1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Sis ist ansteckend!!!

Diskutiere Sis ist ansteckend!!! im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Alle, kennt ihr das auch? - Ihr nehmt ab, fühlt euch wohl, habt eine andere, bessere Ausstrahlung seitdem ihr Sis macht und plötzlich...

  1. Janita

    Janita Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr Alle,
    kennt ihr das auch? - Ihr nehmt ab, fühlt euch wohl, habt eine andere, bessere Ausstrahlung seitdem ihr Sis macht und plötzlich beginnen Freunde, Familie usw auch mit der Ernährungsumstellung?
    Nachdem es inzwischen schon meine Schwester, meine Mutter und zwei Freundinnen machen, will nun sogar mein Vater damit anfangen. Ich dachte, ich hör nicht recht...

    Ich find das super, das zeigt nur, dass Sis wirklich eine erfolgreiche und gute Methode ist, langfristig seine Ernährung umzustellen!

    Ich bin gerade auch sehr motiviert. Nachdem ich ja war 3 Wochen eine Fastenpause hatte und 4 kg abgenommen habe, bin ich motiviert wie lang nicht mehr und hab ein weiteres Kilo verloren!
    Bis Weihnachten sollen es noch 2 sein... hoffentlich schaffe ich das!!!

    Alles Liebe

    awww.abnehmen_aktuell.de_clear.gif
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sis ist ansteckend!!!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Immer wieder schön sowas zu lesen :lob:

    Gruß
    Bernd
     
  4. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Also ich bin noch immer allein damit unterwegs. ;)
    Meine Familie hat sich zwar mal dafür interessiert, als ich bei ihr zu Besuch war, aber auf Brot, Nudeln und Kartoffeln will da abends keiner verzichten.
    Jedem das Seine. Für mich ist es jedenfalls das Richtige. :)
     
  5. Buellchen

    Buellchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    34
    :hallo:
    Bis Weihnachten sollte das doch zu schaffen sein.
    Es zeigt mal wieder das diese Form der Ernährungsumstellung tatsächlich funktioniert.:freu:
    Die meisten glauben es einem gar nicht, erst wenn man selbst 10-20 kg damit abgenommen hat und einem das auch noch ansieht, dann klackerts im Oberstübchen.:ja:
    Mir passierts oft, daß mich manche Leute im 1. Moment gar nicht erkennen. Und dann diese Fragen, wie hast du das hinbekommen usw...:trö:

    LG Alex:D
     
    #4 Buellchen, 01.12.2009
  6. Tabaluga79

    Tabaluga79 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kann ich leider noch nicht bestätigen. Würde es auch toll finden wenn mein Freund es mitmachen würde, aber funktioniert glaub ich nur wenn man es auch selbst möchte.

    Ich fühl mich wohl damit und mach auf jeden fall weiter, mein Vater hat gemeint daß schaffst Du eh nicht, und wenn das mal nicht ein super Ansporn ist (Hat er zu meiner schwester auch gemeint bevor sie 30 KG mit Weight Watchers abgenommen hat):rolleyes:

    In diesem Sinne jedem das seine:flag:
    LG Tabaluga
     
    #5 Tabaluga79, 01.12.2009
  7. Biene51

    Biene51 Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    in meiner Familie ist es ebenso. Meine Mutter und meine Schwester haben mich auch bewundert, dass ich so viel abgenommen habe.
    Sie fingen gleich mit SIS an und siehe da, bei ihnen funktioniert es auch.

    Es gibt natürlich auch Leute, die das nicht so anerkennen und nur neidisch schauen und nur sagen können, na ja die hungert halt. Aber meißt sind es dickere, die selbst gerne abnehmen möchten und es nicht schaffen.
    Auf der anderen Seite gibt es auch Anerkennung von manchen, aber das sind wenig.
    Wer mich fragt, warum ich abgenommen habe, dem erkläre ich die Ernährungsumstellung, aber hausieren damit gehe ich nicht.

    Es muss halt jeder das Richtige für sich finden. Ich habe es gefunden.

    Liebe Grüße Biene
     
    #6 Biene51, 01.12.2009
  8. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Stimmt. Die meisten dummen Gesichter bekommt man, wenn man erzählt das man abends keine Nudeln, paniertes Schnitzel, Bratkartoffeln oder Brot isst. Da kann man den Schock förmlich am Gesichtsausdruck sehen :D

    Naja, entweder abends schön fettige Bratkartoffeln oder Fritten mit Schnitzel, oder ein paar Kilo Körperfett verlieren.

    Die Leute haben schliesslich die Wahl :cool:

    Gruß
    Bernd
     
  9. compukill

    compukill Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    Habe bisher nur leider die Erfahrung gemacht, dass es leise belächelt wird. Ein Kollege hat sich mein Buch ausgeliehen und findet es *kompliziert*. Eine Kollegin hat mit mir mal angefangen, da die Pfunde nicht so wirklich gleich purzelten, hat sie wieder aufgegeben. Aber ist mir alles ziemlich wurscht, es funktioniert, das ist das, was für mich zählt ;)
     
    #8 compukill, 01.12.2009
  10. Anzeige

  11. compukill

    compukill Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    2
    Ich finde es inzwischen einfach sehr lustig, wenn ich die Gesichter meiner Kollegen/innen sehe, wenn die mir beim essen meiner Portionen zuschauen, das entlockt mir jedesmal ein Schmunzlen.
     
    #9 compukill, 01.12.2009
  12. Veronika1

    Veronika1 Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns macht auch niemand mit, obwohl mein Mann schon satte 15 kg und ich schon 8 kg runter habe. Abends auf Brot zu verzichten ist vielen zu hart. Ehrlich gesagt hat es bei mir auch einen ganzen Monat gedauert, bis es mir nicht mehr schwer fiel. Heute finde ich es so absolut easy und kann es mir nicht mehr anders vorstellen!
    Einmal mussten wir auswärts übernachten, das Gesicht vom Pensionswirt, als ich sagte: Wir sind auf Diät, mein Mann braucht zum Frühstück mind. 4 Brötchen und ich mind. 3 ! war wirklich unbezahlbar.
    Ja, solche Augenblicke sind schon schön!
    LG Veronika
     
    #10 Veronika1, 02.12.2009
Thema:

Sis ist ansteckend!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden