1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Sis

Diskutiere Sis im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, ich habe seit ich meine Ernährung nach Schlank im Schlaf umgestellt habe bereits über 20 KG verloren. Eigendlich ein Grund zur...

  1. Birgit42

    Birgit42 Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe seit ich meine Ernährung nach Schlank im Schlaf umgestellt habe bereits über 20 KG verloren.
    Eigendlich ein Grund zur Freude....a b e r :
    so wirklich sieht man es noch nicht. Meine Hosen sind zwar etwas lockerer, aber es ist noch nicht so, das ich mir etwa einen Gürtel kaufen müsste oder das ich sie aussortieren müsste. Bei Oberteilen ist es ähnlich. Bis auf 2/3 Oberteile liegen noch alle im Schrank.( und können auch noch getragen werden )
    Ich habe ja schon gezweifelt, ob meine Waage zu Hause kaputt ist und bin in die Apotheke gefahren und hab mich dort gewogen.Da waren es knapp 2 KG mehr wie zu Hause- aber ja auch mit Klamotten.
    Auch von Freunden und Bekannten, hat noch keiner was von meinen verlorenen Kilos was gesagt.

    Kennt das auch jemand von Euch ? Oder habe ich zu große Erwartungen ????
    LG Birgit

    Startgewicht 110 KG im Juli 2009
    Aktuell 88,2 KG
     
    #1 Birgit42, 16.02.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sis. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 60202

    Abnehmen Gast 60202 Guest

    Hallo Birgit....
    20 kilo und keiner sieht es? Sind die denn alle blind?
    Aber mal im Ernst. Ich kann das gar nicht glauben,das man bei dir nicht sieht,das du 20 kg weniger hast. Das deine Klamotten nicht an Bauch und Brust schlabbern,liegt vielleicht daran,das du an Stellen abgenommen hast,die für die Kleidergröße irrelavant sind.zB
    Oberschenkel und Oberarme.
    20 kg sind 40 Pfund und die waren ja vorher irgendwo:)
    Leider nimmt man ja nicht grade da ab,wo mans will. Bei mir wars erst mal im Gesicht und am Busen,erst dann gings an den Hüften runter.
    Also....bleib motiviert, es lohnt sich:lob:

    LG
    Bea
     
    #2 Abnehmen Gast 60202, 16.02.2010
  4. compukill

    compukill Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    Guten Morgen,

    nun, bei waren es auch erst Gesicht und Busen, inzwischen hat es sich aber wohl bisschen verteilt und ich trage nun 2 Kleidergrößen weniger. Das kommt, auch wenn die Waage nicht weniger anzeigt, hatte nun auch Stillstand seit Oktober und trotzdem hat sich in den Monaten die Figur verändert. Am Wochenende war dann mal wieder ein Kilo weniger.
    Und, liebe Birgit, wenn es keiner sieht bei dir, dann wollen es die Leute vielleicht nicht sehen. Ist bei mir ähnlich, nur wenige sagen mir, dass da schon ein großer Unterschied ist. Aber wir tun das ja in erster Linie für uns, nicht für Andere. Und nimm doch einfach mal ein Maßband in die Hand, wird schon so sein, wie Bea sagte, wirst halt ausgerechnet zuerst da abnehmen, wo es nicht so wirklich spürbar, aber sicherlich meßbar ist.

    LG Gudrun
     
    #3 compukill, 16.02.2010
  5. MeinJahr2010

    MeinJahr2010 Guest

    Hach Birgitt! Ich lach mich gerade weg. Ich habe auch mit 110 begonnen. Leider bin ich noch nicht so wie du unter 90! Ich bin jetzt bei 93 Kilo. ..... Gut, 20 Kilo also noch nicht runter, aber immerhin 17. Finde ich ja lustig, aber bei mir sieht das auch niemand! Ich finde mich selber nach wie vor total fett. Gut, man merkt es schon an der ein oder anderen Hose, Pulli ect. Aber so richtig wohl fühle ich mich nach wie vor überhaupt nicht! An manchen Tagen ist es besser, aber so richtig.....

    Mir geht es also genauso wie dir!
     
    #4 MeinJahr2010, 16.02.2010
  6. Naddl1978

    Naddl1978 Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    39
    Ich kann mich meinen Vorredner nur anschließen, 20kg verliert man nicht einfach mal so ohne dass man es sieht. Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen. Ich habe jetzt 5 Kilo abgenommen und merke es schon an den Hosen (Taille).. das ist bei mir immer die erste Stelle wo ich Pfunde verlieren.. Also, nochmal alte Bilder rauskramen und vergleichen. vielleicht fällt dir da auf welche Körperbereiche sich am meisten verändert haben :-)

    Machst du denn genug Sport? Auch bei SiS kann man mit zu wenig Bewegung Muskeln verlieren und das kann evlt. auch einen Grund für die hohe Abnahme ohne sonderliche Veränderung sein!!
     
    #5 Naddl1978, 16.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.02.2010
  7. MeinJahr2010

    MeinJahr2010 Guest

    Bekommt man vielleicht selber ne gestörte Wahrnehmung?
    Also ich habe gerade gestern ganz gezielt mal "gefragt"....... Meine Freundin meinte, dass man das son bisschen an der Hose sehen würde........ Meinen dicken Speckkopf erwähnte sie dabei z.B. nicht.............
     
    #6 MeinJahr2010, 16.02.2010
  8. Abnehmen Gast 60202

    Abnehmen Gast 60202 Guest

    ja Simone....

    gestörte Selbstwahrnehmung. Ist ja Selbstschutz,solange wir dick sind.Man guckt in den Spiegel und sieht nur, was man sehen will.Sieht man sich dann mal auf eine Foto....dann kommt der Schock:schrei:
    und wenn die Kilos dann schmelzen,ist es das gleiche.Auch da hilft wieder nur.....
    Foto machen;)

    LG
    Bea
     
    #7 Abnehmen Gast 60202, 16.02.2010
  9. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    Stimmt...ist mir auch schon aufgefallen. Schon komisch, wie blöd der Mensch doch eigentlich ist, dass er sich selbst verar....! :)
     
    #8 larsson, 16.02.2010
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 60202

    Abnehmen Gast 60202 Guest

    @larsson...
    ich war mal in einer Klinik für Essgestörte und hatte eine Magersüchtige im Zimmer.
    Die konnte mir mit ihren 34 kg einen zweistündigen Vortrag halten,wie fett sie ist und wo noch dringend was weg muß. Muss ich erwähnen, das ich nix gesehen habe von ihrem Fett??:D
    Das war ein krasser Fall von gestörter Selbstwahrnehmung
     
    #9 Abnehmen Gast 60202, 16.02.2010
  12. beahexe69

    beahexe69 Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    20 Kilo - und keiner siehts? Kaum zu glauben. :eek:
    Oder wollen sie`s nur nicht sehen? Ich glaube, da spielt oft auch Neid eine große Rolle.
    Ich sprech da aus Erfahrung, mich haben auch nur wenige angesprochen, zwecks Gewichtverlußt. Aber man macht es ja für sich selber und nicht für die anderen.

    Mach weiter so, 20 Kilo ist ne mega Leistung, Klasse!
    :bye:

    Gruß beahexe69
     
    #10 beahexe69, 16.02.2010
Thema:

Sis

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden