1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Stabilitätsphase - Welche Menge an Eiweißshake

Diskutiere Stabilitätsphase - Welche Menge an Eiweißshake im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo meine Lieben, ich war bis jetzt nur ein stiller Mitleser und hätte aber eine Frage wenn ich demnächst in die Stabilitätsphase gehe. Welche...

  1. schana

    schana Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Hallo meine Lieben, ich war bis jetzt nur ein stiller Mitleser und hätte aber eine Frage wenn ich demnächst in die Stabilitätsphase gehe. Welche Menge trinkt ihr bei eurem Eiweißshake. Die angegebene Menge von 300 ml Milch mit dem Pulver hat ca. 250 Kalorien. Trinkt ihr genau diese Menge oder rechnet ihr auf 200 ml um oder trinkt ihr den Shake mit Wasser? Liebe Grüße :)
     
  2. Anzeige

  3. Nici84

    Nici84 Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    600
    Huhu,
    also ich bin selber kurz vor der Stabi Phase aber ich glaube man soll schon die Angaben nehmen. Du kannst aber sicher Milch und Wasser kombinieren aber 300 ml würde ich schon bleiben. Mal sehen was unsere Spezis dazu sagen :) ich bin ja selber noch nicht so weit.

    Lg Nici und viel Erfolg
     
  4. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Ich verwende genau die angegebene Menge Pulver (30 g) mit 300 ml Flüssigkeit. Ich verwende Sojamilch, um abends die KH zu sparen. Mit Wasser schmeckt mir der Shake nicht. Man kann auch Milch mit Wasser mischen. Ggf. die KH-Menge bei FDDB.de ausrechnen. Wichtig ist, dass du abends auf deine benötigte EW-Menge kommst (BMI x 1,5).
     
    #3 Abnehmen Gast 71070, 25.04.2013
  5. Lars76

    Lars76 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    130
    Hallo,

    nehmt ihr einen speziellen Eiweißshake, mit welchem ihr gute Erfahrungen gemacht habt? Wenn ja, welchen?

    Liebe Grüße,
    Lars!
     
  6. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Wichtig ist die Menge an EW und KH. Der Shake sollte mindestens 80 g EW auf 100 g Pulver haben und nicht mehr als 4 g KH pro 100 g Pulver.

    Wenn diese Werte stimmen, muss man ein wenig herum probieren und nach Geschmack gehen. Es gibt gute von Champ, Layenberger, Wellmix....

    Ich selbst bin bei Wellmix (Rossmann) hängen geblieben. Da wechsel ich immer mal zwischen Schoko, Vanille und Himbeer.
     
    #5 Abnehmen Gast 71070, 25.04.2013
    1 Person gefällt das.
  7. schana

    schana Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Engel08: Verwendest du normale Soja-Milch oder Soja-Milch light? Ich habe bei der Stabilitätsphase mal gelesen, dass man am Anfang eine Mahzeit mit 300 Kalorien und die zweite mit 700 Kalorien und Abends Alma trinken soll. Bei euch habe ich aber gelesen, dass ihr in der Stabilitätsphase einfach den Gesamtumsatz berechnet habt und 200 - 300 Kalorien darunter liegt. Was ist denn nun Richtig.
     
  8. Lars76

    Lars76 Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    130
    Super Engel, danke für die Antwort.
    Rossmann werde ich gleich mal in Augenschein nehmen!

    Aber rein hypothetisch sollte man doch den Shake mit Wasser machen, denn Milch hat ja nun auch ordentlich KH, oder?

    PS: @Engel, noch fünf Beiträge ;)!
     
  9. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest


    Darum benutze ich Sojamilch (BioBio von Netto). Mit Wasser schmeckt mir kein EW-Shake.


    Sehr aufmerksam;)
     
    #8 Abnehmen Gast 71070, 25.04.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  10. Anzeige

  11. schana

    schana Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Aber ihr habt nicht, wie bei der Stabiliätsphase angegeben, zum Frühstück 300 Kalorien, zu Mittag 700 Kalorien und am Abend Alma getrunken oder?
     
  12. Nici84

    Nici84 Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    600
    Wo wird das angegeben? Das sagt mir gar nix. :^)
     
Thema:

Stabilitätsphase - Welche Menge an Eiweißshake

Die Seite wird geladen...

Stabilitätsphase - Welche Menge an Eiweißshake - Ähnliche Themen

  1. Von der Reduktions- in die Stabilitätsphase

    Von der Reduktions- in die Stabilitätsphase: Hallo ihr Lieben Mitdiätler :) Ich habe mal eine Frage zum Thema Stabilitätsphase. Ich habe schon gesucht aber nix genaues gefunden, vll. könnt...
  2. Stabilitätsphase Almased - ein paar Fragen

    Stabilitätsphase Almased - ein paar Fragen: Hallo an Alle! Das Ende der Reduktionsphase ist in Sicht ... Nach fast 6 Monaten reicht es jetzt... Bin zufrieden mit meinem erreichten Gewicht...
  3. Rezepte für Almased Reduktion-und Stabilitätsphase

    Rezepte für Almased Reduktion-und Stabilitätsphase: :) Also Lizzy hat mich auf die Idee gebracht einen extra Thread für Rezepte aufzumachen, die besonders für uns Almas geeignet sind. Jeder der...
  4. Stabilitätsphase, wie mach ich es richtig und wie lange?

    Stabilitätsphase, wie mach ich es richtig und wie lange?: Hallo, ich befinde mich noch einige Woche in der Reduktionsphase, das ist mir schon noch bewusst. Jedoch mache ich mir Gedanken um die...
  5. Welche Diät ??

    Welche Diät ??: Hallo ich bin seit heute hier im Forum Ich ihabe einen BMI Von 22 und möchte circa fünf Kilo abnehmen. Ich nehme sehr schwer ab hab nun fünf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden