1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

SiS-Blog von Zess

Diskutiere SiS-Blog von Zess im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So, das gibt nun mein SiS-Blog. Ich habe mich dazu entschlossen, weil ich denke, dass es mir viel bringt, wenn ich meine Gedanken so...

  1. Zess

    Zess Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    So, das gibt nun mein SiS-Blog.

    Ich habe mich dazu entschlossen, weil ich denke, dass es mir viel bringt, wenn ich meine Gedanken so aufschreibe.

    Zu meiner Person gibt es später noch mehr, erst einmal die Daten über mich:

    Größe 178 cm
    Gewicht 19.01.10 139.7 kg
    BMI 43.9
    Gesamtenergiebedarf (139,1 * 24 * 0,9) = 3004,56 + 600,91 = 3605,47 Kalorien
    Tägliche Kalorienzahl 3000 Kalorien
    Tagesbedarf EW 140g


    Meine Nährstoffe pro Mahlzeit:
    Frühstück:
    KH 100g (wohl zu wenig)
    EW (kein tierisches EW)
    Fett max 20g Fett


    Mittag:
    KH 100g (wohl zu wenig)
    EW (140-66) = 74g
    Fett max 20g Fett


    Abend:
    EW (BMI/1,5) 66g
    KH möglichst keine
    Fett max 20g Fett


    Mein Frühstück ist fast immer gleich
    3 Scheiben Brot (Roggenbrot) 50g KH
    Marmelade 2 TL 12,5g KH
    Schokolade oder Nutella, ggf Butter
    Kaffee mit Sojamilch

    Mittags esse ich bei meiner Mutter, daher kann ich hier nicht viel beeinflussen, was es da gibt.

    Abends
    Hier suche ich noch leckere Dinge, die man essen kann. Oft jedoch mache ich mir einen Quark/Joghurt Mix mit Vanille, einem Schuss Zitronensaft und Süßstoff.

    Wichtige Links für mich
    http://lebensmittel-tabelle.de/highprot.html

    So das war mal das Obligatorische.
    Gestern hatte ich Frühstück mit Schokolade , 3 Roggenweck, Butter, Kaffee mit Sojamilch
    Mittags einen Döner, weil wir in der Stadt waren
    Abends gab es Tunfisch aus der Dose, Tomaten, Morzarella, Paprika und etwas Quark/Joghurt

    Nachmittags waren wir zum Kaffee eingeladen, das Buffet war reichlich und lecker gedeckt und ich habe nur Wasser getrunken, es hat mich nicht mal gestört.

    Ich bin selbst über mich erstaunt, dass ich so konsequent bin. Früher habe ich abends alles in mich reingehauen, was nicht niet und nagelfest war. Heute kann ich echt zu sehen, wie man Mann Mittags noch ein Stück Kuchen isst ohne dass ich mal probieren wollte.

    Die Getränke bereiten mir noch Kopfzerbrechen... nun habe ich jedoch (Merlin sei Dank) eine Möglichkeit für meinen Morgenkaffee gefunden. Wie hätte ich sonst nur überlebt?!? Die Sojamilch schmeckt nicht viel schlechter als normale Kuhmilch.

    Tagsüber trinke ich nicht viel, ich weiß das ist nicht gut. Zum Mittagessen gibt’s ein Glas Wasser, abends dann Zero-Getränke. Ich muss mich echt einlesen, welche Tees ich immer trinken darf. Nur Wasser ist mir zu lasch.
    Fruchtsäfte oder Fruchtschorlen darf man ja nur zum Frühstück oder Mittag.

    Mein derzeit größtes Problem ist mein Sohn (12), der es liebt, das üppige Frühstück ebenfalls einzunehmen, sich aber sonst nicht an SiS hält... hier habe ich Bedenken, dass sich das über kurz oder lang rächen wird...
    Wer macht den SiS auch mit Kindern? Oder Heranwachsenden? Gibt es da Tipps?

    Noch eine andere Frage brennt mir auf den Nägeln... Ich bin weit weg von Essen, kann also auch nicht regelmäßig zu Dr. Pape gehen... habt ihr das SiS Konzept auch mal mit anderen Ärzten durchgesprochen? So eine Messung würde mich interessieren... die Messung an sich, müsste jeder Arzt machen können, aber die Deutung für die Bausteine der Mahlzeiten muss schon einer machen, der sich auskennt... gibt es da denn keine Ärzte im Bundesland? Hat da wer Erfahrungen?

    So nun reicht es aber fürs Erste. Ich hoffe ich habe euch nicht gelangweilt.

    Gruß Zess
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: SiS-Blog von Zess. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mona88

    Mona88 Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zess,

    erstmal Herzlich Willkommen und viel Erfolg =)

    wollte dir nur nen kleinen Tipp für dein Frühstück geben!
    Wenn du nicht genau auf die Kh.Menge kommst dann bau doch noch Obst oder einen Fruchtsaft mit in dein Frühstück ein. Damit solltest du keine Probleme haben deine Mengen zu erreichen ;)

    lg Mona
     
  4. MeinJahr2010

    MeinJahr2010 Guest

    HUHU!

    Schön, ein neues Tagebuch awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_05_0474_1.gif .

    Das habe ich jetzt nicht richtig verstanden......... Dein Sohn soll auch Gewicht reduzieren?

    Also meine Kinder brauchen nicht abnehmen. Mein Mann und ich sind jedoch SiS´ler. Ich kaufe inzwischen keinerlei Süsswaren mehr - nur noch Dinge, die mir eh nicht schmecken awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_06_0375_1.gif .... da muss ich dann auch nicht zuschlagen! Es ist ja immer nur das im Kühlschrank, was WIR einkaufen. Meine Kinder bekommen jetzt mal nen Bonschen, oder Duplo ......auch naschen sie meine Nüsse mit awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2010_01_1346_1.gif .........Nein, ist schon in Ordnung. Alles eine Sache der Konsequenz - und das scheinst du ja zu sein, wie du schreibst .......... Wird schon - hab Vertrauen!
     
    #3 MeinJahr2010, 31.01.2010
  5. Zess

    Zess Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr zwei,

    Obst zum Frühstück ist ne Supersache, aber Fruchtsaft hat beim Frühstück immer verherede Folgen.... da komm ich nimmer vom Töpchen runter. Aber Obst kommt auch immer mal dazu.

    Mein Sohn hätte es schon auch etwas nötig... aber vorallem WILL er mitmachen. Vorallem Abends muss ich mein Essen echt verteidigen... naja, ich richte es mir auch immer sehr schön her... oder brate mir eben etwas... und das würde er auch gerne haben... seit ich dann auch noch 2 kg abgenommen habe, will er es auch machen. Dr. Pape sagt, dass Kinder, vorallem in der Pupertät eben auch mitmachen können, sie bekommen jedoch 4 Malzeiten... am Vormittag in der Schule bekommen sie noch eine Zwischenmalzeit.
    Er nimmt immer ein Brot, einen Apfel und ein Apfelschorle mit, das sollte er dann eben in einer Pause nieder machen. Ansonsten kann er mit mir essen.

    Um nichts falsch zu machen, hätte ich wirklich gerne Begleitung... sprich einen Arzt oder Ernährungsberater an der Seite, aber einen der sich mit Sis auskennt... ich muss mal suchen gehen.
     
  6. Mona88

    Mona88 Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch schön dass der kleine mitmachen will.

    Ich glaube ich hab in dem Buch gelesen, dass man aber Kindern abends Kh geben soll? bin mir aber nicht so sicher..... (hab das buch einer freundin geliehen, kann also gerade auch nicht nachschaun)
    Mach ihm doch dann einfach abends das gleiche was du auch isst, und für die Kh kannst ihm ja dann evtl. 2-3 kartoffeln machen oder so.


    lg Mona
     
  7. yvi030779

    yvi030779 Guest

    Hallo Du .
    Du klingst super motiviert - hier komm ich öfter mal vorbei :)

    Denn Motivation kann ich gebrauchen - mal von dir ne Scheibe abschneiden...so jetzt haste abgenommen.

    Also mein Kind ist erst 2 und für unsere Familie ist SIS ein wenig familienunfreundlich - allerdings kommt das auf die Familien an. Bei uns isst jetzt jeder wann und wie er will - außer Frühstück . Ja aber das lässt sich alles irgendwie schon organisieren aber eher für mich ein Störfaktor.

    Nun denn wahrscheinlich ist es mit älteren Kindern leichter.

    Ich wünsche Dir sehr viel Erfolg !:lob:
     
    #6 yvi030779, 31.01.2010
  8. Zess

    Zess Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo YVI,

    gerade mit Kind ist doch eine Regelung der Mahlzeiten leicht, oder? Klar ist ein älteres Kind bei Sis leichter einzubeziehen, weil es sehr viele Situationen gibt, wo man nicht mehr auf das Kind aufpasst und darauf vertrauen muss, dass er Sis einhält... das kann ein 2 Jähriger eben noch nicht.

    Wir essen eigentlich regelmäßig Frühstück und Abendbrot (hmmm sie sagt man dazu wenns Abends keine Brot mehr gibt *lach*) zusammen. Mittags isst mein Kind teilweise in der Schule, teilweise kommt er zu meinem Mann heim, ich esse bei meiner Mutter.

    Gerade die Zeit vom Frühstück und Anebdbrot geniese ich sehr. Man sitzt zusammen und kann sich unterhalten. Ist doch schön...

    Meine Motivation kann ich mir auch nicht so recht erklären... vlt ist es, weil ich endlich etwas gefunden habe, was ich mir vorstellen kann, dass ich länger durchhalte...Jetzt da auch mal Punde gepurzelt sind, ist es natürlich doppelschön...

    Ich bin aber auch ganz stolz auf mich... wir waren in der Zeit auch schon zum Geburtstag eingeladen... da hatte ich auch nur Wasser und haben den Kuchen verschäht... und auf meinem Lehrgang wollte mein Nachbar mich zu jeder Pause mit einem Duplo verführen... das habe ich auch überstanden.

    Aufgefallen ist mir auch, dass ich morgens einen tierischen Druck auf der Blase habe, ich muss ordentlich entwässern... in der ersten Woche musste ich nachts schon raus... das ist merlin sei Dank nun vorbei.
     
  9. yvi030779

    yvi030779 Guest

    Hallo
    Wir haben da arge Probleme da wir unsere Ritualien haben. Also es ist so , dass mein Mann und ich erst am WE um 8:30 Uhr frühstücken demnach würde es mittags erst um 13:30 Uhr geben. Da Sohn und Mann aber schon eher Hunger kriegen- essen die dann meist schon eher. Meinem Sohn eine Banane in Mund zu schieben bringt nichts, er ist sowieso ein schlechter Esser und bin dankbar wenn er sein Mittag aufisst. Abends find ich es schade dass ich warm esse und die anderen beiden Brot ....oder ich halt Salat. Ich finde es nicht gut wenn mein Sohn mit zwei Jahren schon zweimal am Tag warmes Essen bekommt. Aber das ist auch meine Einstellung und ganz liebe sage ich mal da bin ich zu klassisch und komme davon nicht mehr ab. Habe aber auch schon öfters von welchen gehört , dass sie das auch als familienunfreundlich sehen und machen von daher Weight Watchers.

    Ja aber momentan muss ich da jetzt erstmal durch denn ich will SIS weiter durchziehen also wird nicht weiter gejammert sondern Zähne zusammenbeissen und ab durch die Pfunde - es gibt wahrlich schlimmeres aber es hat einen kleine Hauch an Nachteil - meine Meinung - bitte nicht auf andere interpretieren. Ansonsten bin ich auch stolz auf mich dass das Zwischendrin kauen aufgehört hat :freu:

    Du bei dir siehts ja auch super aus. Mal ganz dickes Lob ....also toll. DAss du oft raus musst - kann sein dass du vielleicht jetzt sehr viel Wasser verlierst ?? Das meiste ist doch Wasser oder ? Ich hatte sogar mal gelesen, wenn man einmal sündigt und wieder zunimmt ist das nicht Fett sondern alles Wasser.

    Na dann wird dir die Waage aber was schönes bescheren- freu mich !

    LG
    Yvonne
     
    #8 yvi030779, 31.01.2010
  10. Anzeige

  11. Zess

    Zess Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ivy,

    Rituale sind wichtig und die musst du auch sicher nicht ändern... Man muss schon auch auf die Umstände schauen und sehen, dass man etwas findet, das zu einem passt. Ich gehe ZB mittags zu meiner Mutter essen, der will ich aber nicht auch Trennkost oder etwas anderes ausdrücken.Von daher passt das schön für mich, dass ich mittags alles essen kann.

    Mit großen Kindern ist der Tagesablauf und die Essensumstellung sicher leichter. Aber du packst das gut ! Wenn du dich zu sehr geiselst, leidet sicher der Durchhaltfaktor, das ist dann noch schlechter.

    Sicher verliere ich im Moment viel Wasser, wobei ich nun nachts nicht mehr raus muss (merlin sei Dank, denn meine Nachtruhe ist mir wichtig)

    Meine Männer machen nun beide mit! *juhu*
    Wobei wir wieder bei dem Problem der Getränke sind.... meine Männer mögen kein Tee, trinken sonst immer Apfelschorle... nun geht das nicht, aber Wasser den ganzen Tag ist auch lasch... Zerogetränke sind schon sehr künstlich, das wollen wir auf Dauer auch nicht.... Da muss uns noch was einfallen.

    Abends essen wir wohl zu wenig EW, heute wollen wir Hähnchen machen... das wird dann schon passen, gestern gab es nur kalt... Kasslerausschnitt, Lachsschinken, Käse, Paprika... aber für uns drei war das wohl zuwenig...
    ich bin echt am überlegen ob ich nicht so ein EW-Pulver anschaffe.... welches nimmt ihr? und woher bezieht ihr es?
     
  12. yvi030779

    yvi030779 Guest

    Hallo Zess,
    vielen Dank für dein Verständnis, ich habe wenig Zeit muss heute noch viel erledigen.

    Das EW-Pulver beziehe ich u.a. aus dem DM Markt (Drogerie) .Es heißt Champ. M.E. bisher das beste. Da gibt es noch ein anderes - da meinte eine Userin allerdings es ist nicht so lecker wie das Champ.

    Rezepte findest du auch hier im Forum schau mal in die linke Spalte.
    Dort ist z.B. eine Hack-Lauch-Käse Suppe drinnen.

    LG
    Yvonne

    P.S. nächste mal schreibe ich gewisse mehr ;-)
    Boah hier schneits schon wieder !
     
    #10 yvi030779, 01.02.2010
Thema:

SiS-Blog von Zess

Die Seite wird geladen...

SiS-Blog von Zess - Ähnliche Themen

  1. Hoeneß Prozess

    Hoeneß Prozess: In einer Woche geht's los. Was denkt ihr ? Wird er eine gerechte Strafe erhalten, oder wird er den Bayern-Bonus bekommen ? Bayern-Präsident...
  2. Prinzesschen hat Geburtstag

    Prinzesschen hat Geburtstag: Herzlichen Glückwunsch!! [ATTACH] Bleib gesund und bleib wie du bist! Ich wünsch dir einen tollen Tag. Lieben Gruß Limax
  3. Jetzt aber... Kleingeldprinzessin nimmt ab

    Jetzt aber... Kleingeldprinzessin nimmt ab: Hallo liebes Tagebuch, ich bin nicht besonders gut im Tagebuch führen aber ich versuchs mal. Um Abzunehmen möchte ich verschiedene Dinge in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden