1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

SiS Diät, Zwischendurch und sonstige Fragen dazu

Diskutiere SiS Diät, Zwischendurch und sonstige Fragen dazu im Ernährung und Diät - Allgemeines Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich möchte ab heute die SiS Diät ausprobieren. Ich habe gelesen das man zwischen den Mahlzeiten 5 Stunden Abstand haben sollte. Also wenn ich um...

  1. Coala

    Coala Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte ab heute die SiS Diät ausprobieren.

    Ich habe gelesen das man zwischen den Mahlzeiten 5 Stunden Abstand haben sollte.
    Also wenn ich um 8 Uhr Frühstücke, dann um 13 Uhr Mittagessen etc.

    Das ist eine lange Zeit, wo sicherlich Hunger auftreten wird.
    Darf man zwischendurch Obst und/oder Gemüse essen?

    Ich esse zB. gerne getrocknete Backpflaumen als Süssigkeitenersatz oder
    tafelfertiges Sauerkraut zwischendurch.

    Wie ist es bei den Mahlzeiten Mittags und Abends wo man keine KH zu sich nimmt,
    darf man da soviel Gemüse, Salat und mageres Fleisch o. Fisch essen wie man will?
    Oder muss das auch alles abgewogen werden?

    Und nach dem Abendessen, darf man da absolut nichts mehr essen auch wenn es keine Kalorien hat?

    Wie sieht das aus wenn man Heisshunger bekommt?
    Was empfehlt Ihr mir da?

    LG caro
     
  2. Anzeige

  3. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.860
    Zustimmungen:
    21.053


    Guckst Du HIER:

    www.abnehmen-aktuell.de/diaet-schlank-schlaf/1267-schlank-schlaf-wichtige-faqs-recherchiert-net.html

    und HIER:

    www.abnehmen-aktuell.de/diaet-schlank-schlaf/610-schlank-schlaf-ueberblick.html

    Die meisten SiSler wiegen ihre Lebensmittel ab. Da mußt Du DIch mal durch die Tagebücher lesen. Ich habe noch nie etwas abgewogen oder abgemessen.

    Zwischen den Mahlzeiten gibt es NIX zu essen! Die Pause ist wichtig!

    Viel trinken ist genauso wichtig.

    LG von der Tauchbine
     
    #2 Tauchbine, 06.10.2011
    1 Person gefällt das.
  4. Lupa89

    Lupa89 Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    82
    Lies dich doch mal ein wenig durch die Threads, die es hier im Forum zum Thema Schlank im Schlaf alle so gibt, beginnend bei denen, die die liebe Tauchbine dir als Link eingefügt hat. Das sollte viele deiner Fragen beantworten. ;)
     
  5. Laima33

    Laima33 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    ich mache das seit knapp vier Wochen und muss auch sagen, dass ich noch nie Heißhunger hatte. Aber, selbst in dem Buch von Dr. Pape steht ja so eine Art "Notfallkoffer", also Lebensmittel, die man auch zwischendurch essen darf, FALLS mal Heißhunger auftreten würde.... Dazu gehören zum Beipiel: 1-2 scheiben magerern Kochschinken, 1 Dose Thunfisch, 1 gekochtes Ei, 1 becher körnigen frischkäse oder eien Tagsse Brühe.... Also nicht alles zusammen, sondern EINE Sache davon.... Da wir beide mit meinem Mann das machen, habe ich immer ein Schälchen mit gekochten EIern und er bedient sich, falls er mal Hunger hat... bei mir ist es noch nie passiert...
    Ich wünsche viel Erfolg und einen schönen Freitag!
    Laima
     
    #4 Laima33, 07.10.2011
    2 Person(en) gefällt das.
  6. June

    June Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    860
    Hallo,ich habe zwar gestern erst mit SIS gestartet und bin daher noch ganz neu auf diesem Gebiet,trotzdem nehm ich mir mal raus,einen Tipp zu geben.Korrigiert mich Leute ,wenn ich falsch liegen sollte.
    Also ich würde dir empfehlen,zuerstmal das Buch SIS zu lesen um überhaupt das Grundprinzip von SIS zu verstehen.Deine Fragen nach dem zwischendurch essen,zeigen nämlich,daß du im Grunde noch überhaupt nicht weißt worauf SIS basiert.Ich finde das Buch jedenfalls sehr hilfreich,denn ich glaube ,wenn man verstanden hat warum es gut ist,für 5 Stunden auf Nahrung zu verzichten,fällt es einem auch leichter das zu tun,als wenn man einfach nur verzichtet weil man es soll ,ohne zu wissen was das bringen soll!

    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Erfolg!
    June
     
    6 Person(en) gefällt das.
  7. Coala

    Coala Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir jetzt die Bücher bestellt, Schlank im Schlaf Kochbuch und Schlank im Schlaf für Berufstätige.
    Werde dann wenn ich die Bücher habe und gelesen richtig anfangen.
    Und ich habe mir heute schon einige Produkte, wie Vollkornbrot, Sojamilch und vegetarische Brotaufstriche aus dem Supermarkt geholt. Für morgens zum Frühstück.
    Ich bin gespannt...weiss aber schon jetzt das es die richtige Ernährung für mich ist, da ich schon seit 10 Jahren sehr wenig Weissmehlprodukte zu mir genommen habe.
    Danke für Eure Tips.
    LG Caro
     
  8. nastjaM

    nastjaM Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!!!

    Ich habe da mal eine ganz verrückte frage, denn ich glaube das ich was falsch mache da meine abnahme nicht so ganz erfolgreich ist! ich habe einen bmi von 26 und darf 75g KH zu mir nehmen(morgens u mittags). mehr als 50g fett sollte man nicht über den tag verteilt aufnehmen. mit dem eiweiß bin ioch mir nicht so ganz sicher, ich denke daran wirds liegen! im buch steht ja, das man 0,8g pro Kg essen darf, das wären bei mir dann 65,6g Eiweiß! die ich mir aber mittags und abends aufteile!oder?
    ich hoffe das hab ich richtig verstanden! was auch nioch dabei kommt, dass ich zur zeit keinen sport mache, aber ab montag geht das laufen wieder los!!

    würd mich freuen, wenn ich ne rückmeldung/kritik:D bekommen würde!!!

    lg nastjaM
     
    #7 nastjaM, 13.10.2011
  9. Blackparagon

    Blackparagon Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    197
    Hallo,
    ich Lese hier und da mal bei euch mit, weil ich es Interessant finde. Einige haben wohl Klasse Erfolge schon erzielt. Ich Persönlich bin bei SiS noch nicht richtig durchgestiegen, was ich da so Lese. Ich will euch nicht Kritisieren, ich finde Klasse was ihr macht, nur manchmal finde ich es sehr Verwirrend und Kompliziert. Aber Hut ab, es klappt und jeder muss seinen Weg finden. Macht weiter so
     
    #8 Blackparagon, 18.10.2011
  10. Anzeige

  11. sabrina75

    sabrina75 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    24
    So ging es mir auch, Blackparagon. Habe mich versucht, ein wenig in SiS herein zu lesen, aber das mit dem vielen süßen Essen morgens war nicht meins und auch vegetarische Brotaufstriche sind nicht mein Geschmack. Mittags hätte ich das mit der Mischkost und abends mit dem Eiweiß gut hinbekommen. Daher bin ich soweit auch recht zufrieden damit, das Optifasthomeprogramm durchgezogen zu haben und ziehe auch vor allen den Hut, die es mit "normaler" Ernährung schaffen. :-)
     
    #9 sabrina75, 20.10.2011
  12. Blackparagon

    Blackparagon Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    197
    Hi Sabrina,
    hört sich doch ganz gut an. Am Anfang ist es halt einiges am Ausprobieren um seinen Ernährungsweg zu finden. Ich hatte das Home Programm ja gemacht, hatte jetzt Pause zwischen drin und hab mir jetzt das Stabi Paket geholt, den ich möchte/muss die letzten 10 KG auch noch weg bekommen.
    Dieses Jahr wird das nichts mehr,aber wenn man bedenkt habe in einem Jahr 28KG Abgenommen, kann man nicht meckern.
     
    #10 Blackparagon, 21.10.2011
Thema:

SiS Diät, Zwischendurch und sonstige Fragen dazu

Die Seite wird geladen...

SiS Diät, Zwischendurch und sonstige Fragen dazu - Ähnliche Themen

  1. Erstes mal Dukan diät..

    Erstes mal Dukan diät..: Hallo alle zusammen . Ich möchte ab Freitag mit meiner Dukan diät (Ernährungsumstellung) starten . Nun hab ich gelesen das Haferkleie benutzt...
  2. Die letzte Diät....

    Die letzte Diät....: Ich bin jetzt 60 und habe vor 10 Jahren mit Metabolic Balance gut 20 kg abgenommen. Nachdem ich mein Gewicht 8 Jahre halten konnte, schlug dann...
  3. Die 800-Kalorien-Blutzucker-Diät

    Die 800-Kalorien-Blutzucker-Diät: Als mir meine Ärztin vor einigen Jahren plötzlich mitteilte, ich hätte Diabetes, war das ein richtiger Schock für mich. Und da habe ich mir dieses...
  4. Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung

    Hallo ich bin neu hier - Diäterfahrung: Hallo ich heiße Maria Madelaine und möchte gerne mit der Diät anfangen. Wie habt ihr angefangen? Könnt ihr mir Tipps geben?
  5. Hallo, macht jemand dukan diät?

    Hallo, macht jemand dukan diät?: Dukan 's hier?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden