1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

SiS und Almased Fragen????

Diskutiere SiS und Almased Fragen???? im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Da ja schon viele hier wissen, dass ich einen stillstand von 5 Monaten mit mir ziehe, bin ich auf die Idee gekommen das abendessen durch "Almased"...

  1. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Da ja schon viele hier wissen, dass ich einen stillstand von 5 Monaten mit mir ziehe, bin ich auf die Idee gekommen das abendessen durch "Almased" zu ersetzen und das möchte ich mal probeweise 2 wochen so machen. aber vorher, hab ich noch fragen dazu:

    1) hat jemand erfahrung das abendessen durch almased zu ersetzen?

    2) stimmt das, dass man ein löffelchen (ich glaube es war ein Teelöffelchen) Planzenöl in den trink tun soll (geht auch rabsöl?)?

    3) steht da, dass man jeden 3. Tag abführmitteln nehmen soll, ist das auch bei Schlank im Schlaf notwenig, da man ja auch feste Nahrung zu sich nimmt?

    ich bitte um rege antworten. Montag ist mein starttag, wenn die antworten nicht negativ verlaufen.
     
    #1 Blonde Hexe, 18.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.09.2009
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuschel

    Kuschel Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Blonde Hexe!
    Ich habe deinen Beitrag erst jetzt gerade gelesen.
    Hier zu deinen Fragen:

    1.) Ich ersetze mein Frühstück und mein Abendbrot mit Almased.

    2.) Ja, wenn man eine komplette Mahlzeit mit Almased ersetzen möchte, sollte man einen Teelöffel Öl hinzufügen - da kann man auch Rapsöl für verwenden.​


    3.) Wenn man nur eine Mahlzeit mit Almased ersetzt brauchst du nicht jeden 3. Tag Abführmittel nehmen.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

    LG Kuschel
     
    #2 Kuschel, 22.09.2009
  4. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    danke, du hast ja schon viel mit almased abgenommen. soweit ich mich erinnern kann. hoffe es klappt bei mir auch einiger massen.
     
    #3 Blonde Hexe, 22.09.2009
  5. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Was ist das denn für eine Ernährung, bei der man Abführmittel nehmen soll?

    Ein gesunder Organismus hat so eine Pharmascheiße gar nicht nötig. Da hat man die Nebenwirkungen gleich inclusive. Es gibt kaum ein Mittel von dem der Körper so schnell abhängig wird und sich darauf verlässt wie Abführmittel.

    Warum tust du das? Ich fürchte den jeztiges Gewicht ist nicht so schädlich wie Abführmittel.
     
  6. Kuschel

    Kuschel Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Du schaffst das schon - der Glaube allein versetzt Berge...
    Nein, ist ein doofer Spruch - aber bei Schlank im Schlaf ist es doch so, dass man abends viel Eiweiß zu sich nehmen soll und Almased hat pro Portion 28,7g Eiweiß.
    Allerdings auch 24,4g Kohlenhydrate.
    Kannst es ja mal ausprobieren.
    Ich wünsche dir viel Erfolg.

    LG Kuschel
     
    #5 Kuschel, 22.09.2009
  7. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    @Pretty, du bist aus noch lieb wenn du wüdent bist. aber ich muss es jetzt für mich mal wissen, den ich halt es nicht mehr aus mit dem stillstand, der geht wie du weisst schon 5 monate und deswegen bin ich auf einem verzweifelten weg und der soll´s richten. ist nur eine probierphase von 2 wochen und abführmitteln nehme ich auch keine.hab da vorher mit jemanden gesprochen, der gemeint hat, wenn ich es nur abends nehme, dann brauch ich das nicht. also deswegen hab ich mich mal auf diese selbstexperiment eingelassen. ich hasse es auch, aber es muss doch noch was runter gehen! deswegen mach ich das hier.

    @Kuschel, ich danke dir.
     
    #6 Blonde Hexe, 23.09.2009
  9. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Also aus meiner Sicht Finger weg von Abführmitteln. Da fängt es an, gefährlich zu werden. Ausnahme ist das Heilfasten. Denn da wird überhaupt keine Nahrung aufgenommen. Und dann muss der Darm vorher völlig entleert werden. Aber das sollte man nur unter ärztlicher Aufsicht tun.

    Viele Grüße
    Thobie
     
Thema:

SiS und Almased Fragen????

Die Seite wird geladen...

SiS und Almased Fragen???? - Ähnliche Themen

  1. Erster Almased Versuch und es geht super voran.. trotzdem fragen...

    Erster Almased Versuch und es geht super voran.. trotzdem fragen...: Hallo, ich habe nachdem ich 104 KG bei 182 cm Größe wiege, mich dazu entschlossen eine Diät zu machen. Aufgrund meiner Freundin bin ich auf...
  2. Fragen zu ALMASED ---> BITTE NICHT ERNST NEHMEN!!!

    Fragen zu ALMASED ---> BITTE NICHT ERNST NEHMEN!!!: Hallo Birgit, hallo Lizzy, wie man immer wieder liest, seid ihr ja die ALMA-Experten. Gesetzt den Fall, ich würde auch gerne eine ALMA werden,...
  3. Meine Fragen zu Almased

    Meine Fragen zu Almased: Hallo erstmal an alle hier im Forum :) Ich habe vor kurzem mit Almased angefangen und durch die Turbophase auch gut abgenommen. Nun in der...
  4. Fragen??Almased ....

    Fragen??Almased ....: Hallo. Ich habe vor 5 tagen mit Almased angefangen, allerdings mit der phase 2 ( 2 mahlzeiten mit alma 1x ernährungsbewusstes mittag). So nun...
  5. Stabilitätsphase Almased - ein paar Fragen

    Stabilitätsphase Almased - ein paar Fragen: Hallo an Alle! Das Ende der Reduktionsphase ist in Sicht ... Nach fast 6 Monaten reicht es jetzt... Bin zufrieden mit meinem erreichten Gewicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden