1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Sis madig machen

Diskutiere Sis madig machen im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; ich habe nie von Schlank im Schlaf gesprochen, sondern immer von "insulintrennkost". finde, dass hört sich einfach besser an. bei Schlank im...

  1. schnucki

    schnucki Guest

    ich habe nie von Schlank im Schlaf gesprochen, sondern immer von "insulintrennkost". finde, dass hört sich einfach besser an. bei Schlank im Schlaf denken doch wirklich viele, man schläft und wird schlank.
     
    #11 schnucki, 14.08.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sis madig machen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Bis dato hatte ich noch nie so eine Reaktion!!
    Erzähle es auch wenn ich etwas angeboten bekomme daß ich grad nichts essen darf wegen den 5 Stunden oder so.....
    Solche Hohlfrüchte, echt!
    Ich glaube ich würde denen sagen daß es viel gefährlicher ist ungefragt so unüberlegt naive Bemerkungen von sich zu geben!
    Und daß Du zwar sehr kommunitativ wärst aber, aufgrund ihrer unterdurchschnittlich intelligenten Aussage, der Meinung bist daß so anspruchsvolle Themen nichts für sie wären.

    Je mehr Fremdwörter Du da reinpackst desto länger müssen sie nachdenken und Du hast Ruhe!!!

    Oder einfach nur lächelnd und mit Blickkontakt wie zu einem Kleinkind nickend sagen "Stimmt, ihr habt recht !!!
    (und lächelnd weiterfuttern!!)
     
    #12 Dotty72, 14.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.08.2009
  4. schnucki

    schnucki Guest

    würde ich auch machen, aber ich denke mal, wenn der chef mit im spiel ist, überlegt man sich schon was man sagen sollte. so ist das leben, leider!!!!
     
    #13 schnucki, 14.08.2009
  5. birgid

    birgid Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also ich sag nie das ich einen Diät mache, sondern das ich
    meine Ernährung umgestellt habe. Damit hab ich nicht diese
    blöden Sprüche, und mich fragt dann auch keiner weiter.
     
  6. Trinity

    Trinity Guest

    Hallo Gabi, das ist ja wohl.... nee ich sags net,

    Ich hab als ich Hotelfachfrau gelernt hab (1980-83) von meinem Chef ein Buch geschenkt bekommen das heißt: Chemie in Lebensmitteln, das war der Hammer wenn man das ließt ist es besser man gräbt sich gleich ein Loch und weg. Von Kartoffeln, Kräutern, Mich..... und überhaupt die Grundnahrungsmittel. Wenn man sich zu sehr damit befasst kann es einem eh vergehen. Aber wir sind nun mal hier und leben damit. Du kannst ja noch nicht mal ruhigen Gewissen essen was Du selbst im Garten anbaust. Wenn ein Jet drüberfliegt ist es schon versaut, denn die lassen nicht nur die Fäkalien im Flug ab sondern auch noch überschüssiges Kerosin damit wenn sie eine schlechte Landung hinlegen weniger Schaden ensteht. Die Luft ist verpesstet, das Wasser und Schädlinge kommen auch aus aller Herrgotts Länder.
    Die schieben jetzt nur Panik weil sie mal was gehöhrt haben!!! Man kanns auch übertreiben. Das fängt schon an wenn mann die Kinder immer wieder dazu auffordert "wasch dir die Hände" und fur jeden Furz ein anderen Reiniger benutzt. Duschgel Cremes und....... mit Silikon und andern Schadstoffen die über die Haut aufgenommen werden. Wir kaufen das alles weil wir so reinlich sind. Früher gabs nur Kernseife für fast alles, wir haben ne Schippe Sand gefuttert und nicht gleich in der Giftzentrale angerufen weil vielleicht ein Hund da Kakka gemacht haben könnte! Wir hatten nur einmal die Woche Badetag. Sonst gabs auch nur Katzenwäsche. Heute haben wir so viele Allergiker wie nie!!!
    Lass Dich nicht von "unwissenden möchte gern Schlauen" verwirren. Mach was Dir Gut tut. Und geniesse wenn Du siehst wie sie zwischendurch sich die ünmöglichen Sachen (wie wir ja vor der ENU auch gemacht haben) reinstecken. Mach es wie Bernd gschrieben hat und ignoriere mit einem Lächeln die Kommentare.

    Ich sag auch ich mache eine ENU mit Trennkost weil es mir besser bekommt. Die jenigen die das intressiert hat haben nach gefragt wie und was, dann hab ich es erklärt und 2 haben sich das Buch bestellt und werden wahrscheinlich auch anfangen. Na ja, jedem das seine.
     
    #15 Trinity, 14.08.2009
  7. Sunflower

    Sunflower Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    jep, ich bin genau derselben Meinung wie Trinity...will jetzt das bereits Gesagte nicht wiederholen. Nur so viel: ich habe vor ca. 1 Jahr ziemlich erfolgreich mit Low-Fat abgenommen. Aber: ich hatte ewig Hunger, war schlecht gelaunt und musste alles doppelt einkaufen und kochen, da mein Mann das gar nicht eingesehen hat, jetzt fettarm essen zu müssen. Nun ja, ich hatte 12 Kilo abgenommen, relativ schnell (4 Monate) und jeder in meinem Umfeld hat´s bewundert. Leider hält man sowas ja nicht durch...also, nachdem ich wieder "normal" gegessen habe, hat der Jojo zugeschlagen...nun ja...jetzt mache ich SIS - nehme ebenfalls ab...allerdings sehr viel langsamer! Reaktion des Umfeldes: Naja, so wirklich funktioniert das ja nicht...du hast ja noch nicht viel abgenommen, oder??? Ich reagiere dann so: ich fühle mich seit der Ernährungsumstellung super, habe keine Heißhungerattacken, meine Allergien und mein (sehr schlimmes) Asthma sind besser geworden (grins) und nebenbei nehme ich gaaaanz langsam...aber nachhaltig...ab...So. Und jetzt kommt IHR!!!!

    Liebe Grüße und mach dein DING!!!!

    Sunflower
     
    #16 Sunflower, 16.08.2009
  8. josi

    josi Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    Hi Gabypsilon,

    bei mir war es so, dass ich ganz offensiv mit SiS umgegangen bin. D.h. ich habe es im Freundes- und Kollegenkreis erzählt. Natürlich blieben auch blöde Sprüche nicht aus. Aber mal ehrlich: Ich habe am Anfang auch nicht geglaubt, dass Abnehmen auch mit Nutellabrötchen zum Frühstück klappen kann. Man muss da auch mal ein bißchen Verständnis für seine Umwelt aufbringen. Beim Thema Ernährung gibt es ja auch viele Mythen und Irrtümer und alle drei Tage eine neue tolle Idee mit der man 5 Kilo in 5 Tagen abnehmen kann ... und Schlank im Schlaf klingt - wenn man nur den Titel des Buches kennt und nicht den Inhalt - auch nicht so überzeugend ...

    also: ich habe auch blöde Sprüche und Kommentare verstanden und viele hängen halt anderen Ernährungsformen an und meinen es nicht schlecht mit einem, wenn sie Tipps und Ratschläge geben. Ich habe mich bemüht, denen SiS zu erklären. Als ich selbst gesehen habe, dass mit dieser Ernährungsform mein Gewicht runtergeht, habe ich selbst da nichts mehr in Frage gestellt. Mir ist letztlich auch egal, warum es funktioniert. Meine "Kritiker" wurden mit der Zeit und mit meiner Abnahme immer stiller und einige versuchen es jetzt auch mit SiS. Also immer entspannt bleiben und Euer Ding durchziehen.

    LG

    Josi
     
  9. sunflower53

    sunflower53 Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gabypsilon!

    Das ist schon eine Plage mit unseren lieben Mitmenschen. Kaum sehen sie auch nur dein kleinsten Erfolg bei dir, versuchen sie irgend etwas zu finden, um ihn dir madig zu machen.
    Aber du wirst sicher lernen da drüberzustehen, im Gegenteil, dir zu sagen, je mehr sie "lästern", desto mehr sieht man offensbar deinen Erfolg. Also, reg dich nicht auf und sag dir: Neid muss man sich verdienen, Mitleid bekommt man geschenkt.

    Sonnige Grüße

    Maria
     
    #18 sunflower53, 16.08.2009
  10. Anzeige

  11. summerlove29

    summerlove29 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Also ich muss auch sagen, als ich angefangen habe mit schlank im schlaf hab ich viele ähnliche Reaktionen bekommen, Eltern, Arbeitskollegen und mein Freund haben auch nur mit dem Kopf geschüttelt und mich immer wieder versucht davon abzubringen und mich mit Sachen zu locken, aber ich bin immer hart geblieben und bleib es auch jetz.
    Weil ich seh meinen Erfolg, ich merke dass es mir gut bekommt, und das ist das wichtigste.
    Pfeif drauf was die anderen sagen!
    Und mein Freund findet ja die Sachen auch ganz lecker was ich mache.
    Und er merkt noch nicht mal, dass er dazu auch kein Brot abends bekommt :D

    Lass dich nicht unterkriegen, du schaffst das!
    Bleib stark und hör nicht auf die anderen!

    Lg Anke
     
    #19 summerlove29, 16.08.2009
  12. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Na, wenn das kein Anreiz ist!

    Da du ja zwischendurch nichts mehr isst, kann dein Chef dir ja nicht allzuviel madig machen.
    Ansonsten gib ihm einfach Recht!
    "Ja, das mit den Keimen hättest du auch schon mal gehört!"
    "Ja, das ist bestimmt sinnvoll KH und Ew gemischt zu essen, darum mache ich das ja jeden Mittag, schmeckt toll!"
    Die Sprüche der Neider lassen so ganz schnell nach und du hast wieder deine Ruhe. Man möchte ja seinen Chef nicht verägern! Und das SiS funktioniert (egal ob Keime oder nicht) können dir bestimmt einige hier bestätigen!
     
Thema:

Sis madig machen

Die Seite wird geladen...

Sis madig machen - Ähnliche Themen

  1. weil mir alle meine Kur madig machen wollen...

    weil mir alle meine Kur madig machen wollen...: ... mein Kurantrag liegt seit 3 Wochen bei meinem Hausarzt, jetzt muss ich am Donnerstag hin, weil er nicht weiß was er reinschreiben...
  2. Machen Kartoffeln dick?

    Machen Kartoffeln dick?: Man liest hier immer wieder, dass Manche während der Abnahme auf Kartoffeln verzichten. Mir ist dieser Artikel in die Hände gefallen - ich stelle...
  3. Kurzzeitfasten Einfach mal machen - könnte ja unglaublich werden!

    Einfach mal machen - könnte ja unglaublich werden!: Bevor ich es mir doch wieder anders überlege, starte ich mal direkt ein Tagebuch. Vorgestellt habe ich mir hier schon. Das Buch von Daniel Roth,...
  4. Würzpaste - selbermachen

    Würzpaste - selbermachen: Ich hoffe das ist das richtige Forum, aber ich dachte für Suppen wird man es am ehesten verwenden. Da ich keine Links posten darf, die Quelle als...
  5. Almased Diät Machen ist wie wollen nur krasser! Und hier wird gemacht!

    Machen ist wie wollen nur krasser! Und hier wird gemacht!: Hallo liebes Tagebuch! Mir ist irgendwie schon ganz flau im Magen. Morgen geht es dann endlich los. Eigentlich war schon der 10.3 geplant, aber...