1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Schweinerouladen

Diskutiere Schweinerouladen im Diät Rezepte für Abends -Abendbrot Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Schnitzel oder Schweinerückensteaks flach klopfen. Mit Dijonsenf,Bacon und Cornichons füllen und aufwickeln. Mit Rouladenstcker oder Zahnstocher...

  1. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.334
    Schnitzel oder Schweinerückensteaks flach klopfen. Mit Dijonsenf,Bacon und Cornichons füllen und aufwickeln. Mit Rouladenstcker oder Zahnstocher fixieren.
    Scharf anbraten, herausnehmen.

    Zwiebeln, Knoblauch (evntl. Röstgemüse mit rein),ein paar Chiliflocken und Rosmarin anbraten. Dann etwas Tomatenmark und etwas Senf mit rein.

    Mit 1 Glas Rotwein und etwa 1/2 Liter Brühe ablöschen, Rouladen reinsetzen und 1 1/2 bis 2 Stunden mit geschlossenem Deckel schmoren lassen. Eventuell ab und zu etwas Wasser zugeben.

    Die Sosse kann anschliessen abgeseiht oder püriert werden. Ist aber kein muss.

    Kostet nicht viel und stehen Rinderrouladen geschmacklich nicht viel nach. Vor allem die Sosse ist lecker. Hab ich gestern noch gemacht :D:D

    Gruß
    Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schweinerouladen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mrs.Pitt

    Mrs.Pitt Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    1
    Das klingt wirklich total lecker, wird demnächst ausprobiert!
    Vielen Dank Bernd!
     
    #2 Mrs.Pitt, 11.06.2009
  4. kaeswiffchen

    kaeswiffchen Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke Bernd!

    Mein Mann bleibt nun mal eine "Fleischfressende Pflanze" und deswegen war ich über diese Rezept sehr froh. Nachdem ich es gemacht hatte kam sogar ein Lob (hat seltenheitswert!). Dein Rezept gehört jetzt zu unseren Standart-Rezepten. Hat super geschmeckt!

    kaeswiffchen
     
    #3 kaeswiffchen, 14.11.2009
  5. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.334
    Ui, vielen Dank dafür !
     
  6. Trikerin

    Trikerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich auch mal ausprobieren.
    lg
    Trikerin
     
    #5 Trikerin, 03.01.2010
  7. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    was sind "Cornichons"? kenn ich gar nicht oder hat bei euch einen anderen namen.
     
    #6 Blonde Hexe, 04.01.2010
  8. Anzeige

  9. Abnehmen Gast 73443

    Abnehmen Gast 73443 Guest

    das sind ganz kleine gürkchen, sauer eingelegt im glas

    essiggurken in mini
     
    #7 Abnehmen Gast 73443, 04.01.2010
  10. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    also nur kleine Essiggurkerln, na dann. die gibt es natürlich auch hier in österreich:D
     
    #8 Blonde Hexe, 04.01.2010
Thema:

Schweinerouladen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden