1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

SiS auch beim PCO-/metabolischem Syndrom?

Diskutiere SiS auch beim PCO-/metabolischem Syndrom? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Ihr Alle ! Ich habe einige Wochen SiS ausprobiert und es hat sich leider Nix getan...:( Nun hat mein Arzt das PCO-/metabolische...

  1. flipperai

    flipperai Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Alle !

    Ich habe einige Wochen SiS ausprobiert und es hat sich leider Nix getan...:(

    Nun hat mein Arzt das PCO-/metabolische Syndrom bei mir fesgetellt...kann es daran gelegen haben...wer kennt sich aus. Bin schon echt verzweifelt.

    Auf jeden Fall nehme ich jetzt Tabletten dagegen (Metformin) und hoffe das es jetzt vielleicht klappt !?!

    Hat jemand Erfahrung ?? :confused:

    Danke für Eure Hilfe!

    LG flipperai
    :)
     
    #1 flipperai, 07.06.2009
  2. Anzeige

  3. Himbi

    Himbi Guest

    Guten Morgen,
    Metformin ist ein Diabetesmittel. Hast du Zucker?
    LG Claudia (alias Himbi)
     
  4. flipperai

    flipperai Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Himbi,
    also festgestellt wurde, dass ich dieses PCO / metabolische Syndrom habe...und es wohl deswegen auch mit dem Nachwuchs und dem abnehmen nicht so klappt.....:(
    Und ich stehe wohl kurz vor Diabetes Typ II ...aber mein Hausarzt meint, der Wert wäre noch ok....
    So und jetzt stehe ich da mit meinem ungesunden Halbwissen und weiss nicht weiter. Hab schon überlegt in Papes Praxis einen Termin zu machen...ist nur ein halbe Stunde Autofahrt von uns entfernt...aber ob man da als kassenpatiernt so schnell einen Termin bekommt ?!?
    LG flipperai
     
    #3 flipperai, 07.06.2009
  5. Himbi

    Himbi Guest

    Also wenn du die Möglichkeit hast, daß zu tun, würde ich es schon machen. Ich könnte dir zwar in Bezug auf Diabetes etwas weiterhelfen, aber von deinem Befund hab ich auch noch nichts gehört. Versuchs doch einfach mal, vielleicht kann der dir weiterhelfen. Dein Arzt hat dich wohl so unwissend gelassen? Schon mal im Internet dieses Thema gesucht. Vielleicht gibts dort Leute, die das gleiche haben und dich beraten können. LG Claudia;)
     
  6. flipperai

    flipperai Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Himbi,
    ja...das werde ich wohl machen...nachgelesen habe ich schon...aber von dem einen Thema kommt man aufs Nächste....und so weiter....da dreht sich mir echt der Kopf.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und viel Erfolg weiterhin ;-)
    LG flipperai
     
    #5 flipperai, 07.06.2009
  7. Himbi

    Himbi Guest

    Dir auch und wenn du ein Ergebnis hast und du mit sis starten kannst und darfst, dann sehen wir dich gerne in unserer Truppe, laß es dir gut gehen, byebye
     
  8. Renate

    Renate Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    152
    Hallo,

    solltest du kurzfristig keinen eigenen Beratungstermin bei Dr. Pape bekommen, kannst du auch zu dem Informationsvortrag gehen, der in der Regel jeden 1. Dienstag im Monat kostenlos um 19:30 Uhr in Essen stattfindet. Diejenigen, die ihn schon gehört haben, waren sehr begeistert.

    Viel Grüße
    Renate
     
  9. flipperai

    flipperai Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Renate,

    vielen lieben Dank !!!

    Kaum 2 Stunden registriert und schon Tipps bekommen. Super !

    LG flipperai
     
    #8 flipperai, 07.06.2009
  10. Anzeige

  11. Chaosprinzessin

    Chaosprinzessin Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo flipperai :)

    Also das Metabolische Syndrom ist eigentlich eine Kombination verschiedener Stoffwechselstörungen, dazu zählen:

    - erhöhte Bluttfettwerte (Triacylgylceride und LDL-Cholesterin)
    - erhöhter Blutzucker oder manifestierter Diabetes Mellitus Typ 2
    - Bauchumfang von mehr als 88cm bei Frauen
    - Adipositas (BMI >33)
    - Bluthochdruck

    Wenn du drei dieser Risikofaktoren erfüllst, kann dein Arzt die Diagnose Metabolisches Syndrom stellen.

    Metformin ist wie Himbi schon sagte ein Diabetesmittel, wird bei Metabolischem Syndrom aber oft eingesetzt auch wenn noch kein DM Typ 2 manifestiert ist, um dem vorzubeugen und den Blutzuckerspiegel wieder in den Griff zu bekommen.

    Die beste Therapie ist aber ein Gewichtsverlust und mehr Bewegung, aber da du ja hier angemeldet bist arbeitest du da ja bereits drauf hin :)

    Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen!
     
    #9 Chaosprinzessin, 07.06.2009
  12. emma

    emma Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    denkemal, sie hat eine insulinresistenz, da gibt man metformin.
    die soll die bauchspeicheldrüse anregen mehr insulin zu produzieren.ist bei mir jedenfalls so. habe aber keine erhöhten blutfettwerte und kein erhöhtes colesterin und auch keinen hohen blutdruck.


    emma
     
Thema:

SiS auch beim PCO-/metabolischem Syndrom?

Die Seite wird geladen...

SiS auch beim PCO-/metabolischem Syndrom? - Ähnliche Themen

  1. Hallo an alle Fans vom "Kzf" - brauche Hilfe beim Tee...

    Hallo an alle Fans vom "Kzf" - brauche Hilfe beim Tee...: Hallo, ich bin neu hier. Dies ist mein erstes Forum, an dem ich mich ab heute aktiv beteiligen möchte. Ich habe mit guten Vorsätzen am 1.1.2016...
  2. Bin neu hier und brauche Hilfe beim abnehmen

    Bin neu hier und brauche Hilfe beim abnehmen: Hallo zusammen , Mein Name ist sarah und ich bin 17 jahre alt da ich im Sommer in den Urlaub ans Meer fahre wollte ich jetzt abnehme ich...
  3. Schlank im Schlaf Der Weg zum Ziel führt immer über den ersten Schritt, auch beim Abnehmen

    Der Weg zum Ziel führt immer über den ersten Schritt, auch beim Abnehmen: 07.03.2014 Nachdem ich durch Zufall heute morgen über dieses Forum stolperte, entschied ich mich genau hier und heute zu beginnen mein großes Ziel...
  4. Probleme beim Abnehmen mit Almased - Brauche Euren Rat !!!

    Probleme beim Abnehmen mit Almased - Brauche Euren Rat !!!: Hallo Zusammen, Ich brauche euren Experten Rat. Nachdem das abnehmen mit Almased bei mir sehr gut funktioniert, wollte es meine Frau auch...
  5. brauche Hilfe beim Ernährungstagebuch

    brauche Hilfe beim Ernährungstagebuch: Hallole, bin im 3. Tag Start und hab 2 Kg (Wasser) verloren. Nun liest man hier immer das man ein Ernährungstagebuch führen soll. Ok habs...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden