1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Tagesbedarf - Gesamtumsatz

Diskutiere Tagesbedarf - Gesamtumsatz im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, ich bin gerade etwas verwirrt wegen des Tagesbedarfes an Kalorien. Hier wied mir etwas über 1740 Kalorien als Gesamtumsatz...

  1. Kyria

    Kyria Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    8
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade etwas verwirrt wegen des Tagesbedarfes an Kalorien.
    Hier wied mir etwas über 1740 Kalorien als Gesamtumsatz angezeigt. Heute morgen hab ich mich bei fddb angemeldet und da wird mir als Tagesbedarf 2071 angezeigt. Mit Gesamtumsatz und Tagesbedarf ist doch das gleiche gemeint, oder? Also Grundumsatz + Leistungsumsatz.
    Welchen Wert nehm ich den nun?
    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tagesbedarf - Gesamtumsatz. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bumble

    Bumble Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1.887
    Es gibt viele verschiedene Seiten, bei denen man sich den Tagesbedarf (= Gesamtumsatz) ausrechnen lassen kann. Du wirst feststellen, dass die Ergebnisse alle unterschiedlich sind. Die Berechnung erfolgt anhand von Durchschnittswerten.

    Mein hier errechneter Wert weicht auch erheblich von dem ab, der mir in FDDB ausgerechnet wurde. Ich richte mich schon lange nach dem FDDB-Wert und fahre ganz gut damit.

    Probiere es aus.

    Hast du denn dein Wunschgewicht schon erreicht?
     
  4. Kyria

    Kyria Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    8
    No, von daher habe ich noch ein bisschen Zeit... Aber ich beschäftige mich schon mal gedanklich damit, wie ich das mit dem Wechsel von Reduktions- in die Stabilitätsphase mache.
    Ich fand nur die Unterschiede recht extrem.
     
  5. Bumble

    Bumble Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1.887
    Ja stimmt. Ich würde mir einen Mittelwert nehmen und versuchen, damit zu arbeiten. Wenn du dann in der Stabilität weiterhin abnimmst, erhöhst du die kcal nach und nach. Falls du zunimmst, gehst du im Wert nach unten. Dazu ist die Stabilitätsphase da, zum Ausprobieren, wie man sein Gewicht hält. Das macht man so lange, bis man das Optimum erreicht hat. Daher dauert die Stabilitätsphase auch so lange.
     
    #4 Bumble, 07.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2013
  6. Kyria

    Kyria Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    8
    Stimmt. Aber jetzt muss ich erstmal eisern weiter mit der Reduktion machen. Momentan scheint mein Körper um jedes Gramm zu kämpfen und meine Motivation ist nicht gerade auf höchstem Level, aber ich arbeite daran. ;-)
     
  7. Bumble

    Bumble Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1.887
    Gerade zum Schluss hin dauert es immer länger, der Körper verabschiedet sich nicht so gern von dem, was er noch hat. Bleib geduldig. ;)
     
  8. Anzeige

Thema:

Tagesbedarf - Gesamtumsatz

Die Seite wird geladen...

Tagesbedarf - Gesamtumsatz - Ähnliche Themen

  1. Wie berechnet Ihr den Tagesbedarf

    Wie berechnet Ihr den Tagesbedarf: Nehmt Ihr eins zu eins den Wert den Programme ausspucken? Wenn ja, welche? LG Toad
  2. tagesbedarf/ gesamtenergiebedarf

    tagesbedarf/ gesamtenergiebedarf: guten morgen alle zusammen ;-) mir ist gerade aufgefallen ,dass der tagesbedarf und der gesamtenergiebedarf hier und bei fddb deutlich...
  3. Durch Sport erzielten Kalorien vom Tagesbedarf abziehen?

    Durch Sport erzielten Kalorien vom Tagesbedarf abziehen?: Darf man durch Ergometertraining erzielte Kalorien 400-800 täglich ,von der Tages-kalorienzahl abziehen ? Habe einen BMI von 29.5 also...
  4. Tagesbedarf an kcal ist okay

    Tagesbedarf an kcal ist okay: Hallo, ich habe mir schon länger ausrechnen lassen, was ich für einen Tagesbedarf an kcal habe. Nun heißt es, dass man, wenn man 80% davon isst,...
  5. Tagesbedarf unterschreiten?

    Tagesbedarf unterschreiten?: Hallo ihr Lieben, laut Fddb habe ich einen Tagesbedarf von 9862 kJ (2355 kcal). Gestern habe ich ungefähr 85% des Tagesbedarfes erreicht, heute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden