1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen "Sparking joy" - Lanissa räumt auf

Diskutiere "Sparking joy" - Lanissa räumt auf im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo ihr! Ein schönes Forum habt ihr hier! Da konnte ich einfach nicht anders und habe mich angemeldet :rolleyes: Danke auch schonmal für die...

  1. Lanissa

    Lanissa Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    8
    Hallo ihr!

    Ein schönes Forum habt ihr hier! Da konnte ich einfach nicht anders und habe mich angemeldet :rolleyes: Danke auch schonmal für die liebe Aufnahme :inlove:
    Mein Name ist Lanissa, ich bin 157 klein und aktuell 31 Jahre alt. Ich habe seit ca 2,5 Jahren einen tollen Partner, der mich unterstützt, und mit dem ich zusammen wohne.


    Wie in meiner Vorstellung (https://www.abnehmen-aktuell.de/thema/mit-marie-kondo-fing-es-an.25934/) bereits erzählt, ist mein großes Thema aktuell eigentlich das Aufräumen. Der Auslöser dafür war ein Buch von Marie Kondo letzten Sommer, in dem sie erzählt, dass der Hintergrund des Aufräumens eigentlich eine Frage der Lebensgestaltung ist. Also; wir will ich leben. Wie will ich mich fühlen, wenn ich meine Wohnung betrete, meinen Schrank öffne... Und da möglichst nur Objekte um mich haben, die für mich wichtig sind. Alles andere darf ihrer Meinung nach gehen, verschenkt werden usw.

    Da ich momentan einige Kilos zu viel habe, war der Kleiderschrank auch wirklich zu dem Zeitpunkt auch wirklich eine Dunkle Zone für mich. Möglichst nur kurz betreten, um Sachen rauszuholen und schnell wieder zu zu machen. :whistling: Doch da musste ich durch. Mit Marie Kondos Methode habe ich aussortiert. Klamotten. Wie auch durch Dokumente, Bücher usw....
    Das entscheidende Kriterium dabei ist die Frage, ob ein Gegenstand Freude verbreitet "sparking joy". Dann darf er bleiben.

    Mittlerweile habe ich meinen Partner angesteckt. Gemeinsam wühlen wir uns durch unser aus zwei Wohnungen zusammengeschmissenes Geschirr (seit anderthalb Jahren wohnen wir zusammen und haben zwar damals schon einiges aussortiert, aber immer noch viel zu viel Zeug :thumbsdown:) Und unsere Wohnung wird zunehmend in sich stimmiger. Und wird gestaltet statt aufgeräumt.

    Und je länger ich gearbeitet und aufgeräumt habe, mich mit Dingen auseinandergesetzt habe und überlegt habe, welche ich wirklich bewusst und dafür schön gestaltet in meinem Leben haben möchte, um so klarer wurde mehr, wie unzufrieden ich eigentlich mit mir selber bin.
    Und mir tatsächlich sehr wenig Freude entgegenhüpft, wenn ich in den Spiegel sehe usw. :unsure:


    Daher beginne ich jetzt mit der Gestaltung meiner eigenen Person!

    Mein Ziel bzw meine Vision: in den Spiegel schauen und mich freuen! Wieder ein gesundes Gewicht haben vor allem.
    Für meine kleinen 1,57m war ich an Weihnachten mit 71kg mehr als zuviel im Übergewicht...
    Da ich ziemlich klein, aber auch ziemlich fraulich bin, sieht es mir mein Umfeld nicht wirklich an. Aber mein Spiegel und ich - wir kennen die Wahrheit. :mad:
    Ich habe vor meinem Partner um die 60kg gehabt, mit plusminus 2 kg Schwankungen. Da möchte ich wieder hin. Da habe ich mich wohlgefühlt, war fit und fidel und habe mich gerne an meinem Kleiderschrank bedient.

    Mein Weg geht über Ernährung und Sport gleichermaßen.
    Bin in einem Frauenfitnessstudio. Da war ich im letzten halben Jahr nur einmal die Woche, seit letzter Woche wieder zweimal die Woche. Und Walken/Spazierengehen. Wenn möglich jeden Tag einmal raus.
    Ansonsten gesunde Ernährung mit genug Eiweiß (als Vegetarierin muss ich da manchmal aufpassen)

    Meine Schweinehundezeiten: Als Lehrerin ist der Nachmittag meine größte Versuchung. Müde und k.o. aus der Schule gegen 14 Uhr heimkommen. Essen. und dann wieder ein paar Stunden an den Schreibtisch. Das packe ich manchmal nur mit Süßigkeiten :17: Muss anders gehen!
    Abends hatten mein Partner und ich immer nochmal warm gekocht, weil abends seine warme Mahlzeit war. Ich brauche aber mittags schon was größeres. Daher essen wir seit ca zwei Wochen getrennte Essen zu Abend.

    Meine Reserven: Mein Partner. :36: Der unterstützt mich. Auch mit Kochen usw. Meine Freunde prinzipiell auch. Meine Ziele.


    Soooo, ich bin also jetzt seit Mitte letzter Woche dabei.
    Mittlerweile heute bei 69,0 kg angekommen. Freitag wird mein Wiegetag.

    Ich freue mich darauf, mit euch schöne und schlechte Ergebnisse zu teilen!
    Lanissa
     
    #1 Lanissa, 25.01.2019
    koala5, romie und periperi gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Lanissa

    Lanissa Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    8
    :x3: ooooh ich hab euch ja ganz schön zugetextet..... Sorry.....:sick:
     
    #2 Lanissa, 25.01.2019
    romie gefällt das.
  4. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    3.547
    Hallo Lanissa, ich hab gerade Dein Tagebuch entdeckt - da sind die Fragen, die ich in Deiner Vorstellung noch gestellt habe, ja schon beantwortet. Ich werde gern öfter hier reinschauen, wenn's recht ist :wink:.

    Und
    Das ist Dein Tagebuch, da kannst Du soviel texten wie Du magst, ist ja keiner gezwungen, es zu lesen. Aber wir wissen eigentlich immer gern ein bisschen was über die Leute, die hier sind :thumbsup:! Also alles gut.

    Liebe Grüße von Kriwo!
     
    #3 kriwo53, 25.01.2019
    romie und Puffin9 gefällt das.
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.836
    Zustimmungen:
    20.525
    Genau!

    Besser, eine lange Vorstellung als gar keine! Wer sie nicht lesen mag, kann das sein lassen.
     
    #4 FrauEigensinn, 25.01.2019
    romie und Puffin9 gefällt das.
  6. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.100
    Zustimmungen:
    6.130
    Herzlich Willkommen auch von mir, Lanissa

    Schön, dass Du hier bist und uns gleich so viel von erzählt hast. Wir begleiten Dich gerne, freuen uns über Erfolge und räumen kleine Stolpersteinchen mit Dir aus dem Weg...

    Ganz viel Spaß hier im Forum :roflmao:
     
    #5 Puffin9, 25.01.2019
    romie gefällt das.
  7. NatürlichSchlank

    NatürlichSchlank Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    115
    Das ist richtig nett, was Du da alles erzählst, Lanissa. :smile_: Ich habe festgestellt, dass auch Fasten zum Aufräumen verleitet (liegt vielleicht aber eher daran, dass man dann so viel Zeit hat, weil man ja nicht einkaufen und kochen muss). Irgendwie will man beim Fasten nicht nur die alten Zellen im Körper loswerden, damit sich neue bilden können, sondern auch alte Sachen in Schränken und Regalen. :wink_:
     
    #6 NatürlichSchlank, 26.01.2019
    romie gefällt das.
  8. Anzeige

  9. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.861
    Zustimmungen:
    21.057
    #7 Tauchbine, 26.01.2019
    romie gefällt das.
  10. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    10.139
    Zustimmungen:
    5.074
    Hallo Lanissa
    deine Einstellung gefällt mir :cool_: herzlich willkommen in unserer Runde.
    Liebe Grüße Peri
     
    #8 periperi, 28.01.2019
    romie gefällt das.
Thema:

"Sparking joy" - Lanissa räumt auf

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden