1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Schlank im Schlaf und Wechseljahre.

Diskutiere Schlank im Schlaf und Wechseljahre. im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich wolte fragen ob hier auch Frauen sind ,die trotzt Wechseljahren erfolgreich mit "Schlank im schlaf" abgenommen haben???

  1. Lea

    Lea Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich wolte fragen ob hier auch Frauen sind ,die trotzt Wechseljahren erfolgreich mit "Schlank im schlaf" abgenommen haben???
     
  2. Anzeige

  3. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    hallo Lea, ich bin 56 Jahre alt, das sagt ja schon alles-oder? es geht halt langsamer und die letzten 5-6 kg. wollen sich nicht so gerne von mir trennen.;)Ich ernähre mich aber weiter nach sis,weil ich mich einfach gut fühle und das Abnehmen geht dann so nebenher.:D
    l.G.Malene
     
  4. kathy

    kathy Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin 57 Jahre alt und muss auch sagen, es klappt. ;)
    Allerdings bin ich nicht so diszipliniert, deswegen stagniert es ein bischen. :cool:
    Und das Gewicht ist bei mir nicht so hoch, deswegen klammert sich mein Bauchring auch so an mich :rolleyes: und dann tut er mir leid und ich geb ihm Futter und ich wundere mich dann :confused:, dass er immer noch da ist. :eek:

    lg. Kathy
     
  5. Lea

    Lea Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Macht ihr auch sport oder so ganz ohne?
     
  6. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    hallo Kathy, hört sich an, an sprichst Du von meinem Bauchring;);)


    hallo Lea, ich gehe walken und auf den Heimtrainer:D
    l.G.Malene
     
  7. Biene51

    Biene51 Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    3
    Hallöchen,

    ich bin 52 Jahre. Schau mal meinen Ticker an. Ich habe zu den Wechseljahren noch eine Schilddrüsenunterfunktion und sehr an Gewicht zugelegt.
    Ich habe alles probiert und nicht abgenommen. Habe mich schon damit abgefunden, dass es bei mir nicht mehr funktioniert aufgrund der Probleme.

    Bis ich auf Schlank im Schlaf gestossen bin und seitdem funktioniert es.
    Ich treibe auch täglich eine Stunde Sport.
    Bin jetzt topfit, lebenslustig und voll motiviert.:D:D:D

    Ich wünsche Dir viel Erfolg, denn es funktioniert.

    Liebe Grüße Biene
     
    #6 Biene51, 03.07.2009
  8. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    hallo Biene,
    das ist ja mal Motivation, was Du hier schreibst:sumo::sumo:
    also, an alle Ü50 nicht aufgeben,mit Schlank im Schlaf wird's schon klappen:D:D
    l.G.Malene
     
  9. Bine1981

    Bine1981 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    13
    Meine Mum ist auch in den Wechseljahren und macht seit 2 Monaten SIS. Es läuft etwas langsamer als bei mir, aber sie hat Erfolge und fühlt sich wirklich wohl dabei. :)
     
    #8 Bine1981, 03.07.2009
  10. Anzeige

  11. kleinefee

    kleinefee Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    :cool:Das ich höre, dass eine Gewichtsabnahme trotz Wechseljahre funktioniert, tröstet mich.
    Bin jetzt seit 18 Monaten in der Meno und ziemlich unglücklich, dass eine Abnahme nicht mehr so funktioniert wie in den jungen Jahren. Ich bin 53 Jahre, 1,57 m groß, jetzt 71.8 kg. Habe vor 14 Tagen mit Schlank im Schlaf angefangen und 600 g zugenommen. Ich werde jetzt verstärkt auf mein Kohlehydrate achten, ich denke das es vielleicht auch zuviel war.

    Wäre schön, weiterhin von den Meno-Frauen zu hören.

    Liebe Grüße
    die kleinefee
     
    #9 kleinefee, 04.07.2009
  12. Vivian

    Vivian Guest

    Die ersten 14 Tage ging es bei mir auch nach oben. Hat sich aber dann gelegt, und nun geht es langsam aber stätig nach unten. Bin ebenfalls in den Jahren aber lasse mich deshalb nicht unterkriegen. Sport treibe ich aus gesundheitlichen Gründen nur bedingt.
    Werde ab und zu bei euch reinsehen, wenn ich darf, um zu erfahren wie es bei euch so läuft.
     
Thema:

Schlank im Schlaf und Wechseljahre.

Die Seite wird geladen...

Schlank im Schlaf und Wechseljahre. - Ähnliche Themen

  1. Schlank im Schlaf Go!

    Schlank im Schlaf Go!: Hey Leute, ich bin der Dragonfly und neu in diesem Forum! Ich sehe, dass die Schlank im Schlaf Methode hier stark vertreten ist und sicherlich...
  2. Schlank im schlaf

    Schlank im schlaf: Hallo ...bin gerade neu dazu gekommen und möchte gerne mit SIS Gewicht verlieren...vielleicht kann mir jemand wichtige Tipps geben......muss mich...
  3. vegetarisch Schlank im Schlaf

    vegetarisch Schlank im Schlaf: Hallo, Ihr Abnehmer! Ich bin Vegetarierin, bereits seit 20 Jahren und möchte mit Schlank im Schlaf einfach nur mein Gewicht kontrollieren und...
  4. Schlank im schlaf und zugenommen?:(

    Schlank im schlaf und zugenommen?:(: Hallo zusammen mein Name ist Mira bin 28 Jahre alt..Und versuche seit einigen Tagen erneut etwas an Gewicht zu verlieren.Bin durch Zufall auf die...
  5. Gewicht halten mit Schlank im Schlaf.

    Gewicht halten mit Schlank im Schlaf.: Hallo zusammen, ich möchte mich mal kurz vorstellen. Ich bin zu klein für mein Gewicht. :-)) Ich wog vor 5 Wochen 69,8 Kg, bei einer Grösse von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden