1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Sis und erhöhte Blutzuckerwerte

Diskutiere Sis und erhöhte Blutzuckerwerte im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; :hilfe: Hallo! Ich war sehr lange Zeit nicht hier! Hatte eine zeitlang kein Schlank im Schlaf mehr gemacht, doch seit Anfang November wieder...

  1. Elbenweib72

    Elbenweib72 Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    :hilfe: Hallo!

    Ich war sehr lange Zeit nicht hier!
    Hatte eine zeitlang kein Schlank im Schlaf mehr gemacht, doch seit Anfang November wieder zurück.

    Jetzt habe ich ein Problem: Meine Ärztin hat mir letzten Do-Tag Blut abgenommen, leider nicht nüchtern sondern 1,5 Std. nach dem Frühstück, um meine jährlichen Werte zu überprüfen.
    Heute musste ich wieder zu ihr und nun der Schock, mein Blutzucker war stark erhöht, auf 216 wenn es jemand etwas sagt. Ich erklärte ihr, das ich Schlank im Schlaf mache und ein reines Kh Frühstück hatte, sie meinte darauf das Schlank im Schlaf mich krankmachen würde und ich glatt in eine Diabetis schlittere, denn auch der Langzeitzuckerwert wäre viel zu hoch.

    Kennt sich dazu jemand aus, bzw. gibt es hier einen Diabetiker mit dem ich mich austauschen kann. Bis Februar muss sich mein Wert bessern, ansonsten muss ich Tabletten schlucken!

    Hoffe auf Eure Hilfe!

    Gruss Simone
     
    #1 Elbenweib72, 10.12.2009
  2. Anzeige

  3. gnupsi

    gnupsi Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hallo Elbenweib!
    also erst mal würd ich dir eine Entwarnung geben, ein Blutzuckerwert von 216 ist nach dem Essen absolut nicht hoch und schon gar nicht nach unserem Frühstück *g*
    Normale Blutzuckerwerte sind ca 80 (nüchtern) - 200 (nach dem Essen oder im Laufe des Tages)
    Bei einem Diabetiker würde man ab einem Wert von 200 und höher Insulin spritzen, aber auch nur weil der Körper nicht mehr in der Lage ist genügend Insulin zu produzieren.
    Ein Wert von 216 ist völlig in Ordung nach dem Essen sofern deine Bauchspeicheldrüse so läuft wie sie laufen sollte! Ich würde dir vorschlagen dir ein Blutzuckermessgerät anzuschaffen, bzw mal auszuleihen von irgendwem und dann ne Woche über ein Tagebuch über dein Essen zu führen und gleichzeitig vielleicht 6x Blutzuckerwerte am Tag, jeweils vor und nach den drei Mahlzeiten. dadurch kann man einen Verlauf sehen wie sich dein Blutzucker bzw der Insulinspiegel im Blut verhält.
    Und was die Langzeitblutwerte angeht kann ich dir gar nix zu sagen. Mit denen kenn ich mich dann auch net mehr aus.l
    Mach dich net verrückt und beobachte deinen Blutzuckerspiegel.
    LG gnupsi
     
  4. gnupsi

    gnupsi Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ach was ich noch vergessen hab, es gibt in der Apotheke Streifen wo man mit ein paar Tropfen Urin (läuft ähnlich wie ein Schwangerswchftstest) sehen kann ob der Blutzuckerwert erhöht ist, das wäre evtl auch noch ne Möglichkeit... ist aber net so genau und du hast keine Zahlen zum Vergleichen...
     
  5. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    mh, ich würde auf meine Ärtztin hören oder vieleicht noch mal mit einem anderen Artzt sprechen!!!!
     
    #4 Abnehmen Gast 78092, 11.12.2009
  6. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    hallo Elbenweib, vielleicht hilft Dir,wenn Du in die Suchfunktion "Diabetis" eingibst, dort findest Du einige Beiträge zu Schlank im Schlaf und Diabetis!
    Habe von eingien Leuten hier gelesen, die Diabetiker sind und gut mit Schlank im Schlaf zurecht kommen!!
    l.G.Malene
     
  7. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    da muss ich Marlene recht geben, ausserdem waren einige dabei, wo sich sogar die Diabetis gebessert hat. also mal die suchfunktion verwenden ;).
     
    #6 Blonde Hexe, 11.12.2009
  8. Anzeige

Thema:

Sis und erhöhte Blutzuckerwerte

Die Seite wird geladen...

Sis und erhöhte Blutzuckerwerte - Ähnliche Themen

  1. Erhöhter Puls

    Erhöhter Puls: Ich arbeite mich gerade in das Gesundheitsthema ein, weil ich wieder eine Diät starten will und stehe dort vor einer relativ einfachen Frage, die...
  2. Erhöhter Energiebedarf vor/während der Menstruation/Regel/Periode?

    Erhöhter Energiebedarf vor/während der Menstruation/Regel/Periode?: Hallo ihr Lieben, ich mal wieder... ;) Mein kleines Problemchen ist zeitlich, daß ich kurz (eine Woche) vor der Menstruation stehe und ich merke...
  3. Erhöhtes Cholesterin – Beitrag zur Messung, Behandlung und Grenzwert

    Erhöhtes Cholesterin – Beitrag zur Messung, Behandlung und Grenzwert: Cholesterin - ein Begriff, der durch den engen Zusammenhang von Ernährung und Gesundheit in den vergangenen Jahren zum Schlagwort wurde....
  4. SiS Nebenwirkungen und Blutzuckerwerte

    SiS Nebenwirkungen und Blutzuckerwerte: Hallo SiS-ters, ich lebe in Suedafrika und habe hier (dank deutschem Fernsehen) von SiS gehoert - und jetzt gerade auf meinem letzten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden