer, ich will das nicht mehr tragen!" Das war meine Kampfansage für die (erstmal) restlichen 6 Kilo Nahziel! Zum Glück war ich alleine, sonst wäre es mir bestimmt peinlich gewesen(giggle) Aber danach ging es mir irgendwie gut.
    Ein dickes Dankeschön für den Tip!!!
    LG swrc
     
    RomansPrinzessin, Phantomin, Nurse74 und einer weiteren Person gefällt das.
  7. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Na das klingt doch nach Kampfgeist.
    Bin gespannt wie es weiter geht bei Dir.
     
    #6 Nurse74, 23.03.2013
  8. swrc

    swrc Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    351
    Ja Nurse, da bin ich auch gespannt drauf! Heute war von dem Kampfgeist mal wieder nix zu spüren. Hier ist es saukalt und es weht ein eisiger Wind. War mit meinem Schatz in der Nachbarstadt, da war verkaufsoffener Sonntag. Naja, zum Aufwärmen geht man in das eine oder andere Geschäft. Überall lockten die schönsten Frühjahrsmoden. Leider sehen die meisten Klamotten in größeren Größen nicht mehr soooo gut aus, wie die kleinen Größen in der Deko. Das zieht dann schon wieder ganz schön runter. Hatte mich allerdings doch mal dazu hinreißen lassen, ein tunika-ähnliches Oberteil anzuprobieren, weil ich dachte, das kaschiert so ein bißchen die "Problemzönchen". Leider habe ich einfach nicht die richtige Figur für sowas. Im Brustbereich viiiiiiiiieeeeeeeel zu groß, an der Hüfte spannt es (also zu eng). Und dann noch der superhilfreiche Tip der Verkäuferin "nehmen'se 'ne Nummer größer, damit es an der Hüfte sitzt und lassen sie's obenrum vom Schneider enger nähen". Ich hab die angeguckt wie'n Kalb mit drei Köpfen. Sooooo toll war das Teil dann doch nicht. Ich bin dann einfach wortlos gegangen. Damit war allerdings mein Shoppingausflug beendet. Ich hatte keine Lust mehr, noch weitere Enttäuschungen zu erleben.
     
    1 Person gefällt das.
  9. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Na und, dann kaufst du dir eben bei Gelegenheit etwas Anderes. Muss es dieses Teil sein?

    Warte bis nach Ostern, lass über die Feiertage die Finger aus dem Osternest und du wirst sehen, bald kannst du dir eine viel schönere Tunika kaufen oder eine chice Bluse. Du wirst etwas finden.

    Jetzt komm erst mal raus aus deinem Stillstands-Tief!
     
    #8 Abnehmen Gast 75359, 25.03.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Nurse74

    Nurse74 Guest

    Hi,

    eine Lernerfahrung musste ich auch bitter machen und mache sie immer wieder.
    Nur weil man "fast" sein Wunschgewicht erreicht hat ist man von der Wunschfigur meist noch weit entfernt. Auch in 38 findet man nicht alle Klamotten an einem Toll. Mit 42 schiebt man es meist "nur" auf die Größe doch daran liegt es oft nicht. Zumindest bei mir nicht.
    Ich liebe lange Enge sachen. Tja mit 158cm sieht hat ein langes enges Kleid nicht aus wie bei jemand mit größe 38 und 170cm größe.
    Also sei nicht frustriert und Verkäuferinnen haben halt manchmal ganz besondere Ideen. Wenn ich mir eine Klamote kaufe will ich sie nicht erst noch zum Schneider bringen.
     
    #9 Nurse74, 25.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.03.2013
    1 Person gefällt das.
  12. swrc

    swrc Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    351
    Ach ja Ihr Lieben, heute finde ich das gar nicht mehr so schlimm, dass mir das Teil nicht gepasst hat. Soooo toll war es nun auch nicht. Außerdem habe ich so Geld gespart - ist doch auch 'was! Eigentlich habe ich ja auch noch genug Klamotten im Schrank, die mir lange Zeit gar nicht gepasst haben und noch wie neu sind. Aber wenn ich dann irgendwas in der City sehe, dann muss ich es eben mal probieren. Naja, hat dieses Mal eben nicht geklappt - na und????? Ich will ja zunächst mal die 6 Kilo noch abnehmen, das mag ja nochmal eine Kleidergröße sein (evtl.). Wenn das dann gut klappt, dann sollen nochmal 10 Kilo dran glauben.
    Ja Nurse, das Problem haben doch die meisten Frauen. Irgendwie entspricht die Figur nie der "Norm", meine auch nicht:|. Ich liebe Kleider, habe aber schon seit Jahren keins mehr getragen, weil mir einfach keins richtig gepasst hat. Das lag auch an der verschrobenen Figur (breite Schultern, nur sehr wenig Brust dafür aber vorstehender Magen, keine Taille stattdessen breite Hüften, kräftige Oberschenkel, A.... wie ein Brauereipferd:D). Ich denke, Du kannst Dir ein Bild machen und lachst Dich schlapp (muss ich auch gerade). Zum Glück bin ich ja jetzt auf einem guten Weg und man kann schon enorme Fortschritte erkennen!!!! Und mit Eurer Hilfe schaffe ich den Rest sicher auch noch!!!
    LG swrc
     
Thema:

Traumkörper

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden