1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Shake zubereiten

Diskutiere Shake zubereiten im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ein erfahrungstipp bitte. Man kann die Shake s ja pikant oder fruchtig machen . In welcher Phase darf man das schon in der 2? Danke glg

Schlagworte:
  1. Morlimo

    Morlimo Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    8
    Ein erfahrungstipp bitte. Man kann die Shake s ja pikant oder fruchtig machen . In welcher Phase darf man das schon in der 2? Danke glg
     
    #1 Morlimo, 21.06.2016
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Shake zubereiten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.005
    Zustimmungen:
    20.622
    Diese Erfahrung hat hier noch niemand gemacht! Es hat sich jeder Erfolgreiche an den "normalen" shake gehalten.

    Probier es doch mal aus, dann bist du die Erste!
     
    #2 FrauEigensinn, 21.06.2016
    Morlimo gefällt das.
  4. bibi42e

    bibi42e Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2016
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    262
    Ich gebe zu, ich habe mir besonders in der 1.Phase öfter mal 3-4 Basilikumblätter oder etwas Schnittlauch mit rein gemixt oder auch (wenig) Backkakao. Wenn man dreimal einen Shake nimmt und sonst nix, kann es nämlich schnell sehr eintönig werden. So konnte ich die Turbophase eine Woche durchhalten.Trotzdem ist der 'normale Shake' genau nach Anleitung natürlich der effektivste und man geht dann auf Nummer Sicher, dass es mit der Abnahme richtig klappt.
    Mittlerweile bin ich in der Reduktionsphase, da brauch ich auch nichts mehr rein zu mischen weil ich ja einmal am Tag essen darf und dadurch mehr Abwechslung habe.
    Aber immer dran denken: Du solltest so wenig wie möglich von der "Gebrauchsanweisung" abweichen!! (y)
     
    #3 bibi42e, 22.06.2016
    teetrinkerin, Morlimo, Smarty1963 und 2 anderen gefällt das.
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.005
    Zustimmungen:
    20.622
    Das sind ja "normale shakes", aber man findet auch welche mit "exotischen" Zutaten, die dann wesentlich mehr kcal haben. Auf die würde ich auf jeden Fall verzichten, die kann man immer noch in der Stabilitätsphase testen!
     
    #4 FrauEigensinn, 22.06.2016
    Smarty1963 gefällt das.
  6. bibi42e

    bibi42e Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2016
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    262
    Ach so, Frau Eigensinn, da habe ich noch nie von gehört, ist sicherlich relativ neu :notworthy:
     
    #5 bibi42e, 22.06.2016
  7. Anzeige

  8. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.005
    Zustimmungen:
    20.622
    Die gibt es schon einige Zeit, man findet sie auf der Almased homepage. Ich fand das noch nie gut, denn es verwirrt irgendwie!
     
    #6 FrauEigensinn, 22.06.2016
    Smarty1963 gefällt das.
  9. Morlimo

    Morlimo Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    8
    Danke euch für die anrworten
     
    #7 Morlimo, 22.06.2016
Thema:

Shake zubereiten

Die Seite wird geladen...

Shake zubereiten - Ähnliche Themen

  1. Abendessen durch Proteinshake ersetzen?

    Abendessen durch Proteinshake ersetzen?: Halli Hallo ich folge gerade keiner konkreten Diät. Ich mache 3 mal die Woche sehr sehr leichtes Cardio Trainig (schnelle Spaziergänge, zT...
  2. Seit 10 Monaten Eiweißshake

    Seit 10 Monaten Eiweißshake: Hallo..., Mache seit 10 Monaten Eiweißshakediät. Hat auch gut geklappt. Nun habe ich seit 3 Monaten das Problem, das mich der Shake nicht mehr...
  3. Abnehmen mit Diät-Shakes

    Abnehmen mit Diät-Shakes: Hallo an Alle, ich bin neu hier und wollte mich mit der Anmeldung im Forum beim Abnehmen ein wenig unter Druck setzen J Ich bin 1,64m und wiege...
  4. Mit Eiweißshake abnehmen

    Mit Eiweißshake abnehmen: Die heutige Information gilt dem Thema mit einem Eiweißshake abnehmen. Dabei geht es also um eine sogenannte Formula Diät. Bei der wird eine oder...
  5. Eiweißshake nach 18 Uhr ?

    Eiweißshake nach 18 Uhr ?: Hallo, Ich nehme Abends einen Eiweißshake mit Wasser anstatt eines Abendessens. Oft hab ich aber so viel zu tun das ich erst nach 18 Uhr den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden