1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

tcm und schlank im schlaf

Diskutiere tcm und schlank im schlaf im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; hallo zusammen, mich würde mal interessieren, ob sich hier jemand rumtreibt, der sich mit der ernährungslehre der tcm (traditionelle...

  1. krautundrübe

    krautundrübe Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren, ob sich hier jemand rumtreibt, der sich mit der ernährungslehre der tcm (traditionelle chinesische medizin) befasst hat und sie evtl mit sis kombiniert? ich habe mich früher mal - naja, ansatzweise, nie wirklich streng - nach tcm ernährt und es hat mir sehr gut getan. die ideen scheinen mir sehr kompatibel, da ja tcm auch morgens kohlenhydratreiche kost und abends eine leichtes, eiweißdominierte mahlzeit anstrebt. die pausen gibts zwar in der form nicht, aber einen direkten widerspruch habe ich zwischen den ernährungsformen nicht gefunden.
    hat jemand erfahrung damit gemacht?

    gruß, krautundrübe
     
    #1 krautundrübe, 28.05.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: tcm und schlank im schlaf. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Leider nein, habe aber auch mal ähnliches über Ayurveda gelesen.

    Denke aber nicht das ich jetzt jemand wäre der sich da weiter reinsteigert :eek:;):rolleyes::D

    Gruß
    Bernd
     
  4. krautundrübe

    krautundrübe Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    das ist aber schade. wenn du das tätest und hier davon berichten würdest, könnt ich sicher ne menge von dir lernen! ;)
     
    #3 krautundrübe, 28.05.2009
  5. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Als ich TCM gelesen habe, dachte ich, es gäbe was bei Tschibo für uns....
    ..... da habe ich wohl falsch gedacht! :)
     
  6. Mrs.Pitt

    Mrs.Pitt Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    1
    hab ich auch auf den ersten Blick gedacht :)
     
    #5 Mrs.Pitt, 29.05.2009
  7. Bine1981

    Bine1981 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    13
    Ich wußte gar nicht, dass die TCM eine Ernährungsform vorgibt.

    Ich dachte immer, dass wären verschiedene chinesische Diagnoseformen und Behandlungsarten von Krankheiten.

    In dem Zusammenhang habe ich leider noch nichts gehört.
     
    #6 Bine1981, 29.05.2009
  8. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    ich auch, bin ich froh, dass ich nicht so alleine bin die ahnungslos ist.:D
     
    #7 Blonde Hexe, 29.05.2009
  9. edelcat

    edelcat Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Die Ernährung nach TCM=traditionelle chinesische Medizin baut darauf auf, das jedes Lebensmittel ganzheitlich in seiner Wirkunf auf Körper und Seele betrachtet wird. Im Gegensatz zu unserer Ernährung werden dabei nicht die Inhaltsstoffe beachtet, sondern wie ein Lebensmittel auf die Organe des Körpers wirkt. Als einfaches Beispiel sollte jemand, der viel friert, thermische Lebensmittel zu sich nehmen, die erwärmend auf den Körper wirken, wie z.B.Hafer. Jemand, der viel schwitzt dagegen sollte etwas kühlendes essen, wie Banane oder Apfel. Es gibt 5 verschiedene Elemente: Feuer, Wasser, Erde, Holz, Metall. Man soll drei Hauptmahzeiten zu sich nehmen und zwei Zwischenmahlzeiten und immer mit etwas Getreide. Getrieide, wei Reis, Hafer, Dinkel spielen eine Hauptrolle. Für jemanden, der viel Zeit zum Kochen hat, ist die TCM-Ernährung sicherlich etwas Gutes, aber, ehrlich gesagt, mir zu umständlich. Erst einmal die für unsereins doch fremdartigen Gewürze, die kann man austausen, aber was das Wichtigste ist, man sollte "im Kreis"kochen. Alle fünf Elemente müssen in jeder Mahlzeit vorkommen und die Reihenfolge einhalten: Holz-Feuer-Erde-Metall-Wasser. Es ist, wie ihr sehr, etwas umständlich, deshalb habe ich aufgegeben. Aber wer Spaß am Kochen hat, für den ist diese Ernährung eine sinnvolle Ernährungsweise, weil man nur saisonale Produkte bevorzugt, mäßig isst, morgens warm isst.
    Liebe Grüsse
    Edelcat
     
    #8 edelcat, 29.05.2009
  10. Anzeige

  11. krautundrübe

    krautundrübe Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    ja, dieses im kreis kochen hat mich damals auch abgeschreckt. habe das nicht weiter beachtet, und fand die ernährungsweise trotzdem angenehm.. allerdings hab ich das ganze auch letztlich mehr auf die thermische seite der nahrungsmittel reduziert betrachtet, die elemente waren mir da deutlich weniger zugängig. trotzdem habe ich damals festgestellt, dass das große (kh-reiche) frühstück bei mir zu einer verlagerung der mahlzeiten geführt hat, ähnlich wie es bei sis passiert. seit ich nun sis mache, hab ich mir immer wieder vorgenommen, morgens zu kochen, aber so ein brot oder müsli ist halt deutlich schneller zubereitet... es ist schon wirklich aufwändig. vielleicht wieder im winter, wenn so ein warmes, ingwerhaltiges frühstück einen morgens wirklich schön vorwärmt für draußen.
    sollte bei tcm immer getreide dabei sein, auch abends?
     
    #9 krautundrübe, 04.06.2009
  12. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Soweit ich weiss ja. Morgens und Mittags kein Problem aber abends ........

    Gruß
    Bernd
     
Thema:

tcm und schlank im schlaf

Die Seite wird geladen...

tcm und schlank im schlaf - Ähnliche Themen

  1. Schlank im Schlaf Go!

    Schlank im Schlaf Go!: Hey Leute, ich bin der Dragonfly und neu in diesem Forum! Ich sehe, dass die Schlank im Schlaf Methode hier stark vertreten ist und sicherlich...
  2. Schlank im schlaf

    Schlank im schlaf: Hallo ...bin gerade neu dazu gekommen und möchte gerne mit SIS Gewicht verlieren...vielleicht kann mir jemand wichtige Tipps geben......muss mich...
  3. vegetarisch Schlank im Schlaf

    vegetarisch Schlank im Schlaf: Hallo, Ihr Abnehmer! Ich bin Vegetarierin, bereits seit 20 Jahren und möchte mit Schlank im Schlaf einfach nur mein Gewicht kontrollieren und...
  4. Schlank im schlaf und zugenommen?:(

    Schlank im schlaf und zugenommen?:(: Hallo zusammen mein Name ist Mira bin 28 Jahre alt..Und versuche seit einigen Tagen erneut etwas an Gewicht zu verlieren.Bin durch Zufall auf die...
  5. Gewicht halten mit Schlank im Schlaf.

    Gewicht halten mit Schlank im Schlaf.: Hallo zusammen, ich möchte mich mal kurz vorstellen. Ich bin zu klein für mein Gewicht. :-)) Ich wog vor 5 Wochen 69,8 Kg, bei einer Grösse von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden