1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Stellungnahme von Dr. Pape zu "Deutschland isst ... mit Tim Mälzer" ARD 09.05.2011

Diskutiere Stellungnahme von Dr. Pape zu "Deutschland isst ... mit Tim Mälzer" ARD 09.05.2011 im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, ich war heute in der Ernährungsberatung bei Dr. Pape in Essen und es lag eine Stellungnahme von ihm zur Sendung "Deutschland...

  1. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Hallo zusammen,

    ich war heute in der Ernährungsberatung bei Dr. Pape in Essen und es lag eine Stellungnahme von ihm zur Sendung "Deutschland isst ... mit Tim Mälzer', gesendet in der ARD am 09.05.2011, aus.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Dieses lautet:

    "leider hat die von uns angekündigte gestrige ARD-Sendung in keiner Weise unseren Erwartungen entsprochen. Dr. Pape ist sehr verärgert über die verzerrende Darstellung des Schlank im Schlaf-Konzepts und die Auswahl des völlig unmotivierten Probanden. Nachfolgend finden Sie seine Stellungnahme zur Sendung an die ARD-Redaktion, auch vielleicht als Argumentionshilfe für verunsicherte Teilnehmer:

    Tim Mälzer - ein Fernsehkoch erklärt "Diätstress" mit dem Anti-Diät-Arzt Dr. Frank

    Sehr geehrte Damen und Herren,




    diese Sendung war wieder einmal Beispiel für einseitige Darstellung mit dem Beweisziel eines vorab feststehenden Urteils:
    • Abnehmdiäten sind Unsinn, machen Stress und werden von einer Diätindustrie mit reinem Gewinnstreben angetrieben.
    Der Schlank im Schlaf-Proband erklärte bereits nach zwei Tagen und dann drei Monate lang, dass er die Ernährung wieder haben möchte, mit der sein Bauch so dick wurde, dass er die Füße nicht mehr sehen konnte! (Lieber stirbt ein Mensch, als dass er seine Gewohnheiten ändert; Tolstoi). Ein Buch zu lesen, sei unzumutbar, weil zuviel drin steht!

    Das Gesamtkonzept der großen, kohlenhydratreichen Frühstücks- und Mittagsmahlzeiten wurde von vornherein ausgeblendet und dem Zuschauer vorenthalten - Fehlinformation durch Unterlassen - und hat der Proband es jemals gegessen? Alle drei Frauen haben sich an die jeweiligen Diätkonzepte gehalten, der männliche Kandidat nicht, bis auf den Verzicht auf Zwischenmahlzeiten (und Alkohol, was gar nicht verlangt wird).

    Von einem dreistündigen Interview zwischen mir - Dr. Pape - und Tim Mälzer mit Hinweis auf sehr wohl messbare Risiken des metabolischen Syndroms (Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Gicht, Diabetes mellitus Typ 2) und deren jährliche Kosten von über 60 Milliarden Euro wurde kein einziger Satz gezeigt!!

    Die Aussage der Sendung ist: "liebe 40 Millionen übergewichtige und 16 Millionen adipöse Deutsche und 8 Millionen übergewichtige Diabetiker: esst alle entspannt und unbekümmert weiter". Dies wird zur Unbezahlbarkeit des deutschen Krankensystems beitragen und die Vollkaskomentalität der dann doch zu Patienten gewordenen dicken Deutschen verstärken. ARD und Tim Mälzer empfehlen: nur fördern - nichts fordern. (Anm. vom mir- ist es nicht richtig anders herum):runzeln:

    Herr Prof. Hauner wurde als kommender Präsident der Deutschen Adipositas Gesellschaft völlig blamiert: BMI über 30 macht gar nicht krank (!), Abnehmen schadet durch Stress mehr als es nützt, und Tim Mälzer, der bei 100 kg Gewicht ca. 25 kg Fett mitschleppt - zweieinhalb Eimer voll - (und raucht), ist sein ungutes Gefühl darüber nun endlich los. Die DAG kann ihre Arbeit einstellen.

    Allen, die mit Schlank im Schlaf, also der Insulintrennkost bereits gute Erfahrungen mit Abnehmen ohne Hungern gemacht haben - weil sie selbst etwas ändern wollten - rufe ich zu: Macht weiter so, Leute, und erklärt es Interessierten als Ernährungsumstellung und nicht als kurzfristige Diät.

    Tendenziöser Journalismus hat auch nur kurze Beine ... und noch eines: Würden Sie sich Bluthochdruck oder ein Magengeschwür von einem Koch behandeln lassen?

    Mit herzlichen Grüßen"
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    LG, Phantomin
     
    #1 Phantomin, 10.05.2011
    Amalia, fraufratz, Jamabi07 und 15 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    AMEN

    und danke für den bericht :lob:
     
    #2 FrankTheTank, 10.05.2011
  4. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Danke für den Berícht vieleicht sollten wir mal schreiben wie Glücklich und zufrieden wir sind.also mir hätte nichts besseres passieren können ich habe 26 kilo abgenommen habe ich mit keiner anderen Diät geschafft. desshalb finde ich die Aussage nicht Ok aber uns fragt ja keiner.
     
    #3 Morgenrot, 10.05.2011
  5. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Guten Morgen Brigitte,

    wir werden zwar nicht gefragt, aber schreiben kannst du doch trotzdem an die Zuschauerredaktion der ARD und dich über den Bericht beschweren.
    --> www.zured@das-erste.de

    Was allerdings mit deiner Reaktion passiert, who knows!

    Ich wünsche einen schönen Tag!
     
    #4 Phantomin, 11.05.2011
  6. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    2.846
    Hallochen,
    ich habe den Bericht gesehen und war auch total enttäuscht.Aber sicher ist es immer einfach aus der Sicht eines Menschen zu berichten der nicht abnehmen muss und sicher noch nie eine Diät gemacht hat.
    Dieser bericht war ein Pro für gesunde Ernährung und damit Werbung für den Koch.
    LG dissilein
     
    #5 Dissilein, 11.05.2011
  7. Abnehmen Gast 62479

    Abnehmen Gast 62479 Guest

    was mich geärgert hat, war die Art und Weise, wie alles gehandhabt wurde, als erstes hätte man Probanten aussuchen müssen, die inetwa dasselbe Ausgangsgewicht haben, damit ein Vergleich überhaupt möglich ist. Dann hat der Mann, der SiS machte (machte er das?????) sich überhaupt nicht ausgekannt, als er den Abendsalat zeigte und dann meinte, er verhungere damit, konnte ich nur ungläubig den Kopf schütteln, gings Euch auch so?
    Das Tollste war, dass mich am nächsten Tag die Schwester meines Mannes anrief, der ich im übrigen SiS für ihren Mann empfohlen hatte, der Diabetes und hohe Cholesterinwerte hat, und doch tatsächlich zu mir sagte, wir würden einen schönen Mist machen, der erstens überhaupt nichts bringt und abnehmen würde man sowieso nicht, wenn man dauernd hungert und überhaupt sei der JoJo-Effekt sehr hoch. Ich sage Euch, mußte mich doch sehr zurückhalten, dies von Leuten zu hören, die überhaupt nicht wissen, von was sie reden. :mad:
    Das ist genaue der Punkt, wenn uns übers TV solchen Unsinn vorgeführt wird.
    Na ja, wir alle hier wissen das ja besser, sollen die Ungläubigen ruhig so weiter leben, nicht wahr?
    Wollte ich mal kurz los werden
     
    #6 Abnehmen Gast 62479, 11.05.2011
  8. Nora

    Nora Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    14
    Danke für deine Mühe!!
    Genau so hab ich den Bericht auch beurteilt...schwache Leistung! Da hätte ich von der ARD mehr erwartet!!
     
  9. rosamaria

    rosamaria Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mir den aufgezeichneten Film gerade angesehen und war erstaunt. Da wird ein unmotivierter Mensch gezeigt, der nicht wirklich Lust hat, sich mit der Thematik auseinander zu setzen. Mir ging es auch so, dass das Komplettprogramm von Pape vollkommen fehlte. Und 27er BMI sei in Ordnung??? Das wundert mich doch sehr!
    Was bei allen Diät/Nahrungsumstellungen - zumindest für mich - richtig zitiert ist, alles dreht sich um die Nahrung. Meine Familie jedenfalls ist genervt und ich "denke nicht mehr laut", sondern mache alles mit mir selber ab/aus.
     
    #8 rosamaria, 11.05.2011
  10. Anzeige

  11. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    ich bin in meinem leben schon öfters mit TV-teams aneinandergeraten und musste mich da immer vornehm zurückhalten. man meint, die kommen mit einem fertigen skript daher. die fragen sind suggestiv, die beiträge werden gezielt zusammengeschnitten und das ergebnis stand vorher schon fest. mit gutem journalismus hat das nix mehr zu tun.

    es gibt zwar ausnahmen, aber in der masse ist das leider so.
     
    #9 FrankTheTank, 11.05.2011
  12. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Na, aber mit der Stellungnahme kannst du Ihnen doch mitgeben, was Pape persönlich dazu sagt. Es sei denn, es ist sowieso nur ein Vorwand, nichts zu verändern. Dann kann natürlich alles so bleiben, wie es ist!

    LG Phantomin
     
    #10 Phantomin, 11.05.2011
Thema:

Stellungnahme von Dr. Pape zu "Deutschland isst ... mit Tim Mälzer" ARD 09.05.2011

Die Seite wird geladen...

Stellungnahme von Dr. Pape zu "Deutschland isst ... mit Tim Mälzer" ARD 09.05.2011 - Ähnliche Themen

  1. Stellungnahme zu: Die Stasi ist wieder da.....

    Stellungnahme zu: Die Stasi ist wieder da.....: Guten Morgen Zusammen( ob der Gut wird, weiß ich nit!!!) Also, ich bin jetzt seid mehr als 2 1/2 Jahren beim Lidl im Südschwarzwald beschäftigt...
  2. Sets für Hochzeitspapeterie?

    Sets für Hochzeitspapeterie?: Hallo, weiß jemand, wo man ganze Karten-Sets für eine Hochzeit bestellen kann? Also direkt die "Save-the-Date"-Karten, die richtigen Einladungen,...
  3. SiS Buch von Pape bei Rewe für 3,99€

    SiS Buch von Pape bei Rewe für 3,99€: Mal ein freundliches Hallo an alle SiSler ;) Ich war die Tage bei Rewe einkaufen, und habe dort "Das große Schlank im Schlaf Buch" von Dr. Pape...
  4. Videos von Dr. Pape

    Videos von Dr. Pape: Ein Grosses Danke für Lapeno. Weil ich hier die von ihm eingestellten Videos über oder von Dr. Pape finden konnte. :)Für mein Land (Norwegen) sind...
  5. Akte 2014 Dr. Pape Grilldiät

    Akte 2014 Dr. Pape Grilldiät: Gerade ist auf Sat.1 mal wieder Dr. Pape zu sehen mit seiner Grilldiät. Man kann gespannt sein, ob es Neuigkeiten gibt aber die Leute die Schlank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden