1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein? ...

Diskutiere Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein? ... im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Liebe Almasedler, ich war im letzten Jahr schon mal etwas aktiver hier bei Abnehmen-Aktuell. Damals hab ich mich an Schlank im Schlaf...

  1. PeggySue

    PeggySue Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Liebe Almasedler,

    ich war im letzten Jahr schon mal etwas aktiver hier bei Abnehmen-Aktuell. Damals hab ich mich an Schlank im Schlaf versucht. Leider war ich damit aber nicht sehr erfolgreich und irgendwann hab ich es dann einfach nicht mehr durchgehalten.

    Nun bin ich wieder bei (oder ich glaube sogar etwas über) meinem Ausgangsgewicht und ich will den Ballast endlich endlich loswerden. Jetzt im Frühjahr wird man ja auch mit lauter Diät-Werbung überschüttet. Heute hab ich Werbung von Yokebe gesehen und hab mir das mal angeschaut. In irgendeinem anderen Forum hab ich dann gelesen, dass Almased besser funktioniert und dann hab ich mich an dieses Forum hier erinnert.

    Ich habe vor ganz vielen Jahren schon mal Almased probiert. Ich war damals auch total motiviert, aber ich habe es nicht mal zwei Tage durchgehalten! Ich hab das Zeug einfach nicht runter bekommen.
    Nun bin ich ja älter und vielleicht ist der Leidensdruck doch auch ein anderer und ich überlege, es noch einmal zu versuchen.

    Was meint ihr, sollte ich es wagen? Ist der Erflog in der Turbophase wirklich schon so groß? Wie lange dauert es bis das mit dem Hunger weg geht? Ich habe nämlich ständig wahnsinnigen Hunger und ich bin dann unausstehlich und fühl mich auch furchtbar (aggressiv, schlecht gelaunt). Ich weiß dass das meine größte Hürde ist. Ich bekomme eigentlich schon Magenknurren und schlechte Laune sobald ich nur daran denke, nichts mehr zu essen oder mich irgendwie einzuschränken ...
    Wenn ich insgesammt so 25kg abnehmen möchte, wie lange sollte ich dann die Turbophase machen?

    Und dann noch eine Frage: ich erinnere mich, dass ich damals vorher eine komplette Darmentleerung mit Glaubersalz vorher machen sollte. Das war ziemlich unangenehm und man musste das ganze ja genau planen ...

    Vielen Dank für eure Antworten
    Peggy
     
    #1 PeggySue, 08.03.2012
  2. Anzeige

  3. Abnehmen Gast 70216

    Abnehmen Gast 70216 Guest

    Liebe PeggySue,

    Wenn du diesem Link folgst Du startest mit Almased und hast ein paar Fragen?, kannst du dich informieren. Für weitere Fragen stehen wir dir gern zur Verfügung.
    Und da du im Alma - Forum bist, kann ich natürlich nur antworten PROBIER ES!!!! Mein Erfolg kommt nicht von ungefähr(giggle)

    LG kayjan
     
    #2 Abnehmen Gast 70216, 08.03.2012
  4. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Hallo Peggy,

    willkommen im Forum. Ich kann Dir weder zu Schlank im Schlaf noch zu Yokebe etwas berichten. Ich habe Almased ausprobiert und bin dabei geblieben, weil ich damit Erfolg habe. Mein Problem war nämlich, wie bei Dir, dass jede Diät daran scheiterte, dass ich nicht satt war und immer wieder Hunger bekam zwischen den Mahlzeiten. Almased ist ein hervorragender Einstieg für eine Ernährungsumstellung und das Erlernen, wie man sich vernünftig ernährt. Den Link, den Kayjan Dir bereits geschickt hat, kann ich Dir nur empfehlen. Du bekommst dort schon sehr wertvolle Tipps.

    Ich wünsche Dir hier viel Spaß und außerdem ganz viel Erfolg bei Deiner Gewichtsreduzierung.

    LG
    Engel
     
    #3 Abnehmen Gast 71070, 08.03.2012
  5. PeggySue

    PeggySue Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    22
    Danke für eure Antworten und den Link!
    Hab mir dort schon alles durchgelesen. Eine Frage hab ich dann allerdings doch noch, da ich dazu auch irgendwie nix auf der Alama-Page finde (vielleicht bin ich auch zu blöd).
    Ich hab Hashimoto und darf möglichst kein Jod zu mir nehmen. Natürlich lässt sich das nicht ganz vermeiden, da ja in vielen Nahrungsmitteln Jod enthalten ist, aber ich darf halt kein Jodiertes Salz zum Kochen verwenden oder muss bei Mineralstoffpräparaten darauf achten, dass kein Jod enthalten ist.
    Könnt ihr mir sagen, wieviel Jod in Almased enthalten ist?

    Ganz lieben Dank
    Peggy
     
    #4 PeggySue, 08.03.2012
  6. WunderKind

    WunderKind Guest

    Ich schau mal auf mein alma döschen:
    Jod: In einer Portion43 µg (Mikrogramm)
     
    #5 WunderKind, 08.03.2012
  7. PeggySue

    PeggySue Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    22
    Wunderkind, danke für die schnelle Antwort ... ist ja ziemlich viel, in der Turophase sind das dann am Tag ja 120µg.
    Ich glaube das ist zu viel. Ich werde mal googeln, wie andere Betroffene damit umgehen.
     
    #6 PeggySue, 08.03.2012
  8. Iffy

    Iffy Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    155
    Hallo PeggySue,

    ich habe selbst auch Hashimoto und trotz allem wollte ich Almased mal testen. Ich werfe mir auch so schon täglich die Hormone ein, da spielt es keine Rolle ob man die Dosis anpassen muss oder nicht. Vor allem wenn man es tun muss weil man abnimmt! Also dafür nehme ich es in Kauf :)

    Meiner bisherigen Erfahrung nach (heute 5. Turbotag) bin ich rech fit, es fehlt mir an nichts. Also mein persönliches, körperliches befinden ist insgesamt gleich bzw. ein wenig besser geworden.
    Beim Arzt war ich allerdings noch nicht seit ich angefangen habe. Werde nächste Woche wenn ich es schaffe mal zur Blutabnahme gehen und um einen Termin bitten um die Werte zu besprechen. Habe mir auch schon sagen lassen, dass sich die Schilddrüsenwerte während/nach der Gewichtsreduktion mit Alma schon verbessert haben. Also ist alles offen :) Geh vielleicht vorher zum Arzt und bring ihm die Nährwertangaben gleich mit.

    Achja, was ich vergessen habe... Habe trotz allem nie sonderlich auf Jod in Nahrungsmitteln geachtet und hatte dennoch immer gute Werte. Die Einstellung ist ja wie du weißt das A und O und die kann immer korrigiert werden. Gehst du auch spätestens alle 3 Monate zur Kontrolle? Dann sollte das ja nicht das Problem sein :)

    LG
    Iffy
     
    #7 Iffy, 08.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.03.2012
    1 Person gefällt das.
  9. PeggySue

    PeggySue Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Iffy,

    toll, da hab ich ja schon eine Leidensgenossin gefunden (clap)
    Und soll ich dir was sagen? Meine Werte sind seit der Schwangerschaft (Geburt vor fast zwei Jahren) normal, heißt ich muss keine Hormone mehr nehmen.
    Ich weiß auch nicht genau, warum man kein Jod nehmen darf. Ich dachte das verstärkt irgendwie die Autoimmunreaktion?
     
    #8 PeggySue, 08.03.2012
  10. Anzeige

  11. Iffy

    Iffy Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    155
    Ui, ich merk schon... Es wird Zeit für Kinder! :D

    Also ich bin selbst auch nur informiert worden, daher keine Gewähr. Aber das Jod soll wohl die Autoimmunreaktion unterstützen, was man ja nicht will. Allerdings ist "ein klitze kleines bisschen" aber angeblich auch nicht schlimm, es geht eher um größere Mengen bzw. wenn man so gar nicht darauf achtet (wie ich :o). Aber wie gesagt, bisher waren die Werte nie wegen Jod am schwanken.

    Sonst gebe dich doch dem Aderlass hin, wenn du schon ein paar Tage Alma genommen hast, solltest du dich wieder dafür entscheiden. Sollte irgendwas aus dem Ruder laufen, wird man es dann ja gleich sehen. Wobei ich schon verstehen kann, dass du Pillenlos bleiben und nichts riskieren möchtest, jetzt wo es sich wieder normalisiert hat :)
     
    1 Person gefällt das.
  12. PeggySue

    PeggySue Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    22
    Hihi, aber ACHTUNG (wait) ich hab in der Schwangerschaft 25kg zugenommen und werde das meiste davon nicht mehr los ...

    Ich weiß auch nicht ... vielleicht lass ich es einfach drauf ankommen. Man nimmt ja auch so täglich Jod zu sich. Also ich gehe z.B. mal davon aus, dass die bei uns in der Kantine Jodsalz verwenden ... mhmh ... vielleicht rufe ich auch einfach mal meine Internistin an.
     
    #10 PeggySue, 08.03.2012
    1 Person gefällt das.
Thema:

Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein? ...

Die Seite wird geladen...

Soll ichs wirklich machen oder lass ichs lieber sein? ... - Ähnliche Themen

  1. Eine Frau kommt, was soll ich kochen?

    Eine Frau kommt, was soll ich kochen?: Hallo meine Süßen! Wie kann ich am besten Lachs zubereiten? Was soll ich dazu machen? Oder was ganz anderes? Morgen Abend kommt ein guter Freund...
  2. Fehler 1. Tag P2 was soll ich tun

    Fehler 1. Tag P2 was soll ich tun: Hallo zusammen, Was ist eigentlich wenn man ein Fehler gemacht hat in P2? Und das auch noch am ersten Tag von P2 :confused: Hier auf der Seite...
  3. Almased Diät 10 Kilo sollen weg

    10 Kilo sollen weg: So, nachdem ich nun exakt noch eine Hose und einen Rock ( aber auch nur, wenn ich den eigentlich hüftig sitzenden Rock in der Taille trage, )...
  4. Hallo ihr lieben, mit Dukan sollen 10 Kilo runter

    Hallo ihr lieben, mit Dukan sollen 10 Kilo runter: Hallo, Ich bin neu und wollte mich mal kurz vorstellen Mein Name ist Martina, ich bin 31 und aus Österreich- genauer gesagt aus Kärnten! Seit...
  5. Voll motiviert - so soll es bleiben

    Voll motiviert - so soll es bleiben: Hallo, liebe Abnehmer/innen! Habe am 26.7.16 einen mutigen Schritt auf die verhasste Waage getan und sogleich die Almased Turbo Not-Reißleine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden