1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Seit 4.1.10 SIS mein täglicher Speiseplan

Diskutiere Seit 4.1.10 SIS mein täglicher Speiseplan im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; 04.01.10 10 Std.Schlaf 76,7 kg morgens 8.30 Uhr 6 Toast + Marmelade 1 Kaffee 13.30Uhr Kartoffelbrei + Sauerkraut +Gulasch 1 T .Kaffee...

  1. Abnehmen Gast 61139

    Abnehmen Gast 61139 Guest

    04.01.10
    10 Std.Schlaf 76,7 kg
    morgens 8.30 Uhr
    6 Toast + Marmelade 1 Kaffee

    13.30Uhr
    Kartoffelbrei + Sauerkraut +Gulasch 1 T .Kaffee

    18.45Uhr
    Salat , 300 g Hähnchenbrust gebraten, Limo
    ==========================================================================
    05.01.10
    9 Std.Schlaf 75,5 kg

    9.00 Uhr
    4 Toast + Marmelade, 1Banane+1Kaffee

    13.30 Uhr
    Spaghetti Bolognese,1Joghurt , 1 Kaffee

    19.15 Uhr
    250 g Hähnchen + Pilze + 1 Ei + Salat, 1 Gl. Milch, Limo
    Keinen Hunger, alles bestens.
    ==========================================================================
    06.01.10
    8 Std.Schlaf 75,8 kg

    9.00 Uhr
    3 Sch Mischbrot +Marmelade,1 Banane 1Kaffee

    13.45 Uhr
    Geschnetzeltes, Reis, Möhren 1Brot mit Streichkäse +Schinken 1Stk.Kuchen, Salat

    19.15 Uhr
    300 g Hähnchen und Pilze, Salat, Limo

    1 gekochtes Ei vor dem Mittag, Toastbrot zum Frühstück macht mehr satt, bei Mischbrot hatte
    ich schon nach 2 Std. wieder Hunger.
    ==========================================================================
    07.01.10
    9 Std.Schlaf 75,4 kg

    8.45 Uhr
    5 Toast +Marmelade, 1Kaffee

    13.45 Uhr
    Kartoffeln. Spinat. Rührei, 1gr.Salat mit Feta fettarm, 1 Kaffee

    19.45 Uhr
    300g Rinderleber Zwiebel,1Stk.Camembert,Salat, Tee

    Alles bestens, kein Hunger zwischendurch.
    ==========================================================================
    08.01.10
    8 Std.Schlaf 75,3 kg

    9.00 Uhr
    6 Toast + Marmelade, 2 Kaffee

    14.00 Uhr
    1/2 Thunfischpizza, 1 kl. Baguette mit Käse + Schinken 1 Kaffee

    19.15 Uhr
    400 Fisch fettarm Fertiggericht, 200 g Hähnchen + Chinagemüse, Limo

    Alles bestens , kein Hunger zwischendurch.
    =========================================================================
    09.01.10
    10 Std.Schlaf 75,4 kg

    10.00 Uhr
    5 Tost + Marmelade, 1Kaffee

    14.45 Uhr
    400 g Fisch fettarm + 2 Tassen Gemüsesuppe + 4 kl. Pfefferkuchen + 1 Kaffee

    19.45 Uhr
    300g Hähnchenfilet , Salat mit Paprika und Feta, 1 kl. Stück Camembert

    Gegen Mitternacht Notfallkoffer,2 Scheiben gekochter Schinken, Paprika im Salat-> nie wieder,
    ich hab den Eindruck, Paprika löst sehr schnell wieder Hunger aus.
    ==========================================================================
    10.01.10
    8,5 Std.Schlaf 75,3 kg

    9.30 Uhr
    5 Toast +Marmelade 1 Kaffee

    14.30 Uhr
    3 gek. Eier, Senfsoße, Rotkohl, Kartoffeln, 1 Tasse Kaffee

    19.45 Uhr
    150 g Hähnchen u. 250 g gebratene Pilze, Salat, je 1 Scheibe gek .Schinken und fettarmer Schnittkäse, Limo

    1 gekochtes Ei gegen 18.30 Uhr, mir fehlt abends das Brot ganz extrem, ansonsten geht es aber gut,ich habe keinen Hunger und keinen Appetit auf Naschereien.
    =========================================================================
    11.01.10
    7 Std Schlaf 75,1 kg

    9.00 Uhr
    5 Toast + Marmelade, 1 Kaffee

    14.30 Uhr
    2 Eier, Kartoffeln Senfsoße und Rotkohl , 1 Kaffee

    19.30 Uhr
    2 Schweinekoteletts mager gebraten, Salat mit Tomaten, Gurken und Feta, 1 Kaffee

    Ich denke sehr lange über das Essen nach, weiß oft nicht, was ich essen kann und was nicht
    :-(, vor allem abends habe ich damit Probleme, da suche ich ständig, was ich essen könnte, nur um nichts falsch zu machen.
    =========================================================================
    12.01.10
    9 Std Schlaf 75,1 kg

    9.00 Uhr
    5 Tost + Marmelade, 2 Kaffee

    14.30 Uhr
    2 Teller Spaghetti, Tomatensoße, Apfelmus

    19.15 Uhr
    Gebratenes Hähnchenfilet 300g, gebratener Blumenkohl, 1 Stk. Käse, 1 kl.Salat

    nachts 2 Scheiben gekochten Schinken gegessen, Blumenkohl abends ist auch nicht so gut, hatte sehr schnell wieder Hunger, am besten bisher Salat und Pilze.
    =========================================================================
    13.01.10
    8,5 Std.Schlaf 75,2 kg

    8.30 Uhr
    5 Toast + Marmelade, 1 Kaffee

    14.30 Uhr
    Kochschinken und 2 Eier gebraten, dazu 2 Scheiben Mischbrot, 1 Joghurt, 1 Kaffee

    19.30 Uhr
    250 g Schweinsteak mager und italienisches Pfannengemüse gebraten + Tomaten

    Mir fehlen abends Knabberzeug, mein jahrelanger tgl. Begleiter und auch Wein überhaupt nicht :-))))))
    =========================================================================
    14.01.10
    8 Std.Schlaf 74,6 kg

    8.45 Uhr
    5 Toast + Marmelade, 1 Kaffee

    14.00 Uhr
    1 Teller Huhn-Spargel-Reis mit gekochtem Schinken, 1 Joghurt, 1 Kaffee

    19.15 Uhr

    150 g Schweinesteak und 150 g gebratene Pilze, italienisches Pfannengemüse, 2 Tomaten ,
    1 Stk. Käse

    Langsam geht es abends besser, aber mir fehlt Brot immer noch. Oder ich habe ausgerechnet abends immer Appetit auf Brot, komischerweise tagsüber nicht, sonst aber keinen Hunger, alles bestens.
    ==========================================================================
    15.01.10
    9 Std. Schlaf 74,6 kg

    8.30 Uhr
    5 Tost + Marmelade, 1 Kaffee

    15.00 Uhr
    1 Teller Feuertopf mit roten Bohnen, 1 dicke Scheibe Brot mit Streichkäse + 1 Sch. gek.Schinken, 1 Kaffee

    20.00 Uhr
    2 Schweinekoteletts, gedünstetes Gemüse 1 Kaffee, 100 g Hüttenkäse

    Abends noch ein bisschen Hüttenkäse, sonst alles bestens.
    ==========================================================================
    16.01.10
    8 Std. Schlaf 74,8 kg

    9.00 Uhr
    6 Toast + Marmelade, 1 Kaffee

    13.45 Uhr
    1 Teller Feuertopf,1Scheibe Brot, 1 Joghurt, 1Ei, 1 Kaffee

    19.45 Uhr
    2 Putenschnitzel, Tomatensalat mit fettarmen Feta, 1 Ei

    Hab meine Tage, ich werde bestimmt 1-2 Kilo zunehmen und mich tierisch drüber ärgern!!!
    ==========================================================================
    17.01.10
    11 Std.Schlaf 75,8kg

    11.15 Uhr
    4 Toast + Marmelade, 1 Kaffee

    Ab 15 Uhr
    3 Kaffee

    19.30 Uhr
    Fisch und gedünstetes Gemüse, etwas Kassler

    Keinen Hunger heute, dieses scheiß Kilo hat mir den ganzen Tag versaut, Ich nasche nichts, ich trink keinen Wein, ich bin so was von scheiß diszipliniert und trotzdem hab ich zugenommen, es kotzt mich an!!!
    ==========================================================================
    18.01.10
    11 Std. Schlaf 74,4 kg

    10.00 Uhr
    4 Tost mit Marmelade, 1 Kaffee

    14.45 Uhr
    3 Löffel Kartoffelbrei, 2 Eier + Milch, gebraten 1 Kaffee

    19.30 Uhr
    300g Hähnchenfilet gebraten und italienisches Pfannengemüse, 2 Tomaten

    Bin wieder etwas beruhigt, habe aber nicht mehr viel Hunger, ich vermisse nichts und der Verlust ist eigentlich keiner mehr. Wie schnell man sich daran gewöhnen kann, seltsam.
    ==========================================================================
    19.01.10
    7,5 Std.Schlaf 74,2 kg

    9.00 Uhr
    4kl. Toast + Marmelade, 2 Kaffee

    14.00 Uhr
    Reis mit Geschnetzeltem, Salat , 1Kafee
    19.00 Uhr
    200g Rinderleber mit Zwiebeln, Salat

    Alles ok, Rinderleber ess ich so schnell nicht wieder, das war zu viel.
    ==========================================================================
    20.01.10
    7 Std.Schlaf 74,7 kg

    10.15 Uhr
    1 Banane, 2 Toast mit Marmelade, 2 Kaffee mit Weißer

    15.00 Uhr
    2 kl. Buletten und Kartoffeln, 1 Kaffee

    19.30 Uhr
    2 gefüllte Steaks (Spinat, Blauschimmelkäse ), Tomaten gebraten und Spinat

    Ich ärgere mich weil ich bloß wegen dem Wein gleich wieder ein halbes Kilo zugenommen hab, nicht mal ein Krümel Knabberzeug hab ich genascht, Gemeinheit!!!
    ==========================================================================
     
    #1 Abnehmen Gast 61139, 02.03.2010
  2. Anzeige

  3. Abnehmen Gast 61139

    Abnehmen Gast 61139 Guest

    21.01.10
    8,5 Std. Schlaf 74,5 kg

    9.30 Uhr
    2 Toast, 1 Banane, 1 Kaffee

    14.30 Uhr
    1 Teller Spaghetti Bolognese, 1 Banane

    19.30 Uhr
    1 Steak v. Huhn,1 Schwein, Tomatenspinat, 1Stk. Käse

    Ich esse immer weniger, hab auch nicht oft Hunger, aber obwohl ich in 3 Wochen über 2 Kilo abgenommen hab, geht mir alles zu langsam.
    ==========================================================================
    22.01.10
    9 Std.Schlaf 74,3 kg

    9.00 Uhr
    4 Toast mit Marmelade 1 Kaffee

    14.00 Uhr
    Spaghetti Bolognese, 1 Mango, 1 Kaffee

    19.30 Uhr
    Hähnchenfilet mit Pilzen gebraten, etwas Salat

    Alles bestens, keinen Hunger.
    ==========================================================================
    23.01.10
    10 Std.Schlaf 74,4 kg

    9.00 Uhr
    2 Tost,2 Scheiben Brot + Marmelade, 1 Kaffee

    14.00 Uhr
    Chinagemüse, Nudeln, 1Schnitzel

    19.45 Uhr
    2 kl. Schweinesteaks, Italienisches Pfannengemüse

    Alles ok, aber Gewicht stagniert ganz schön, das ist nervtötend!!!
    ==========================================================================
    24.01.10
    10 Std.Schlaf 74,6 kg

    10.00 Uhr
    4 Tost + Marmelade,2 Kaffee

    15.00 Uhr
    Paar Nudeln mit Gemüse, 3 gekochte Eier, 1 Scheibe Brot

    20.00 Uhr
    3 kleine Stk. Fleisch, etwas Bratgemüse mit Tomaten

    Dieses Gewicht kotzt mich an, ich sauf net, kein Knabberzeug, ich halte jede blöde Scheiße ein und was kommt raus??? Jeden Tag wieg ich mehr!!!
    ==========================================================================
    25.01.10
    10 Std.Schlaf 74,4 kg

    9.30 Uhr
    4 kl. Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Kaffee

    14.30 Uhr
    1 Teller Nudeln mit Gulasch, 1 Banane, 1 Erdbeerjoghurt, 1 Kaffee

    20.00 Uhr
    1 x Fisch mit Gurke + Paprika 400g haben 6 g KH und 5g Fett, Gurkensalat

    2,3 kg in über 3 Wochen!!! Obwohl 2,5 kg im Monat sind in einem Jahr auch 30 Kilo!!!!
    ==========================================================================
    26.01.10
    8,5 Std.Schlaf 74,0 kg

    8.30 Uhr
    4 kl. Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Kaffee

    13.30 Uhr
    1 Teller Chili con Carne, 1 Joghurt, 1 Kaffee

    20.00 Uhr
    1 x Fisch mit Gurke + Paprika ital. Gemüse

    Vielleicht hab ich morgen endlich eine 73 auf der Waage stehen :-))
    ==========================================================================
    27.01.10
    8 Std.Schlaf 74,2 kg

    9.00 Uhr
    4 kl. Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Kaffee

    15.00 Uhr
    3 kl. Eier, 3 Scheiben Brot, 1 Joghurt, 1Kaffee

    20.00 Uhr
    Hähnchenfleisch und Pfannengemüse

    Scherzkeks, war wohl nichts mit 73!!!
    =========================================================================
    28.01.10
    10 Std.Schlaf 74,9 kg

    9.30 Uhr
    4 kl. Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Kaffee

    14.30 Uhr
    Spaghetti mit Wurst und Tomatensoße, 1 kleiner Pudding, 1 Kaffee

    20.00 Uhr
    1 x Fisch mit Gurke + Paprika 400g haben 6 g KH und 5g Fett, Gurkensalat, 1 Kaffee

    Als ich heute auf die Waage steige trifft mich der Schlag, ich kotz voll ab!!!!
    ==========================================================================
    29.01.10
    8,5 Std.Schlaf 74,0 kg

    9.00 Uhr
    4 kl. Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Kaffee

    14.00 Uhr
    Reis mit Geschnetzeltem, 1 Kaffee

    19.30 Uhr
    2 Schweinesteaks, Bratgemüse

    Kann nicht mal einer die Gewichtsschwankungen abschaffen, das geht ja gar nicht!!!
    ==========================================================================
    30.01.10
    9 Std.Schlaf 74,6 kg

    9.30 Uhr
    3 Toast + Marmelade, 1 Kaffee

    15.00 Uhr
    4 kl. Wiener (fettarm, 2g KH) 1,5 Sch. Vollkorntoast, Eiweißquark,1Kaffee

    19.30 Uhr
    1 x Fisch mit Gurke + Paprika ital. Gemüse, 1 Stk Camembert Käse

    Und dürfte ich bitte mal endlich so ne scheiß 73, auf der Waage zu stehen haben, das kostet mich meine schönen Nerven!!!!!
    ==========================================================================
    31.01.10
    10 Std.Schlaf 74,0 kg

    Kein Frühstück
    3 Kaffee

    12.30 Uhr
    1 Sch. Knödel, Bohnen und 2 Sch. Rinderbraten, 1Eiweißquark,1 Banane

    17.45 Uhr
    Moppelkotze, das ist: 4Tomaten,Zwiebel,Schinken, 3kl.Eier, Fetakäse gebraten

    Schlecht geschlafen, ich bin aber abends sehr früh müde, geh zeitig ins Bett.
    ==========================================================================
    01.02.10
    6 Std.Schlaf 73,4 kg

    9.30 Uhr
    4 Vollkorntoast + Marmelade, 2 Kaffee

    14.30 Uhr
    Spaghetti Bolognese,Eiweißquark + 1 Banane

    19.45 Uhr
    1 Putensteak mit gebr. Champignons, 1 Stk. Camembert, grüne und saure Gurke

    Ich hab meine 73, und was für eine!!! Freu, freu ,freu!!! Jetzt ist das doch ein riesiges Ergebnis!!!!
    =========================================================================
    02.02.10
    6 Std.Schlaf 73,9 kg

    9.00 Uhr
    3 Vollkorntoast + Marmelade, 2 Kaffee

    14.00 Uhr
    Nudeln mir Rindfleisch und Soße, 1Eiweißquark, 1Kaffee

    19.00 Uhr
    200g Putenschnitzel, wenig Gemüse, 1 Eiweißdrink

    Naja war ja klar, das wieder ein kleiner Dämpfer kommt, aber es geht stückchenweise vorwärts und das finde ich ganz wichtig. Schritt für Schritt zum Wohlfühlgewicht von 60 kg!!!
    =========================================================================
    03.02.10
    6 Std. Schlaf 73,3 kg
    ´
    9.30 Uhr
    4 kl. Vollkorntoast + Marmelade, 2 Kaffee

    15.00 Uhr
    2 Buletten ,Kartoffeln, Mischgemüse , 1 Eiweißquark, 1 Kaffee

    20.00 Uhr
    200g Putenschnitzel, Eiweißquark

    ICH FREU MICH!!! 3,4 kg sind weg!!!
    ==========================================================================
    04.02.10
    7 Std.Schlaf 73,4 kg

    9.00 Uhr
    4 kl. Vollkorntoast, 2 Kaffee

    14.00 Uhr
    2 Sch. Brot, 2 Eier mit gek. Schinken, 1 Eiweißquark

    19.30 Uhr
    250 g. Fischfilet, 1 Eiweißquark

    Ab morgen nur noch 1x die Woche wiegen, ich versuche es, d.h. erst am 10. oder 11. Februar gehts wieder auf die Waage
    ==========================================================================05..02.10
    6,5 Std.Schlaf

    8.30 Uhr KH
    4 kl. Vollkorntoast + Marmelade, 1 Kaffee

    14.30 Uhr M
    1/2 Schinken Pizza, 1 Eiweißquark, 1 Kaffee

    19.30 Uhr E
    1/2 Fisch mit Spinatauflage 200g, 1 Eiweißquark

    Ich esse , seit dem ich Eiweißquark esse, sehr wenig anderes. Damit wäre ich früher nie ausgekommen!!!
    ==========================================================================
    06.02.10
    7 Std.Schlaf

    9.15 Uhr KH
    3 gr. Vollkorntoast + Marmelade, 2 Kaffee

    14.30 Uhr M
    1 Teller Rosenkohleintopf, 1 Eiweißquark, 1Kaffee

    19.30 Uhr E
    2kl.Putensteak gebraten mit etwas Pilze, 1/2 Tasse Rosenkohl(ohne Kart.) 1Eiweißquark

    Alles bestens, wenn ich nachts mal Hunger bekomme, halte ich den mittlerweile problemlos aus. Wäre mir früher nie passiert!! Da hätte ich gefressen, bis der Arzt kommt!!! Ich fühle, dass ich zuerst am Bauch abgenommen habe.
    ==========================================================================
    07.02.10
    7 Std. 73,4 kgt

    9.00 Uhr KH
    3 gr. Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Kaffee

    13.45 Uhr M
    1 Teller Rosenkohleintopf, 1 Eiweißquark, 1 Kaffee

    19.30 Uhr E
    Fisch mit Spinat 400g Eiweißquark

    Ich fühl mich gut. Hab mich aber heute nacht trotzdem auf die Waage gestellt, schäm... 73,4 kg. Bin zufrieden, das kann so weitergehen...
    ==========================================================================
    08.02.10
    7,5 Std.Schlaf

    8.30 Uhr KH
    3 gr. Vollkorntoast + Marmelade, 2 Kaffee

    13.30 Uhr E
    Moppelkotze, das ist: 2Tomaten,Zwiebel,Schinken, 2kl.Eier, Fetakäse gebraten,
    Eiweißquark, 1 Kaffee

    19.30 Uhr E
    Ca. 200g Gebratene Pilze,300 ml Eiweißdrink (100 ml 1,5 % Milch ,200 ml Wasser)

    Alles ok. Nur mit dem Abwarten vom Wiegen, das krieg ich noch nicht hin, einmal die Woche ist mir zu wenig.
    =========================================================================
    09.02.10
    11 Std.Schlaf 72,5 kg

    9.00 Uhr
    3 gr. Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Kaffee

    14.00 Uhr M
    1 Teller Spaghetti Bolognese, 1 Eiweißdrink

    19.30 Uhr E
    1 gebratenes Putensteak, 1 Tomate mit wenig Fetakäse, 1 Eiweißdrink

    Ja was ne Sensation, ich hab bald einen Freudentanz auf der Waage aufgeführt..
    ==========================================================================
     
    #2 Abnehmen Gast 61139, 02.03.2010
  4. Abnehmen Gast 61139

    Abnehmen Gast 61139 Guest

    10.02.10
    7 Std.Schlaf

    Kein Frühstück
    1 Kaffee

    12.00 Uhr M
    1 Dönerteller mit Käse, wenig Fladenbrot, 1 Kaffee

    18.00 Uhr E
    1/2 Fischfilet mit Brokkoli, 1 Eiweißdrink

    Morgens überhaupt keinen Hunger, da ging heute gar nichts. Ist aber nicht schlimm.
    ==========================================================================
    11.02.10
    8 Std. Schlaf 72,6 kg


    8.00 Uhr KH
    4 kl. Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Kaffee

    13.00 Uhr M
    1 kl. Schnitzel, 1Kartoffel, Blumenkohl, Soße, 1 Eiweißdrink, 1 Kaffee

    18.30 Uhr E
    Putenschnitzel, etwas Blumenkohl, 1Eiweißdrink

    Hab meine Tage, dafür ist das Gewicht absolut okay.
    ==========================================================================
    12.02.10
    5 Std.Schlaf

    Kein Frühstück
    2 Kaffee

    12.30 Uhr M
    2 Spiegeleier, Bratkartoffeln

    18.00 Uhr E
    1 Fischfilet mit Broccoli, 1 Eiweißquarkdrink

    Mir geht’s heute gar nicht gut, mach heute mal gar nichts.
    ==========================================================================
    13.02.10
    6 Std.Schlaf 72,3 kg


    Kein Frühstück
    2 Kaffee

    12.30 Uhr M
    Eintopf mit Hackbällchen, 1 Eiweißdrink

    18.00 Uhr E
    2 gek.Eier, 200 g Fischfilet, 2 Sch. Putenwurst, wenig Muscheln, Eiweißdrink

    Früh gar keinen Hunger, aber dafür hab ich abends relativ viel gegessen, ist aber nicht schlimm, da ich morgens erst um 9 was esse und dazwischen 15 Stunden liegen.
    ==========================================================================
    14.02.10
    9 Std.Schlaf 72,1 kg

    9.00 Uhr KH
    4 kl. Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Kaffee

    14.15 Uhr E
    1 Tasse Eintopf mit Hackbällchen, 1 Eiweißdrink, 1Kaffee

    19.00 Uhr E
    300 g Fischfilet, 1 Eiweißquark

    Mittag fast gar nichts gegessen, aber keine Probleme damit gehabt, keinen Hunger.
    ==========================================================================
    15.02.10
    7 Std. Schlaf

    9.30 Uhr KH
    4 kl. Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Kaffee

    14.15 Uhr M
    1 Teller Spaghetti Bolognese 1

    9.15 Uhr E
    1 Putenroulade mit Mozzarella, 1 Eiweißquark

    Nix besonderes heute.
    ==========================================================================
    16.02.10
    5 Std.Schlaf 72,1 kg

    Kein Frühstück
    2 Kaffee

    14.00 Uhr M
    Nudel mit Putenbrust + 2 Eiern gebraten, 1 Doppeldecker

    19.00 Uhr E
    1 Putensteak, 1 Scheiblette Käse,Tomate, 1 Eiweißquark

    Sehr schlecht geschlafen, dafür bin ich jetzt am Mittag völlig kaputt.
    ==========================================================================
    17.02.10
    6 Std.Schlaf

    9.00 Uhr
    4 kl. Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Kaffee

    14.00 Uhr E
    1 Eiweißdrink

    19.00 Uhr M
    CANDLELIGTHDINER Heute ist mal Pause von Disziplin und Alkoholfreiheit!!!!
    ==========================================================================
    18.02.10
    8 Std.Schlaf 72,0 kg

    Kein Frühstück
    2 Kaffee

    14.00 Uhr E
    Thunfisch und Salat

    19.30 Uhr E
    1 Putensteak, 1Scheiblette Käse, etwas Eiweißquark

    Bin heute total geschafft, Alkohol vertrage ich nicht mehr, ich trinke keinen Wein mehr!!!
    ==========================================================================
    19.02.10
    6 Std.Schlaf

    9.00 Uhr KH
    1 Brötchen mit Marmelade, 1 Kaffee

    14.30 Uhr M
    Nudeln mit Chinagemüse, Hähnchenfleisch und Sesam

    20.00 Uhr E
    1 Fischfilet m. Paprika und Gurke 6 g KH, 1 Eiweißquark

    Alles bestens, ich fühl mich wohl und bin sehr zufrieden.
    ==========================================================================
    20.02.10
    10 Std. Schlaf 72,0kg

    Kein Frühstück,
    ich hab bis halb zwölf geschlafen :-)

    12.00 Uhr M
    1, Brötchen mit Schmelzkäse und Putenbrust, 1 Br. mit gek. Ei, 1Bröt. mit Marmelade, 2 Kaffee

    18.30 Uhr E
    1 Brühe mit Ei, 1 Eiweißdrink

    Abends hatte ich gar keinen Hunger, ich esse wirklich nicht mehr viel und halte problemlos die Nacht durch. Das hätte ich früher niemals so geschafft.
    ==========================================================================
     
    #3 Abnehmen Gast 61139, 02.03.2010
  5. Abnehmen Gast 61139

    Abnehmen Gast 61139 Guest

    21.02.10
    7 Std.Schlaf 71,9 kg

    Kein Frühstück
    Ich hab bis um zwölf geschlafen

    12.00 Uhr KH
    2 Brötchen mit Nutella, 1 große Banane, 2 Kaffee

    18.00 Uhr E
    1 Ei, gebratene Pute und Pilze, 1 Eiweißquark

    4,8 Kilo sind runter!!! Das freut mich wie sonst was!!!! Nach 6 Wochen ist das ziemlich gut!!!==========================================================================22.02.10
    8 Std.Schlaf 71,8 kg

    9.00 Uhr KH
    2 Toast mit Nutella,2 Tost mit Marmelade, 1 Banane, 1 Kaffee

    14.00 Uhr M
    1 Tasse Brühe, 2 Scheiben Knödel, etwas Gulasch, 1 Kaffee

    19.00 Uhr E
    Fischfilet mit Tomate, Paprikaauflage 400g, 1 Eiweißquark

    Heute früh hatte ich riesigen Hunger, also ausgiebig gefrühstückt, dafür geht’s Mittag ne Stunde auf den Crosstrainer!!!
    ==========================================================================
    23.02.10
    9 Std.Schlaf 71,7 kg

    9.00 Uhr KH
    3 Scheiben Brot mit ganz wenig Nutella, 1 Banane 2 Kaffee

    14.00 Uhr M
    5 Kartoffeln, 100g Leberwurst, 1 Kaffee

    19.00 Uhr E
    Fischfilet mit Broccoli

    Heute 5 Kilo GRENZE geknackt!!! Juhuhuhuhuhuhuhuhu!!!!
    ==========================================================================
    24.02.10
    2,5 Std.Schlaf 71,4 kg

    8.00 Uhr KH
    4 kl. Scheiben Toast mit Marmelade, 1 Banane, 1 Kaffee

    14.00 Uhr M
    1 Teller Spaghetti Bolgnese, 3 Stk. Schokolade

    19.30 Uhr E
    1 Fischfilet mit Gurke und Paprika, 1 Eiweißquark

    Ich bin müde, geh heute zeitig ins Bett.
    ==========================================================================
    25.02.10
    10 Std.Schlaf 70,7 kg

    Kein Frühstück
    Hab bis 11.00 Uhr geschlafen

    12.00 Uhr M
    Bratkartoffel, Schinken , 2 Eier 2 Kaffee

    18.00 Uhr E
    2 Schweinesteaks, Pilze, Etwas Käse, 1Gl. Gemüsesaft

    6,0 Kilo ich freu mich ja soooooooooo!!!!
    ==========================================================================
    26.02.10
    8 Std.Schlaf

    9.00 Uhr
    2 Brötchen mit Marmelade, 1 Kaffee

    14.00 Uhr
    1 Teller Hühnernudeltopf, 2 Sch .Brot mit Frischkäse,2 Quarkbällchen

    19.00 Uhr
    Moppelkotze, 1 Eiweißdrink

    Schwere Krise, um ein Haar hätte ich abends alles hingeschmissen und Brot gegessen! Mir ging es den ganzen Tag schlecht.Hab aber trotzdem durchgehalten!!!!!
    ==========================================================================
    27.02.10
    9Std.Schlaf

    8.00 Uhr
    1 Kaffee

    12.00 Uhr
    3 Brötchen mit Wurst, Marmelade,Nutella, 1 Ei, 1 Kaffee

    19.00 Uhr
    2 Hähnchenschnitzel, asiat. Pfannengemüse, 1 Eiweißquark

    Ich hab ein blödes Gefühl, ich hab bestimmt zugenommen!!!!
    ==========================================================================
    28.02.10
    10 Std.Schlaf 71,2 kg

    10.00 Uhr
    4 Sch. Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Kaffee

    Kein Mittag
    Statt dessen 1,5 Std. Spaziergang

    17.30 Uhr
    2 Hähnchenschnitzel, Ital. Pfannengemüse, 1 Ei, 3 Sch. Gek. Schinken, Gewürzgurken

    Zurück zu den Wurzeln, nix mehr mit Frühstück weglassen. Ich ärgere mich so über mich selbst!! Ich krieg auch noch meine Tage, passt alles zusammen!
    ==========================================================================
    01.03.10
    3 Std.Schlaf 72,8kg!!!!!

    8.15 Uhr
    4 Sch.Vollkorntoast mit dünn Nutella, 1 Banane, 1 Kaffee

    13.15 Uhr
    Schnitzel,Mischgemüse,Kart. + Soße,1 Wackelpudding

    19.00 Uhr
    300 g Fischfilet, 1 Eiweißquark

    Ratlos, ich bin total ratlos. Ich hab nichts genascht, nichts, alles wie immer und habe über 2 kg zugenommen!!!!
    ==========================================================================
    02.03.10
    9 Std. Schlaf 71,9 kg

    8.15 Uhr
    4 Vollkorntoast mit Marmelade, 1 Kaffee

    13.15 Uhr
    1 Schnitzel mit Mischgemüse, Kart., 1 Joghurt mit Eiweißpulver

    19.15 Uhr
    200 g Fisch und Salat, 1 Eiweißquark

    Gott sei Dank, 1 kg weniger, ich sags ja PMS ist der Frauen gewichtiger Untergang!!!
    ==========================================================================
     
    #4 Abnehmen Gast 61139, 02.03.2010
  6. papa

    papa Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Meleth

    Gratuliere zu deinem Gewichtsverlust.

    SUPER RESPEKT:lob:

    Ich möchte jetzt nichts Kritisieren weils bei dir so gut funktioniert.

    Aber können die Mengen bei dir stimmen?

    Ich weiß jetzt nicht was du für ein Buch benützt.
    Bei meinen z.B. SiS für Berufstätige sind die Mengen für einen BMI von ?30 und die Rezepte jeweils für 2 Personen.

    Aber z.B. 300gr. Hähnechenfilet zieh mir nicht mal ich rein.

    Kann aber sein das ich da auf dem Holzweg bin und auch zu wenig Esse.

    Auf alle Fälle toll wie das bei dir einschlägt.

    Ich freue mich für dich

    Grüße

    papa
     
  7. beab

    beab Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    32
  8. Abnehmen Gast 61139

    Abnehmen Gast 61139 Guest

    Hallo, ich hab keine Ahnung, ob ich die richtigen Mengen esse. Ich hab ehrlich gesagt, fast nie was gewogen, immer pi mal Daumen ins Quadrat.:-)
    Was ich aber gemerkt habe, ist, das ich im Laufe der 8 Wochen von Tag zu Tag weniger gegessen habe. Wenn ich sehe, was ich am Anfang gespachtelt hab und dagegen heute, ein Unterschied wie Tag und Nacht. Aber, wie gesagt, ich hungere nicht und ich bin mit der Ernährungsumstellung gut klar gekommen, mir tut am meisten die Disziplin gut(Zeiten usw.). Das gibt mir Sicherheit und da fühle ich mich echt wohl.
     
    #7 Abnehmen Gast 61139, 06.03.2010
  9. Abnehmen Gast 60202

    Abnehmen Gast 60202 Guest

    Hallo Anke....
    auf den ersten Blick würde ich sagen, Du ißt nicht zu viel und wenn Du damit satt bist,die Pausen gut einhalten kannst und dabei abnimmst,dann kanns ja nicht falsch sein.Ich würde keine Experimente mit den Mengen machen.
    Einfach so weitermachen:lob:

    LG
    Bea
     
    #8 Abnehmen Gast 60202, 06.03.2010
  10. Anzeige

  11. pellwurst

    pellwurst Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sind die Ausgaben für die Kocherei "Schlank im Schlaf" höher oder niedriger als zuvor? Ich will ab der kommenden Woche auch versuchen danach zu kochen - versuchen deswegen, weil ich beim Kochen Elefantenfüße habe. Dazu habe ich mir zwei Gerichte für mittags und abends herausgesucht, mehr Abwechslung sehe ich ehrlich gesagt nicht ein!

    Ich will jetzt hier nicht als Knauserer da stehen, aber (fast) jede Hausfrau wird mir zustimmen, das schnell mal 50/100 Euro in der Woche mehr ausgegeben werden und am Monatsende fehlen können.

    Wenn ich die SiS Bücher so durchsehe, kann ich nicht glauben, dass man auf Dauer jeden Tag zweimal andere Gerichte kochen kann/möchte. Das braucht erstens mehr Zeit und meiner Meinung nach auch mehr Geld. Sicher wird es einige Leute hier geben, die das machen können - es sei ihnen gegönnt.

    Ehrlich gesagt waren wir früher froh, wenn es während der Woche überhaupt mal Fleisch gab. Das gab es i.d.R. sonntags und montags die Reste und während der Woche viel aus dem eigenen Garten. Meine Mutter hätte mir einen Arschtritt gegeben, wenn zu ihr gesagt hätte, dass ich z.B. am Dienstag 300g Putenfleisch, am Mittwoch 200g Schweinfleisch, dann mal die Förz und mal die Krücken haben will. Heute könnte ich das machen, aber ich sehe das nicht ein!!!! Wir haben den Thermomix und sparen dadurch eine Menge Geld gegenüber fertiger Soßen, Salate, etc. Meine Frau geht da richtig auf und probiert auch immer was neues aus. Aber deswegen haben wir in der Woche nicht zig verschiedene Sorten Fleisch und anderes Zeugs im Kühlschrank.
     
    #9 pellwurst, 06.03.2010
  12. Abnehmen Gast 61139

    Abnehmen Gast 61139 Guest

    Also, ganz ehrlich, ich ess früh fast IMMER das gleiche, wenn ich Mittags koche, dann auch mal 2-3 Tage das selbe, das stört mich überhaupt nicht und abends habe ich auch fast immer die gleichen Rezepte. Und wenn der Heisshunger mal auf was anderes kommt (was eher sehr selten ist), dann gönne ich mir das auch. Ich bin ja nicht auf der Flucht vorm Essen. :D Aber, wie gesagt, mir gibt ein enger gestrickter Rahmen mehr Sicherheit, als Tausend Experimente und ich fühle mich seit 8 Wochen sehr wohl damit, ich komme mit dem Schlank im Schlaf Grundprinzip gut durch und ich MUSS ja nicht alles austesten. Außerdem hast Du absolut recht, es ist auch eine Frage des Geldes.:lob: Mach es einfach so wie ich, ich leg nicht alles auf die Goldwaage und ich hungere nicht. Und es funktioniert trotzdem. Aber am Montag kommt mein Crosstrainer, da werde ich mich dann doch mal zum Sport aufraffen.rofl Den hat mein Schatz mir spendiert, für 8 Wochen durchhalten und 6 Kilo weniger.:trö: Und ich hab auch den Zeitrahmen meines Abnehmwunsches recht weit ausgelegt, bis Weihnachten ist noch viel Zeit, hab ich es bis dahin noch nicht geschafft, geh ich auch nicht in den Keller, dann leg ich halt noch 3-6 Monate drauf, tut doch niemandem weh.:grat: Ich will alles, nur nicht völlig verbissen werden und auf jeden Genuß verzichten, das hieße für mich ja auch, auf`s LEBEN zu verzichten und das will ich nicht...
     
    #10 Abnehmen Gast 61139, 06.03.2010
Thema:

Seit 4.1.10 SIS mein täglicher Speiseplan

Die Seite wird geladen...

Seit 4.1.10 SIS mein täglicher Speiseplan - Ähnliche Themen

  1. SIS seit 4 Wochen keine Abnahme

    SIS seit 4 Wochen keine Abnahme: Hallo, ich hab ne jahrelange Diätkarriere hinter mir, endlich esse ich regelmäßig hab keine Fressatacken mehr mit süß, allerdings auch kein Gramm...
  2. Bin wieder da seit langen.

    Bin wieder da seit langen.: Hallo,ich will seit Jahren abnehmen ,aber ich habe es nicht geschafft. Ich hatte zwar 14 kilo mit Almased abgenommen ,aber durch Familien Probleme...
  3. 47137 Duisburg : Suche jemanden (w/m) fürs abnehmen und gegenseitiges Motivieren (150kg +)

    47137 Duisburg : Suche jemanden (w/m) fürs abnehmen und gegenseitiges Motivieren (150kg +): Hallo, da es bei erneut aber diesmal hoffe ich dauerhaft klick gemacht hat und ich das wirklich durchziehen möchte suche ich jemanden (oder auch...
  4. hallo im forum! ich suche mitstreiter für gegenseitige motivation...

    hallo im forum! ich suche mitstreiter für gegenseitige motivation...: hallo leute, ich bin 46, w, nicht fett aber 6 Kilo weniger wären toll. und die kleben förmlich an mir. und immer wenn ich mal 2 Kilo weg habe, muß...
  5. Seitan Eiweismenge

    Seitan Eiweismenge: Nachdem ich jetzt wieder mit SiS anfange habe ich mich etwas mit Seitan befasst und mir ein Paket Seitan-Fix bestellt. Laut Nährwert auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden