1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Steviablätter - wie verarbeiten?

Diskutiere Steviablätter - wie verarbeiten? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, ich bin stolze Besitzerin einer Stevia-Pflanze, die auch gut wächst. Nun kann ich bald die Blätter ernten, bin mir aber nicht sicher,...

  1. Suma

    Suma Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    17
    Hallo,

    ich bin stolze Besitzerin einer Stevia-Pflanze, die auch gut wächst. Nun kann ich bald die Blätter ernten, bin mir aber nicht sicher, wie ich sie nach dem Trocknen weiterverarbeiten soll.

    Hat jemand damit Erfahrung?
     
  2. Anzeige

  3. Meanmachine

    Meanmachine Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Das ist noch nicht als Lebensmittel in der EU zugelassen soweit ich weiß. Hast du da keine Bedenken?
     
    #2 Meanmachine, 11.08.2010
  4. Suma

    Suma Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    17
    Nein, in vielen anderen Ländern ist es seit Jahren zugelassen. Habe gehört, dass die Zulassung in der EU kurz bevorsteht.
     
  5. Meanmachine

    Meanmachine Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ich halte persönlich viel von der Pflanze was man so liest. Nur wenn noch keine Langzeit Studie darüber gemacht wurde was zur Zulassung nötig ist besteht ja immer ein geringes Risiko in meinen Augen. Ja ich bin ein Angsthase :-)
     
    #4 Meanmachine, 11.08.2010
  6. Suma

    Suma Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    17
    "Untersuchungen in Brasilien und Japan zeigten, dass bei einem Konsum von weniger als 38,5 Steviosid mg/kg Körpergewicht und Tag keine Toxizität zu erwarten ist."

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Stevia_rebaudiana
     
  7. 60kgweg

    60kgweg Guest

    Hallo,
    ich nehme Stevia schon ganz lange und ich lebe noch. Es ist für mich das ideale Süßungsmittel und ich glaube auch, dass es in Deutschland bald zugelassen wird. Die Anträge sind so viel ich weiß schon gestellt. Die Zuckerindustrie ist eine große Macht! Steviablätter kannst Du gut trocknen und wenn sie richtig bröseln, dann in kleine Tüten abfüllen oder Dosen oder so. Ich nehme jedoch immer Stevia crystal, das hat keinen Nebengeschmack. Kaufe ich im Internet, es gibt aber nur einen Anbieter dafür.

    LG
    Edelgard
     
    #6 60kgweg, 11.08.2010
  8. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Die Zulassung von Stevia steht in der EU unmittelbar bevor. Die Widerstände scheinen gebrochen zu sein.

    Unabhängig davon: Stevia wird schon ganz lange in Südamerika und in Japan genutzt. Es hat bislang dort keine negativen Begleiterscheinungen gegeben. Das ist für mich Grund genug, das Zeug ohne Bedenken zu benutzen. Was mich im Moment nur stört, ist, dass ich Stevia nur im Reformhaus bekomme und dann entsprechende Preise dafür zahlen muss. Ich habe es bei uns zudem nur in Form dieser kleinen Tabletten bekommen, wie sie auch für anderen Süßstoff geläufig sind. Und vom Gefühl her, löst es sich in dieser Form schlechter auf, als anderer Süßstoff.

    Gruß
    Thobie
     
  9. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Nicht umsonst hat Coca Cola wie sie bei Galileo gezeigt haben, schon so viele Tonnen Stevia per Vertrag sich geordert.
    In einigen Ländern ist Stevia auch schon in der Coca Cola verarbeitet, nur die EU stellt sich mal wieder an.

    LG Christian
     
    #8 Phoenix121078, 12.08.2010
  10. Anzeige

  11. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Die Antworten sind sicher alle gut, beantworten aber immer noch nicht die Frage von Suma......

    Ich kann dir leider nichts dazu sagen, finde es aber gut das du versuchst Stevia selbst zu züchten und zu verarbeiten.

    Gruß
    Bernd
     
  12. Icemaus

    Icemaus Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    3
    #10 Icemaus, 13.08.2010
Thema:

Steviablätter - wie verarbeiten?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden