1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Schokolade macht nicht nur glücklich!

Diskutiere Schokolade macht nicht nur glücklich! im Ernährung und Diät - Allgemeines Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; 10 GRÜNDE, WARUM NASCHEN SCHÖN MACHT Schokolade, oder besser gesagt, die darin enthaltenen Zutaten aus der Kakaobohne, tun dem Gemüt, der Haut,...

  1. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.233
    Zustimmungen:
    20.763
    10 GRÜNDE, WARUM NASCHEN SCHÖN MACHT

    Schokolade, oder besser gesagt, die darin enthaltenen Zutaten aus der Kakaobohne, tun dem Gemüt, der Haut, den Haaren und sogar der Figur gut. Lesen Sie zehn Gründe, der Versuchung gerade jetzt NICHT zu widerstehen.

    Schokolade repariert trockene Haut und Haare
    Die Kakaobohne enthält Vitamine und Nährstoffe, die vor allem trockener Winterhaut und sprödem Haar helfen. Ebenso haben sie rückfettende Eigenschaften. Deshalb gibt es viele Produkte, die mit Extrakten der Kakaobohne äußerlich wirken. Experten empfehlen, täglich eine Tasse dunklen Kakao zu trinken, um den Zustand von Haut- und Haaren zu verbessern. Raue Hautstellen können mit einem selbst angerührten Peeling aus Olivenöl, braunem Zucker und Kakaopulver wieder streichelzart werden.

    Schokolade schützt vor UV-Strahlung
    In Laborversuchen wurde nachgewiesen, dass die in Schokolade enthaltenen Flavonoide den Eigenschutz der Haut vor UV-Strahlung verbessern. NUR: Eine Tafel Schokolade zu essen, bevor man sich in die Sonne legt, ersetzt NICHT die Sonnencreme.

    Schokolade hat reparierende Wirkung
    Wissenschaftler haben im Kakao Substanzen entdeckt, die die Wundheilung unterstützen und geschädigte Haut reparieren. So können Produkte mit viel Anteil an Kakao – direkt auf die Haut aufgetragen – helfen, gereizte und sonnengeschädigte Haut zu reparieren und zu durchfeuchten.

    Schokolade hilft gegen Orangenhaut
    In Schokolade enthaltene Kakao-Extrakte glätten die Haut, durchbluten sie, fördern den Fettabbau und beugen unschönen Dellen vor. Kein Wunder, dass in vielen käuflichen Anti-Cellulitis-Produkten Kakao-Flavonoide enthalten sind.

    Schokolade kann Falten glätten
    In der Schokolade enthaltene Polyphenole wirken als Radikalfänger und mildern die Faltenbildung. In dunkler Schokolade (mindestens 70 Prozent Kakaoanteil) stecken jede Menge Antioxidantien, die das Immunsystem stärken und dafür sorgen, dass die Haut langsamer altert und straffer wirkt. Schokolade ist deshalb ein Anti-Aging-Mittel.

    Schokolade fördert das Haarwachstum
    Kupfer, Zink und Eisen fördern die Zellerneuerung und damit das Haarwachstum. Schokolade ist voll von diesen Mineralien, die die Durchblutung der Kopfhaut verbessern. Ergebnis: gesundes und kräftiges Haar.

    Schokolade macht guten Atem
    Die im Kakao enthaltenen Gerbstoffe bekämpfen das Wachstum von Bakterien im Mund, die verantwortlich sind für schlechten Mundgeruch.

    Schokolade hilft bei Schlafstörungen
    Das „Betthupferl“ hat durchaus seine Daseinsberechtigung. Schokolade enthält Tryptophan, das im Gehirn mitverantwortlich ist für die Schlafregulation. Um zu wirken, braucht L-Tryptophan Zucker als „Taxi“. Schokolade mit 60 Prozent Kakaoanteil ist gut für den Schönheitsschlaf. ABER: Nicht vergessen: Zähne putzen nach dem Genuss der Schokolade nicht vergessen!

    Schokolade macht schlau
    Der Schweizer Mediziner Franz Messerli hat eine Entdeckung gemacht: Je mehr Schokolade in einem Land genascht wird, desto mehr Nobelpreise gibt es dort pro Kopf. Laut Statistik steht die Schweiz beim Schokoladenkonsum und bei Verleihung von Nobelpreisen nach Bevölkerungsanteilen an der Spitze. Die USA, Frankreich und Deutschland liegen im Mittelfeld, während China, Japan und Brasilien am Ende der Liste landen.

    Schokolade macht glücklich
    Tatsächlich sind im Kakao verschiedene Stoffe wie Tryptophan, Dopamin und Theobromin enthalten, die eine stimmungsaufhellende Wirkung haben. Allerdings sind die Mengen in der Kakaobohne recht gering. Psychologen sind sich daher sicher: Es ist der Geschmack, der uns happy macht. Und wer glücklicher ist, ist automatisch schöner.

    Quelle: THOMAS HELBING Dezember 2014
     
    #1 FrauEigensinn, 22.12.2014
    Sandy76 und engelhexe gefällt das.
  2. Anzeige

  3. 12Moni0842

    12Moni0842 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    271
    Schön zu lesen , an die Tafel fertig und los, aber in Maßen und ganz dunkel. :whistle:
     
    #2 12Moni0842, 22.12.2014
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.233
    Zustimmungen:
    20.763
    Manches Mal sollte man die Schokolade vielleicht nur äußerlich anwenden.Vielleicht immer, dann verwandelt sie sich nicht zum Hüftgold! ;)
     
    #3 FrauEigensinn, 22.12.2014
Thema:

Schokolade macht nicht nur glücklich!

Die Seite wird geladen...

Schokolade macht nicht nur glücklich! - Ähnliche Themen

  1. Schokolade kurbelt die Verdauung an?

    Schokolade kurbelt die Verdauung an?: Hallo Zusammen, nachdem ich in den ersten 2 Wochen diesen Jahres gute 6 Kilo abgenommen hatte, habe ich bei meiner Geschäftsreise Probleme mit...
  2. Mineralöl in Kinderschokolade

    Mineralöl in Kinderschokolade: Hallo zusammen, da sie in fast jedem Haushalt auftauchen:...
  3. Schokolade beim Abnehmen?

    Schokolade beim Abnehmen?: Darf ich nach dem Mittagessen einen Riegel Kinderschokolade essen? Darf man überhaupt Schokolade essen? maö so ein kleines Stück?
  4. Gibt es bald keine Schokolade mehr?

    Gibt es bald keine Schokolade mehr?: Habt ihr das schon gelesen oder in den Nachrichten gehört? Der Schoko-Schock: Gibt es bald keine Schokolade mehr?
  5. Schokoladenmousse (tofu)

    Schokoladenmousse (tofu): Ich beginne Tofu zu lieben! So vielfältig... Da ich eine Packung Silkentofu im Kühlschrank hatte, die mir abgelaufen war, musste ich schnell ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden