1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Schweinegrippe - Impfung notwendig?

Diskutiere Schweinegrippe - Impfung notwendig? im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Es geht mir langsam auf die Nerven! Ich kann es bald nicht mehr hören oder lesen! Schweinegrippe! H - irgendetwas auf fachmännisch....

  1. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Es geht mir langsam auf die Nerven!

    Ich kann es bald nicht mehr hören oder lesen!

    Schweinegrippe!

    H - irgendetwas auf fachmännisch.

    Nun geht es um ihren doofen Impfstoff, den sie leichtsinnigerweise in Mengen hergestellt haben und den eigentlich keiner brauch. Das Zeug muss ja irgendwie finanziert werden und damit nicht auch noch Entsorgungskosten anfallen ist es wohl am besten, wenn man das Serum direkt in die Menschen spritzt.

    Überall liegen Informationszettelchen rum. Wer darf sich wann wo wie impfen lassen.

    In meinen Augen ist das alles Panikmache. Die wollen sich bloß nicht eingestehen, dass sie viel Geld für unnötige Impfstoffe rausgeschmissen haben!
     
  2. Anzeige

  3. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Ach, es gibt doch jedes Jahr irgendeine neue "Mega-Grippe", und schon bricht überall Panik aus.
    Ich würde mich da auch nicht verrückt machen lassen. Für Kinder, alte oder sehr kranke Menschen ist so eine Impfung vermutlich sinnvoll - aber denen wird ja auch schon bei der normalen Grippe dazu geraten. Also auch nix Neues.
    Vermutlich hat man die Schweinegrippe in ein paar Monaten schon wieder vergessen und niemand redet mehr drüber. Vielleicht gibt es dann ja die Kuhgrippe oder die Hundegrippe, die alle in Angst und Schrecken versetzen. ;)
     
  4. resi25

    resi25 Guest

    hallo jen ,ich bin auch schon älter aber ich würde mich nie impfen lassen,
    es ist wirklich nur panikmache und was das alles wieder kostet,es ist der reine wahnsinn.
    gruß
    resi
     
  5. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Mann da hab ich aber Schwein gehabt :D Ich kann die Schweinegrippe nicht mehr bekommen, ich hab BSE ! :D:D

    Letztens hatten sie einen im Radio, der hat allen ernstes verzapft er wäre so krank er hätte Pandemie , da bin ich fast vom Stuhl gefallen......da kann man doch mal sehen wie die Leute sich über Themen informieren, die fast 24 Std. am Tag in den Medien sind, aber bei solchen Leuten helfen vermutlich keinerlei an Medikamenten mehr :D
     
  6. resi25

    resi25 Guest

    ich schrei mich weg ............pandemie.?????????????????
    ich mache so eine sch............sowieso nicht mit.
     
  7. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Naja, es wird ja bei älteren Menschen auch nur dazu geraten - da gibt es ja viele, die auch so schon gesundheitlich angeschlagen sind. Du machst auf mich aber eh einen fitten Eindruck. ;)

    Ich bin ja echt gespannt, mit welcher Krankheit sie als nächstes kommen. Mal sehen, was nächstes Jahr um diese Zeit der Grund zur Panik ist. :D
     
  8. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Im Herbst ist Wildsaison, da kommt sicher das nächste, und angeblich wurde schon die erste Pute mit Schweinegrippe endeckt. Das wird dann sicher einen neuen Namen bekommen und...Zack.... ein neuer Virus :D
     
  9. Trinity

    Trinity Guest

    Nee man muss nicht alles mitmachen!!!
    Bei uns ist die FSME Impfung dringend emphohlen von den Krankenkassen, ja ich mit meinem Sohn hin und...... eine Woche später hatte er ne Gesichtslähmung!!! Die in der Uni haben das behauptet und unser Hausarzt hat in die Wege geleitet daß dem nachgegangen wird weil er das ja seeeeehr oft Impfen muss. Die Herkunft ist immernoch nicht bewiesen aber das Robert Koch institut in Berlin schließt nicht aus das es die Ursache sein konnte.
    Außer Tetanus kommt mir nix mehr in den Ar.....Polio machen wir , aber sonst gibts nix mehr.
     
    #8 Trinity, 25.08.2009
  10. Anzeige

  11. resi25

    resi25 Guest

    habe mich eigendlich nie impfen lasse,als ich jung war schon,aber die grippe impfungen habe ich nie gemacht,ich will es nicht beschreien ,aber ich habe schon seit jahren keine grippe gehabt.
    sie treiben ja in den urlaubswochen .sprich saure gurken zeit,jede woche eine ander sau durchs dorf.
    ich für meinen teil mache auch da nicht mit.
    gruß
    resi
     
  12. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Super formuliert. :D :D :D
     
Thema:

Schweinegrippe - Impfung notwendig?

Die Seite wird geladen...

Schweinegrippe - Impfung notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Gegen Schweinegrippe impfen lassen

    Gegen Schweinegrippe impfen lassen: Die Schweinegrippe ist in Deutschland angekommen und es gibt dadurch erste Tote. Lässt Du Dich jetzt impfen?
  2. Schweinegrippe

    Schweinegrippe: Bin echt geschockt!! Bei uns im kleinen Kuh-Dorf (Lembeck) ist der erste Fall von Schweinegrippe!! :eek: Die Arztpraxis hat nur für Notfälle...
  3. Grippeimpfung ja oder nein?

    Grippeimpfung ja oder nein?: lasst ihr euch in diesem jahr impfen oder wieder impfen? habt ihr es schon mal gemacht und hat es was gebracht? ich bin mir sehr unsicher.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden