1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Tannis SiS - Tagebuch

Diskutiere Tannis SiS - Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Ich hab mir so überlegt das ich mein neues Schlank im Schlaf-Leben gleich mal in diesem Tagebuch fest halte. So könnt Ihr rechtzeitig eingreifen...

  1. Tanni

    Tanni Guest

    Ich hab mir so überlegt das ich mein neues Schlank im Schlaf-Leben gleich mal in diesem Tagebuch fest halte. So könnt Ihr rechtzeitig eingreifen wenn ich was falsch machen sollte oder es später mal zum Abnehm-Stop kommt.

    Schlank im Schlaf- Start am 16.03.2011
    Ich bin ein weibchen:D,
    Körpergröße: 178cm
    Startgewicht: 113 kg
    BMI = 35,7

    Frühstück um 6:30 Uhr:
    4 Scheiben Vollkornbrot
    1,5 Teel. Butter
    3 Teel. Nutella
    2 Becher Kaffee mit je 2 Süßstoff

    Zwischendurch:
    0,5 l Wasser

    Mittag um 13:30 Uhr:
    250 g Bratkartoffeln mit einer Suppenkelle voll Geschnetzeltes (fast ohne Soße) + einen Kuchenteller voll gemischter Salat

    Geschnetzeltes:
    Putengeschnetzeltes
    frische Zwiebeln
    frische Champignons
    mageren Schinkenspeck
    3 Tüten Fix für Geschnetzeltes Züricher Art

    Salat:
    Eisbergsalat
    Gurke
    frische Zwiebel
    Thunfisch im eigenen Saft
    Mozarella light
    kleines bischen Tomate-Mozarella-Gewürz
    3 Antipasti (mit Frischkäse gefüllte Kirschpaprika)
    Französisches Dressing

    Zwischendurch: 1l Wasser (bis jetzt)

    Heute Abend um 19:00 Uhr würde ich gerne Tomate mit Mozarella und Balsamico essen.
    Darf ich, und wenn ja, wieviel? Ich kann nicht 2 mal am Tag warm essen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tannis SiS - Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Klar geht Mozzarella mit Tomate, aber um auf deine abendliche Eiweißmenge zu kommen bräuchtest du recht viel von dem Käse und man muss ja auch auf das Fett aufpassen. Abends sollte es ja net so viel sein.
    Deswegen schlage ich vor, du machst dir noch einen süßen Quark als Nachtisch mit Zimt, Süßstoff, Vanilleschote, Prise Cappuccino oder so, je nach Geschmack oder eben herzhaft mit Zwiebeln, Petersilie, Knobi usw. (Magerquark hat auf 100g 0,5g Fett, 5g KH, 11g EW).
     
    #2 melaina, 16.03.2011
  4. Tanni

    Tanni Guest

    Vielen Dank Melaina *knutsch*
    Quark ist gut und lecker, da werd ich gleich mal in die Küche....obwohl....ich bin noch total satt von heut Mittag. Aber es nützt ja nix. In einer halben Stunde ist ja wieder Essenszeit :ja:
     
  5. Tanni

    Tanni Guest

    Anstatt Tomate-Mozarella gab s gestern Abend den rest vom Salat und 200g Magerquark mit Süßstoff, Zitronensaft und etwas Marmelade verrührt.
     
  6. aennie

    aennie Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    145
    hi tanni,

    den mozzarella hättest du ruhig essen können, es gibt ja auch fettreduzierten und da kannste ne ganze kugel vertilgen:D
    wünsche dir noch einen tollen tag

    LG aennie
     
  7. Tanni

    Tanni Guest

    Mein 2ter Tag:

    Frühstück um 6:30 Uhr:
    4 Scheiben Dinkelbrot
    2 Teel. Margarine
    2 Teel. Nutella
    1 Teel. Marmelade
    2 Becher Kaffee mit je 2 Süßstoff

    1l Wasser

    Mittagessen um 13:30 Uhr:
    250g (im Rohzustand) Bratkartoffeln
    1 kleines Geflügelwürstchen
    2 Spiegeleier
    gemischter Salat (der gleiche wie gestern)
    Nachtisch: 200g Quark mit Süßstoff und Zitrone
    1 Schoko-Cappuccino (200ml)

    und irgendwie hab ich jetzt ein total schlechtes Gewissen, wo ich lese WAS ich alles gegessen habe. Kein Wunder das mir so schlecht ist...

    Heute Abend möchte ich den rest Salat essen und ein paar Geflügelwürstchen. Ich hab nur leider immer noch nicht kapiert wieviel ich wovon am Abend essen darf. Eiweiß ist schon klar...Aber wieviel

    Bin 178cm klein bei 113 kg...

    Ich hab heut Mittag mal Eiweiß bevorzugt weil ich etwas "Powern" möchte.
     
  8. BanditBabe

    BanditBabe Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    39
    Die Eiweißmenge für Abends berechnest Du über Deinen BMI:
    BMI * 1,5 ist die EW-Menge in Gramm. Macht bei Deinem BMI von 35,7 ca. 55g Eiweiß abends.
    Kohlehydrate sollen es Abends nicht mehr als 15g sein, und Fett 10-20g, auch ein bisschen abhängig davon, was Du tagsüber schon an Fett gegessen hast. Pro Tag sollen es ca. 60g Fett sein.

    Viele hier im Forum nutzen für abends ab und zu einen Eiweiß-Shake.
    Wenn Du im Supermarkt kaufen möchtest, ist der Eiweiß-Shake von Champ der Favorit der Forums-SiS-ler. Manche bestellen den Shake auch im Netz (amazon z.B.), dort gibt es einen von Mammut, der ist pro kg etwas günstiger als der aus dem Supermarkt.
    Hier darfst Du Dich aber nicht an die Anweisung auf der Packung halten. Berechne einfach anhand Deiner benötigten Eiweiß-Menge die Menge an Eiweiß-Shake, die Du abends brauchst. Aber Vorsicht: Die Milch nicht vergessen mit einzuberechnen, wenn Du den Shake mit Milch machst.
     
    #7 BanditBabe, 17.03.2011
  9. Tanni

    Tanni Guest

    Den Mammut-Shake habe ich gleich gestern bei Amazon bestellt. Aber bis der bei mir ankommt muß ich mir ja irgendwie helfen... Ich hab mich schon durch sehr viele "Berechnungs-Threads" gelesen und Tagebücher "studiert"...aber bei den Zahlenmengen und gerechne komm ich völlig durcheinander:runzeln:
    Wieviel Eiweiß und KH hat den mein bunter Salat ?? Auf dem frischen Gemüse steht keine Nährwertangabe drauf. Kann man das auch "pauschal" benennen? Ist ein Kuchenteller voll Salat ok oder zu viel/ zu wenig?
    Bei den Würstchen steht:
    per 1 Stück = 50g
    121 kcal
    Eiweiß 7,0 g
    KH 0,5 g
    davon Zucker 0,2g
    Fett 10,0 g
    davon gesättigte Säuren 2,8g
    Ballaststoffe 0,3 g
    Natrium 0,50 g

    Vielen Dank für Deine Hilfe...
     
  10. Anzeige

  11. BanditBabe

    BanditBabe Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    39
    Meld Dich doch mal bei http://fddb.info/ an. Das ist eine Lebensmitteldatenbank, da kannst Du Deine Lebensmittel ähnlich einem Tagebuch eingeben und es wird Dir der KH-, Fett- und Eiweißgehalt angezeigt.
    Da sind auch "frische" Lebensmittel drin, also 1 Paprika, 1 Gurke, 1 Kopfsalat... Du musst nur noch abwiegen.
     
    #9 BanditBabe, 17.03.2011
  12. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Salat, wenn nicht gerade sowas wie Karotten und Mais dabei sind, hat fast gar keine KH. Braucht man also nicht rumrechnen: Blattsalat, Salatgurke, Tomate,... alles nicht der Rede wert. Ein hartgekochtes Ei könntest du dir noch reinschnippeln. Dann noch selbst angerührten Kräuterquark zum Würstchen (1 Stück). Und schon stimmt die Bilanz.
     
    #10 melaina, 17.03.2011
Thema:

Tannis SiS - Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Tannis SiS - Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. jetzt gehts los !!!tannis wechsel zu ww!!!

    jetzt gehts los !!!tannis wechsel zu ww!!!: jetzt gehts los !!! jetzt muß ichs versuchen !!! jetzt oder nie !!!! also los !!!! ich habe mir lange gedanken darüber gemacht ob ichs wagen soll...
  2. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  3. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  4. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  5. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden