1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Seilspringen - gut zum Konditionstraining?

Diskutiere Seilspringen - gut zum Konditionstraining? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben, nach einem Schluderwochenende mit Grillen etc. bin ich jetzt wieder verschärft bei der Sache, motiviert durch eine Wette mit...

  1. Caro_1984

    Caro_1984 Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    nach einem Schluderwochenende mit Grillen etc. bin ich jetzt wieder verschärft bei der Sache, motiviert durch eine Wette mit einem meiner Kumpel!

    Habe jetzt den ganzen Tag mir immer wieder im Internet alles mögliche über Seilspringen angeguckt und bin zu dem Entschluss gekommen, dass es wirklich gut als Konditionstraining passt!

    Es wird sehr gelobt und es wäre auch weniger zeitaufwendig oder teuer, wie FitnessStudio etc.

    Jetzt wollte ich mal eure Meinung dazu lesen, gibts es jemanden der das auch macht, oder jemanden kennt, der damit gute Erfahrungen gemacht hat?!

    Lg Caro
     
    #1 Caro_1984, 13.05.2008
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pethey

    pethey Guest

    Da ich in einem Mehrfamilienhaus wohne, macht es sich bisschen doof zur Belustigung im Hof herumzuhüpfen. ;-)
    Zum anderen denke ich, daß es für eine wohlig proportionierte Frau nicht gerade zu .... ich weiß nicht, wie mich ausdrücken.....na auf den Punkt gebracht, hüpfende Brüste stören.
    Ja, ok, sie können enganliegend eingesperrt werden - macht aber zuviel Arbeit.
    Fazit: wem's Spaß macht, nur zu, Bewegung ist es allemal.
     
  4. Caro_1984

    Caro_1984 Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ja stimmt, dass wäre ein Punkt der zu bedenken wäre! Gott sei Dank ist mein Vorbau jetzt nicht unbedingt soooo riesig, dass er stören würde :D

    Ich probiere das jedenfalls mal aus, werde mir dann mal die verschiedenen Seile angucken, muss ja nicht unbedingt eins für 50€ sein!
     
    #3 Caro_1984, 13.05.2008
  5. Oli

    Oli Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Caro,

    ich denke daß Seilspringen super ist als Konditionstraining. Bedenken sollte man allerdings die Belastung der Gelenke, vor allem der Knie, bei starkem Übergewicht. Hier halte ich Schwimmen, Walken oder Radfahren erst mal für besser. Was auch gut sein soll ist Trampolinspringen. Ich denke das belastet die Knie auch nicht so sehr. Es soll hierzu auch ein kleines Trampolin reichen, daß man auch schon mal recht günstig kaufen kann. Mach dich doch mal hierüber schlau im WWW.
     
  6. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Hi,
    Seilspringen heisst ja heute Neudeutsch "Skipping" oder Rop-Skipping und wird sogar schon in einigen Fitnesscentern angeboten. Als ich früher geboxt habe, gehörte Skipping immer zum Aufwärmtraining dazu. Es ist tierisch anstrengend, wenn Du es nicht draufhast macht es keinen Spass, und lange kannst Du es auch nicht machen. Wie schon gesagt wurde, es kann auch die Gelenke belasten, wenn mans nicht richtig macht.

    Hol Dir erstmal ein Billigseil und probier etwas aus - wenns Dir Spass macht, warum nicht.

    Gruß
    Stefan
     
  7. Yvonne

    Yvonne Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Für mich wäre Seilspringen nichts, da mein Beckenboden nicht so gut trainiert ist. Müsste ich ja immer Pampers anziehen "grins".
     
  8. Synapse

    Synapse Guest

    Also wenn ich Seilspringen praktizieren würde, dann gäbe es hier eine Erdbebenwarung. Oder man würde mich einsetzen als Baugerät. Wie heißt das...ein Rüttler oder ein Stampfer???

    awww.abnehmen_aktuell.de_clear.gif awww.abnehmen_aktuell.de_clear.gif awww.abnehmen_aktuell.de_clear.gif

    Da lob ich mir das Brustschwimmen mit Wasserverdrängung...:D
     
    #7 Synapse, 14.05.2008
  9. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.331
    Ich denke auch das walken oder Trampolin hier am Anfang etwas besser wäre. Aber einfach mal ausprobieren und dann wieder hier posten. Sind wohl alle auf deine Erfahrung gespannt.
     
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    hab mich krum gelacht.

    Svava
     
  12. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    ich habe auch ein gutes Springseil, genau 1x benutzt. Ist waaahnsinnig anstrengend.
    Meine tochter stellt nächstens ein grosses Trampolin in ihrem Garten auf, werde dann
    lieber mal das versuchen. Macht sicher riesen Spass.
     
Thema:

Seilspringen - gut zum Konditionstraining?