1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Suche gute Work-Out-DVD für zu Hause

Diskutiere Suche gute Work-Out-DVD für zu Hause im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Ihr Lieben, kennt irgendjemand eine gute Work-out , Fitness,Zumba oder dergleichen DVD? Es sollte eine für Anfänger sein und am besten...

  1. belly

    belly Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Ihr Lieben,
    kennt irgendjemand eine gute Work-out , Fitness,Zumba oder dergleichen DVD?
    Es sollte eine für Anfänger sein und am besten nicht länger als 30 Minuten(wasntme)
    Ich könnte dieses nämlich am besten vor meiner Arbeit machen. Meine Tochter geht um 7.40 Uhr zur Schule und ich muß dann ca. um 8.10 Uhr los. Ich wollte einfach diese kurze Zeit für 3x in der Woche für sportliche Aktivität nutzen.
    Also, wenn jemand da eine gute DVD kennt dann freue ich mich auf jede Antwort.
    belly
     
  2. Anzeige

  3. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Hallo Belly,
    ich kann dir leider nur 1 DVD-Set empfehlen, das zeitlich passen würde, für Anfänger geeignet ist und wonach man nicht verschwitzt ist und trotzdem effektiv was getan hat, allerdings ist dieses Set wohl immer noch ausverkauft: David Kirsch - Der ultimative 7-Tage-Plan (enthält 7 30 Min-Workouts, wovon 2 oder 3 etwas anstrengender sind, die ich also nicht empfehlen würde).
    Aber ich habe inzwischen etwas viel praktischeres und noch effektiveres entdeckt, das dich vielleicht auch interessieren könnte: 5 Min. Training pro Tag mit meiner Kettlebell: ich mach den Swing, eine Übung, die sehr gelenkschonend ist und den gesamten Körper, also alle Muskelgruppen fordert. Hier ist eine Beschreibung dazu auf Deutsch: http://kettlebell-fitness.de/download/Der_Kettlebell_Swing.pdf Auf Youtube gibt es Anleitungen.
     
    #2 melaina, 20.11.2011
  4. belly

    belly Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    6
    Hallo melaina,
    vielen Dank für deinen Tipp, aber ich glaube das ist nichts für mich mit dem klettlebell.
    Das hört sich an wie eine Ausrede... ist es aber nicht... ich kann die Arme leider nicht so nach oben schwingen, bwz. meine ganze Schulter ist ein reiner Schwachpunkt bei mir.
    Ich war vor 1 Jahr für 4 Monate bei Mrs. Sporty 3x die Woche... voll gepowert und gut Wasser getrunken... wieder 1 Jahr davor im Fitnessstudio... jedesmal war ich nach der Einheit platt und bekam Migräne... geht alles von den Armen und Schulter aus. Kein Orthopäde kann helfen, es wurde nur Krankengymn. verschrieben und die hat mich nur massiert und das wars... sie sagte ich mache ja Sport und das ist gut so. Nun ja, es wurde nichts besser. Jetzt gibt mir mein Arzt Lidocain-Spritzen mal schauen ob die Blokaden verschwinden.
    Daher liebe melania lieber so etwas wie Aerobic oder ähnliches.
    Ich will mich ja bewegen aber ich werde immer wieder daran gehindert.
    Echt blöd!!!
    Trotzdem nochmals vielen Dank für deine Bemühung(inlove)
    belly
     
  5. Brixxie

    Brixxie Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    87
    Hey belly,

    auf der Suche nach sowas bin ich auch! Leider kann ich grad nicht weiterhelfen aber ich wollte mcih auch nochmal bei youtube umschauen. Sollte ich was in Erfahrung bringen, geb ich dir Bescheid.

    Überigens: Taaaadaaaaa! Gleiches Problem mit Nacken und so. Seit 2 Monaten habe ich täglich Kopfschmerzen oder heftigen Druck auf dem Kopf. Dazu bandscheibe unten, die immer wieder probleme macht. Durch meine lange krankschreibung habe ich Job verloren und werde zur Zeit von der Krankenkasse vom einen Medizinischen Dienst zum Nächsten geschickt. Deshalb für mich ganz wichtig: Bewegung!

    Wie gesagt, wenn ich was finde, lass ich dich teilhaben. Wär ja witzig, wenn wir zeitgleich vorm Fernseher rumzumben könnten :D
     
    #4 Brixxie, 20.11.2011
  6. belly

    belly Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    6
    Na sage mal... wie alt bist du????
    Und schon sooo müde Knochen? Ne, jetzt mal im Ernst, wieso warst du krank und was machst du denn überhaupt beruflich?
    Ist ja auch nicht gerade aufbauend in deinem Alter schon wegen Krankheit eine Kündigung zu erhalten, und nun? Nun suchen sie nach der Ursache oder was?
    Evtl. mache ich ab nächste Woche Freitag ein Zumbakurs mit, mal schauen. Tanzen mache ich schon sehr gerne.
    Habe früher z.Bsp. jahrelang Bauchtanz gemacht, hauptsächlich Hobby und nich professionell, daher mein Nikname und das
    Bild einer Tänzerin. Vor einem halben Jahr hatte ich auch über Volkshochschule einen Kurs belegt, aber dadurch das ich Alleinerziehend bin geht es rein organisatorisch nicht immer. Obwohl meine Tochter jetzt schon 9 Jahre ist kann ich sie schon mal länger alleine lassen, aber nicht zur Schlafenszeit oder manche Kurse fangen erst um 20.00 Uhr an. Neee, das mache ich nicht.
    Meine Freundin hat glaube ich eine DVD von Barbara Becker, vielleicht leihe ich sie mir mal aus (wenn ich sie mal sehe)
    Nun gut, wir werden schon was finden.
    Sage mal, bekommst du denn nicht Krankengymnasik oder Rückenschule verschrieben????
     
  7. Brixxie

    Brixxie Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    87
    Ich bin süße 25 Jahre alt belly. Und ja, schon so kaputt :( Teils bin ich wirklich vorbelastet, teils ist es meine eigene Schuld!

    Ich war schon im Kindesalter recht kränklich und habe alle möglichen Sachen gehabt, die kein anderes Kind hatte. Mit 20 hatte ich meinen ersten Bandscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule, damals wog ich bei 1,72 67Kilo (ich weiß es so genau als wäre es gestern gewesen)! D.h. ich hatte eine gute Figur, war recht sportlich, ich habe jahrelang Hip Hop getanzt, unter anderem auch auf Meisterschaften und das nicht gerade wenig. 3-4 Mal pro Woche Training bei 2-3 Stündchen waren da normal. Mit dem Bandscheibenvorfall habe ich das Tanzen aufgegeben. Zu viele Drehungen, zu viele Sprünge, die dem Rücken eben gar nicht gut tun. Und dann gings auch bergauf mit dem Gewicht, weil ich keine Alternative für mich gefunden habe. Mit 20 ist Reha-Sport und Rückenschule ja langweilig und ich habe das Tanzen so sehr geliebt, dass ich wirklich automatisch alles andere scheiße fand.
    Kleiner Teufelskreis.

    Mit 22 hat dann wieder die gleiche Bandscheibe so arge Probleme gemacht, dass ich nur noch gekrochen bin. Beim Laufen sind mir einfach die Beine weggesackt. Als sich mit 25 die gleichen Symptome anbahnten, habe ich beschlossen es operieren zu lassen. Nie wieder wollte ich mehr das Gefühl haben, nicht selbstständig laufen oder gar zur Toilette gehen zu können. Seitdem ist es auch mit der Bandscheibe wesentlich besser, z.B. ist das Ziehen im Bein nicht mehr so schlimm. Ab und zu zwickt es aber das war es auch. Leider hab ich jetzt oben Probleme. Das ist aber Gott sei Dank wirklich nur eine muskuläre Sache.

    Übrigens hab ich immer wieder Krankengymnastik, Massagen, Akupunktur, diverse andere Spritzen bekommen. Für den Bandscheibenvorfall hat das aber nur bedingt und nur kurz Linderung gebracht. Da war die OP schon die gute Entscheidung.

    Zuletzt hatte ich eben im August wieder so schlimme Schmerzen (ich habe die Haare über Kopf geföhnt), dass es mir nicht möglich war länger als ne halbe Stunde zu sitzen. Selbst nachts bin ich aufgestanden, weil Liegen auch nicht so dolle war. Da ich gerade nach meinem Australientrip und der OP wieder einen Job gefunden hab und in der Probezeit war, haben sie die Chance genutzt mich loszuwerden. Verständlich, es war ja nicht absehbar, wie lange ich krank bin. Es ist aber wieder besser, nur habe ich jetzt das Problem oben, seit wirklich zwei Monaten vergeht kein Tag ohne Kopfweh, das ist so schlimm, dass es mir mittlerweile auf die Psyche schlägt. Ich habe vor, mich nun einer Atlastherapie zu unterziehen, die ich selbst bezahle. Schon mal davon gehört?

    Übrigens habe ich letzte Woche mal wieder Reha-Sport verschrieben bekommen. Das ist ne gute Sache und hilft sehr viel. Zuletzt hatte ich sowas ähnliches nach der OP!
     
    #6 Brixxie, 22.11.2011
  8. JiBe

    JiBe Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    42
    Also ich kann da das BootCamp von Billy Blanks empfehlen (5 Dvd´s als Set) hat mir immer sehr viel spaß gemacht.
     
    1 Person gefällt das.
  9. belly

    belly Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    6
    Hallo JiBe,
    danke für den Tipp, werde gleich mal bei you tube reinschauen, habe von dem bootcamp noch nie gehört,
    kennt jemand von früher noch die serie beverly hills 9210 oder so? bitte nicht lachen, aber damals hatte die kelly aus der serie auch mal ein aerobic-video rausgebracht. meine Freundin und ich haben uns damals 3x die woche geroffen und haben aerobic gemacht. es hat jedesmal spaß gebracht und anschließend gab es dann SCHOKOKEKSE als belohnung(giggle)
    L.G. belly
     
  10. Anzeige

  11. JiBe

    JiBe Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    42
    Siehste, genau das habe ich mir abgewöhnt... Ich lasse mir von meinem Göga was schenken wenn ich erfolgreich ne bestimmte Marke gemeistert habe :)
     
  12. LadyMontague

    LadyMontague Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Liebe belly,

    erst mal gute Besserung! Du hast da ja wirklich eine belastende Zeit hinter Dir. Freunde von mir (allerdings alle Ende 30) hatten auch Bandscheibenvorfälle, von daher weiß ich, wie höllisch die Schmerzen sein müssen.

    Ich kann Dir nach meiner Erfahrung die DVDs von Jilian Michaels empfehlen (30 day shred, Yoha Meltdown, No more trouble zones ua.). Ich habe sie entdeckt, als ich in den USA gelebt habe, die gibts, glaube ich, aber auch hier und gedubbt. Ansonsten gefällt mir auch Billy Blank sehr gut, wie oben schon jemand empfohlen hat. Auf Youtube gibt es auch eines komplett: such mal nach "get celebrity fir scuplt" (verlinken funktioniert hier leider nicht, abnehmen aktuell hats gerade geblockt).

    Bei beidem allerdings: das ist high intensity training, also würde ich besser vorher mit dem Arzt abklären, ob Du das mit Deiner Vorgeschichte überhaupt machen darfst....

    LG & alles Gute,

    Lady Montague
     
    #10 LadyMontague, 30.11.2011
Thema:

Suche gute Work-Out-DVD für zu Hause

Die Seite wird geladen...

Suche gute Work-Out-DVD für zu Hause - Ähnliche Themen

  1. Suche gutes Rezeptbuch

    Suche gutes Rezeptbuch: Hi zusammen, ich bin auf der Suche nach einem guten Rezpetbuch für SiS. Ich habe ja das SiS-Kochbuch, aber schon so gut wie alles...
  2. Suche andere stark übergewichtige zum Austausch

    Suche andere stark übergewichtige zum Austausch: Hallo, ich bin Steffi, 42 Jahre alt. Ja, was soll ich sagen- ich habe eine Phase in meinem Leben erlebt, in der ich mich stark aufgegeben habe und...
  3. Ich versuche es auch mal wieder

    Ich versuche es auch mal wieder: Hallo liebe Mitforis, ich bin kanpp 58, 1,64 m oder vlt. inzwischen kleiner :-) und habe mein Gewicht, insbesondere den dicken Oberbauch satt....
  4. Versuche es wieder

    Versuche es wieder: Hallo, ich habe das Rauchen vor 18 Monaten aufgehört und seitdem 16 kg zugenommen. Denen muß es jetzt an den Kragen gehen. Mache 2x die Woche...
  5. Kurzzeitfasten Zwei Oldies versuchen es

    Zwei Oldies versuchen es: Hallo zusammen, mir wurde geraten ein Tagebuch zu führen. Ich werde es aber nicht schaffen täglich etwas zu schreiben. Vielleicht einmal die Woche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden