1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Tag 1 - und ich habe Hunger *plärrrrr*!!!

Diskutiere Tag 1 - und ich habe Hunger *plärrrrr*!!! im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, heute früh habe ich begonnen, mich nach Schlank-im-Schlaf zu ernähren. Ob ich ein Nomade oder Ackerbauer bin, weiss ich noch nicht, da...

  1. katze0310

    katze0310 Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    heute früh habe ich begonnen, mich nach Schlank-im-Schlaf zu ernähren. Ob ich ein Nomade oder Ackerbauer bin, weiss ich noch nicht, da ich das Buch noch nicht habe.

    Gefrühstückt habe ich heute um 6.15 Uhr folgendes:

    2 kleinere Scheiben Mehrkornbrot mit Butter und Marmelade
    1 halbe Scheibe Roggenmischbrot mit Butter und Marmelade
    1 Handvoll Trauben
    1 Kiwi
    1/2 Stunde später dann noch ca. 3 EL Müsli mit Saft, weil ich immer noch so hungrig war
    1 Tasse Kaffe

    Das ist deutlich mehr, als ich normalerweise frühstücke, sonst esse ich nur 2 Scheiben Brot und Marmelade, dazu 1 Tasse Kaffee.


    Hunger hatte ich dann um 11 Uhr schon wieder und war überglücklich als ich um 12.15 Uhr endlich wieder was essen durfte. Da gab es dann:

    300 ml Fruchtmolke mit Trinkjoghurt (Jogolé)
    1 Scheibe Vollkornbrot mit Butter, 1 Scheibe Kasseler Aufschnitt und 1/2 Scheibe Käse
    4 Streifen rohe Paprika
    1 Becher Vanillejoghurt (150 gr)
    1 Glas Saft
    3 Mini-Reiswaffeln


    wirklich satt war ich danach nur für eine gute Stunden, mittlerweile schiebe ich einen Kohldampf, dass mir der Magen schon in den Kniekehlen hängt. Getrunken habe ich reichlich, neben den oben aufgezählten Getränken habe ich jetzt schon 3 Flaschen Wasser (à 0,7 Liter) intus. Aber jetzt kreisen meine Gedanken nur noch ums essen!!

    Habe ich nun zu wenig gegessen? Oder muss sich mein Magen und die Verdauung erst noch umstellen?

    Könnte ich zum Frühstück zusätzlich noch einen Becher Vanillejoghurt essen? Oder zählt das wiederum zu den Eiweißen? Leider fällt mir da die Unterscheidung noch recht schwer. Ich hoffe das wird einfacher wenn das Buch kommt.

    Gestern abend gab es bei uns gegrillte Putensteaks, dazu Salat und gegrillte Kohlrabi. War das mit den Kohlrabi ok, oder zählen die gegrillt bzw. gekocht schon wieder zu den KH?

    Sicher kommen von mir im Laufe der Tage noch mehr Fragen. Fürs erste wars das aber mal.

    lieben Dank und Grüße
    Vera
     
    #1 katze0310, 19.06.2008
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schnucki

    schnucki Guest

    hallo katze,

    erst mal herzlich willkommen hier in unserer runde. schön das du uns gefunden hast.

    es ist immer schwer ratschläge oder tips zu geben, wenn man nicht weiß wie groß, schwer du bist. was hast du denn für einen bmi?

    je nachdem kömnnte es sein, dass du zu wenig isst. dein mittagessen fand ich eher zu wenig, egal welcher bmi.

    kohlrabi ist abends völlig in ordnung. Vanillejoghurt ist morgens tabu, wegen dem ew. ich empfehle hier eher obst.

    hast du schon mal abgenommen und wieder zugenommen? welche erfahrungen hast du denn mit diäten oder ernährungsumstellungen?

    fragen über fragen, ich weiß, aber nur so können wir weiterhelfen.
     
    #2 schnucki, 19.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2008
  4. pethey

    pethey Guest

    Mittag, denke ich, war es bisschen wenig.
    Du mußt ja satt sein um die 5 Stunden durchzuhalten.
    Wegen dem Kohlrabi bekommst Du bestimmt noch eine Antwort von den Profis .
    Es ist Dein 2.Tag hier. Es pegelt sich im Laufe der Zeit alles ein.
    Alles Gute!
     
  5. schnucki

    schnucki Guest

    man muß sich natürlich erst an die umstellung gewöhnen. bei mir hat es auch gedauert, aber nach kurzer zeit weiß der magen bescheid.
     
    #4 schnucki, 19.06.2008
  6. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Katze
    ich kenne dein Startgewicht nicht, finde aber, dass sich alles sehr wenig anhört. Wieso nimmst du kleine Scheiben Brot zum Frühstück? Nimm ruhig große und streich die Marmelade dünn. Auch mittags kannst du eigentlich richtig zuschlagen. Bei solchen Mäuseportionen hätte ich schon nach 10 Minuten wieder schmacht. Wenn dein Buch da ist weißt du bald Bescheid!
     
  7. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Ja da hätte ich auch noch Hunger.
    Schreib mal dein BMI auf und gönn dir doch auch so einen schönen Diät-ticker
     
  8. Marsi

    Marsi Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin auch ganz neu mit Schlank im Schlaf dabei (seit gestern), heute Morgen zwischen 7:30 Uhr und 8:15 habe ich 1 Brezel, einen Apfel und eine Banane gegessen. Bereits um 10:00 Uhr fing mein Magen an zu knurren. um 12:00 Uhr wurd´s dann richtig schlimm mit dem Hunger. Hab dann um 13:30 Uhr Spaghetti mit Tomatensauce gegessen. Da ich so einen großen Hunger hatte, hab ich gleich zwei Teller gegessen (das ist zuviel, oder?)
    Danach hatte ich keinen Hunger mehr. Trotzdem habe ich dann um 18:00 Uhr zu Abend gegessen (Eieromlett mit 2 Eiern, 80 g Fischfilet, Spinat und 1 Tomate).

    Meine Frage:
    Meint ihr, dass der Hunger am Morgen vielleicht von dem Obst kommt ? Ich hab mal gehört, dass man nach einem Apfel bald wieder Hunger bekommt, weil er den Magen öffnet.
    War die Essensmenge insgesamt so in Ordnung oder zuviel? Wenn ja, kann man davon wirklich abnehmen? Ich kann es mir kaum vorstellen.
    (mein BMI: 24,9)

    LG
    Marsi
     
  9. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    1. da hätte ich auch Hunger ! Das ist definitiv zu wenig.
    2. kann sein, das mit dem Obst. Lass`es mal weg und iss` mal 4 Scheiben Vollkorntoast oder Müsli (10-12 EL sind glaub` ich, bei dem BMI ok)
    und 3. Du nimmst wirklich ab ! Kann was dauern, aber es funktioniert!
     
    #8 Nervensäge, 19.06.2008
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. katze0310

    katze0310 Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    wow, da gabs ja jetzt schon eine ganze Menge Antworten :p

    Ich habe mir fast schon gedacht, dass ich einfach zu wenig gegessen habe, aber ich bin es gewohnt, mehrere kleine Portionen zu essen (ich leide unter dem Reizdarmsyndrom, daher kommt meine Verdauung mit mehreren kleinen Portionen besser zurecht).

    Zu meinem Gewicht: 63 kg bei einer Körpergröße von 163 cm, mein BMI dürfte bei 23,3 liegen. Eigentlich habe ich gar nicht so viel abzunehmen, aber wenn ich mal wieder unter 60 kg kommen würde wäre ich schon froh. Dann würden auch wieder einige Blusen passen, in denen ich momentan aussehe wie eine Bratwurst in einer zu engen Pelle :o.

    Wegen den kleinen Brotscheiben, die habe ich nicht bewußt ausgesucht, aber das ist so ein Bio-Mehrkornbrot von Aldi, da sind die Scheiben einfach so klein. Wahrscheinlich hätte ich besser noch eine weitere Scheibe essen sollen. Aber dann kriege ich schon wieder ein zeitliches Problem, weil ich ziemlich langsam kaue und esse, dann komme ich morgens mit der Zeit nicht aus. Und da ich morgens mit jeder Sekunde geize, die ich noch im Bett liegen bleiben kann, würde es mir sehr schwer fallen, noch früher aufzustehen.

    Dann habe ich aber noch eine Frage zu den Joghurts. schnucki schreibt, dass Vanillejoghurt morgens tabu ist. Jetzt habe ich mir aber mal die Nährwerte auf dem Becher angeschaut. Der Joghurt hat nur 3,5 g EW - aber 16,0 g KH. Wieso darf ich den dann morgens nicht essen :confused: Nach meinem Verständnis hätte ich den Joghurt eher abends weggelassen, weil viel zu viel KH.

    Ach, ist das alles kompliziert.... ;)

    lg
    Vera
     
    #9 katze0310, 19.06.2008
  12. Oli

    Oli Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Katze,
    du darfst morgens kein tierisches Eiweiß essen. Also keine Milch und Milchprodukte, keine Wurst, Käse, Butter, Ei.......
    Daher also auch keinen Joghurt.

    Da du unter einem Reizdarmsyndrom leidest, würde ich Rücksprache mit dem Hausarzt halten, ob es in deinem Fall wirklich sinnvoll ist, SiS zu machen. 5 Std. Pause zwischen den Mahlzeiten und dann entsprechend größere Mahlzeiten sind vielleicht nicht gut für deinen Darm. Aber das sollte dein Arzt entscheiden!
     
Thema:

Tag 1 - und ich habe Hunger *plärrrrr*!!!

Die Seite wird geladen...

Tag 1 - und ich habe Hunger *plärrrrr*!!! - Ähnliche Themen

  1. ich habe keinen hunger mehr?

    ich habe keinen hunger mehr?: Hallo! ich mache erst seit 1 woche Schlank im Schlaf ich bin 1,60 groß und habe vor 1 woche mit 64,9kg angefangen jetzt habe ich 62,2 momentan...
  2. heute habe ich nur Hunger, schon den ganzen Tag

    heute habe ich nur Hunger, schon den ganzen Tag: ich weiss auch nicht was mit mir los ist. Heute Morgen ganz normal mein Alma getrunken (bisher habe ich noch nie Brühe gebraucht) heute Mittag um...
  3. ich habe Hunger

    ich habe Hunger: Guten Morgen, ich habe ein kleines problem. Also, ich habe drei Tage nur Alma getrunken. Am 4. Tag nur noch morgens und abends. Mittags habe ich...
  4. Habe keinen Hunger

    Habe keinen Hunger: Hallo ihr lieben. Ich habe heute meinen 1. Tag mit Sis. Mein Problem ist nur das ich vor ca. 2h meine EW Mahlzeit hätte einnehmen müssen. Ich habe...
  5. Ich brauche einen Rat- habe dauernd Hunger

    Ich brauche einen Rat- habe dauernd Hunger: Hallo! Ich lebe jetzt bereits seit über drei Monaten nach Schlank im Schlaf und habe auch schon abgenommen. Mir ging es auch immer gut und ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden