1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Selbsgemachter Pizzateig : für Mittags oder zum sündigen ;-))))

Diskutiere Selbsgemachter Pizzateig : für Mittags oder zum sündigen ;-)))) im Diät Rezepte für Mittags - Mittagessen Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Immer sehr beliebt und einfach herzustellen. Man sollte nur einige Kleinigkeiten dabei beachten. Zutaten: 500 gr Mehl 300 ml...

  1. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Immer sehr beliebt und einfach herzustellen. Man sollte nur einige
    Kleinigkeiten dabei beachten.

    Zutaten:

    500 gr Mehl

    300 ml lauwarmes Wasser

    20 gr frische Hefe

    4 EL Olivenöl

    Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde machen.
    Hier die Hefe hineinbrökeln und mit dem Wasser und Zucker und etwa
    ¼ des Mehls zu einem Vorteig verrühren und zugedeckt etwa 30 min.
    stehen lassen.

    Dann das Öl hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

    Das ganze dann etwa eine Stunde gehen lassen,nochmal kneten,und

    Nochmals eine Stunde ruhen lassen.So bekommt man den Typischen
    Geschmack in den Teig.

    Pizzateig zeichnet sich durch wenig Hefe und einer langen Ruhezeit aus,
    nur so kann er seinen Geschmack bilden.

    Zum backen dünn ausrollen und bei sehr hoher Temperatur auf der unteren Schiene backen.So wird der Boden knusprig.

    Vergesst die 200° und 20 Minuten backen on der Fertigpizza.Originale Pizzaöfen in Italien haben etwa 400°,so wird die Pizza in 3 Minuten fertig.

    Einfach nach ein paar Minuten den Boden von unten kontrollieren,ob er dunkel ist und knusprig.

    Fertig ;-))))
     
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steffi

    Steffi Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Das werd ich nächste Woche gleich mal ausprobieren!

    Bisher bin ich mit meinem selbstgemachten Pizzateig immer gescheitert... unten immer hart und oben, unterm Belag, sabbschig. Und nach Pizza hat er eh nie so wirklich geschmeckt. Ich hab ihn aber auch noch nie 2x 1 Stunde gehen lassen, das wird wohl der Trick sein ;) und ausserdem hab ich Trockenhefe verwendet, macht das einen großen Unterschied?

    Mit sehr hoher Temperatur meinst Du dann also auf Anschlag?

    Bin schon gespannt, ich melde mich dann wie er geworden ist.
     
  4. Bärbel

    Bärbel Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    43
    Hallo Steffi,
    sorry wenn ich dir antworte, bin die Frau von Bernd, normaler weise macht das kein Unterschied ob Du Trockenhefe oder frische Hefe nimmst. Wie Bernd schon gesagt hat 2x 1 Stunde ruhen lassen , das ist der ganze Trick dabei.
    Wünsche Dir viel Glück dafür

    Lieben Gruß
    Bärbel:p
     
    #3 Bärbel, 18.01.2008
  5. Steffi

    Steffi Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für das tolle Rezept!!

    Die Pizza ist hervorragend geworden! Mein Freund war ebenfalls hin und weg :)

    Ich hab nur die Hälfte vom Teig verbraucht und den Rest in 2 Portionen eingefroren. Wenn die nächste Pizza mit dem aufgetauten Teig wieder so toll schmeckt... perfekt! Das wirds jetzt oft geben ;)

    Grüße
    Steffi
     
  6. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Das feut mich,aber ihr habt ihn zum Mittag gemacht........oder habt ihr gesündigt....;-))))))

    Viele Grüße
    Bernd
     
  7. Steffi

    Steffi Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Mein Freund hat sie am Abend bekommen und ich hab mir am nächsten Mittags eine kleinere gegönnt, mit weniger Käse und Schinken, dafür mehr Gemüse :)

    Ist ja auch so praktisch für nicht-SiSler am Abend zu machen, weil man nicht probieren muss und das Belegen nun wirklich kein großer Aufwand mehr ist ;)

    Viele Grüße
    Steffi
     
  8. schoki1

    schoki1 Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Bernd,

    für wie viele Pizzen ist denn dein Rezept ?

    Liebe Grüße und schöne Ostern
     
    #7 schoki1, 08.04.2012
  9. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. MartinM

    MartinM Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hab ich früher auch so gemacht, aber die Zeit... es gibt übrigens auch fertigten Pizzateig in der Kühltheke, zum Ausrollen und ohne Belag. Dürfte doch Kalorientechnisch vergleichbar sein, oder?
     
    #8 MartinM, 26.04.2012
  11. niesnuschel

    niesnuschel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    2.458
    Hallo,

    ich habe meinen Pizzateig auch immer so gemacht, allerdings nehme ich immer Dinkelmehl, das soll gesünder sein, schmeckt aber genauso, wie Weizenmehl.
     
    #9 niesnuschel, 29.04.2012
Thema:

Selbsgemachter Pizzateig : für Mittags oder zum sündigen ;-))))

Die Seite wird geladen...

Selbsgemachter Pizzateig : für Mittags oder zum sündigen ;-)))) - Ähnliche Themen

  1. Pizzateig

    Pizzateig: Hallo, Kennt einer vielleicht ein Rezept für Pizzateig ohne KH für abends? Ich mein, ich hab sowas mal gelesen! :runzeln: Gruß Sally
  2. Pizzateig

    Pizzateig: Hallo, kennt jemand zufällig ein Rezept für Pizzateig ohne KH für abends? Ich meine ich hätte sowas mal gelesen!:runzeln: Gruß Sally
  3. low carb reis / nudeln und pizzateig

    low carb reis / nudeln und pizzateig: :hilfe: ich habe heute mal so im internet rumgeschnüffelt eigentlich auf der suche nach einer eiweissbrotbackmischungen um mit brot, meine...
  4. Pizzateig aus Topfen

    Pizzateig aus Topfen: Hab den noch nicht gemacht, aber könnte was für den ein oder anderen sein. Wollte ich euch nicht vorenthalten:D. Zutaten für 1 Portionen:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden