1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Schlank im Schlaf- trotz Normalgewicht?

Diskutiere Schlank im Schlaf- trotz Normalgewicht? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; also, was solls.... klar, was solls, ich mußte diese leidvolle Erfahrung ja auch machen. so kam ich von ursprünglichen 65 kg, auf satte 150 kg,...

  1. Abnehmen Gast 60202

    Abnehmen Gast 60202 Guest

    klar, was solls, ich mußte diese leidvolle Erfahrung ja auch machen.
    so kam ich von ursprünglichen 65 kg, auf satte 150 kg, jojo sei Dank

    SiS als lebenslange gesunde Ernährung finde ich gut, aber bei so einem niedrigen Gewicht nicht mit dem Ziel, damit abzunehmen, halt nicht
     
    #11 Abnehmen Gast 60202, 27.05.2010
  2. Anzeige

  3. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    hallöchen, also wenn du Schlank im Schlaf machen willst, dann mach es , es schadet sicher nicht, weil es eine ernährungsumstellung ist und keine diät!!! aber du musst dir auch im klaren sein, dass du vielleicht nichts abnehmen wirst, weil dein bmi so niedrig ist. aber jetzt die gute nachricht was cover schon gesagt hat, es verändert sich auch der körper und da kann es dann sein, dass dein bauch doch etwas kleiner wird. ich denke algemein, dass die leute immer denken, wenn ich abnehme dann bin ich auch meinen bauch los. soweit ich es immer wieder mit bekomme, hier und in den medien, ist das bauchfett das schwierigste das man los bekommt, also solltest du es auch mit gezeilte bauchübungen probieren, dass was ich denke besser helfen wird.

    dr. pape hat selbst gesagt, da war einer von unserem forum dabei, eine frau die einen bmi von 23 hatte (glaub ich) und zu ihm gekommen ist " ich kann für sie nichts tun!!"
     
    #12 Blonde Hexe, 27.05.2010
  4. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    sis kann bei niedrigen BMI noch funktionieren, hat es auch schon bei vielen, muss es aber nicht.

    das mit den bauchübungen halte ich für quatsch. fett ist kein martini. es ist ihm egal, ob es geschüttelt oder gerührt wird.

    was sicher hilft sind mehr muskeln. die verbrauchen mehr energie und helfen dabei das bauchfett abzuschmelzen. allerdings sind die bauchmuskeln eine der kleinsten partieen und helfen daher kaum, auch wenn sie das ganze etwas straffen könnten. dein schwimmring sollte ja eher winzig sein bei dem BMI.
     
    #13 FrankTheTank, 27.05.2010
  5. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    da die bauchmuskeln trainiert werden, finde ich kann man nicht davon sprechen,dass das quatsch ist, wenn ich nur muskel an den beinen aufbaue, wird der bauch auch nicht besser, also sollte man schon auch für den bauch was machen, wenn man will, das dieser gut aussieht. dann sag mir mal wie entstehen diese sixback bei den männer, nur durch beintraining?
     
    #14 Blonde Hexe, 27.05.2010
  6. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    also, sixpack und schwimmring sind ja zwei verschiedenen dinge.
    um das fett am bauch wegzubekommen helfen bauchübungen genau so gut wie jede andere form von sport. sogar weniger, da diese muskelpartien relativ klein sind. allerdings trainiert man mit bauchübungen auch die größte aller muskelpartien, das ist die rückenmuskulatur um die wirbelsäule. das wäre dann der beobachtete effekt am bauchfett, der vom rücken kommt ;)
    ist der bauchspeck erstmal fast weg, kann man gezielt ein sixpack aufbauen oder auch weniger, so daß es schön straff wird.
    baut man ein sixpack auf, obwohl man noch einen schwimmring hat, dann bläht man nur den schwimmring auf, da die muskeln darunter liegen.

    man kann halt fett nicht gezielt abtrainieren, muskeln antrainieren aber schon. aber unsere fitness-gurus mögen mich da berichtigen, wenn ich falsch liege.
     
    #15 FrankTheTank, 27.05.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.05.2010
  7. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    da wäre jetzt unser man der stefan, vielleicht liest er das hier und wir erfahren jetzt mal das richtige ;). ich bin aber trotzdem der meinung, dass bauchübungen kein blödsinn sind nur anstrengend :D.
     
    #16 Blonde Hexe, 27.05.2010
  8. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    nee, blödsinn sind sie sicher nicht, sie helfen nur wenig beim bauchfett ;)
     
    #17 FrankTheTank, 27.05.2010
  9. paraWhore

    paraWhore Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nur weil es bei dir "schief" ging, muss es noch lange nicht heißen das ich mit 150 kg ende oO.

    Toll wie du dich über andere lustig machst. Beim nächsten Mal überlege bitte 2 mal ob du Ratschläge gibst.

    Zu den anderen: danke für die netten Ratschläge =)
    Ich werds demnächst mal mit der Diät versuchen und mal schauen. :)
     
    #18 paraWhore, 27.05.2010
  10. Anzeige

  11. rosa

    rosa Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab genau darüber mit meinem trainer geredet.
    er sagt, das generell eine fettreduktion über ausdauer training geht, die straffung und härtung des bauchs geht über kraft training.
    sprich: man muss beides machen denn wenn man nur kraft training macht wird der bauch "dicker", da die muskel erstmal unterm fett aufgebaut werden.
    wenn man nur "diätet" und ausdauer macht, wird der bauch zwar dünner, aber bleibt schwabbelig.
     
  12. Marika

    Marika Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    @paraWhore: mach dir nichts draus.... ich hab mit ihr auch schon meine erfahrung gemacht und so leute sind einfach so, da kannste nix machen ;)

    @rosa: ja, genau so kenne ich es auch. beides muss gemacht werden, sonst siehts nicht wirklich schön aus !
     
Thema:

Schlank im Schlaf- trotz Normalgewicht?

Die Seite wird geladen...

Schlank im Schlaf- trotz Normalgewicht? - Ähnliche Themen

  1. Schlank im Schlaf-Neuling sucht Mitstreiter

    Schlank im Schlaf-Neuling sucht Mitstreiter: Hallo Ihr Lieben! ich versuche mich ja seit zwei Tagen mit "Schlank im Schlaf" und würde gern eine Gruppe zum Austausch gründen um sich...
  2. Diät Schlank im Schlaf- Heißhungerattacke auf Schokolade

    Diät Schlank im Schlaf- Heißhungerattacke auf Schokolade: Hallo alle zusammen!!!!!!!!! Ich habe abends nach dem Essen etwa nach 30 min.ständig richtigen Heißhunger auf Schokolade. Wie bekomme ich das am...
  3. Dolcis Schlank-im-Schlaf-Tagebuch

    Dolcis Schlank-im-Schlaf-Tagebuch: ​So, das hier wird wohl eher ein Wochen- als ein Tagebuch. Aber ich denke ich fang einfach mal an, schaden kann es ja nicht :) ! Seit dem 2.4....
  4. Schlank im Schlaf- was mache ich falsch?!

    Schlank im Schlaf- was mache ich falsch?!: Hallöchen! Ich mache jetzt seit 3 Wochen Schlank im Schlaf. Ich achte wirklich auf die Vorgaben. Mir fällt es jedoch schwer, 3 mal am Tag zu...
  5. Abnehmen mit Schlank im Schlaf- wann die ersten Erfolge

    Abnehmen mit Schlank im Schlaf- wann die ersten Erfolge: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe auf Grund eurer tollen Berichte auch mit Schlank im Schlaf angefangen. Zwar ist das erst eine Woche...