1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Schwer enttäucht

Diskutiere Schwer enttäucht im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich habe mir heute die Bücher gekauft,das war die blödeste ausgabe die ich seid langen gemacht habe. 1. das Buch ist nur für Frauen...

  1. antyspy2000

    antyspy2000 Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir heute die Bücher gekauft,das war die blödeste ausgabe die ich seid langen gemacht habe.

    1. das Buch ist nur für Frauen geschrieben, sogar Tabellen sind nur für Frauen ,Männer kommen gar nicht vor.

    2. das kochbuch, wo bekomme ich solche Produkte und wer bitte soll das bezahlen. einmal Abendbrot, 5 Euro weg, 30 mal 5 gleich 150 Euro nur für abendbrot?

    3.ich nehme zwar über nacht ab,aber Abends ist alles wieder drauf.

    4. es gibt für die Methode keine Langzeitstudie.


    5.ist soviel Eiweiss gut für den cholesterienspiegel ,war schon mal jemand Blut abnehemen?
     
    #1 antyspy2000, 30.08.2008
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foxy

    Foxy Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Nur mal mit der Ruhe! Du hast die Bücher scheinbar nur durchgeblättert - kann ja auch gar nicht anders sein, wenn du sie erst seit heute hast.

    zu 1. Die Tabellen sind sehr wohl auch für Männer gemacht. Männer dürfen von vornherein mehr Kohlenhydrate essen, außerdem wird nochmals nach BMI unterschieden.
    Gucks dir nochmal genauer an.

    2. Die Produkte für abends sind wie alles andere auch in jedem Supermarkt (sogar ALDI u. Konsorten) erhältlich. Es gibt preiswerte und teurere Sachen wie in jedem anderen Kochbuch auch, oder hältst du Eieromelett und Spinat für teuer? Was kostet denn dein bisheriges Essen?

    3. Du kannst beim Wiegen nicht Werte von morgens mit Werten von abends vergleichen. Es empfiehlt sich, da die Bedingungen dann am ähnlichsten sind, die Werte von morgens nach dem Aufstehen zu vergleichen. Die meisten hier im Forum wiegen sich einmal die Woche, um die normalen Körperschwankungen von Tag zu Tag nicht überzubewerten.

    4. Es gab auch eine Langzeitstudie (hab das Buch gerade nicht zur Hand, aber es ist drin)

    Also, dein Geld ist nicht unnötig rausgeschmissen, du musst dich nur ein bißchen eingehender mit den Büchern befassen. Die Zusammenhänge sind ziemlich komplex und man kommt nicht drumrum, genauer und nicht nur quer drüber zu lesen. awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_08_0614_1.gif
     
  4. Merle2007

    Merle2007 Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Antyspy,

    ich habe vergangenen Donnerstag erst mit der Ernährungsumstellung angefangen und kann bisher nur Positives darüber berichten.

    Gesund ernährt habe ich mich eigentlich schon immer bei den Hauptmahlzeiten und von den Sachen, die ich für meine Familie und mich koche, kann man auch nicht wirklich dick werden. (Ich bin übrigens die einzige Dicke in meiner Familie)
    Mein Verhängnis waren die ganzen Sachen zwischendurch (Chips, Süßikeiten, Fastfood etc.) mit denen ich meine Heisshungerattacken befriedigt habe. Diese sind nun weg und ich denke alleine das ist schon der größte Vorteil dieser Ernährungsweise.
    Ich kann auch absolut nicht behaupten, dass meine Lebensmikttelkosten dadurch in die Höhe gegangen wären.

    Ob ich nun überhaupt und wieviel ich abgenommen habe wird sich morgen früh zeigen, aber selbst wenns nur 100g wären,- egal.
    Die Tatsache, dass ich mein Essverhalten so langfristig in eine normal Bahn lenke ist für mich alleine schon ein Grund weiterhin am Ball zu bleiben.

    Es geht ja nicht darum, möglichst viele Kilos in kürzester Zeit abzunehmen. Diese Arten von Diäten waren ja in der Vergangenheit unser Verhängnis und haben alles durcheinander gebracht. Sondern langfristig das Essverhalten zu verändern

    Also nicht aufgeben, ich bin mir sicher, der Erfolg kommt noch gewaltig.
    Ich zu meinem Teil, bin mir noch nie so sicher gewesen nun endlich wieder auf mein Narmalgewicht zurück zu kommen und dieses mit vernünftiger Ernährung und den leicht einzuhaltenden Regeln von SIS auch zu halten.

    Liebe Grüße

    Merle

    PS: Ach ja, mein Buch kam heute endlich an. *freu*
     
    #3 Merle2007, 30.08.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.08.2008
  5. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Antyspy2000, du wiegst momentan 98kg. Warum? Bestimmt nicht durch billiges Essen, sondern durch falsches Essen.
    Ich könnte nun fragen ob ihr Raucher oder große Hunde in der Familie habt, aber das spar ich mir. Wie kannst du spontan deinen Frust über ein nichtgelesenes Buch ablassen ohne dich intensiv damit auseinander gesetzt zu haben? Wie ist denn dein Cholesterinwert heute? Meinst du Übergewicht ist gesund? Du hättest dir das Buch auch für 2 Euro aus der Bücherein leihen können.
    Lies dich erst mal ein und melde dich dann noch mal!
     
  6. Mausi

    Mausi Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Also ich muss auch sagen, "immer mit der Ruhe" und alles langsam durcharbeiten und durchlesen... dann wirst du denn SInn dieser Ernährungsumstellung auch verstehen und zwecks dem Kostenfaktor...was hast du denn sonst am Tag durchschnittlich für Essen ausgegeben?!
     
  7. antyspy2000

    antyspy2000 Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also früh habe ich gar nichts gegessen,Mittags normal 2 Teller ,und Abends 3-5 Stullen.Auf süsses stand ich nie.Ich habe schon immer Selter getrunken,noch nie Alkohohl.Und mit SiS habe ich gleichzeitig das Rauchen aufgegeben.Aber mal ganz ganz ehrlich,ich habe ein Problem mit Abendbrot absolut.Die ganzen Rezepte ich weiss nicht ,allein für die ganzen zutaten müsste ich schon ein Vermögen ausgeben,oder jeden Abend omlett essen.Hirsch,reh,Fish ist ja wohl sehr Teuer,und ausserdem hier nicht zu bekommen auch nicht bei Aldi und co.Also für abends fehlen mir einfache günstige schnelle Gerichte,die dann auch noch satt machen.
     
    #6 antyspy2000, 31.08.2008
  8. Mausi

    Mausi Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du so an die ganze Sache ran gehst, kann ich dir nur raten, es sein zu lassen, denn für mich fängt abnehmen im Kopf an...
     
  9. Mausi

    Mausi Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Achja..... und bei Aldi und co bekommt man aber auch Fisch, sogar guten, Hähnchenbrust, Rind oder andere Fleischsorten... es müssen ja nicht Lamm, Reh und Wildschwein sein !!!!!


    ---> kann es sein, dass du einfach Ausreden suchst, SiS nicht zu machen?
     
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Zauberfee

    Zauberfee Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Antyspy 2000,

    soviel ich weiß, hat Eiweiss keine Auswirkung auf den Cholesterinspiegel. Bei erhöhtem Cholesterinspiegel sollte die Fettzufuhr und leichtverdauliche Kohlehydrate sehr eingeschränkt werden. Also bei Cholesterin muß Omelett wohl ohne Eigelb gegessen werden. Am besten auch fettlos braten. Ansonsten Magermilchprodukte mit Süßstoff sowie mageres Brustfleisch (Huhn, Pute) wählen.

    Es gibt ein interessantes Buch zum Thema Eiweiss. Es ist von Dr. Strunz (Internist) und heißt "Geheimnis Eiweiss". Ich kann das Buch sehr empfehlen. Es erklärt die Wirkung der verschiedenen Eiweisse für den Körper, zum Muskelaufbau und als Botenstoffe für das Gehirn. Es gibt Tipps wie verschiedene Eiweisse für den Körper nutzbar gemacht werden können und räumt mit Vorurteilen dem Eiweiss gegenüber auf. Auch Rezepte finden sich darin.
     
    #9 Zauberfee, 31.08.2008
  12. Merle2007

    Merle2007 Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Antyspy,
    also Ich nochmal, ohne klugscheissen zu wollen.
    Meine Lebendmittelkosten sind immmens runter geganngen, seitdem ich dass Ernährungsprinzip von SIS mache,-selbst mein Mann ist erstaunt wie ich neuerdings mit Lebensmitteln umgehen kann.
    Kein teures Fastfood anymore und keine Fressattacken nach Süßkram mehr. Ich denke du solltest dir einfach mal das Buch ganz in Ruhe durchlesen und danach erst darüber urteilen.

    Liebe Grüße

    Merle
     
    #10 Merle2007, 31.08.2008
Thema:

Schwer enttäucht

Die Seite wird geladen...

Schwer enttäucht - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Aller Anfang ist schwer

    Aller Anfang ist schwer: Hallo Leute, Ich habe heute mit der Almased Diät angefangen. Leider hab ich durch mein Studium 3kg zugenommen, war aber noch nie zufrieden mit...
  2. Aller Anfang ist schwer

    Aller Anfang ist schwer: Hallo, ich bin neu hier und möchte gern mit Almased starten. Ich bin 160 cm und wiege 80 Kilo...müssen wohl die Wechseljahre sein...also ich tue...
  3. extrem schwer

    extrem schwer: Extrem schwer läuft ab 5. Mai wieder im Tv. Ich werds schauen. Wer noch? Und am 28.4. Um 22:20 auf rtl 2 besucht Felix Klemme die Kandidaten der...
  4. Dukan Diät Alles halb so schwer,wenn man es leicht nimmt!

    Alles halb so schwer,wenn man es leicht nimmt!: Ich habe vor zwei Wochen mit meiner Diät begonnen und 4kg abgenommen. Ich möchte gern 10 Kilo insgesamt abnehmen. Vorher habe ich noch nie eine...
  5. Ein sicheres Passwort zu finden kann schwer sein

    Ein sicheres Passwort zu finden kann schwer sein: Gerade wo ich mich hier angemeldet habe, ist mir wieder ein kleiner Witz eingefallen. Manche Webseiten, wo man sich anmelden kann, haben gewisse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden