1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

So, du ungeliebtes Fett - jetzt geht's dir an die Substanz!!!

Diskutiere So, du ungeliebtes Fett - jetzt geht's dir an die Substanz!!! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Samstag, 05.03.09 Jetzt gehts also wirklich los mit dem Diäten. Obwohl, losgegangen ist es eigentlich schon, ich mach jetzt seit genau einer...

  1. Berit

    Berit Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Samstag, 05.03.09

    Jetzt gehts also wirklich los mit dem Diäten. Obwohl, losgegangen ist es eigentlich schon, ich mach jetzt seit genau einer Woche die "Schlank im Schlaf"-Diät und es läuft eigentlich ganz gut.

    Nur jetzt fang ich halt an, alles mal schwarz auf weiß festzuhalten.

    Deshalb mal ein paar Daten zu Anfang:

    Größe: 1,67 m
    Anfangsgewicht: 75,9 kg
    Wunschgewicht Langzeit: 60 kg
    Etappenziel: wieder mal die 6 vor dem Komma stehen haben, sprich 69,9 ;D

    Körperumfänge:
    Bauchumfang: 87 cm
    Oberschenkel: 62 cm


    Da ich im Sommer wahrscheinlich ein Praktikum auf Jamaika machen werde, brauch ich bis dahin wieder dringend eine bikinitaugliche Figur. Richtig schlank war ich zwar nie und werd ich wohl auch nicht werden, aber dass ich innerhalb von zwei Jahren fast 10 kg zugenommen hab, ärgert mich schon.

    Grund war ein Schulwechsel, besser gesagt, vom Gymnasium zur Uni. Früher hab ich mehr Sport gemacht, ich hatte Schulsport, bin privat laufen und Badminton spielen gegangen und jede Strecke mit dem Fahrrad gefahren.
    Dann kam als erstes der Führerschein, dann die neue Schule (die mir jeden Tag durch die Fahrerei von Krefeld nach Köln allein drei Stunden klaut) und dann ein eigenes Auto, sodass das Fahrrad mehr und mehr eingestaubt ist. Und das führte zu den ganzen Kilos.

    Und durch die Uni und meine Nebenjobs (in der Pommesbude - auch nicht grade hilfreich zum Abnehmen) war anfangs die Kraft und Energie nicht da, sich noch mal aufzuraffen und Sport zu machen. Und dann wird man immer bequemer.

    Aber jetzt kommt ja der Frühling (bzw. er ist schon da) und damit kommt auch wieder die Motivation und die Lust, sich zu bewegen. So war ich in der letzten Woche schon drei Mal laufen, bin mit dem Rad zum Bahnhof gefahren und auch das Diäten fällt mir - zumindest im Moment - nicht schwer.

    Also dann, los gehts!!!

    1,5 kg sind ja schon runter, hoffentlich gehts so easy weiter.
     
  2. Anzeige

  3. Chaosprinzessin

    Chaosprinzessin Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hey Berit :)

    Herzlich willkommen hier im Forum! Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Abnahme, haben ja das gleiche Ziel ;)

    Liebe Grüße
     
    #2 Chaosprinzessin, 04.04.2009
  4. Lilian

    Lilian Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Berit,

    Jamaika ist ´ne tolle Motivation - die Bikinifigur schaffst du sicher!

    Viel Erfolg :)

    Lilian
     
  5. Cooky

    Cooky Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Berit,
    Ich bin sicher, du schaffst das!

    Viel Spaß dabei!

    Sonja
     
  6. Berit

    Berit Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sonntag, 05.04.09

    So, heute war Wiegetag...
    Frust, leider hab ich wieder ein bissl zugenommen und mein Gewicht liegt jetzt bei 75,5.
    Mist, na ja, aber selbst schuld, hab die letzte Woche zwei Mal abends "gesündigt". Na ja, jetzt sind ja Ferien, also mehr Zeit für Sport.

    Also Frühstück: 2 Scheiben Weißbrot mit Nutella (dünn), 2 Scheiben Graubrot mit Nutella
    Trinken: 1 Tasse Kaffee, 1 Glas Wasser

    Mittag: Lauchsuppe mit Würstchen

    Abend: Putencurry mit Brokkoli

    Trinken: immer so 1 1/2 bis 2 l Wasser und dazu noch Kaffee


    Ach ja, danke übrigens für eure motivierenden Worte! Die kann ich im Moment wahrlich gebrauchen ;D
     
    #5 Berit, 05.04.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2009
  7. resi25

    resi25 Guest

    hallo wagner,
    ich denke du schaffst das ,hier sind immer nette menschen die dir helfen.
    lg
    resi
     
  8. Anzeige

Thema:

So, du ungeliebtes Fett - jetzt geht's dir an die Substanz!!!

Die Seite wird geladen...

So, du ungeliebtes Fett - jetzt geht's dir an die Substanz!!! - Ähnliche Themen

  1. Fettwahrheiten

    Fettwahrheiten: Während einer Ruhephase besuchte ich kurzentschlossen unser Forum, fand aber nicht wirklich etwas Aktuelles und fing deshalb an, in älteren...
  2. Fettverbrenner Nahrungsergänzungsmittel

    Fettverbrenner Nahrungsergänzungsmittel: Hallo zusammen, ich habe auf Amazon ein paar Diät Produkte gefunden, u.a. sogenannte Fettverbrenner. Das sind Nahrungsergänzungsmittel die...
  3. Meine Mission: Fett verbrennen

    Meine Mission: Fett verbrennen: Hallo ihr Lieben, Ich bin die Mila, 24 Jahre alt und wiege momentan ca. 110kg (wir haben keine Waage zu Hause *lach*) bei einer Größe von 1,70m...
  4. Gesund abnehmen Eine fette Schnepfe will es mit Modifast wissen

    Eine fette Schnepfe will es mit Modifast wissen: 20 Jahre lang war ich schlank, musste sogar zur Kur um zuzunehmen, Mahlzeiten waren viel zu häufig und ein Greuel, vom Tisch wurde nicht eher...
  5. Bauchfett und Fettleber zu Leibe rücken

    Bauchfett und Fettleber zu Leibe rücken: Hallo, ich suche für das ganz alte Thema neue neue Ansatzpunkte, damit endlich mal was schmilzt
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden