1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Slow Cooker - wer hat Erfahrung?

Diskutiere Slow Cooker - wer hat Erfahrung? im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo ihr Lieben, durch die Rezeptfrage von Cristina2016 angeregt, habe ich eben mal wieder über das Thema Slow Cooker nachgedacht. Ich mag ja...

  1. teetrinkerin

    teetrinkerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    3.546
    Hallo ihr Lieben,

    durch die Rezeptfrage von Cristina2016 angeregt, habe ich eben mal wieder über das Thema Slow Cooker nachgedacht. Ich mag ja grundsätzlich gern Fleisch, aber ich mag die Sache mit dem braten nicht so gern (daher mache ich einen Braten am liebsten mit Bratschlauch im Backofen). Darum habe ich schon öfter über einen Slow Cooker nachgedacht.

    Hat eine von euch so ein Teil? Und wie findet ihr das? Nutzt ihr den regelmäßig oder steht er mehr rum? Worauf soll ich achten? Welche Größe wäre die richtige? Ich würde gern mehrere Portionen kochen und dann einfrieren.
     
    #1 teetrinkerin, 20.06.2016
  2. Cristina2016

    Cristina2016 Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    81
    Hallo Teetrinkerin,

    Was genau ist ein Slow-Cooker? Einfach nur das Gegenteil vom Schnellkochtopf oder was ganz anderes?
    LG,
    Cristina
     
    #2 Cristina2016, 20.06.2016
  3. teetrinkerin

    teetrinkerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    3.546
    Oh je - bei den vielen Antworten hat wohl keine von euch so ein Ding?

    Ja, Cristina2016 - fast exakt das Gegenteil von einem Schnellkochtopf. Ein Slow Cooker kocht mit extrem niedrigen Temperaturen eine Mahlzeit in 6 bis 8 Std. Unbeaufsichtigt!

    Zum Beispiel sowas:


    Fleisch soll schön zart werden, Gemüse trotzdem bissfest und knackig bleiben.
     
    #3 teetrinkerin, 21.06.2016
  4. Cristina2016

    Cristina2016 Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    81
    Ach du je, so kurz?... ;-)
    Wahrscheinlich geht es darum, dass man alle Vitamine usw. retten kann?..
     
    #4 Cristina2016, 21.06.2016
  5. teetrinkerin

    teetrinkerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    3.546
    Ich habe jetzt einfach mal so ein Teil bestellt und werde dann berichtet, wie es sich damit kochen lässt :)
     
    #5 teetrinkerin, 22.06.2016
    Redpoppy gefällt das.
  6. Antii

    Antii Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    4.140
    Zustimmungen:
    5.211
    teetrinkerin was kost denn so ein Teil. Bin auf dein Bericht gespannt.
     
    FrauEigensinn gefällt das.
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    14.981
    Zustimmungen:
    18.483
    Ich kenne niemanden, der diesen slow-cooker hat.
    Auf deinen Bericht freue ich mich!
     
    #7 FrauEigensinn, 22.06.2016
  8. Redpoppy

    Redpoppy Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1.294
    Das finde ich auch spannend! Hab aber leider (noch) keinen. Ich setzt mal ein Abo, damit ich deinen Erfahrungsbericht nicht übersehe! (y)

    Welchen hast du dir denn bestellt?
     
    #8 Redpoppy, 22.06.2016
  9. teetrinkerin

    teetrinkerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    3.546
    Ich habe mir einen günstigen ausgesucht, Antii:
    https://www.amazon.de/gp/product/B00BFA6CTW/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1
    32, 99 Euro reicht ja, zum Ausprobieren.

    Schnick-schnack wie digitale Programmierung brauche ich nicht. Und bei den beschichteten, mit denen man anbraten kann (auf dem Herd), sind die Beschichtungen wohl sehr anfällig für Kratzer.

    Ich habe mir die Seiten und Videos von Gabriele Frankemölle Langsam kocht besser angeschaut und denke, dass mir so ein Teil gefällt. Als bekennender Eintopf-Fan wird das wohl passen. Und Rezepte gibt es ja mehr als genug.
     
    #9 teetrinkerin, 22.06.2016
    Antii und FrauEigensinn gefällt das.
  10. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    5.628
    Na supa, wer macht mir jetzt so ein Huhn? Das hört sich so lecker an............
     
    #10 Nele123, 22.06.2016
    teetrinkerin gefällt das.
Thema:

Slow Cooker - wer hat Erfahrung?

Die Seite wird geladen...

Slow Cooker - wer hat Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. Schweinebraten aus dem Slow-Cooker

    Schweinebraten aus dem Slow-Cooker: So, hier einmal eine kurze Anleitung, wie man ganz einfach einen Schweinebraten im Slow-Cooker macht. Ich habe das Fleisch diesmal über Nacht mit...
  2. Slow Carb nach Tim Ferriss

    Slow Carb nach Tim Ferriss: Hallo, da mich Matthias bat mal etwas zur Slow Carb Diät nach Tim Ferriss zu schreiben, komme ich dem hiermit nach ;). Tim Ferriss ist ein...