1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Sue's Tagebuch

Diskutiere Sue's Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo, zusammen! Ja, ich bin immer noch dabei!!!,,,und will nun mal in Form dieses Tagebuch's alles ein bisschen zusammenfassen. Allerdings komme...

  1. SUE2

    SUE2 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, zusammen! Ja, ich bin immer noch dabei!!!,,,und will nun mal in Form dieses Tagebuch's alles ein bisschen zusammenfassen. Allerdings komme ich nicht jeden Tag dazu, alles aufzuschreiben, was so war. Aber immer mal... Bin seit 6 Wochen dabei und halte mich besonders abends daran, keine KH's zu mir zu nehmen. Eigentlich schon ab 14 Uhr, wo ich meist gleich im Anschluss an das Mittagessen einen Espresso mit einem 100g-Joghurt (Vanille) habe. Das ist dann das letzte Süsse des Tages. Aber, ich fühl' mich immer so voll nach den Mahlzeiten, dass mein Glaube an's Abnehmen nur sehr gering ist. Kann es sein, dass der Magen durch die 5-stündigen Pausen irgendwie schneller das "Überfressen-Signal" gibt, weil er zwischendurch regelmässig "durchhängt"? Also, ich bin wirklich auf den nächsten Wiegetag in einer Woche gespannt! Kann man denn satt sein, und so wirklich abnehmen ? Ich lese hier ja viele solche Geschichten und will es auch glauben ... nun steht der Beweis an. In 7 Tagen weiss ich mehr, und werde berichten...
    Gestern:
    9.00 Uhr: Frühstück mit Brötchen
    13.00 Uhr: 1 Teller Hühner-Gemüse- Nudelsuppe, Espresso, Joghurt
    20.15 Uhr: 100 g Blattsalat mit Cottage Cheese, Walnüssen und 2 Scheiben ged. Sellerie, 1 Tomate und 1 Mozarella, Olivenöl/Bals.-Essig
    Heute:
    9.00Uhr: 3 Weizentoasties mit etw. Butter und selbstgemachter Himbeermarmelade, gr. Kaffee mit Sahne
    13.30 Uhr: 2 Eier, Blattspinat (100g), 2 kl. Kartoffeln, Espresso, 100g Joghurt (Vanille)
    Abends 19.00 Uhr gibt's heute: Grosser Teller Blattsalat, 100g Cottage Cheese, 100g gedünsteten Lachs, Tomate, Kräutertee, ein paar Nüsse vielleicht noch
    Zwischendurch: NICHTS

    LG :), Sue
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sue's Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stine32

    Stine32 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sue, schön, dass Du jetzt auch ein Tagebuch hast! Du schreibst in meins immer so nette und motivierende Sachen und von daher wollte ich Dir auch in Dein Tagebuch schreiben, dass wir das alle gemeinsam schon packen! Ist eben auch viel Disziplin dabei...Ich habe direkt zu den Nüssen eine Frage? Sind so ein paar Nüsse am Abend OK? Ich habe das übrigens auch, dass ich nach dem Mittagessen ein schnelles bzw. auch langanhaltendes Sättigungsgefühl habe. Liebe Grüsse, Kerstin
     
    #2 Stine32, 08.10.2009
  4. SUE2

    SUE2 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Was die Nüsse betrifft: Ich nehm' abends gern ein paar Walnüsse zum Salat, da sie doch eher zu den Eiweisslieferanten zählen, und schön zufrieden und satt ;) machen. Ich komm' ja aus der LOGI-Ecke, und da waren Nüsse abends voll im Programm...und die "LOGIaner" sind ja sehr streng gegen Kohlehydrate überhaupt, und auch besonders abends. Gestern haben mir aber selbst die Nüsse nicht gereicht, und ich MUSSTE :rolleyes: einfach noch Kekse haben!!! Das war der erste Ausrutscher seit langem, und der hat mein ganzes schönes zusammengestelltes Abendprogramm mit Lachs und Salat usw. geschmissen :eek:! Danach ging's mir dann auch echt dreckig...heute früh (Magengfühl): Am liebsten überhaupt kein Frühstück.
    Freitag, 9. Oktober:
    9.00 Uhr: Eine grosse Tasse Kaffee mit Sahne, 3-4 Butterkekse. Das war's.
    13.00 Uhr: 200g Broccoli, 200g Seefisch im Backteig, in Rapsöl gebraten. Kein "Süsses" Dessert. 1Espresso.
    Mann, ich muss mehr Wasser trinken!!!
    Gruss, Sue
     
  5. SUE2

    SUE2 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Uuups, mein Frühstück war zu üppig!

    So, heute habe ich nun mal genau ausgerechnet, wieviel KH für mich zum Frühstück eigentlich ideal sind. Mein BMI liegt momentan bei 23,9, mit der hier verwendeten Formel komm' ich auf 36 g KH zum Frühstück für mich. Da lag ich in den letzten 4 Wochen wesentlich höher, da ich dachte, 2-3 Brötchen mit Marmelade sind schon o.k.. Da kann ich ja echt froh sein, dass ich nicht noch zugenommen habe :eek:! Also, genau gerechnet, liege ich mit 1 Banane und 1 Brötchen mit dünn Nutella bei so um die 40g KH. Und so wird mein Frühstück jetzt mal für eine Weile aussehen. Zweite Neuerung: Das Abendbrot. Ich hatte oft das Gefühl, was soll ich bloss immer alles essen: Käse, Salat, Eier, Quark, Fisch, Gemüse...alles schön und gut. Aber oft war ich dann doch nicht richtig satt, und war schnell nochmal am Käse. Das kann schnell zu viel werden. Jetzt ess' ich einen kleinen Teller mit Salat/Gemüse und etwas von den oben genannten Sachen, und danach noch einen Eiweiss-Shake. Das ist so ein schöner süsser Abschluss, und ich hoffe, dass es dadurch die nächste Zeit erst mal einfacher wird. Ich will jetzt mal Erfolge sehen!

    Gestern Abend:
    1 Ei, 1 Tomate, etwas Broccoli von mittags, 50 g Lachs
    1 Vanille-Shake, Tee

    10.10.09
    9.00 Uhr: 1 Banane, 1 Brötchen mit dünn Nussmus, Kaffee mit Sahne
    13.00 Uhr: Grosser Teller Gemüse-Linsensuppe, scharf indisch gewürzt, 100g Vanillejoghurt, Espresso
    Heute Abend gehen wir essen, mal seh'n, was ich da mache :cool: Vielleicht ess' ich auch mal Fleisch (als Nomade hab' ich ab und zu mal Lust drauf). Hiermit verabschied' ich mich bis Dienstag in's Wochenende! LG, Sue
     
    #4 SUE2, 10.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.10.2009
  6. Mrs.Pitt

    Mrs.Pitt Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    1
    Check ich nicht. Machst du SIS? Wie kommst du auf 36 g KH zum Frühstück?
     
    #5 Mrs.Pitt, 10.10.2009
  7. SUE2

    SUE2 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ist zu wenig, oder? Mir war so, als wär' die Formel BMI x 1,5...?? Oder ist das für's Eiweiss am Abend oder völlig daneben? Ich kauf' mir das Buch nicht. Es muss auch so gehen. Ich bring das einfach nicht fertig, so viel zu essen! Aus Angst, zuzunehmen, anstatt abzunehmen...
    Also, hier mal weiter mit den Tagesplänen:
    Samstag, 10.10.09, 19.00 Uhr:
    180g Rindersteak, Salat, Rotwein

    Sonntag, 11.10.09:
    Ausnahmetag! Alles erlaubt. ;)
    Frühsück: 2 1/2 Brötchen mit Marmelade, Kaffee mit Sahne
    Mittags: 120 g (roh) Hartweizennudeln, 100 g Riesengarnelen in Olivenöl, 100g Blattspinat
    gleich im Anschluss: 2 kleine Blätterteigtaschen mit Apfel/Quark, Kaffee mit Milch
    Abends: Tomate/Mozarella-Teller, 1 EW-Shake
    ...sooo wild war's ja dann auch nicht, oder??

    Montag, 12.10.09:
    9.00 Uhr: 50g Reis-Cornflakes mit roten Beeren in Sahne/Wasser, 1Tasse Kaffee mit 2TL Sahne
    13.00 Uhr: Quark-Omeletts aus 3 Eiern und 50g Quark, gefüllt mit 30g Cottage-Cheese, verwendeter Zucker: unter 5g
    Nachmittags: Espresso macciato
    Abends, 19.00 Uhr: Blattsalate, 2 Sch. gek. Sellerie, 1 Tomate, 150g Thunfisch, Olivenöl&Zitrone
    danach ein EW-Shake...übrigens mein letzter: Da ist Aspartam drin!! Das tu ich mir nicht an.

    Dienstag, 13.10.09:
    9.00 Uhr: 50g Reis-Cornflakes m. roten Früchten, Sahne/Wasser, Kaffee mit 2 TL Sahne
    13.00 Uhr: 130g (roh) Makkaroni, Knoblauch, Tomatensoße "Arrabiata", Parmesankäse, 1 Espresso, 120g Vanillejoghurt
     
  8. Mrs.Pitt

    Mrs.Pitt Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    1
    Ja, 1,5 x BMI = EW für abends!!

    Ich schätze mal deinen BMI und glaub, daß du in die Kategorie 75 g KH Frühstück und Mittagessen reinfällst. Wenn du weniger isst schaltet dein Körper auf Sparflamme und nutzt jede Chance wo er mehr kriegt, dieses sofort einzulagern...
     
    #7 Mrs.Pitt, 14.10.2009
  9. SUE2

    SUE2 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, und Danke Mrs. Pitt!! Mein BMI ist 24. Und ich trau' mich nicht, so viel zu essen... Aber Dein Kätzchen tummelt sich ja schon in einem traumhaften Bereich (53,8kg), und es überzeugt mich besonders, weil DU das sagst:"Wenn du weniger isst schaltet dein Körper auf Sparflamme und nutzt jede Chance wo er mehr kriegt, dieses sofort einzulagern... "!! Denn wer richtig viel abnehmen muss, bei dem funkt erst mal JEDE Form von Ernährungsumstellung oder Diät. Aber wenn es sich um die wenigen Kilo's handelt bis zum Wunschgewicht...geht's wohl etwas langsamer. Mal seh'n, was die Waage sagt morgen früh. Wäre schon für ein paar hundert Gramm weniger dankbar!:o Hast Du auch ein Tagebuch, wo man mal sehen kann, was Du so zum Frühstück und mittags isst? Die Mengen, das muss ich noch ausfeilen...Mit den Pausen zwischendurch komm' ich gut klar. Ach, ich hab's gefunden, Dein Tagebuch, ...und staune! O.k., dann kann ich mir wohl ruhigen Gewissens frühmorgens auch ein zweites Brötchen leisten...Bin nicht ganz so sportlich ;-) (schäm..).

    Nun zum Tagesplan:
    Dienstag, 13.10.09, 19.00 Uhr:
    Blattsalate mit 1 Tomate, 120 g ger. Forelle, 1 Mozarella light, O-Öl&Zitrone, ein paar Cashewnüsse, Tee

    Mittwoch, 14.10.09, 9.00 Uhr:
    70g Reis-Cornflakes mit roten Beeren und Wasser-Sahne, 1 Kaffee mit 2 TL Sahne
    13.00 Uhr:
    2 Teller Gemüse-Rindfleisch-Nudelsuppe, 1 Stück Kirmeskuchen, 1 Kaffee mit Milch
     
    #8 SUE2, 14.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.10.2009
  10. Anzeige

  11. SUE2

    SUE2 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Gestern Abend:
    Grosser Salat mit Thunfisch und Ei, 1 Gl. trockener Weisswein
    Donnerstag, 15.10.09:
    9.00 Uhr:
    3 Weizentoasties mit Marmelade/Nussmus, Kaffee mit 2 TL Sahne
    13.30 Uhr:
    Grosser Teller mit Kürbiscremesuppe und geröstetem Knoblauch, Espresso, kein Dessert
    19.00 Uhr:
    geplant: Tomatensuppe mit in O-Öl angebratenen Champignonstreifen, 100 g Krabben
    Tee
    Wiegetag auf morgen verschoben ;).
     
  12. Trinity

    Trinity Guest

    Hallo Sue, bitte nicht böse auffassen aber....;)
    ich glaube die 20€ solltest Du dringend investieren damit Du verstehst was Du da machst.

    Du ißt ZU WENIG!;)
    Morgens schon zu wenig, Mittags fast keine KH, Abends viel zu wenig Eiweiß.

    Das ist kein Wunder daß Du dann noch Nüsse oder Kekse brauchst.
    Übrigens die Nüsse solltest Du nach möglichkeit auch lassen die haben KH!!
    100 g (100 g)
    Brennwert 2738 kJ
    Kalorien 654 kcal
    Fett 65,2 g
    Kohlenhydrate 13,7 g
    Protein 14,4 g
     
    #10 Trinity, 15.10.2009
Thema:

Sue's Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Sue's Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  2. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  3. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  4. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  5. Kurzzeitfasten Katinchens Tagebuch

    Katinchens Tagebuch: Liebes Tagebuch, du sollst künftig mein treuer Begleiter werden. Nachdem ich im sehr heißen und aktiven Urlaub 1,5 kg abgenommen habe, will ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden