1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Schlank im Schlaf oder Weight Watchers?

Diskutiere Schlank im Schlaf oder Weight Watchers? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hi, ich stehe nach anfänglicher Top-Motivation nun etwas nachdenklich da. Ich habe mir ja fest vor genommen mich strikt an die Regeln von...

  1. Onkelz2000

    Onkelz2000 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich stehe nach anfänglicher Top-Motivation nun etwas nachdenklich da.
    Ich habe mir ja fest vor genommen mich strikt an die Regeln von Schlank im Schlaf zu halten auch wenn ich dabei morgens wie Abend leider auf all die leckeren Mahlzeiten verzichten muss. Nachdenklich wurde ich deßwegen weil ich mit erstaunen feststellen musste das ich heute morgen wieder 500g mehr wiege als wie gestern Abend vorm Schlafen gehen.
    Dazu hat eine bekannte von mir neulich 10K innerhalb von 2 Monaten abgenommen. Zwar nicht mit Schlank im Schlaf, dafür aber mit Weight Watchers. Sie erzählte mir dass das ganze über ein Punkte System geht und das man im Prinzip alles zu jeder Zeit essen darf und halt nur darauf achten muss das die täglichen Punkte nicht überschritten werden.

    So nun habe ich mich natürlich gefragt wie das funktionieren soll da ja laut Dr. Pape man 5 Stunden Pause zwischen den einzelnen Mahlzeiten haben soll da ja sonst die Zellen praktisch für weitere 5 Stunden blockiert werden. Kann mir das mal jemand erklären? Und was ist nun effektiver? Schlank im Schlaf oder doch Weight Watchers. Welches von den beiden angenehmer ist, versteht sich ja von selbst ;)

    Danke für eure Hilfe =)
     
    #1 Onkelz2000, 25.10.2009
  2. Anzeige

  3. resi25

    resi25 Guest

    hallo onkelz
    was du letzendlich machst entscheidest du selbst,ich mache ww ,aber auch da kommen ..............
    wenn du nicht konsequent bist die kilos wieder drauf,wenn deine bekannte viel abgenommen hat,ist es nicht zwangsläufig auch so bei dir, lese dir alles genau durch .und schaue wieviel punkte du essen kannst und dann entscheide dich,aber diziplin muss man auch bei ww haben,
    es geht nicht von allein.
    gruß
    resi
     
  4. Katharina

    Katharina Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    hallo onkelz,
    2003 habe ich mit Weight Watchers (mit der CD ohne Gruppe) sehr gut abgenommen. Wenn du dich, wie resi schon geschrieben hat, an die Punkte hälst, dann scheint es bei den meisten zu klappen. Nach schwieriger Familiärer Belastungen und dann auch noch 2008 ein Rauchstop, hatte ich fast mein Gewicht von 2003 wieder erreicht.
    Ich habe mich diesmal für SiS entschieden, da mir das Aufschreiben und Punkte zählen diesmal einfach nicht gelingen wollte. Immer wieder bin ich in den alten "Trott" zurückgefallen. Mit SiS darf ich mich 3 mal täglich richtig satt essen und während der Arbeitswoche finde ich das optimal. Was mir von Zeit zu Zeit fehlt ist, das muss ich nun ganz ehrlich zugeben, die KH am abend. Aber es geht, der Beweis: über 11 kg habe ich geschafft.

    LG
    Katharina
     
    #3 Katharina, 25.10.2009
  5. Onkelz2000

    Onkelz2000 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Und wie lange hast du für den Erfolg gebraucht? Ich finde nämlich das ist immer so ne Sache. Ich mach ne Ausbildung als Elektroniker und auch wenns nicht so klingt da hab ich oft richtig körperliche Arbeit. Nun frag ich mich aber wann ich essen soll. Würde ich morgens um 6 frühstücken würde würde ich es bis um 16 uhr zu haus niemals aushalten. Andererseits weiß ich auch nicht was ich mir zum essen mit in die Firma nehmen könnte da es bei unserer Kantine nur Ekelhafte Sachen gibt die überhaupt nicht schmecken und schon gar nicht in Schlank im Schlaf rein passen. Nungut ich könnte auch erst um 9 in der Firma frühstücken und dann um 16 Uhr zu hause Mittag essen, allerdings würde dann ja mein Abendessen nicht vor 20Uhr statt finden. Muss man denn 3 Mahlzeiten am Tag essen oder kann ich auch direkt eine Abendmahlzeit um 16 Uhr essen und erziehle damit vielleicht sogar noch schneller gute Ergebnisse?
     
    #4 Onkelz2000, 25.10.2009
  6. Trinity

    Trinity Guest

    Hallo Onkelz, zu den Gewichtsbeobachtern kann ich Dir nichts sagen, da kenn ich mich nicht aus.
    Aber wenn Du dich an SIS Regeln hälst und auch noch Körperliche Arbeit dazu kommt hast Du Dein Gewicht auch bald da wo Du es haben willst. Denn das ist auch so berechnet daß Du immer unter dem Grundumsatz bist obwohl Du ausreichend viel und Satt essen kannst.
    Welches Buch hast Du denn?? Zu empfehlen ist das Grundbuch welches die Vorgänge und Reaktionen des Körpers verständlich erklärt. Es gibt auch eines für Berufstätige wo Mahlzeiten zum Mitnehmen oder Kantinenessen gut beschrieben ist.
    Die Essenszeiten wären für Dich eigentlich optimal. Wenn Du um 6 Frühstückst und zwischen 11 und 13 Uhr Mittag machen kannst, dann Abends gegen 17-19 Uhr essen. Wenn Du WW machst hast Du mit dem Mittagessen ja die gleichen Props. Aber das Rechnen bleibt Dir nicht erspart. Bei SIS wirst Du die Mengen bessser abschätzen können nach dem man mal ein Paar Wochen gewogen und berechnet hat.
    Stöber doch mal in der Rezeptecke, da findest Du auch was passendes. Wie Du dich auch entscheidest ich wünsch Dir viel Erfolg.
     
    #5 Trinity, 25.10.2009
  7. Onkelz2000

    Onkelz2000 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das Buch "Schank im Schlaf - Die revolutionäre Formel"
    Sollte ich mir etwa noch das Buch für Berufstätige holen? Ansonsten würden es doch auch die Lunchpakete die in dem Buch beschrieben sind es tun oder?

    Weil wenn denke ich mal das ich trotz allem bei Schlank im Schlaf bleibe da es mir irgendwie effektiver erscheint. Jetzt von dem aus gegangen was ich hier so an Erfahrungsberichten lese und was im Buch geschrieben steht.
     
    #6 Onkelz2000, 25.10.2009
  8. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    ich würde sagen einfach Testen wechseln kannst Du ja immer noch. Hab ich auch getan, aber wie Resi schon geschrieben hat, egal was Du machst ohne konsequent zu sein läuft alles nicht;)
     
    #7 Abnehmen Gast 78092, 25.10.2009
  9. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    hallo Onkelz, kann es sein, dass Du sehr ungeduldig bist:confused::confused:;)
    Du kannst nicht erwarten, ruck zuck die Pfunde los zu werden, ohne was dafür zu tun:sumo::sumo:
    Es gibt so viele Sachen, die man sich für mittags mitnehmen kann oder auch mal kaufen kann,mit etwas Organisation schaffst Du das bestimmt:sumo::D:D
    Nur hab Geduld mit Dir und Deinem Körper und solltest Du noch Fragen haben,immer her damit.
    Wünsche Dir viel Erfolg,machs gut,bis bald
    l.G.Malene
     
  10. Anzeige

  11. Polly

    Polly Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Onkelz!

    Ich kenne diese Probleme, die du hast und tatsächlich frage ich mich auch, ob 'WW nicht vielleicht besser ist, ich habe damit auch schon mal eine Menge abgenommen und war Goldmitglied, jedoch innerhalb von 5 Jahren ohne Punktezählen war alles wieder drauf. Das Punktezählen nervt auf die Dauer auch und die wirklich leckeren Sachen haben hohe Punkte, kann man also auch nicht essen. Ich mache jetzt eine Woche SiS und habe 3 Kilo abgenommen, aber auch zwischendurch mal an zwei Tagen insgesamt fast 1 Kilo zugenommen. Das passiert dir auch bei WW, da ist die Gewichtsabnahme auch deutlich langsamer, nach anfänglicher Schnelligkeit habe ich im Verlauf der WW Diät in der Woche maximal 500 g abgenommen, was meinst Du, wieviel Geld dabei drauf gehen kann? SiS finde ich eine tolle Alternative, aber wie jede Diät oder Ernährungsumstellung ist es nicht immer leicht, weil wir liebgewonnene Gewohnheiten aufgeben müssen.
    NImm dir doch mal fertigen Salat und Putenfiletstreifen mit zur Arbeit (Aldi), dazu das Joghurtlightdressing von Aldi (50 ml pro Salat) und ein Brötchen, Nachtisch Obst oder fettarmen Joghurt und lecker!!! Mich beneiden immer alle Kollegen, wenn ich meinen Salat esse, auch die, die gerade Schokolade essen:-)

    Ansonsten nimm Dir Zeit, da haben die anderen schon recht. Weißt Du eigentlich, wie lange wir uns unser Gewicht angefressen haben? Dafür sind wir doch echt schnell!! Lass dich auch von kurzfristiger Zunahme nicht entmutigen, die Pfunde werden fallen, ganz bestimmt und toi toi toi.

    LG Polly
     
  12. Seehuhn

    Seehuhn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab auch schon WW gemacht und mach jetzt SIS. WW hätte ich jetzt keine Nerv mehr dazu, das Punktezählen ist schon immer zeitaufwendig und man macht sich ständig Gedanken, was kann ich essen. Bei SIS hab ich 3 Mahlzeiten, nasche nicht mehr zwischendurch und ich fühl mich auch besser. Bei WW hab ich oft Abends noch große Mengen gegessen, damit ich die Punkte voll kriege und bin dann mit vollem Bauch ins Bett.
    Ich nehme zwar mit SIS langsamer ab, aber mir geht es viel besser.

    Versuche es einfach - jeder is(s)t anders.

    LG
    Seehuhn
     
    #10 Seehuhn, 07.11.2009
Thema:

Schlank im Schlaf oder Weight Watchers?

Die Seite wird geladen...

Schlank im Schlaf oder Weight Watchers? - Ähnliche Themen

  1. Schlank im Schlaf Go!

    Schlank im Schlaf Go!: Hey Leute, ich bin der Dragonfly und neu in diesem Forum! Ich sehe, dass die Schlank im Schlaf Methode hier stark vertreten ist und sicherlich...
  2. Schlank im schlaf

    Schlank im schlaf: Hallo ...bin gerade neu dazu gekommen und möchte gerne mit SIS Gewicht verlieren...vielleicht kann mir jemand wichtige Tipps geben......muss mich...
  3. vegetarisch Schlank im Schlaf

    vegetarisch Schlank im Schlaf: Hallo, Ihr Abnehmer! Ich bin Vegetarierin, bereits seit 20 Jahren und möchte mit Schlank im Schlaf einfach nur mein Gewicht kontrollieren und...
  4. Schlank im schlaf und zugenommen?:(

    Schlank im schlaf und zugenommen?:(: Hallo zusammen mein Name ist Mira bin 28 Jahre alt..Und versuche seit einigen Tagen erneut etwas an Gewicht zu verlieren.Bin durch Zufall auf die...
  5. Gewicht halten mit Schlank im Schlaf.

    Gewicht halten mit Schlank im Schlaf.: Hallo zusammen, ich möchte mich mal kurz vorstellen. Ich bin zu klein für mein Gewicht. :-)) Ich wog vor 5 Wochen 69,8 Kg, bei einer Grösse von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden