1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

SiS Tagebuch - brauche eure Hilfe

Diskutiere SiS Tagebuch - brauche eure Hilfe im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hey ihr. Ich mache schon seit 2 Wochen SiS und habe noch nichts abgenommen. Was mache ich falsch? Deswegen dieses Tagebuch damit ihr mir die...

  1. AnnaBella

    AnnaBella Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hey ihr.
    Ich mache schon seit 2 Wochen SiS und habe noch nichts abgenommen. Was mache ich falsch?
    Deswegen dieses Tagebuch damit ihr mir die Fehler zeigen könnt:

    Mein BMI liegt bei 24.

    F: (7:30) 2 Roggenbrötchen m. Nutella
    M: (12:30) 1 Brötchen m. Frischkäse Putenbrust und Käse
    2 kl. Brötchen (selbstgebacken) mit Vanillecreme (Geschenk meiner Oma)
    1 Stück Erdbeerkuchen mit Creme aus Magerquark
    1/2 Latte Macchiato
    A: (18:00) Spargel mit Putenbrust und Schmelzkäse Milchsoße dazu Salat

    Hoffe ihr könnt mir helfen!
     
    #1 AnnaBella, 25.05.2009
  2. Anzeige

  3. Renate

    Renate Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    152
    Hallo AnnaBella,

    herzlich willkommen bei uns im Forum.

    Dein Essensplan sieht sehr gut aus. Wie sieht es mit dem Trinken aus, vor allen Dingen, was trinkst du? Wie kommst du mit den 5 Stunden klar? Viele bemerken übrigens die Veränderung nach der Ernährungsumstellung erst an den Hosen und erst später auf der Waage.

    Ich wünsche dir viele Erfolg.

    Viele Grüße
    Renate
     
  4. Didi

    Didi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo AnnaBella,

    ich mache SiS seit etwa 4 Wochen recht diszipliniert und habe insgesamt nur etwa 0,5 kg abgenommen bei einem BMI von 23.
    Der Essensplan sieht gut aus, das einzige wo auch ich unsicher bin, ist die Frühstücksmenge. Sind bei einem BMI unter 25 50g KH erlaubt? Das würde dann 2 Scheiben Brot entsprechen (und nur 1,5 wenn man z.B. Marmelade drauf streicht).
     
    #3 Didi, 25.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.05.2009
  5. AnnaBella

    AnnaBella Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hey.
    Erst mal danke für eure Antworten.
    Also die 5 Std klappen eigentlich gut nur hab dann shcon ganz schön Hunger. Am Wochenende ist es manchmal problematisch weil es sich ganz schön nach hinten schiebt.
    Trinken: meist Wasser und Kräutertee zum Mittagessen mal ein Glas Apfelschorle.

    Problem: Alkohol. Bei uns sind in letzter Zeit viele Feste Erdbeerfest Sektfest etc (wohne im Rheingau) esse extra nichts aber 1-2 Gläschen Erdbeerbowle oder Sekt sind dann schon mal drin. Das aber 1-2 Std nach dem Abendessen.
     
    #4 AnnaBella, 25.05.2009
  6. Lisa09

    Lisa09 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hi Annabella, Sekt und erdbeerbowle würden es schon erklären weil da zu viele kohlenhydrate drin sind die die fettverbrennung stoppen...aber sonst ist dein essensplan super! mach weiter ,dann schaffst dus!
     
  7. Lilian

    Lilian Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Annabella,

    mein BMI ist ebenfalls unter 25, und ich nehme auch sehr langsam ab. Wir hatten die Frage schon öfter, und es ist einfach so, dass es mit einem niedrigen BMI einfach länger dauert. Was man gerade bei niedrigem BMI nicht außer acht lassen sollte, ist die Kombination aus Trennung von KH und Eiweiß einerseits und ein moderates Kaloriendefizit andererseits, d.h., du solltest etwa 200 kcal unter deinem Gesamtumsatz liegen.
    Im Grunde ist dein Speiseplan in Ordnung, wenn auch recht kalorienreich. Wahrscheinlich wirst du damit über die Zeit auch abnehmen, wenn es aber schneller gehen soll, würde ich die Kalorien reduzieren.
    Was die Abnahme auch beschleunigt, ist ab und zu mal einen Eiweißtag einlegen, d.h., auch mittags eine Eiweißkost zu sich nehmen.

    Viele Grüße
    Lilian
     
  8. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    also ich lese im Buch für Berufstätige und auch sonst: bei einem BMI bis 30 = 75g Kh.:eek::eek:also nicht nur 50g
     
  9. Didi

    Didi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    das mit den Kalorien ist natürlich richtig, bei zu fettigem und ungesundem Essen nimmt man sicher trotz aller Mühe nicht ab. Bei dem Essensplan von AnnaBella hatte ich aber nicht den Eindruck es wäre zuuu viel an Kalorien...
    Wie schaut es denn mit der Einteilung in Ackerbauer und Nomade aus?
    Laut Buch sollten Ackerbauern mittags die Eiweiße reduzieren, wenn sie schneller abnehmen möchten (das widerspricht ja dem "Turbo").

    @Malene: Danke für die Info, da muss ich noch einmal nachschauen. Ich dachte nämlich man spricht von einem BMI von 25-30 bei den 75g.

    Grüße
    Didi
     
    #8 Didi, 25.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.05.2009
  10. Anzeige

  11. Mrs.Pitt

    Mrs.Pitt Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Annabella,
    dein Frühstück und Abendessen passt soweit (evtl. Abendessen zuviel Fett?).
    Ich glaub, daß dein Mittagessen evtl. zuviel Fett hat...

    Andere Sache: wie schauts bei dir mit Sport aus? Das ist (gerade bei unseren "kleinen" BMIs) ein entscheidender Faktor...

    Auch bremst Alkohol (vor allem am Abend) die Abnahmen. Noch zusätzlich Alkohol mit Früchten => KHs in rauhen Mengen!!!
     
    #9 Mrs.Pitt, 25.05.2009
  12. Mrs.Pitt

    Mrs.Pitt Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    1
    Ach nochwas:
    am Besten du postest öfters deine Tagespläne, dann können wir dir bessere Tipps geben und evtl. auf Fehler hinweisen!

    Trotzdem VIEL ERFOLG!
     
    #10 Mrs.Pitt, 25.05.2009
Thema:

SiS Tagebuch - brauche eure Hilfe

Die Seite wird geladen...

SiS Tagebuch - brauche eure Hilfe - Ähnliche Themen

  1. brauche Hilfe beim Ernährungstagebuch

    brauche Hilfe beim Ernährungstagebuch: Hallole, bin im 3. Tag Start und hab 2 Kg (Wasser) verloren. Nun liest man hier immer das man ein Ernährungstagebuch führen soll. Ok habs...
  2. Ich versuche mir auch ein Tagebuch zu machen, brauche aber noch hilfe

    Ich versuche mir auch ein Tagebuch zu machen, brauche aber noch hilfe: Erstmal vorweg.... Ich bin die Chrissi 42 Jahre alt, Mutter von 2 Kindern und Verlobt. Am 16 März werde ich wieder heiraten. Ich wiege 75 Kilo,...
  3. Bin neu&brauche Hilfe-Tagebuch

    Bin neu&brauche Hilfe-Tagebuch: Ich wollte auch mal genau aufschreiben was ich diese Woche gegessen habe etc., damit ihr mir sagen könnt, ob ich es richtig gemacht habe.. Bin...
  4. SiS Tagebuch - brauche Hilfe

    SiS Tagebuch - brauche Hilfe: Hallo ihr. Bin ein SiS Neuling. Mache das jetzt seit circa 2. Wochen. Habe mir auch das Grundbuch und für Berufstätige besorgt aber irgendwie hab...
  5. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden