1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

SIS Zielgewicht erreicht und nun nehme ich wieder zu.....?

Diskutiere SIS Zielgewicht erreicht und nun nehme ich wieder zu.....? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Ihr Lieben! Mich interessiert mal wie es Euch mit dem Gewicht ergangen ist als Ihr Euer Zielgewicht erreicht habt! Leider ist es bei mir...

  1. maus151

    maus151 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    142
    Hallo Ihr Lieben!

    Mich interessiert mal wie es Euch mit dem Gewicht ergangen ist als Ihr Euer Zielgewicht erreicht habt!

    Leider ist es bei mir so dass ich 53 kg hatte und dann mein Ziel erreicht hatte! Nun habe ich immer weiter nach SIS gegessen und echt selten einen Ausnahmetag gemacht vielleicht 1-2 mal im Monat. Ich halte mich immer noch an die Regeln! Das Einzige was ich mach ist das ich oft schon mal etwas mehr KH frühstücke. Also mal statt zwei Brötchen am WE mal ein Croisant dazu! Aber grob bin ich immer im Rahmen geblieben!

    Ich war ja letztes Jahr bei der Messung und da hat man mir folgende Werte ausgerechnet die ich essen darf:

    Je Mahlzeit (je ca. 689 kcal) soll ich folgende Werte essen:
    Fett 20-20 g
    EW 25-45 g
    KH 85-105 g

    Die Ärztin meinte wenn ich Abends auf KH verzichte und nicht mehr abnehmen will dann soll ich Morgens und Mittags die KH dementsprechend aufteilen.

    Mein Gewicht schwankte anfangs immer zwischen 54-53 kg was für mich total ok war und ich fühlte mich so unglaublich wohl. Doch dann fing es an die letzten Wochen auf 54,5, 54,7 zu steigen. Das hat mich schon etwas gewurmt und heute morgen der Schock von 54,5 auf 56,0 kg ich dachte ich fall um! Ja ich hatte letzte Woche einen Ausnahmetag an dem ich Abends KH gegessen habe.

    Ich mache immer noch 6x die Woche Sport 30-60 Minuten! Muskelmasse kann ich ja in der Woche auch nicht soviel aufgebaut haben!

    Mann mich wurmt das echt, für viele hier sind das nur Penuts aber ich habe mir echt jedes Gramm mit Sport und Einschränkungen runtergearbeitet. Ich trinke sogar 3 mal Abends noch einen Shake weil ich manchmal eben faul bin.

    Warum nehme ich jetzt ständig zu wenn ich doch laut Messung eingentlich sogar viel mehr KH essen darf. Ich achte immer noch sehr darauf!

    Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht, es kann ja nicht sein das ich jetzt ein Leben lang alles haargenau zählen muss. Außerdem frage ich mich ob die Messung bei einem SIS Dok echt Sinn hat!
     
    #1 maus151, 14.03.2013
  2. Anzeige

  3. Kaffeemaus

    Kaffeemaus Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    3.355
    Hallo Maus 151,(hi)

    ich denke mal,wenn du schreibst,das du weniger ist,wie die Messung für dich berechnet hat,dann ist es doch klar:sobald du das ißt,was du solltest(laut der Messung),nimmt dein Körper das sofort in die Reserven,man spricht dann auch vom JO-JO-Vielleicht ißt du sonst zu wenig,denn eigentlich sollst du ja nach Schlank im Schlaf eher mehr essen wie weniger.
    Ich esse immer mehr KH am morgen als ich sollte,selbst wenn ich mal zum Brunchen gehe und mir mal mehr gönne,nehme ich nicht zu.Allerding wiege ich mich nur einmal die Woche.Und gebruncht wird meistens Sonntags.Das ist dann auch bis Freitag wieder weg.

    Also halte dich lieber täglich an die vorgegebenen Mengen dann wird es sich schon wieder regeln.

    Hoffentlich klappt es dann besser,
    liebe Grüße,
    Marion (f)
     
    #2 Kaffeemaus, 15.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2013
    5 Person(en) gefällt das.
  4. tamtam

    tamtam Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    328
    Hallo maus,

    ich kann eigendlich auch nur das bestätigen was Kaffeemaus schreibt.

    Seit 2 1/2 Jahren halte ich mein Wunschgewicht ohne Probleme. Ich halte mich weiter an die Grundregeln und esse deutlich mehr als ich vor SIS gegessen habe.

    Du hast aber auch einen sehr niedrigen BMI. Dein Körper möchte wahrscheinlich ein wenig mehr als Dir lieb ist und speichert das Mehr gleich ein. Dieses Gewicht zu halten wird immer schwer sein.

    LG tamtam
     
    5 Person(en) gefällt das.
  5. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    6.324
    Diese Frage hast du dir bereits selber beantwortet, du SOLLST nicht, du MUSST!
     
    #4 Phantomin, 15.03.2013
    6 Person(en) gefällt das.
  6. maus151

    maus151 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    142
    Hallo,

    vielen Dank für Euere Antworten! Also während des Abnehmens habe ich mich immer an die 165g KH gehalten klar waren es auch mal ein paar mehr also zum Abnehmen habe ich nicht zuwenig gegessen! Also ich das soweiter gemacht habe, habe ich nichts mehr abgenommen und habe aber mein Gewicht gehalten! Nun wo ich ab und zu am WE mal mehr gefrühstückt habe und wir sprechen hier von einem Croissant und nicht unzählig mehr habe ich zugenommen.:o

    Laut der Messung müsste ich ja mindestens 255 KH am Tag essen. Sprich wenn ich am Abend 15 KH esse wären das für Morgens und Mittags 120 g KH. Meint Ihr also ich soll mal versuchen diese Menge zu essen und schauen ob ich dann mein Gewicht halten?

    Aber ganz ehrlich auf Grund meiner Erfahrung, dass wenn ich etwas mehr als die 75g KH esse das ich dann zunehme glaube ich eher es geht nach hinten los! Aber es wäre ja einen Versuch wert!

    Bitte versteht mich jetzt nicht falsch ich hab mich so wohl Gefühlt mit dem Gewicht und darum will ich es auch unbedingt behalten und ich will keines Falls das es noch weiter nach oben geht!

    Schon mal Danke für Eueren Rat!

    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch!
     
    #5 maus151, 15.03.2013
  7. Fulltimemom

    Fulltimemom Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    53
    Hallo.

    Bei mir war es mal so, dass ich mit den 75g KH morgens und mittags einen Stillstand hervorgerufen hatte. Ich rechnete alles ganz genau jedes Gramm vom Essen. Dann habe ich anfangs versucht auf 70g KH zu gehen, ohne Erfolg. Das Gewicht hielt sich und durch die wenigen KH habe ich dann letztendlich mit Heißhunger attacken zu kämpfen gehabt.
    Dann habe ich auch einfach mal die KH-Menge auf 85 g erhöht und siehe da, plötzlich purzelten wieder die Pfunde. Darüber hinaus ist mir auch aufgefallen, dass ich etwas zu wenig Fett am Tag zu mir nahm.
    Ich denke einen Versuch ist es auf jeden Fall wert die KH-Menge, die bei dir gemessen wurden, einzuhalten.

    Viel Erfolg und mache dich nicht so sehr fertig deswegen, denn das beeinflusst auch etwas deine Abnahme.

    LG
     
    #6 Fulltimemom, 15.03.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  8. Naschkater61

    Naschkater61 Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    61
    Hal !

    Ich glaube Deine Ärztn hat recht ! Du solltest abends Deine KH von ( wie Du schrebst 85-105 KH pro Mahlzeit !!! ) stark einschränken und lieber morgens die KH voll ausreizen. Also soviel KH essen wie Du darfst !

    LG Uwe
     
    #7 Naschkater61, 16.03.2013
    1 Person gefällt das.
  9. Naschkater61

    Naschkater61 Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    61
    Sorry ! Bei mir fehlen immer mal ein paar Buchstaben !
     
    #8 Naschkater61, 16.03.2013
  10. Anzeige

  11. schoki1

    schoki1 Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    22
    Hallo maus151, mich würde es sehr interessieren ob du die Menge erhöht hast da ich das selbe problem habe ? Ich hab eher angst davor die Menge auf 85 kh oder weiter zu erhöhen da ich nicht wieder alles zunehmen will. Ich war letztes mal im august bei der Messung da hatte ich aber noch 10 kilo mehr. Die Messung ergab 85- 100 kh an drei Mahlzeiten. Ich hab dann irgendwann auf 75 reduziert da ich einen Bmi unter 25 hatte und nicht mehr abnahm. Was würdet ihr mir raten dass mein Gewicht nicht immer steigt bei kleinen ausnahmen, auch grundsätzlich mehr essen ? Lg schoki
     
    #9 schoki1, 16.03.2013
  12. maus151

    maus151 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    142
    @fulltimemore Vielen Dank für Deine Info ja die Erfahrung habe ich auch gemacht das ich ohne Stress viel besser abnehme.

    @Naschkater61 Hallo Uwe also ich habe Abends jetzt auch nie mehr als 15g KH gegessen (außer bei Ausnahmen die aber höchstens 1-2 mal im Monat sind) gerade Abends achte ich da auch immer noch sehr streng drauf!

    Was ich nicht verstehe dass ich mein Gewicht von 53kg letzten September hatte und bis Januar habe ich es ohne Probleme gehalten war immer zwischen 53-54 kg und sogar mal mehr KH gegessen alles war ok. Warum es sich jetzt seit Februar stetig etwas nach oben gearbeitet hat verstehe ich nicht nun bin ich wieder bei 56 kg das sind 3 Kilo mehr obwohl ich mein Essverhalten nicht verändert habe! Ich verstehe einfach nicht warum ich jetzt in den jojo falle obwohl ich mich immer noch an die Regeln halte und auch immer mindestens meine 75g KH gegessen habe.:o

    Ich muss mich jetzt echt zusammenreißen dass ich nicht jeden Tag auf die Waage steige, sonst mache ich mich total verrückt! Mein Wiegetag ist immer Donnerstag und dabei will ich bleiben auch wenn es schwer fällt!

    @schoki Ich werde es auf jeden Fall versuchen mehr zu essen und sehen was dabei rauskommt! Ich werde Dir es Dir berichten sobald ich sehe in welche Richtung das geht!
     
    #10 maus151, 16.03.2013
Thema:

SIS Zielgewicht erreicht und nun nehme ich wieder zu.....?

Die Seite wird geladen...

SIS Zielgewicht erreicht und nun nehme ich wieder zu.....? - Ähnliche Themen

  1. Zielgewicht erreicht - wie gehts weiter ?

    Zielgewicht erreicht - wie gehts weiter ?: Hallo Ihr Lieben, ich habe nun mein Zielgewicht von 60kg erreicht und möchte dieses jetzt halten. So 2-3 kg weniger wäre auch noch ok, aber...
  2. Mein Abnehm-Navi meldet: Sie haben ihr Zielgewicht erreicht.

    Mein Abnehm-Navi meldet: Sie haben ihr Zielgewicht erreicht.: Hallo, die letzte Etappe war zäh, ich musste einige Umwege und Einbahnstraßen fahren, mal den Rückwärtsgang einlegen, im Stau und an Ampeln...
  3. Welche Erwartung verbindet ihr mit eurem Zielgewicht?

    Welche Erwartung verbindet ihr mit eurem Zielgewicht?: Hallo zusammen, im Moment merke ich, dass ich mich sehr mit den Gedanken rumtrage, wie sich denn das neue Gewicht, dass ich irgendwann erreiche...
  4. Almased Diät Lockenlicht erreicht ihr Ziel - hoffentlich

    Lockenlicht erreicht ihr Ziel - hoffentlich: Hallo ich bin Lockenlicht und möchte während meiner Abnehmzeit hier gerne ein Tagebuch führen und hier Erfolge und Misserfolge, gute und schlechte...
  5. Fast eine halbe Million ist erreicht

    Fast eine halbe Million ist erreicht: Die Rede ist leider nicht von meinem Kontostand sondern von der Anzahl Beiträge in diesem Forum. Knapp 1000 Beiträge brauchen wir noch bis diese...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden