1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Sport unmöglich - was tun????

Diskutiere Sport unmöglich - was tun???? im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Leute, ich hoffe das mir jemand helfen kann. Ich möchte jetzt mit SiS abnehmen, aber ich habe ein Problem mit der dazugehörigen Bewegung....

  1. muzelbaer

    muzelbaer Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    82
    Hallo Leute,

    ich hoffe das mir jemand helfen kann. Ich möchte jetzt mit SiS abnehmen, aber ich habe ein Problem mit der dazugehörigen Bewegung.
    Ich wiege derzeit 171,2 kg und meine Bandscheiben knirschen ebenso wie meine Knie bei jeder Bewegung. Sport ist also fast unmöglich. Leider haben wir hier auch kein Hallenbad oder ähnliches, also fällt schwimmen schon mal total flach.

    Meine Frage ist nun folgende:
    Kann mir jemand helfen und mir vielleicht ein paar Tipps geben was ich an Sport mit meinem Gewicht noch machen kann ohne mich vor Schmerzen zu winden oder mir die Gräten zu brechen?

    Mir ist schon klar das ich selber wissen muß was meine Gelenke usw. noch aushalten, aber vielleicht ist ja jemand da der annähernd die gleichen Probleme hat und mir mit seinen Erfahrungen zur Seite stehen kann.
     
    #1 muzelbaer, 15.10.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sport unmöglich - was tun????. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.863
    Zustimmungen:
    21.058
    Guten Morgen,

    gib mal bei Google ein "Sport zuhause mit Wasserflaschen" - dann bekommst Du etliche Seiten mit Tipps für den "kleinen Sport zuhause". Ich finde, da sind richtig gute Tipps bei.

    LG und viel Spaß
     
    #2 Tauchbine, 15.10.2012
  4. muzelbaer

    muzelbaer Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    82
    Hallo Tauchbine,

    danke für den Tipp, werd mir das ansehen, aber geht das nicht auch auf die Gelenke? Das ist ja im Endeffekt nur eine sparsame Methode fürs Krafttraining, oder?
     
    #3 muzelbaer, 15.10.2012
  5. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.863
    Zustimmungen:
    21.058
    Du kannnst ja die Flaschen erstmal mit weniger Wasser befüllen. Und dann nach und nach, je nachdem wie es Dir ergeht, die Wassermenge erhöhen.

    Ich weiß, daß einige hier aus dem Forum Übungen von youtube machen. Vielleicht kannst Du dort mal nach Yoga oder ähnlichem schauen.

    Ansonsten bliebe bei meiner Fantasie nur noch spazieren gehen. Ich weiß, daß ein ehemaliges Forumsmitglied mit 150 kg angefangen hat und jeden Morgen einen weiteren Weg zu Fuß zum Bäcker gegangen ist. Diese Bewegung in Verbindung mit Schlank im Schlaf hat ihn zum UHU gebracht.
     
    #4 Tauchbine, 15.10.2012
  6. muzelbaer

    muzelbaer Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    82
    Ok, hab mir das mal angeschaut und bin nicht ganz so überzeugt von dieser Flaschengeschichte. Ich find das recht öde und ich bin eher der Typ der den Unterhaltungswert braucht, sprich es muß Spaß machen und ablenken.
    Spazieren gehen ist für mich von jeher ein Grauen. Es gibt nichts langweiligeres und da beim spazieren gehen einfach keine Action ist, zähl ich jeden Schritt, verlier schnell die Laune und empfinde den Versuch dann als gescheitert, was zur Folge hat das ich wieder was für die Seele tun muß, sprich Essen und der Kreislauf is wieder perfekt.
    Ich will Deine Tipps wirklich nicht schlecht machen, ich weiß das ich in dieser Hinsicht ein hoffnungsloser Fall bin. Früher war es bedeutend einfacher, da bin ich 3 bis 4 mal die Woche im Fitness-Studio rumgegurkt oder hab zwei Stunden Badminton gespielt, leider schaff ich das jetzt nicht mehr. Meine Knochen, die Lunge und leider seit neuestem auch die Pumpe spielen das Spielchen nicht mehr mit.
     
    #5 muzelbaer, 15.10.2012
  7. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.863
    Zustimmungen:
    21.058
    Wenn ich walken gehe oder im Fitness-Studio auf den Cardiogeräten habe ich immer meinen MP3 Player mit fetziger Musik im Ohr - ich finde, das hilft ungemein. Gerade auf den Cardiogeräten - boah... ich hasse diese Monotonie!

    Aber wenn Du den Unterhaltungswert brauchst, ist vielleicht doch youtube das Richtige für Dich. Da gibt es workouts verschiedener Arten. Einfach mal durchsuchen - Du wirst bestimmt fündig.

    Viel Erfolg
     
    #6 Tauchbine, 15.10.2012
  8. muzelbaer

    muzelbaer Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    82
    Jaaaaaaaaaaa, das gibts wirklich viel zu sehen. Ich werd mal sehen was ich evtl. machen kann.
    Wie gesagt, meine körperliche Fitness lässt mehr als nur zu wünschen übrig. Ich komm kaum mehr die 1 Treppe ins OG unseres Hauses hoch. Das sind vielleicht 15 Stufen und wenn ich oben bin schnauf ich wie ein alter Postgaul. :(
    Es wär schon schön wenn ich wenigstens annähernd an meine alte Leistungsstärke anknüpfen könnte.
     
    #7 muzelbaer, 15.10.2012
  9. dukani

    dukani Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    176
    Hallo Muzelbaer,

    zunächst einmal toll, dass du es anpackst!

    Zum jetzigen Zeitpunkt rate ich dir von Sport sehr stark ab!

    Bis du nicht deutlich leichter geworden bist, machst du mit jeder Bewegung mehr als ausreichend Sport.

    Wenn du etwas tun möchtest und es nicht zu anstrengend ist für dich, sind Spaziergänge für dich sehr gut und in jedem Fall ausreichend.

    Achte auf dich und überfordere dich nicht!
    Mit deinem momentanen Gewicht und deinem Wunsch abzunehmen bist du momentan genug gefordert!

    Ich wünsche dir alles, alles Gute und denk dran....dein Wunsch und die Möglichkeit zu " :tanz:" steigt mit jedem verlorenen Kilo:)
     
    2 Person(en) gefällt das.
  10. Anzeige

  11. dukani

    dukani Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    176
    Hallo Tauchbine,

    liebe Grüße sende ich dir....:*
     
    1 Person gefällt das.
  12. Abnehmen Gast 78860

    Abnehmen Gast 78860 Guest

    Hallo,
    mir geht es ähnlich wie dir. Ich kann aus gesundheitlichen Gründen auch keinen Sport machen.
    Spazieren gehen fand ich auch immer langweilig. Das hat sich aber geändert, seit ich einen Hund habe. Da muss ich raus und es macht auch wieder mehr Spass.

    Ich wünsche dir viel Erfolg und Durchhaltevermögen.
     
    #10 Abnehmen Gast 78860, 15.10.2012
Thema:

Sport unmöglich - was tun????

Die Seite wird geladen...

Sport unmöglich - was tun???? - Ähnliche Themen

  1. Wann wieder Sport?

    Wann wieder Sport?: Hallo Leute, ich hatte vor 4 Wochen eine Hallux Valgus Operation, die OP ist ganz gut verlaufen und ich fühle mich eigentlich auch ganz fit. Ich...
  2. Low Carb Mit LC und Sport zum 1. Etappenziel

    Mit LC und Sport zum 1. Etappenziel: Wer macht´s genauso ? ich teile mir die Abnahme in Etappen auf. 16,6 kg zu verbrennen klingt machbarer , als 36 kg. Ich gehe jetzt mit meinem...
  3. PLZ 9 Sportliche Spaziergänge mit Hunden

    Sportliche Spaziergänge mit Hunden: Hallo, ich habe mir vorgenommen mindestens 2 x die Woche einen Sportspaziergang mit den Hunden zu machen. Wer hat Lust mitzumachen und sich...
  4. Wie viel Kalorien an Sporttagen

    Wie viel Kalorien an Sporttagen: Hallo zusammen An Tagen mit Sport ist der Gesamtumsatz ja höher als an "faulen" Tagen. Bleibt ihr trotzdem bei euren festgelegten Kalorien oder...
  5. Ketogene Diät (auch anabole Diät für (Kraft-) Sportler genannt

    Ketogene Diät (auch anabole Diät für (Kraft-) Sportler genannt: Hallo, hat jemand Erfahrung mit der ketogenen Diät???
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden