1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Speiseplan für einen Diättag. Was haltet ihr davon??

Diskutiere Speiseplan für einen Diättag. Was haltet ihr davon?? im Ernährung und Diät - Allgemeines Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Als ich damals im Fitnessstudio war, also in einem anderen hat mir mein Trainer folgenden Plan gemacht: Möglicher Speiseplan: Montag 0700...

  1. Muschelsucherin

    Muschelsucherin Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Als ich damals im Fitnessstudio war, also in einem anderen hat mir mein Trainer folgenden Plan gemacht:

    Möglicher Speiseplan:

    Montag

    0700 Frühstück 150g Quark, Magerstufe mit 50ml Milch und 1 Banane
    1 Kapsel Fischöl/ Lachsöl

    0900 2. Frühstück 1 Scheibe Vollkornbrot mit 1 TL BECEL,
    1 Scheibe Putenwurst

    1200 Mittag 200g Hähnchenbrustfilet mit 100g
    Erbsen und 100g Reis
    2. Kapsel Fischöl/ Lachsöl

    1800 Abendessen Rührei aus 3 Eier mit 75g Mozarella
    3. Kapsel Fischöl/ Lachsöl

    Gesamtkalorien: 1687 kcal
    Kohlenhydrate: 152g (36%)
    Fette: 61g (32%)
    Eiweiße: 132g (31%)



    Dienstag

    0700 Frühstück 150g Quark, Magerstufe mit 50ml Milch, 50g Mandeln,
    50g Rosinen
    1 Kapsel Fischöl/ Lachsöl

    0900 2. Frühstück 1 Scheibe Vollkornbrot mit 1 TL BECEL,
    1 Scheibe Schinken

    1200 Mittag Spaghetti mit Tofu Sauce
    2. Kapsel Fischöl/ Lachsöl

    1800 Abendessen Thunfisch mit Spinat
    3. Kapsel Fischöl/ Lachsöl

    Gesamtkalorien: 1687 kcal
    Kohlenhydrate: 152g (36%)
    Fette: 61g (32%)
    Eiweiße: 132g (31%)

    Weitere Möglichkeiten:

    Frühstück

    Vollkornbrot mit Lachsschinken, Buttermilch mit Erdbeeren, Müsli (wichtig: ohne zusätzlichen Zucker), Vollkornbrötchen mit Putenbrust/Schinken/zuckerarme Konfitüre

    Mittag

    Völlig nach Wunsch – Trennung von Kohlenhydraten und Fetten beachten

    Abends:

    Gurke-Tomate-Mozarella-Tofu Salat, Putenbrust mit Erbsen, Ei mit Käse, Schnitzel mit Champignons überbackene Tomate



    Allgemein:
    - Trennen von Fetten und Kohlenhydraten bei der Ernährung (Fett mit Eiweiß, Kohlenhydrate mit Eiweiß)
    - Bei Einkauf darauf achten, dass weniger Zucker in den Nahrungsmitteln ist – Merke: um so weiter vorn Zucker bei den Zutaten steht, desto mehr ist drin






    Mal abgesehen von diesem dubiosen Fischöl sind die Kalorien ja eig viel zu wenig oder?
     
    #1 Muschelsucherin, 16.08.2010
  2. Anzeige

  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Ich denke eingefleischte SiSler wirst du damit nicht begeistern können. Denn je weniger "Brennmaterial" der Körper bekommt, desto mehr lagert er von dem wenigen in Fettdepots ein, weil der Körper denkt es naht eine Hungersnot und bunkert es für "schlechte Zeiten".

    Ich könnte mir eine Ernährung auf diese Art nicht vorstellen, und ich mache SiS bereits seit 3 Jahren.

    Gruß
    Bernd
     
  4. Muschelsucherin

    Muschelsucherin Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Das war ja nicht für ausschliesslich SiSler gedacht, in diesem Teil kann man ja unabhängig posten :)
     
    #3 Muschelsucherin, 16.08.2010
  5. Abnehmen Gast 11275

    Abnehmen Gast 11275 Guest

    Mich kann ,und wird nix anderes überzeugen als SiS,erst damit nehme ich wirklich ab und fühle mich so wohl wie schon lange nicht mehr,alle andere Diäten haben bei mir immer mehr Kilos draufgebracht,ich bin ganz fest davon überzeugt das ich es mit SiS packe
     
    #4 Abnehmen Gast 11275, 16.08.2010
  6. aennie

    aennie Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    145
    geht mir auch so wie brigitte. bin zwar erst kurz dabei aber ich habe weder lust ständig kalorien zu zählen noch nur an winzig kleinen trocknen hühnerbrüstchen rumzukauen und 5 erbsen abzuzählen. ich möchte ja meine ernährung umstellen und glaube das es mit SiS nach einiger zeit keine probleme mehr bereitet das richtige zur richtigen zeit zu essen. und die portionen sind gigantisch. das einzige problem für mich ist leider das naschen, hier mal einen kleinen riegel,einige gummibärchen, darfs ein kekschen mehr sein, und das am abend.:runzeln: aber ich weiss ja das das mein problem ist ( hab ja nicht ohne grund die 100 überschritten ) und muss mich halt künftig öfters bremsen. und ich hoffe,wie hier schon öfters geschrieben, das die lust auf süsses weniger wird:ja:

    LG aennie
     
  7. Muschelsucherin

    Muschelsucherin Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Mhh ihr sprecht alle von nicht Kalorien zählen... :(! Ich muss das trotzdem tun, um über dem Grundsatz zu liegen bzw. nicht drüber. Ein bisschen Sauce hier, ein wenig Öl da und schwupps 1000 Kalorien mehr.
    Und dann immer gucken dass keine EW früh drin sind und abends keine KH oder wenig, ist auch nicht ohne.
    Ohne Fddb würde ich das nicht hinbekommen, aber ich möchte nicht meckern, ich will abnehmen, und wenn das eben notwendig ist dafür ...dann muss das sein!
     
    #6 Muschelsucherin, 16.08.2010
  8. Anzeige

  9. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Siehst du, darum machen hier soviele die Insulin-Trennkost :D:D
     
  10. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    mh, für mich könnte ich es mir vorstellen!!!!!
    Ich bin ja auch kein Sisler:freu:
     
    #8 Abnehmen Gast 78092, 17.08.2010
Thema:

Speiseplan für einen Diättag. Was haltet ihr davon??

Die Seite wird geladen...

Speiseplan für einen Diättag. Was haltet ihr davon?? - Ähnliche Themen

  1. Anja's Speiseplan

    Anja's Speiseplan: (f) hallo ihr lieben ich nehme gerne mal den rat von "Nurse74" an und versuche hier meinen täglichen speiseplan zu schreiben ...damit fehler die...
  2. Ich fand Trost im Essen, aber das Endergebnis ist nicht tröstend für mich…

    Ich fand Trost im Essen, aber das Endergebnis ist nicht tröstend für mich…: Hallo ihr Mitfühlenden, einige scheinen mich noch von ALMASED zu kennen, und andere können mich sehr gerne kennenlernen...:thumbsup: Ich habe...
  3. Gute Wünsche für 2020

    Gute Wünsche für 2020: Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch in das neue Jahr, das hoffentlich mit vielen guten Stunden auf euch wartet. Ich wünsche mir, dass ihr...
  4. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  5. Trainingsvideos für Zuhause

    Trainingsvideos für Zuhause: Hallo liebes Forum :19: kennt jemand gute Mitmachvideos für Zuhause? ich mache derzeit täglich 30-45 Minuten Cardio Training auf dem Ergometer...