1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Schwarzwurzel?!?

Diskutiere Schwarzwurzel?!? im Nährwerte und Kalorien von Lebensmitteln Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Weiss jemand bescheid? Ich habe heute Abend Schwarzwurzel auf dem Plan stehen. bei Edeka tiefgefroren gekauft als 450 gr Portion, da steht...

  1. Andromeda

    Andromeda Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    7
    Weiss jemand bescheid?

    Ich habe heute Abend Schwarzwurzel auf dem Plan stehen.

    bei Edeka tiefgefroren gekauft als 450 gr Portion, da steht drauf 9,5g KH, bei den Konserven steht fast das dreifache an KH.

    Verändert sich der KH -Gehalt, wenn ich die SW heute abend in Wasser dünste? Ist ne blöde Frage aber ich bin jetzt irgendwie verwirrt! :wand:

    LG Andromeda
     
    #1 Andromeda, 18.05.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schwarzwurzel?!?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BanditBabe

    BanditBabe Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    39
    Bei den Konserven is oft Zucker mit drin. Daher kommt auch der höhere KH-Gehalt.
    Hast also alles richtig gemacht und die TK-Variante gekauft :lob:
     
    #2 BanditBabe, 18.05.2011
  4. Andromeda

    Andromeda Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    7
    Jippieh.....dann kann ich es mir heute Abend ja schmecken lasse, ich liebe Schwarzwurzel :freu:

    DANKESCHÖN BanditBabe
     
    #3 Andromeda, 18.05.2011
  5. Blumenfee

    Blumenfee Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    173
    Na dann lass es dir schmecken, Spargel ist genauso toll. Ja, wenn es geht greif immer zu frischen, oder tiefgekühlten Produkten, da bist du auf der sicheren Seite. Es ist außerdem gesünder und schmackhafter und du hast die meisten Nährstoffe noch erhalten, bei Konserven bleibt das alles auf der Strecke.
     
    #4 Blumenfee, 18.05.2011
  6. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    für TK-gemüse gilt das nur bedingt. die werden nämlich kurz heiss gewässert vorm einfrieren, wobei sich der gehalt an wasserlöslischen vitaminen deutlich messbar verringert. ist aber halb so wild im vergleich zu konserven. am besten ist halt immer noch, seine erbsen und bohnen selber zu puhlen. aber wer macht das schon?
     
    #5 FrankTheTank, 18.05.2011
  7. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.334
    Ich kenne da einen Blödmann der hat vor noch nicht allzu langer Zeit dagehockt und genau das gemacht. Ich glaube der hat sogar 'ne Tröte im Ar... , ihr wisst schon :D:D

    Aber generell gilt wie bei fast allem, je frischer desto besser, und das heisst Saisonal einkaufen und kochen. Wenn ich sehe dass die Leute im Winter Spargel haben wollen .... :wand:
     
  8. Anzeige

  9. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    ich esse Spargeln immer frisch und nur badische. Sind einfach die besten.

    Löwenzahnwurzeln schmecken übrigens fast noch besser als Schwarzwurzeln.
     
    #7 Svava, 20.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.05.2011
  10. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    na dann habsch einen heissen tip für dich. such dir einen kellerraum aus und kühle ihn auf 5 grad, dichte ihn ab und ersetze die luft durch eine CO2-atmosphäre. dann musst nur noch eine schleuse bauen und dir eine atemmaske mit sauerstoffflaschen zulegen. dein gemüse bleibt dort monatelang frisch ohne nährstoffe zu verlieren. geht aber nur bei den sorten, bei denen dadurch das wachstum gestoppt wird. viel spaß beim handwerken.

    wie sagte schon der örtliche baumarkt? es geht nicht um gemüse. alles was zählt ist das projekt! :cool:

    ich stell mir das spannend vor: "Liebling, ich hab lust auf einen frischen Apfel, holst du mir einen? Übrigens, der Sauerstoff ist alle, wie lange kannst du eigentlich die Luft anhalten?"
     
    #8 FrankTheTank, 23.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.05.2011
Thema:

Schwarzwurzel?!?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden