1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

So nun möchte ich auch ein TGB führen

Diskutiere So nun möchte ich auch ein TGB führen im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo, zu meinen Daten möchte ich noch was sagen ich habe einen BMI von 38 ich bin 52 Jahre jung habe am Sonntag angefangen und bin schon gespannt...

  1. Biggi605

    Biggi605 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, zu meinen Daten möchte ich noch was sagen ich habe einen BMI von 38 ich bin 52 Jahre jung habe am Sonntag angefangen und bin schon gespannt was mir die Waage jetzt am Sonnatg sagt.
    Werde mir noch das Buch bestellen Schlank im Schlaf das habe ich noch nicht.
    Mache das so das ich satt bin.

    Zum Frühstück esse ich zwei Weizenbrötchen mit 20 g Butter und Marmelade oder Honig.

    Mittag gab es Linseneintopf mit zwei Rinderbockwürstchen 1 Apfel und ein Waffeleishörnchen
    Abend gab es 100g Mordadella mit Gurkensalat mit Essig und einwenig Öl
    Getrunke habe ich Mineralwasser, Kaffee schwarz und Pfefferminztee ungesüßt.
    Das war Gestern nicht das Ihr denkt ich habe das jetzt jeden Tag gegessen nur das Frühstück ist so jeden Ta.

    Da ich noch nicht so richtig weiß wieviel KH und Eiweiß zu mir nehmen soll hofe ich das ich es einigermaßen richtig gemacht habe. Aufjedenfall habe ich keinen hiper mehr auf meine Süßigkeiten die ich mir jeden Tag reingezogen habe.

    So ich hoffe das ich Unterstüzung bekomme in diesem Sinne das sie Pfunde dahin schmelzen.

    Lg
    Biggi605 ( Brigitte)
     
    #1 Biggi605, 24.02.2012
  2. Anzeige

  3. Majolinski

    Majolinski Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1.369
    (h)lich Willkommen und viel Spaß hier!!
     
    #2 Majolinski, 24.02.2012
  4. Biggi605

    Biggi605 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Majolinski, vielen Dank für die Begrüßung.

    So nun habe ich ja gestern nicht geschrieben da ich brunchen war es ging ganz gut habe zu Hause nicht gefrühstück es ging um 11.30 los.

    Ich habe einen teller Hochzeitsuppe gegessen 1 Vollkornbrötchen Butter, Marmelade und dann noch drei Weißebrötchen.

    Zum kaffee habe ich ein kleines Stück Frankfurterkranz, 1 Käsesahnetorte, und 1 Zuckerkuchen aber sehr klein sowie ein kleinens Streuselkuchen war vom Bäcker.

    Abends habe ich mir Rühreier von 3 Eier gemacht und Gurkensalat.

    Wäre schön wenn mir jemand mal bescheid sagen könnte ob ich das so richtig mache.

    Heute Morgen gab es 4 Scheiben Roggenmischbrot mit Butter sehr wenig ca 20 g und Honig ca 1 EL

    Für heute Mittag habe ich Gulasch mit kartoffeln und grüne Bohnen.

    Was ich heute Abend esse weiß ich noch nicht habe mir heute ein Eiweißbrot gebacken mal sehen vielleicht esse ich das heute Abend.
     
    #3 Biggi605, 26.02.2012
  5. Majolinski

    Majolinski Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1.369
    Mit Brunchen kenn ich mich nich so aus, weiß nur, daß man die Werte von morgens und mittags zusammen zu sich nehmen soll, Aber der Plan für heute gefällt mir sehr gut!!:)
     
    #4 Majolinski, 26.02.2012
  6. Biggi605

    Biggi605 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Majolinski,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    getern Abend habe ich noch 1 Rinderbockwurst gegessen und 4 Sch. Eiweißbrot (was ich selber gebacken habe hier aus dem Forum) mit Senf und gekochten Schinken.

    Heute Früh gab es 4 Sch. Mischbrot mit wenig Butter und Honig sowie noch 2 Sch. Toast

    Zum Mittag mach ich mir auch Brote mit Senf und Wurst und dann geh ich zum Kaffeetrinken da gibt es dann auch noch Kuchen.

    Für heute Abend mach ich mir einen Möhrensalat und werde noch ein oder zwei Rinderbockwürstchen essen.

    LG
    Biggi605 Brigitte
     
    #5 Biggi605, 27.02.2012
  7. Majolinski

    Majolinski Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2011
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1.369
    Mußt aber bei so viel Wurst aufpassen, da bist du schnell über deinem Fett...;)
    Abends keine gekochten Möhren...
     
    #6 Majolinski, 27.02.2012
  8. Biggi605

    Biggi605 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    also es gab Möhrensalat roh. Und heute Abend habe ich 2 Scheiben Leber und 100g Hähnchenwurst gegessen und 1 Apfelsine. Ich muß nur aufpassen das ich mehr trinke das bleibt noch bei mir auf der Strecke.

    LG
    Brigitte
     
    #7 Biggi605, 27.02.2012
  9. takare

    takare Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    775
    Hallo Biggi,
    schön dassdu jetzt auch ein TB hast.
    Ich bin seit unserem 2er Chat am Dienstag leider noch nicht so richtig zum überall lesen gekommen, darum erst jetzt ein hallo von mir!
    Das mit dem Trinken ist so eine Sache, am besten geht es, wenn du dir überall was verteil hinstellst, damit du immer daran erinnert wirst.
    Daran knabbere ich auch noch mächtig. Aber auf knapp 2 Liter komme ich inzwischen schon. Und früher lag meine Höchstmenge mal bei ca. 0,5 -0,75 Litern. Also gut gesteigert!
    Du schaffst das!
     
  10. Anzeige

  11. xyz

    xyz Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    21
    hallo biggi ich bin auch erst 14 tage dabei und kann dir nur das buch empfehlen.
    lass dich aber nicht mit den normann und ackerbauer verwirren. ich hatte beim ersten mal abgebrochen, da ich ab zu lud
    verleiten lassen habe. nun habe ich wieder angefangen und trenne einfach und es kommt gut.
    ich fühle mich richtig wohl und mir geht es sehr gut dabei .

    lg
     
  12. Biggi605

    Biggi605 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    vielen Dank für die Infos und Tipps werde das Wasser in der Wohnung verteilen, ja ich werde mir das Buch wohl holen.

    Lg
    Brigitte
     
    #10 Biggi605, 27.02.2012
Thema:

So nun möchte ich auch ein TGB führen

Die Seite wird geladen...

So nun möchte ich auch ein TGB führen - Ähnliche Themen

  1. Ich möchte auch abnehmen

    Ich möchte auch abnehmen: Ich bin Lena, 38 Jahre alt und habe mich hier angemeldet um mein starkes Übergewicht abzubauen. Ich wiege bei 1,60 m Körpergröße ca. 125 kg, das...
  2. Wer möchte auch ca. 20kg abnehmen?

    Wer möchte auch ca. 20kg abnehmen?: Hallo zusammen, ich wurde vor 4 Jahren Mami und es ist das Grösste, was mir je passiert ist;)... Leider sind jedoch die Kilo's geblieben. Ich...
  3. Ich möchte mich auch vorstellen :)

    Ich möchte mich auch vorstellen :): Hallo meine Lieben, ich möchte mich auch bei euch vorstellen. Bin ganz neu hier, lese natürlich seit vieles mit. Jetzt wollte ich mir auch...
  4. Und ich möchte auch starten

    Und ich möchte auch starten: Hallo zusammen, Ich heisse Emi und bin 33 Jahre alt. Seit ca. 10 Jahren bin ich stark übergewichtig und möchte jetzt den kilos den Kampf...
  5. Hallo Zusammen, dann möchte ich mich auch mal vorstellen ;-)

    Hallo Zusammen, dann möchte ich mich auch mal vorstellen ;-): Ich bin 43 Jahre alt und Mama von drei Kindern. Vor 2 Jahren nahm das "Drama" seinen Lauf und ich hab dauernd zugenommen. Nach langem Irrweg kam...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden