1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Stevia, Löskaffe, Soja und mehr Fragen die im Laufe des SIS aufkommen.

Diskutiere Stevia, Löskaffe, Soja und mehr Fragen die im Laufe des SIS aufkommen. im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; hier meine Fragen! Darf ich anstatt des Süßstoffes (vertrage den nämlich nicht) auch STEVIA benutzen um Tee zu süßen? Weiß nämlich nicht ob...

  1. Sabinio

    Sabinio Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    hier meine Fragen!

    Darf ich anstatt des Süßstoffes (vertrage den nämlich nicht) auch STEVIA benutzen um Tee zu süßen? Weiß nämlich nicht ob dieser neuwertige Zuckerstoff auch die Insulinproduktion anregt oder eher weniger (also in Punkto Normalzucker)

    Wie sieht es aus mit Löskaffee? Also den aromatisierten (Vanille, Schoko, Haselnuss,....) Kaffee aus der Dose (oder Packerl), der mit Wasser angerührt wird. Milch kommt da ja bekanntlicherweise ned rein. Ist das erlaubt?

    Wie sieht es aus mit Sojadrinks (keine Sojamilch). Diese darf man in sein Müsli geben, oder nicht? Wenn ja, dann wäre es interessant WIEVIEL man
    davon verwenden darf.

    WEitere Fragen einfach posten. Es gibt sicherlich hunderte hier, die bedeutend besser wissen (weil schon länger SIS betreiben *G*) was erlaubt ist und was nicht.

    HERZLICHEN DANK FÜR EURE POSTINGS!!!!
     
    #1 Sabinio, 08.09.2010
  2. Anzeige

  3. Bernd

    Bernd Super Mod

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Ja, hier sind auch viele die Stevia nutzen.

    Für morgens oder mittags sollte das kein Problem, aber nicht für abends oder Zwischendurch, da hier meisten Zucker zugesetzt wird. Das triebt den Insulinhaushalt wieder in die Höhe.

    Da solltest du auf's Etikett schauen wieviel KH hier drin sind, und diese mit in deine KH Menge für's Frühstück mit einrechnen.

    Gruß
    Bernd
     
  4. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.637
    jo einfach auf die nährwerttabelle schauen. wenn keine drauf ist, nicht kaufen! so einfach ist das.

    auf stevia ist natürlich keine drauf, weil es offiziell noch kein lebensmittel ist. ist aber unverdaulich, das rebaudiosid ;)
     
    #3 FrankTheTank, 08.09.2010
  5. 60kgweg

    60kgweg Guest

    Hallo,

    zu Stevia möchte ich folgende neue Information einstellen.

    Frankreich hat als erster EU-Staat per Dekret eine vorläufige Zulassung für Süßstoffe aus der Pflanze Stevia rebaudiana ausgesprochen. Die vorläufige Zulassung ist zunächst auf zwei Jahre beschränkt und mit Stevia gesüßte Lebensmittel dürfen auch weiterhin nicht nach Deutschland vertrieben werden. In der Schweiz wurde Stevia für einzelne Produkte, z.B. Schokolade und Eistee bewilligt. In der Schweiz ist Stevia (flüssig, Tabs, Pulver) mittlerweile in Apotheken und Drogerien und seit März 2010 auch in einigen Supermärkten erhältlich.
    Zur zunehmenden Bedeutung von Stevia in der Lebensmittelindustrie vgl. auch Spiegel-Online: "Lebensmittelriesen starten die Zucker-Revolution".

    Ich nehme schon seit einigen Jahren zum Süßen "Stevia Crystal". Es schmeckt wirklich nur süß und hat keinen Nebengeschmack. Es gibt aber nur einen Vertreiber im Internet.

    Zu löslichem Kaffee und Sojaprodukten kann ich Dir nichts sagen, weil ich keinen Kaffee trinke und Sojaprodukte wegen meiner Schilddrüse nicht darf.

    LG
    Edelgard
     
    #4 60kgweg, 09.09.2010
  6. alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    2
    Moin zusammen,

    wir haben gestern in einem Bio-Laden (Nähe Stuttgart) Stevia in Tab-Form gekauft. Der Preis war mit den Internet-Versand-Preisen vergleichbar.
    Ich glaube, ich habe das Pulver auch schonmal im Reformhaus gesehen. Man muß halt bei den Drogerieartikeln suchen. Ist ja auch für Mundwasser gedacht. :D

    Gruß
    as
     
    #5 alterschwede, 09.09.2010
  7. Sabinio

    Sabinio Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt, mir gings nur darum zu wissen, ob das stevia auch so insulinanregend ist wie normalzucker, weil wenn nicht, dann kann ich mir zumindestens den Tee super süßen ohne das miteinrechnen (was i eigentlich nicht tu - mach das nach gefühl!) zu müssen.
    DANKE JEDENFALLS
     
    #6 Sabinio, 10.09.2010
  8. Anzeige

Thema:

Stevia, Löskaffe, Soja und mehr Fragen die im Laufe des SIS aufkommen.

Die Seite wird geladen...

Stevia, Löskaffe, Soja und mehr Fragen die im Laufe des SIS aufkommen. - Ähnliche Themen

  1. Stevia

    Stevia: Also mein Postboote war doch sehr schnell,mein Almased ist getern Nachmittag bei mir schon angekommen. Ich habe meinen ersten Shak schon...
  2. Hast du Erfahrungen mit Stevia?

    Hast du Erfahrungen mit Stevia?: Coca Cola hat eine neue Variante ihre Cola herausgebracht! Coca Cola Life mit Stevia. Ich habe die jetzt auch probiert und sie schmeckt nicht...
  3. Stevia

    Stevia: Wer hat das Zeug schon ausprobiert und kann was dazu sagen? LG Elbe78
  4. stevia

    stevia: hallo zusammen hatte gerne gewusst, ob man auch den süssstoff stevia verwenden darf lg
  5. Gutes Stevia - schlechtes Stevia

    Gutes Stevia - schlechtes Stevia: Hallo, ich habe mich mal etwas mit Stevia beschäftigt, ich wollte wissen, auf was die sehr große Preisunterschiede bei Stevia-Produkten...